Cinefacts

Seite 45 von 106 ErsteErste ... 354142434445464748495595 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 900 von 2102
  1. #881
    Sockenpuppe
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    5.989

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Doch, die Italiener.
    Die zählen nicht.

  2. #882
    Eskapist
    Registriert seit
    05.09.01
    Beiträge
    581

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Die zählen nicht.


    So, ich war jetzt extra in den Systemeinstellungen der PS3 und siehe da, die differenziert sogar zwischen Audio-/, Untertitel-/ und Menüeinstellungen. Also habe ich jetzt die Menüführung vorübergehend auf deutsch eingestellt, Audio- und Untertitel konnte ich auf Englisch stehen lassen...

  3. #883
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Game of Thrones

    Das ist sogar in jedem Blu-ray-Player so und wurde auch mehrfach erwähnt.
    Deswegen verstehe ich die ganze Aufregung nicht.

  4. #884
    Eskapist
    Registriert seit
    05.09.01
    Beiträge
    581

    AW: Game of Thrones

    Naja, da habe ich mich zu früh gefreut. Menüführung war jetzt deutsch und leider auch der Ton, wie ich es befürchtet hatte...

  5. #885
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Game of Thrones

    Heute ist man echt immer öfter der Depp wenn man sich die BRs kauft. Ich schaue in letzter Zeit auch viele Serien als HDTV Aufzeichnungen gleich in engl. so auch wie vielleicht bekannt GOT. Dieses ganze Umschalten etc. bei BRs nervt schon gewaltig und ich rege mich da regelmäßig etwas auf, gerade letztens wieder bei Prison Break um mal ein weiteres Beispiel zu nennen - das kann doch nicht so schwer sein den Ablauf wenigstens zügig und Flüssig zu gestalten und da auch mal auf so Dinge zu achten.

    Vom Preis mal abgesehen aber natürlich wußte ich vorher schon, dass ich mich über die 50 Euro und den "Billigchinapin" ärgern würde - gegen einen "teuren" Chinapin wenigstens aus Altmessing und in Originalgröße hätte ich mich nicht beschwert, das wäre bei dem Preis locker drin gewesen.

    Geschaut habe ich die BRs noch nicht, das mache ich wie gesagt erst kurz bevor die 3. Staffel in USA fertig ist und dann nochmal ganz von vorne (S1 E1) - so wie bei Staffel 2 und bei der 4. wird es wieder genauso laufen.

  6. #886
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.04.13
    Alter
    30
    Beiträge
    19

    AW: Game of Thrones

    Also ich kann die ganze Aufregung wegen der Menüsprache in keinster Weise nachvollziehen. Das ist doch gar kein Fehler. Die haben zwei Sprachen für das Menü draufgepackt. Bei jeder Disc die man einlegt erscheint circa 20 Sekunden lang ein Standbild das darauf hinweißt, dass man in seinem Blu-ray Player die Sprache auf Deutsch/Italienische umstellen sollte. In den meißten Fällen steht es wohl auf Original. Da wir aber die gleichen Daten auf den Discs haben wie die in Italien weiß der Player natürlich nicht welche Sprache jetzt dargestellt werden soll. Woher auch?! Also stellt man es eben auf Deutsch. Dauer EINMALIG 10 Sekunden. Und die O-Tonler dürften sich hier eigentlich gar nicht an der Disskusion beteiligen, denn euch interessiert ja weder der Deutsche Ton noch das Deutsche Menü also warum habt ihr euch nicht die US Version bestellt?! Da habt ihr ein Englisches Menü, Englischen Ton und keine Probleme mit einem Italienischem Menü. Also einfach nur Wahnsinnw was hier disskutiert wird.

  7. #887
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Also ich kann die ganze Aufregung wegen der Menüsprache in keinster Weise nachvollziehen. Das ist doch gar kein Fehler. Die haben zwei Sprachen für das Menü draufgepackt. Bei jeder Disc die man einlegt erscheint circa 20 Sekunden lang ein Standbild das darauf hinweißt, dass man in seinem Blu-ray Player die Sprache auf Deutsch/Italienische umstellen sollte. In den meißten Fällen steht es wohl auf Original. Da wir aber die gleichen Daten auf den Discs haben wie die in Italien weiß der Player natürlich nicht welche Sprache jetzt dargestellt werden soll. Woher auch?! Also stellt man es eben auf Deutsch. Dauer EINMALIG 10 Sekunden. Und die O-Tonler dürften sich hier eigentlich gar nicht an der Disskusion beteiligen, denn euch interessiert ja weder der Deutsche Ton noch das Deutsche Menü also warum habt ihr euch nicht die US Version bestellt?! Da habt ihr ein Englisches Menü, Englischen Ton und keine Probleme mit einem Italienischem Menü. Also einfach nur Wahnsinnw was hier disskutiert wird.
    Nur zur Info: "HinweiS" und "die MeiSten" (nur, weil das "ß" an der Stelle wirklich beim Lesen weh tut).

    Zum Thema: Wenn die O-Ton Fraktion sich nicht für die deutsche Aprache interessiert, würden sich diese Leute ja gar keine deutschen BD kaufen. In der Regel möchten diese Leute aber BEIDE Möglichkeiten haben, da man Filme ja auch gerne mal in geselliger Runde ansieht und hier eben oft nicht jeder der englischen Sprache mächtig ist. Hinsichtlich der Playereinstellung geht es hier dem Meisten wohl einfach um das Prinzip. Es gibt bei nahezu jedem Player die Möglichkeit, das Menü auf eine beliebige Sprache zu stellen ("Original" ist keine Sprache und wird daher sicherlich nicht immer angeboten). Jede DVD/BD hat nun die Möglichkeit, die Sprache aus diesen Einstellungen auszulesen und ein entsprechendes Menü anzuzeigen. Das Problem bei der vorliegenden BD liegt aber darin, daß es trotz englischer Sprache kein englisches Menü hat, und daher in diesem Fall ein Hinweis erscheint, daß man die Sprache umstellen muss. Es wäre vermutlich absolut unproblematisch gewesen (und vermutlich auch platzechnisch machbar), für jede Sprache eine Menüfassung auf die BD aufzuspielen - dann gäbe es gar keine Beschwerden (wie bei Staffel 1 geschehen). So hat man aber offenbar erneut versucht, Geld einzusparen, ohne diese Einsparungen auch an den Käufer weiter zu leiten. Diejenigen, die ihren Player auf "Englisch" eingestellt haben (und das ist auch als Synchrogucker absolut ihr Recht), fühlen sich eben von der BD und Warner gegängelt, daß sie nicht einfach die BD einlegen können und loslegen. Erschweren kommt jedoch hinzu, daß es Leute gibt, bei denen KEINE Umstellung der Sprache im Player die BD davon abhält, das italienische Menü zu spielen - und das ist ein wirklicher Fehler und auch ein wirkliches Problem. Zumindest, wenn man nicht zu der letzten Gruppe gehört, ist die Vorgehensweise bei dieser BD zumindest kritisierenswert, wenn es auch nicht der Weltuntergang ist.

  8. #888
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.04.13
    Alter
    30
    Beiträge
    19

    AW: Game of Thrones

    @ Marko

    Danke für den HinweiS auf meine Fehler. Dann solltest du aber auch gleich meine Zeichensetzung korrigieren denn die wiegt wesentlich schlimmer. Passiert halt beim schnellen Tippen.

    Ja sicher, da haben die wieder versucht Geld einzusparen. Obwohl..., eigentlich kann ich mir das auch nicht so richtig vorstellen, denn das Englische Menü existiert ja... oder hat die US Blu-ray ein anderes Menü?!
    Bezüglich der Umstellung auf das deutsche Menü. Ich hatte das schon mehrmals gepostet. Bei mir half ein Softwareupdate. Es ist eine neue Version des Kopierschutzes verwendet worden, welcher genau weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf. Habe das auch mit ******-HD überprüft. (^^ Anmerkung: Der Besitz dieses Programmes ist NICHT verboten lediglich der Verkauf. Auch darüber zu sprechen ist KEINE Straftat) Auf dem PC lief es auch erst nach einem Update. Laut Bluray-disc.de gab es auch vereinzelte Bildfehler die auch nach einem Softwareupdate des Players behoben waren.
    Prinzipiell kann ich das ja nachvollziehen... man ist halt bequem. Aber wirklich. Bei mir dauert das 10 Sek und ich habe die Sprache umgestellt. Da dauert der Vorspann mit dem HBO-Logo länger als das Umstellen auf Deutsch.
    Geändert von abc1812 (16.04.13 um 19:48:17 Uhr)

  9. #889
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    @ Marko
    Danke für den HinweiS auf meine Fehler. Dann solltest du aber auch gleich meine Zeichensetzung korrigieren denn die wiegt wesentlich schlimmer. Passiert halt beim schnellen Tippen.
    Ich wollte es ja nun nicht übertreiben - dafür gibt es hier ja einen anderen Thread, der sich nur mit Rechtschreibung und Zeichensetzung beschäftigt

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Ja sicher, da haben die wieder versucht Geld einzusparen. Obwohl..., eigentlich kann ich mir das auch nicht so richtig vorstellen, denn das Englische Menü existiert ja... oder hat die US Blu-ray ein anderes Menü?!
    Vermutlich wäre es mehr Aufwand oder komplizierter oder...ehrlich, keine Ahnung - aber es muss einen Grund geben, das anders zu machen als bei Staffel 1 und der Grund hat 100%ig etwas mit Kosten zu tun.

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Bezüglich der Umstellung auf das deutsche Menü. Ich hatte das schon mehrmals gepostet. Bei mir half ein Softwareupdate. Es ist eine neue Version des Kopierschutzes verwendet worden, welcher genau weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf. Habe das auch mit ******-HD überprüft. (^^ Anmerkung: Der Besitz dieses Programmes ist NICHT verboten lediglich der Verkauf. Auch darüber zu sprechen ist KEINE Straftat) Auf dem PC lief es auch erst nach einem Update. Laut Bluray-disc.de gab es auch vereinzelte Bildfehler die auch nach einem Softwareupdate des Players behoben waren.
    Nur hilft ein Software Update eben auch nicht immer. Auch eine neue Version eines Kopierschutzes (sollte die der Grund sein), die nicht mit jedem Player kompatibel ist, ist keinesfalls schönzureden, zumal Du ja mit dem Programm, dessen Name hier ungerne gehört wird (daher ausgesternt), dessen Gebrauch zur privaten Nutzung jedoch nicht verboten ist (ich vermute, Du meinst den Fuchs) diesen, ach so tollen, KS eh rein theoretisch umgehen könntest (was aber nun wieder ein ganz anderes grundsätzliches Thema wäre).

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Prinzipiell kann ich das ja nachvollziehen... man ist halt bequem. Aber wirklich. Bei mir dauert das 10 Sek und ich habe die Sprache umgestellt. Da dauert der Vorspann mit dem HBO-Logo länger als das Umstellen auf Deutsch.
    Du siehst es verkehrt herum: es geht nicht darum, daß man zu bequem ist, etwas für den Filmgenuss zu tun - es geht darum, daß hierfür rein technisch bedingt bei KEINER BD eigentlich eine Notwendigkeit besteht. Es gibt technisch keinen Grund, daß ein benutzer einer DVD oder BD mehr machen müsste als den Play Knopf zu drücken.

    Hier führt das eingesparte Geld/eingesparter Aufwand der Labels dazu, daß der Käufer einen (kleinen aber vorhandenen) unnötigen Aufwand hat. Diese ganzen Einsparungen fingen doch schon vor Ewigkeiten an, wo auf einmal Episodentitel nur noch Nummern bekamen und der Käufer nun raten durfte, welche Episode was ist. Eingesparte Untertitel, fehlende Qualitätssicherung, Inkompatibilität wegen Kopierschutz usw. Das Prinzip, welches hier verteidigt wird ist nicht, daß man sich weigern sollte, eine Umstellung im Palyer umzunehmen, sondern, daß man nicht einfach alles fressen sollte, was einem die Labels vorwerfen, sondern ein wenig Qualität erwarten darf. Für knapp 50 Euro (oder 40 für die reguläre Fassung) hätte es eigentlich gar keine Beschwerden geben dürfen. Nun haben wir schon 3: ein fehlendes englisches Menü, nicht voll kompatibler Kopierschutz und zu niedrige Tonspur...da muss man imo einfach mal irgendwann "Stop" sagen und die Fehler zumindest beim Namen nennen.

  10. #890
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Game of Thrones

    Nur mal so am Rande- Staffel 1 hat auch kein englisches Menü.

  11. #891
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.239

    AW: Game of Thrones

    Meine Güte, es sind 10 Folgen, die guckt man doch eh' am Stück, bzw. höchstens an zwei Tagen, oder????
    Es reicht, wenn man EIN MAL die entsprechenden Einstellungen vornimmt, das sind 3 oder 4 Bewegungen mit dem Finger!
    Startet man dann die Folgen aus dem Episodenmenü, wird man aufgefordert, die entsprechende Disc einzulegen, auf der sich die Folge befindet (sollte die nicht auf der gerade eingelegten sein) und die gewechselte Disc spielt auch DIREKT die Folge ab, es sind keine weiteren Einblendungen vorher zu sehen!
    Und alle gemachten Einstellungen bleiben beim Discwechsel erhalten (!!) und auf JEDER Disc sind im Menü sämtliche Episoden und Extras aufgeführt!
    Ein NOCH benutzerfreundlicheres/bequemeres Menü kann ich mir beim besten Willen NICHT vorstellen, sorry!!!
    Geändert von Jan Tenner (16.04.13 um 22:53:19 Uhr)

  12. #892
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.013

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Und die O-Tonler dürften sich hier eigentlich gar nicht an der Disskusion beteiligen, denn euch interessiert ja weder der Deutsche Ton noch das Deutsche Menü also warum habt ihr euch nicht die US Version bestellt?! Da habt ihr ein Englisches Menü, Englischen Ton und keine Probleme mit einem Italienischem Menü. Also einfach nur Wahnsinnw was hier disskutiert wird.
    Geil, endlich mal einer, der das laut sagt!
    (Ich möchte aber dennoch hinzufügen, dass es auch anders gegangen wäre. Ich bin trotz allem kein Freund dieser Lösung, weil es nur aus Spargründe geschah. Sowas rede ich nicht auch noch das Wort.)

    Viel schlimmer ist nach wie vor DER ZU TIEFE TON BEI DEN DIALOGEN.
    Geändert von Slartibartfast (16.04.13 um 23:04:17 Uhr)

  13. #893
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.295

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    [...]Und die O-Tonler dürften sich hier eigentlich gar nicht an der Disskusion beteiligen, denn euch interessiert ja weder der Deutsche Ton noch das Deutsche Menü also warum habt ihr euch nicht die US Version bestellt?! [...]
    Es sind eben genau nicht die reinen "O-Tonler", die sich hier ausgegrenzt fühlen. Denn die bestellen vermutlich tatsächlich die US-Variante. Es sind, wie Marko schon so richtig anmerkt, Sammler, die die Möglichkeit haben wollen, beide Versionen ohne Kompromisse anzuschauen, aus den verschiedensten Gründen. Dass die dafür nicht zweimal ins Portemonnaie greifen müssen, war und ist seit jeher der Vorteil gegenüber Ins-Kino-gehen oder Fernsehschauen. Insofern ist Deine Argumentation hier ad absurdum geführt. Keine Diskussion (mit insgesamt nur drei "s")! Und @Slartibartfast somit auch kein Grund, sich darüber zu freuen, dass das einer laut sagt.
    Geändert von cvs (16.04.13 um 23:26:37 Uhr)

  14. #894
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.858

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Also ich kann die ganze Aufregung wegen der Menüsprache in keinster Weise nachvollziehen. Das ist doch gar kein Fehler.
    Meiner Meinung nach, und damit stehe ich anscheinend nicht alleine dar, ist es als Fehler anzusehen, wenn nicht für jede Sprache, egal ob Ton oder Untertitel, ein entsprechendsprachiges Menü vorhanden ist!

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Und die O-Tonler dürften sich hier eigentlich gar nicht an der Disskusion beteiligen, denn euch interessiert ja weder der Deutsche Ton noch das Deutsche Menü also warum habt ihr euch nicht die US Version bestellt?! Da habt ihr ein Englisches Menü, Englischen Ton und keine Probleme mit einem Italienischem Menü. Also einfach nur Wahnsinnw was hier disskutiert wird.
    Meine Güte, was ein Schwachsinn... Deiner Meinung nach sollte nun auch jeder, der in Deutschland auf ein englischsprachiges Menü angewiesen ist, die Schnauze halten und im englischsprachigen Ausland kaufen anstatt bequem bei amazon.de oder im örtlichen Media-Markt, obwohl seine Sprache als Tonspur oder Untertitel auf der deutschen Veröffentlichung enthalten ist? Woher soll der geneigte Käufer das vor Kauf am Releasetag eigentlich wissen? Bisher war zumindest bei jeder Warner-VÖ, die ich mir gekauft hatte, auch bei Serien, immer ein englisches Menü verfügbar. Diese Abkehr von der üblichen Verfahrensweise berechtigt also gerade O-Ton-Schauer, sich zu beschweren!

    Andere Major-Labels, wie MGM, haben übrigens sogar in den USA deutsche Menüs und Schrifttafeln, obwohl nicht einmal deutscher Ton oder deutsche Untertitel enthalten sind.

    Natürlich ginge es für deutschstämmige O-Ton-Schauer auch mit einem deutschen Menü. Keine Frage. Die Einstellung der Standardtonspur sollte eigentlich dennoch funktionieren, wenn das nicht von der Programmierung der Disk ignoriert wird. Meine Player stehen auch nur aus dem Grund auf "Englisch", daß man damit wunderbar die nicht-überspringbaren FSK-Gedenktafeln umgehen und unnötige deutsche Zwangseinblendungen bei leicht verständlichen englischsprachigen, redundanten Bildeinblendungen, wie Zeit oder Ortsangaben, oder Ortsschildern etc umgehen kann!

    Da in der Regel immer die Originalsprache (ein bedeutender Vorteil seit der Einführung digitaler Medien!) mitgeliefert wird, sollte im Übrigen kein Grund mehr bestehen, sich nach ausländischen Veröffentlichungen umschauen zu müssen. Dazu ist man eigentlich nur gezwungen, wenn die Labels Zwangsuntertitel für den O-Ton, gecleante Bildmaster oder feste Einblendungen auf deutsch (das gilt auch für Synchroschauer, die gerne das originale Bild hätten!) benutzen!

    Apropos US-Version kaufen. Was ist, wenn man als O-Ton-Schauer den deutschen Markt und die deutsche Wirtschaft unterstützen möchte? Das beißt sich meines Erachtens mit dem Kauf im Ausland, der meiner Meinung nach nur im "Notfall" stattfinden sollte!
    Geändert von DaMikstar (16.04.13 um 23:59:43 Uhr)

  15. #895
    Sockenpuppe
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    5.989

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Meine Güte, es sind 10 Folgen, die guckt man doch eh' am Stück, bzw. höchstens an zwei Tagen, oder????
    5 Folgen bzw. 5 Stunden an einem Tag? Nein, also beim besten Willen, das halte ich bei keiner Serie durch und habe auch gar nicht so viel Zeit dafür an einem einzigen Tag. Pro Tag eine Doppelfolge, also Spielfilmlänge, und das sogar meist noch mit Tagen dazwischen ganz ohne. Mehr ist nicht drin.

  16. #896
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.858

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Anmerkung: Der Besitz dieses Programmes ist NICHT verboten lediglich der Verkauf. Auch darüber zu sprechen ist KEINE Straftat)
    Darüber zu sprechen, kann durchaus als Werbung ausgelegt werden. Zumindest, wenn es z.B. in Foren geschieht. Dazu gibt es meines Wissens bereits einschlägige Urteile.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    mit dem Programm, dessen Name hier ungerne gehört wird (daher ausgesternt), dessen Gebrauch zur privaten Nutzung jedoch nicht verboten ist (ich vermute, Du meinst den Fuchs)
    Die Umgehung eines Kopierschutzes ist in Deutschland verboten, somit also auch die Nutzung dieses Programms, das hauptsächlich diesen Zweck erfüllt. Die Aushebelung des Regioncodes ist da nur schmückendes Beiwerk. Ebenso verboten ist die Werbung, daher wird der Name des Programms hier zensiert.

  17. #897
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.04.13
    Alter
    30
    Beiträge
    19

    AW: Game of Thrones

    @ DaMikstar

    Die Umgehung eines Kopierschutzes ist in Deutschland verboten, somit also auch die Nutzung dieses Programms, das hauptsächlich diesen Zweck erfüllt. Die Aushebelung des Regioncodes ist da nur schmückendes Beiwerk. Ebenso verboten ist die Werbung, daher wird der Name des Programms hier zensiert.
    Das ist leider total falsch. Eigentlich hätte ich es ja darauf belassen das das Programm hier nicht gern "gehört" wird, aber wenn ich so etwas lese kommt in mir der Drang zur Aufklärung hervor. Also an alle die meinen dieses Programm wäre verboten, dessen Nutzung oder sonst was, können sich unter folgenden Link des "Bundesministeriums der Justiz" das entsprechende geltende Gesetz durchlesen. Bitte auch bis zum Ende, denn die drittletzte Zeile ist die Wichtige.
    http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__108b.html

    In sehr allgemeiner gehaltener Kurzform:
    1: Das Umgehen einer technischen Maßnahme ist ohne die Erlaubnis des Rechteinhabers verboten
    2. Eine Vervielfältigung, öffentliche Wiedergabe oder Veränderung des Inhalts ist untersagt
    3. Wer gegen diese Punkte verstößt wird mit einer Freiheitsstraße (max. 1 Jahr) oder einer Geldstrafe bestraft
    4. ...es sein denn es geschieht ausschließlich zum privaten Gebrauch

    Das heißt für uns:
    1. Der Besitz von dem Programm ist gestattet
    2. Das Umgehen von einem Kopierschutz ist gesattet
    3. Auch eine Vervielfältigung ist gestattet
    ...solange es zum rein privaten Gebrauch bestimmt ist.

    Somit kann ich der hier vorherschenden Meinung teilweise zustimmen. Da ein Forum nicht privat ist und viele Leute darin Einsicht haben (auch ohne Registrierung), könnte ein Thread der sich mit diesem Programm beschäftigt vielleicht in Richtung mündliche Verbreitung gehen. Aber deswegen das ganze Wort aus einem Forum zu verbannen ist total übertrieben und ist nichts anderes als Zensur, da ja nicht gegen geltendes Recht verstoßen wird. Aber OK, ich finde das Forum und die User hier cool und werde mich natürlich anpassen. Nachvollziehen kann ich es trotzdem nicht. Ich hoffe ich konnte euch ein wenig aufklären.


    Zum Thema:

    Ihr habt mich da falsch verstanden. Die meisten hier im Thread und auch bei den Rezensionen bei Amazon bemängeln ja nicht das kein englisches Menü vorhanden ist, sondern das beim Start ein iatlienisches Menü angezeigt wird. Klar hätte das Warner Benutzerfreundlicher mit einer vorgesetzten Sprachauswahl handhaben können aber ich denke wir sind alle erwachsen genug um dieses "Problem" in wenigen Sekunden selbst zu lösen. Es wir ja auch explizit daraufhingewiesen. Dieses Standbild kann man eigentlich nicht übersehen.
    Geändert von abc1812 (17.04.13 um 09:25:10 Uhr)

  18. #898
    Eskapist
    Registriert seit
    05.09.01
    Beiträge
    581

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen


    Zum Thema:

    ...aber ich denke wir sind alle erwachsen genug um dieses "Problem" in wenigen Sekunden selbst zu lösen. Es wir ja auch explizit daraufhingewiesen. Dieses Standbild kann man eigentlich nicht übersehen.
    Ich habe den Hinweis bei diesem Standbild erst beim dritten Mal vollständig lesen können, weil es viel zu kurz angezeigt wird. Noch dazu besteht auch hier die obere Hälfte aus dem italienischen Text. Man fragt sich schon, warum Bella Italia hier so bevorzugt behandelt wird! Zunächst dachte ich auch, es handele sich hier ein Auswahlmenü und habe gleich auf der Fernbedienung "nach unten" und "ok" gedrückt, mich aber dann doch geärgert, als das italienische Menü kam.

    Ich wiederhole meine Frage: Warum programmiert man so einen Hinweis (der nebenbei jedes mal den Ladevorgang nicht unwesentlich verzögert)? Weil man wusste, dass es bei vielen Leuten Schwierigkeiten mit dem Italienischen geben wird!!

    Und das mit dem "wir sind alle erwachsen genug, um dieses Problem in wenigen Sekunden selbst zu lösen":

    Wir hier vielleicht, aber frag da mal ältere Generationen: Da muss ich nur an meinen Vater denken. Ohne Gebrauchsanweisung findet der diese Playergrundeinstellungen nicht!

  19. #899
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.04.13
    Alter
    30
    Beiträge
    19

    AW: Game of Thrones

    Ja da gebe ich dir recht an die ältere nicht technikaffine Generation habe ich nicht gedacht. Meine Mutter würde damit auch nicht zurechtkommen. Ich hatte ja geschrieben, dass man das benutzerfreundlicher hätte gestalten können. Wurde halt bescheurt gelöst, ähnlich wie bei Staffel 1 mit der Auswahl der Extras. Das haben sie jetzt besser gemacht. Also man sieht Warner ist lernfähig und ich denke, dass bei Staffel 3 dieses Problem auch behoben sein wird. Vielleicht ärgern wir uns dann aber an gleicher Stelle über ein neues "Feature".

  20. #900
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.858

    AW: Game of Thrones

    @abc1812
    Schau Dir mal lieber §95a an. Der von Dir genannte §108b regelt nur die strafrechtliche Verfolgung.

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Somit kann ich der hier vorherschenden Meinung teilweise zustimmen. Da ein Forum nicht privat ist und viele Leute darin Einsicht haben (auch ohne Registrierung), könnte ein Thread der sich mit diesem Programm beschäftigt vielleicht in Richtung mündliche Verbreitung gehen. Aber deswegen das ganze Wort aus einem Forum zu verbannen ist total übertrieben und ist nichts anderes als Zensur, da ja nicht gegen geltendes Recht verstoßen wird. Aber OK, ich finde das Forum und die User hier cool und werde mich natürlich anpassen. Nachvollziehen kann ich es trotzdem nicht. Ich hoffe ich konnte euch ein wenig aufklären.
    Die Nennung in einem Forum ist kritisch, da sie anders als z.B. bei Heise nicht der Pressefreiheit unterliegt und als Werbung ausgelegt werden könnte. Natürlich ist das Zensur, aber das muß man dem Gesetzgeber anlasten und nicht dem Forum!


    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Ihr habt mich da falsch verstanden. Die meisten hier im Thread und auch bei den Rezensionen bei Amazon bemängeln ja nicht das kein englisches Menü vorhanden ist, sondern das beim Start ein iatlienisches Menü angezeigt wird. Klar hätte das Warner Benutzerfreundlicher mit einer vorgesetzten Sprachauswahl handhaben können aber ich denke wir sind alle erwachsen genug um dieses "Problem" in wenigen Sekunden selbst zu lösen. Es wir ja auch explizit daraufhingewiesen. Dieses Standbild kann man eigentlich nicht übersehen.
    Mehr darf man Deiner Meinung ja auch nicht bemängeln, da O-Ton-Schauer ja im Ausland kaufen sollen...

    Ich für meinen Teil will meine Einstellungen am Player jedenfalls nicht ändern, wenn es mit allen anderen meiner Scheiben kein Problem ist, daß der Player auf Englisch steht!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •