Cinefacts

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Dschungelkind

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    Dschungelkind

    Als ich vor längerer Zeit das Buch als Geschenk kaufte, hatte ich mir vorgenommen, es auch mal irgendwann zu lesen. Nachdem aber Anfang des Jahres die Verfilmung herauskam war für mich klar, dass ich mich für diese bequemer zu konsumierende Version entscheiden werde. Nachdem die BD nun auf < 13 Euro gesunken ist habe ich zugeschlagen und den Film gestern Abend angeschaut.

    Die Handlung plätschert Anfangs so dahin, aufgelockert durch wunderschöne Landschaftsaufnahmen (gedreht wurde laut imdb in Malaysia). Mit fortschreitender Filmdauer wird die erzählte Geschichte aber immer emotionaler und fesselnder, so dass die 132 Filmminuten am Ende wie im Fluge vergehen.

    Ein wirklich schöner und packender Film. Einziger Kritikpunkt meinerseits wäre, dass ich mir einen vermehrten Einsatz der Erzählerin gewünscht hätte, um beispielsweise die zeitliche Abfolge besser nachvollziehen zu können.

    Neben den grandiosen Landschaftsaufnahmen möchte ich noch die Filmmusik besonders hervorheben. Sicherlich einer der besten Scores, die ich die letzten Jahre gehört habe.

    Zur vollen Entfaltung kommt der Film durch die sehr gute technische Qualität der BD. Die Landschaftsaufnahmen, die Dschungelgeräusche, der Score ... einfach alles perfekt.

    Was ich an BDs von deutschen Filmen immer besonders mag, kommt hier auch umfangreich zur Geltung: Bonusmaterial. Besonders gut gefallen hat mir hierbei der Kurzbeitrag zur Filmpremiere, bei dem auch die wahre Sabine Kuegler zu Wort kommt.

    Von meiner Seite also eine klare Kaufempfehlung für diese BD.

  2. #2
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Dschungelkind

    So. Dann bin ich mal der erste,der in diesem Thread antwortet.
    Wir hatten die DVD in der Bücherei ausgeliehen.

    Fazit: Ich bin schwer begeistert gewesen. Die fast 130 Minuten,vergingen wie im Flug. Das ganze ist natürlich kein Film für die große Cinefacts Gemeinde. Sondern eher ein Geheimtipp. Die stärksten Momente die mir in Erinnerung bleiben werden,hat der Film,als die Kinder den schwerverletzten Fayu Indianerjungen im Dschungel finden,und der Sohn solange ein Kinderlied bei ihm singt,bis es nacht wird,und sie gefunden werden. Ich hatte Gänsehaut. Auch als der Fayu Häuptling Klaus zum dableiben überreden will,und sie alle Waffen vor das Haus legen. Und als er kurz vor dem Krieg mit dem anderen Stamm mitten in das drohende Gefecht läuft,um seine Tochter zu beruhigen. Die Szenen wärend des Urlaubs in Deutschland.Und wo man die Zerrissenheit des Mädchens zwischen den beiden Kulturen förmlich spürt.Ich könnte noch mehr Momente aufzählen. Man muss diesen Film einfach gesehen haben. Wenn es überhaupt was auszusetzen gab,dann die mäßigen Maskenbildner. Man hätte die Eltern besser schminken müssen.Denn nach den ganzen Jahren,hatten die sich kaum verändert.
    Im Gegensatz zu den Kindern.
    Ein faszinierender Film. Und gleichwohl auch unfassbar,das der Vater seinen Kindern,solchen Gefahren aussetzt.

    Ich hatte nach einem Blu-ray Review gesucht,aber fast nichts gefunden im Netz. Nachdem ich nun deinen Thread mit dem positiven Bericht gelesen hatte,hab ich mir bei Amazon sofort die Blu-ray für 12,22 bestellt.

    Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=pXLk5nWlaS0

    Gibt es im Bonusmaterial denn auch Szenen mit der echten Sabine Kuegler ,oder nur ein Interview? Leider wohl keine richtige Doku,oder?
    Geändert von lucky (30.11.11 um 18:20:39 Uhr)

  3. #3
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Dschungelkind

    Etwas zu früh gekauft. Gab es gerade bei Amazon beim Cyber Monday für 7,97 Euro.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Dschungelkind

    Ich habe mir kürzlich die BD für 10 EUR bei Amazon gekauft, aber noch nicht gesehen. Wie auch immer. Das Buch kann ich auch sehr empfehlen. Es liest sich sehr gut und ist überhaupt nicht langweilig, obwohl ich zuvor doch recht skeptisch war. Das Leben in West-Papua wird sehr lebendig erzählt und man bekommt einen schönen Eindruck von dem Land, auch wenn es durch die kindliche Sichtweise natürlich die politische Komponente ausblendet.

  5. #5
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Dschungelkind

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Etwas zu früh gekauft. Gab es gerade bei Amazon beim Cyber Monday für 7,97 Euro.
    Eher zu spät. Na ja. So ist das halt. Kann passieren. Hab auch nicht damit gerechnet,das ausgerechnet der Film nun in der Aktion ist. Solltest du dir auch mal anschauen,oder zumindestens ausleihen. Lohnt sich.


    In der Ofdb gibt es noch Links zu 5 längeren Filmszenen.
    http://www.ofdb.de/film/203292,Dschungelkind

  6. #6
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Dschungelkind

    Ist schon in meiner Leihliste bei Lovefilm. Danach wird entschieden, ob ein Kauf lohnt.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    AW: Dschungelkind

    K-Rateds Beitrag ist fast einen Monat alt. Von zu früh gekauft kann man wohl nicht sprechen, ist ja schließlich schon nen Monat her und DVDs und BRs werden ja immer irgendwann günstiger...

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Dschungelkind

    Ich hatte schon befürchtet, dass sich außer mir hier niemand für diesen Film interessiert.

    Aber jetzt hat sich die Begeisterung für den Film zumdinest schon mal von Stuttgart bis nach Hannover ausgebreitet ...

    Und wie schon gesagt: Nicht nur der Film ist sehenswert, sondern auch die technische Umsetztung der BD ist allererste Sahne.

    @Lucky

    Eine "echte" Doku über Sabine Kuegler habe ich im Bonusmaterial nicht gefunden. Aber ich fand es schön, dass sie zumindest am Rande der Filmpremiere zu Wort kommt. So ganz ohne das "echte" Dschungelkind hätte beim Bonusmaterial schon was gefehlt.

  9. #9
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Dschungelkind

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    K-Rateds Beitrag ist fast einen Monat alt. Von zu früh gekauft kann man wohl nicht sprechen, ist ja schließlich schon nen Monat her und DVDs und BRs werden ja immer irgendwann günstiger...
    Ich bezog mich aber auf Lucky und der hat nun mal erst gestern gekauft.

  10. #10
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Dschungelkind

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    @Lucky

    Eine "echte" Doku über Sabine Kuegler habe ich im Bonusmaterial nicht gefunden. Aber ich fand es schön, dass sie zumindest am Rande der Filmpremiere zu Wort kommt. So ganz ohne das "echte" Dschungelkind hätte beim Bonusmaterial schon was gefehlt.

    http://www.presseportal.de/pm/7840/9...sabine-kuegler

    Falls du,oder jemand anders diese 37 Grad Doku im Netz findest,dann wäre ich für einen Link dankbar.

    Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •