Cinefacts

Seite 49 von 106 ErsteErste ... 394546474849505152535999 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 980 von 2102
  1. #961
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    5.999

    AW: Game of Thrones

    Aber von was für "erfundenen Fehlern" sprichst Du?
    Hab ich heute irgendwo gelesen. Es gibt offenbar Kunden (von Amazon etc.), die nicht existente Bildfehler oder sonstige Abspielprobleme melden, was zu einer vorüber gehenden Einstellung des Versands führen kann, bis die das geprüft haben. Manche glauben bekanntlich auch an einen Fehler, wenn sie etwas vorfinden, was sie nicht gewohnt sind (schwarzes Bild zur Overtüre z.B. oder kurze OmU-Sequenzen).
    An diesen ganzen Hornochsen muss man erstmal "vorbei", um bei einem tatsächlich existierenden Fehler ernst genommen zu werden.

    Und nochmal: Es ist nicht okay, Dinge, die andere stören als unwichtig hinzustellen. Wenn es sich um Fehler handelt, die aus Inkompetenz entstanden sind, ist eine VÖ de facto mangelhaft. Punktum.
    Dazu gehört nicht das fehlende Englisch-Menü, was in der Folge einen Setup erfordert, zu dem viele nicht bereit sind. Sowas ist kein "Fehler" sondern eine Sparmaßnahme, die natürlich auch ärgerlich ist.
    Einen Umtauschgrund kann man daraus jedoch nicht ableiten. Aus dem zu tiefen deutschen Ton aber schon.

  2. #962
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Hab ich heute irgendwo gelesen. Es gibt offenbar Kunden (von Amazon etc.), die nicht existente Bildfehler oder sonstige Abspielprobleme melden, was zu einer vorüber gehenden Einstellung des Versands führen kann, bis die das geprüft haben. Manche glauben bekanntlich auch an einen Fehler, wenn sie etwas vorfinden, was sie nicht gewohnt sind (schwarzes Bild zur Overtüre z.B. oder kurze OmU-Sequenzen).
    An diesen ganzen Hornochsen muss man erstmal "vorbei", um bei einem tatsächlich existierenden Fehler ernst genommen zu werden.
    "Ich habe irgendwo gelesen" ist für mich aber nicht gerade beweiskräftig.

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Und nochmal: Es ist nicht okay, Dinge, die andere stören als unwichtig hinzustellen. Wenn es sich um Fehler handelt, die aus Inkompetenz entstanden sind, ist eine VÖ de facto mangelhaft. Punktum.
    Habe ich etwas anderes getan oder gesagt? Ich meinte nur, daß das PROBLEM durchaus subjektiv ist, während es der Fehler selbstverständlich nicht ist.

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Dazu gehört nicht das fehlende Englisch-Menü, was in der Folge einen Setup erfordert, zu dem viele nicht bereit sind. Sowas ist kein "Fehler" sondern eine Sparmaßnahme, die natürlich auch ärgerlich ist. Einen Umtauschgrund kann man daraus jedoch nicht ableiten. Aus dem zu tiefen deutschen Ton aber schon.
    Sehe ich ganz genauso.

  3. #963
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    5.999

    AW: Game of Thrones

    Du warst ja gar nicht gemeint.

    Ach ja:
    Laut einer Amazon-Rezension ist der Ton auf DVD ebenso zu tief!!!!!
    Auch wenn ich das so nicht glaube: Wenn es so wäre, hieße das, dass man offenbar von einem kompletten Pal-Speed-Up ausging und daher auf der DVD eine Tonhöhenkorrektur nach UNTEN vornahm. Bescheuerter und inkompetenter ginge es wohl kaum.
    Geändert von Slartibartfast (21.04.13 um 18:50:18 Uhr)

  4. #964
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.236

    AW: Game of Thrones

    Och, solche "Spielchen" gab's schon öfters mal.
    Zum Beispiel für die RC2-DVDs von "Dynasty Season 5" hat CBS/Paramount auch mal eben die komplette deutsche Tonspur nach unten "korrigiert", obwohl auf 25 Bilder/Sek. synchronisiert worden war. Die sprechen jetzt auf DVD alle wie in Trance.
    Bei S9 kam es dann NOCH heftiger, da haben sie völlig wahllos Folgen korrigiert, diesmal zwar korrekt nach unten (S9 wurde auf 23,9 Bilder gedubbed), aber eben nicht alle Folgen. Dadurch haben jetzt die, die NICHT bearbeitet wurden, Mickymaus-Stimmen. Mal so, mal so. Würfelspiel.
    Hattest ja mal vor Kurzem in einem anderen Thread gefragt, ob das schon mal bei einer Serie passiert wäre. Wie Du siehst: Alles ist möglich..
    Geändert von Jan Tenner (22.04.13 um 13:12:19 Uhr)

  5. #965
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.825

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ein "Fehler" ist das weniger als ein "Mangel" (für manche).
    Ja, stimmt. Ein Mangel ist es.

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    1. Warum sollte jemand in Deutschland auf ein englischsprachiges Menü angewiesen sein?
    Die in Deutschland immer noch lebenden Besatzungsmächte sind jetzt in der Regel nicht so fit in der deutschen Sprache. Auch gibt es natürlich englische Muttersprachler, die nur vorrübergehend zum Arbeiten hier sind (siehe z.B. einige Vorstandsvorsitzende von Opel in den letzten 20 Jahren). Wenn diese Menschen dann in den Media-Markt gehen, um sich dort eine Blu-ray von Warner zu kaufen, bei denen so gut wie alle Blu-rays mit englischer Sprache auch ein englisches Menü haben, dann dürfen diese eigentlich auch getrost davon ausgehen, daß dieses bei GoT ebenso der Fall ist. Immerhin ist ja auch englische Sprache auf der BD.

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    2. Mit welchem Recht sollte dieser fiktive Jemand eins bekommen? Wenn jemand ohne Englischkenntnisse nach Amerika emigriert, wäre er nach deiner Logik auf ein deutsches Menü und sogar auf eine Synchro "angewiesen". Denkst du, dass würde dort jemand kratzen?
    Nein, die Amis kratzen die paar Deutschen nicht. Die spanischsprechenden Migranten werden aber durchaus mit Menü und Untertiteln berücksichtigt. Und zwar durchgehend.

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    3. O-Ton-Fans lieben außer dem O-Ton normalerweise auch die früheren VÖs und die günstigeren Preise(!) im Ausland. Weshalb sollten sie deutsche VÖs bevorzugen?
    Welche günstigeren Preise meinst Du? Die BDs, die ich in letzter Zeit in den USA so bestellt hatte, waren durch die Bank alle teurer als bei uns. Dazu kommen dann noch Kosten für den Versand, bei größeren Paketen auch noch Einfuhrumsatzsteuer. Durch die Versanddauer könnte auch ein früherer Release zunichte gemacht werden.
    Auch Bestellungen im UK bei Release sind nicht günstiger, aber zumindest zollfrei und bei Übernahme der US-Disc auch nutzbar.

    Also, ich für meinen Teil, weiche nur bei vermurksten bzw. vermutlich vermurksten Titeln (z.B. eingedeutschtes oder gecleantes Bildmaster) auf US-Importe aus.

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Und wenn du die Übersetzung nicht erträgst, bist auch du ein Fall für die US-BD, die billiger und (aus deiner Sicht) geiler, schöner, besser sein müsste. Daher meine Frage 3. Es bleibt unlogisch.
    Die US-BD ist rund 20-25% teurer als die deutsche. Warum will man dann wohl lieber in Deutschland kaufen?

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Genau, aber die Alternative ist ein deutsches Menü, und noch längst kein englisches. Wie habt ihr es nur bei Staffel 1 ausgehalten? Da gabs auch kein englisches Menü...
    Da mußte man für das deutsche Menü aber zumindest nicht den Player auf deutsch einstellen.

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Also wieder hier die Frage. Warum hat man sich die teurere und später erschienene deutsche Version gekauft?
    Wenn ich von den aktuellen Preisen (hatte das letzte Woche mal überprüft) ausgehe, ist die deutsche VÖ klar günstiger.

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Aber es ist echt schon lustig wie man sich in Deutschland darüber aufregen kann das es kein Englisches Menü gibt. Der Ton wiegt doch da wesentlich schlimmer oder etwas nicht?
    Weil man von Warner eigentlich nichts anderes gewohnt ist? Die Zahl der BDs mit englischem Ton aber ohne englisches Menü dürfte man an einer Hand abzählen können. Selbst VÖs nur für DE, wie z.B. The Big Bang Theory Staffel 5, haben englische Menüs!
    Klar, die Geschichte mit dem zu langsamen Ton ist blöd, aber für mich ist das nicht schlimmer. Ich kenne den deutschen Ton gar nicht, da bei meinem TNT Serie Empfang irgendwie die deutsche Tonspur still ist...

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Nicht für die, die die deutsche BD nur wegen der Originaltonspur kaufen - und das sind hier im Forum erschreckend viele.
    Wäre ja egal, wenn diejenigen nicht ständig tönen würden, dass sie die Synchro nicht interressiert und dass sie es gar nicht gemerkt haben. Als würde sie es tatsächlich stören, wenn die Synchrongucker (Mehrheit) eine korrigierte Auflage bekämen.
    Wieso sollten sich Käufer der deutschen Version nicht dazu äußern dürfen, wenn sie den O-Ton anschauen wollen? Wenn Ihr Synchrofans gegen die User wettern dürft, die sich wegen eines fehlenden Menüs aufregen, dann dürfen O-Ton-Schauer auch mitteilen, daß ihnen der O-Ton wichtiger ist!

    Zitat Zitat von HK7373 Beitrag anzeigen
    Anscheinend will HBO seine Kunden zwingen die Serie in deren Muttersprache anzuschauen. Der Grund erschliesst sich mir nicht so recht.
    Vermutlich will man die Märkte voneinander abgrenzen.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    WARUM Warner (ich denke HBO hat da direkt weniger mit zu tun) nun jedoch nicht auch das englische Menü auf der BD hat, wo doch schon ein deutsches und ein italieniscehs vorhanden ist und obwohl die englisceh Tonspur ja ebenfalls auf der BD ist, erschliesst sich mir auch nicht ganz. Vielleicht war nur Platz für 2 Menüs?
    Das frage ich mich auch. Ein finanzielle Sache kann es eigentlich nicht sein, ein englisches Menü existiert ja bereits. Platzprobleme sollten die recht einfachen Menüs für Warner-Serien nun auch nicht bereiten.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Interessant wäre ja auch, zu wissen, ob nun auf der US BD für jede vorhandene Tonspur auch ein Menü vorhanden ist.
    Da kannst Du von ausgehen.

  6. #966
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Und für welche Sprachen von denen, die auf der US BD sind, befinden sich auch die entsprechenden Menüs auf der BD?
    Es scheint sich nur die englische Sprache darauf zu befinden, oder die anderen Sprachen sind nur über die entsprechenden Menüs zu erhalten. Müsste ich mal ausprobieren.
    Menüs jedenfalls sind, wie ich ja schon schrieb, neben Englisch noch Französisch und Spanisch drauf. Also die üblichen Verdächtigen bei US-Discs.




    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Die US-BD ist rund 20-25% teurer als die deutsche. Warum will man dann wohl lieber in Deutschland kaufen?
    Kann sein. Ich habe für meine US-BD nur ca. 28 Euro bezahlt, sonst hätte ich auch meine Vorbestellung der UK-Box aufrecht erhalten.

  7. #967
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.825

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Es scheint sich nur die englische Sprache darauf zu befinden, oder die anderen Sprachen sind nur über die entsprechenden Menüs zu erhalten. Müsste ich mal ausprobieren.
    Menüs jedenfalls sind, wie ich ja schon schrieb, neben Englisch noch Französisch und Spanisch drauf. Also die üblichen Verdächtigen bei US-Discs.
    Der Profiler (und auch das Cover) sagt:
    Ton: Englisch, 2x Spanisch, Französisch, Polnisch
    Untertitel: Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Kann sein. Ich habe für meine US-BD nur ca. 28 Euro bezahlt, sonst hätte ich auch meine Vorbestellung der UK-Box aufrecht erhalten.
    Hatte noch die Preise bei amazon.com/.de/.uk von letzter Woche im Kopf. Da hat die zweite Staffel in DE auch auch nur 34,xx € gekostet. Jetzt mit 39,99€ ist sie aber immer noch günstiger als die US.

  8. #968
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Der Profiler (und auch das Cover) sagt:
    Ton: Englisch, 2x Spanisch, Französisch, Polnisch
    Untertitel: Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
    Auf's Cover konnte ich jetzt nicht schauen.
    Bei der Sprachauswahl ging es sofort auf die Untertitel, weshalb ich davon ausging, dass wohl nur engl. Ton drauf ist.
    Dann brauche ich es ja nicht mehr auszuprobieren danke.

  9. #969
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Weil man von Warner eigentlich nichts anderes gewohnt ist? Die Zahl der BDs mit englischem Ton aber ohne englisches Menü dürfte man an einer Hand abzählen können. Selbst VÖs nur für DE, wie z.B. The Big Bang Theory Staffel 5, haben englische Menüs!
    Klar, die Geschichte mit dem zu langsamen Ton ist blöd, aber für mich ist das nicht schlimmer. Ich kenne den deutschen Ton gar nicht, da bei meinem TNT Serie Empfang irgendwie die deutsche Tonspur still ist...
    Leider trifft Dich das Problem auch dann, wenn Du den deutschen Ton gar nicht kennst, vorher jedoch Staffel 1 mit dem richtigen Ton gesehen hast (wovon bei einer Serie ja auszugehen ist) - außerdem hört sich die deutsche Tonspur auch für sich alleine einfach fremdartig an, leider!

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Das frage ich mich auch. Ein finanzielle Sache kann es eigentlich nicht sein, ein englisches Menü existiert ja bereits. Platzprobleme sollten die recht einfachen Menüs für Warner-Serien nun auch nicht bereiten.
    Zur Verteidigung meines Lieblings-Hasslabels: die Menüs der GoT BDs sind imo echte Hingucker - kein Vergleich zu den Sparmenüs, die man dort üblicherweise erhält. Dennoch kann ich mir kaum vorstellen, daß hiervon nicht 3 Stück (deutsch, englisch, italienisch) auf eine BD passen.

    Und was die US BDs angeht, da scheinen ja noch momentanen Kenntnisstand die Polen in Amerika menütechnisch in die Röhre zu sehen, denn ein polnisches Menü scheint trotz Sprachauswahl nicht vorhanden zu sein, wenn ich THs Aussage richtig gelesen habe. Allerdings befinden sich dort 3 Menüs (bei 4 Sprachen) drauf und auf der deutschen nur 2 (bei 3 Sprachen)...Skandal, Versehen, Zufall? Die Logik will sich mir hier einfach nicht erschliessen.

  10. #970
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.04.13
    Alter
    30
    Beiträge
    19

    AW: Game of Thrones

    @ DaMikstar

    Die in Deutschland immer noch lebenden Besatzungsmächte sind jetzt in der Regel nicht so fit in der deutschen Sprache. Auch gibt es natürlich englische Muttersprachler, die nur vorrübergehend zum Arbeiten hier sind
    Ja das stimm. Man munkelt sogar, dass manch ein türkischer oder griechischer Bürger nicht der deutschen Sprache mächtig ist. Soll Warner jetzt neben Deutsch, Englisch und Italienisch auch noch Griechisch und Türkisch draufpacken am besten noch inklusiver der passenden Menüs. Der Anteil in Deutschland der NUR Englisch spricht ist sicherlich wesentlich geringer als der bei anderen Sprachen.

    Nein, die Amis kratzen die paar Deutschen nicht. Die spanischsprechenden Migranten werden aber durchaus mit Menü und Untertiteln berücksichtigt. Und zwar durchgehend.
    Stimmt. Der Anteil der in den USA lebenden Menschen die spanisch Sprechen ist prozentual aber wesentlich größer (ich meine circa 20-30 %, je nach Bundesstaat) als der Anteil aller Ausländer in Deutschland zusammen gerechnet.

    Welche günstigeren Preise meinst Du?
    Die US-BD ist rund 20-25% teurer als die deutsche.
    Die normale Version hat kurz nach Release nur 35$ (~27€) gekostet. Jetzt ist sie wieder relativ teuer (44$). Aber man muss ja den Veröffentlichungspreis heranziehen. Sonst müssten wir auch den aktuellen deutschen Preis nehmen (Limited:146€) Wie viel zahlt man Versand? Aber bestimmt kommt man nicht auf 49€. bzw. 40€. Denke ich zumindest.

    Durch die Versanddauer könnte auch ein früherer Release zunichte gemacht werden.
    Habe leider noch nie in den USA bestellt, also habe ich da keine Erfahrung aber die US Version ist ja 6 Wochen vorher erschienen, sollte passen das man sie dann 3 Wochen vor deutschem Release hat, oder?

  11. #971
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.825

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Leider trifft Dich das Problem auch dann, wenn Du den deutschen Ton gar nicht kennst, vorher jedoch Staffel 1 mit dem richtigen Ton gesehen hast (wovon bei einer Serie ja auszugehen ist) - außerdem hört sich die deutsche Tonspur auch für sich alleine einfach fremdartig an, leider!
    Wieso trifft mich das Problem, wenn ich den deutschen Ton überhaupt nicht anhöre?
    Ich finde, deutsche Tonspuren hören sich immer etwas fremdartig an. Erst die Tage mal Breaking Bad beim Zappen im PayTV gesehen. Die Stimme von Walter White (Bryan Cranston) war furchtbar unpassend!

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Zur Verteidigung meines Lieblings-Hasslabels: die Menüs der GoT BDs sind imo echte Hingucker - kein Vergleich zu den Sparmenüs, die man dort üblicherweise erhält. Dennoch kann ich mir kaum vorstellen, daß hiervon nicht 3 Stück (deutsch, englisch, italienisch) auf eine BD passen.

    Und was die US BDs angeht, da scheinen ja noch momentanen Kenntnisstand die Polen in Amerika menütechnisch in die Röhre zu sehen, denn ein polnisches Menü scheint trotz Sprachauswahl nicht vorhanden zu sein, wenn ich THs Aussage richtig gelesen habe. Allerdings befinden sich dort 3 Menüs (bei 4 Sprachen) drauf und auf der deutschen nur 2 (bei 3 Sprachen)...Skandal, Versehen, Zufall? Die Logik will sich mir hier einfach nicht erschliessen.
    Och... Hasslabel würde ich die nicht nennen. Dazu hauen die mir zuviel Gutes, inkl. einiger Serien, raus.
    Die US BD scheint dieselbe zu sein, die es auch in Europa zu kaufen gibt. Ansonsten wäre dort kaum polnischer Ton drauf. Welches Menü die skandinavischen Länder oder die Niederlande dann aber sehen, kann ich nicht sagen. Jedenfalls hätten diese Länder aber kein Problem mit englischer Sprache. Nur Polen dürfte definitiv ebenfalls ein Menü bekommen.

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Ja das stimm. Man munkelt sogar, dass manch ein türkischer oder griechischer Bürger nicht der deutschen Sprache mächtig ist. Soll Warner jetzt neben Deutsch, Englisch und Italienisch auch noch Griechisch und Türkisch draufpacken am besten noch inklusiver der passenden Menüs. Der Anteil in Deutschland der NUR Englisch spricht ist sicherlich wesentlich geringer als der bei anderen Sprachen.
    Sofern Warner diese Sprachen mit draufpackt, dann sollten auch passende Menüs dabei sein. Genau wie auch bei englischem Ton ohne Wenn und Aber ein englisches Menü dazu gehört! Man sieht halt nicht auf der Verpackung, welche Menüsprachen da sind, also geht man nach der Ton- bzw. Untertitelliste.

    Das einzige, mir bekannte Label, das aber hin und wieder mal türkischen Ton bzw. Untertitel aufspielt ist Sony. Also, keine Panik!


    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Stimmt. Der Anteil der in den USA lebenden Menschen die spanisch Sprechen ist prozentual aber wesentlich größer (ich meine circa 20-30 %, je nach Bundesstaat) als der Anteil aller Ausländer in Deutschland zusammen gerechnet.
    ca. 13% (inkl. derer mit amerikanischer Staatsbürgerschaft), aber natürlich größer als die englischsprachigen Einwanderer/Gäste bei uns aber geringer als der Ausländeranteil in Deutschland. Die Frage ist aber, wie viele davon dann überhaupt auf spanische Untertitel angewiesen sind. Ohne englische Sprache kommt man dort ja nicht sonderlich weit. Bei uns aber... Naja, zu politisch.

    Zitat Zitat von abc1812 Beitrag anzeigen
    Die normale Version hat kurz nach Release nur 35$ (~27€) gekostet. Jetzt ist sie wieder relativ teuer (44$). Aber man muss ja den Veröffentlichungspreis heranziehen. Sonst müssten wir auch den aktuellen deutschen Preis nehmen (Limited:146€) Wie viel zahlt man Versand? Aber bestimmt kommt man nicht auf 49€. bzw. 40€. Denke ich zumindest.

    Habe leider noch nie in den USA bestellt, also habe ich da keine Erfahrung aber die US Version ist ja 6 Wochen vorher erschienen, sollte passen das man sie dann 3 Wochen vor deutschem Release hat, oder?
    Ich weiß nicht so recht. Da man als Deutscher ja in der Regel schon am liebsten in Deutschland kauft, auch wenn es einem nur um den O-Ton geht, und es bei Warner dahingehend noch keine Probleme gab, sollte man vielleicht eher den Preis zum deutschen Releasetag nehmen, da man sich zu dem Zeitpunkt aufgrund des Mangels bei der deutschen Version dann nach einer anderen umschauen müßte.
    Ich kaufe z.B. nur noch bei Problemlabels wie Universal in den USA. Oder wenn bei uns ein Kleinstlabel, das gerne mal etwas vermurkst, die Rechte hat. Ansonsten warte ich auf die deutsche Version. Bei immer rund 100 Filmen und zu Spitzenzeiten 15-20 Serienstaffeln, die ungesehen im Regal vor sich hinlümmeln, muß ich nichts mehr unbedingt früher haben und kann lieber erstmal abwarten, ob die Labels wieder Mist gebaut haben. Und bei Warner wartet man in DE ja sowieso lieber 1-2 Monate, da gibt es die Titel dann spätestens zum Geiz-Preis.

    Versand beträgt:
    Standard International Shipping (averages 18-32 business days) 6,48$
    AmazonGlobal Expedited Shipping (averages 8-14 business days) 9,98$
    AmazonGlobal Priority Shipping (averages 2-4 days) 24,98$

    In jedem Fall dann Kaufpreis plus Versand zzgl. 19% EUSt.

    Mit Amazon-Standardversand sind aktuell wohl teilweise auch gut 6 Wochen drin.

  12. #972
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Game of Thrones

    Mit Amazon-Standardversand sind aktuell wohl teilweise auch gut 6 Wochen drin.
    Unterschiedlich.
    Ich hatte GoT mit Standard International Shipping bestellt und eine Woche später war sie geliefert worden.
    Zwei andere Titel (ebenfalss mit Standard International Shipping) sind jetzt schon mehr als zwei Wochen unterwegs. Wäre nur ärgerlich, wenn ich es jetzt besonders eilig mit den Titeln hätte, was aber nicht der Fall ist.

    @Marko:
    Du hattest meinen Beitrag korrekt gelesen, zumindest was diese Hinweistafel betrifft.
    Spaßeshalber müsste ich mal ausprobieren, was passiert wenn ich im Player-Setup das Menü auf Polnisch stelle.
    Ich gehe aber davon aus, dass es genau so wie bei den dt. BDs vorliegt. Genau die Menüsprachen, die in der Hinweistafel vorkommen.

  13. #973
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    39
    Beiträge
    12.169

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Och... Hasslabel würde ich die nicht nennen. Dazu hauen die mir zuviel Gutes, inkl. einiger Serien, raus.
    Die US BD scheint dieselbe zu sein, die es auch in Europa zu kaufen gibt. Ansonsten wäre dort kaum polnischer Ton drauf. Welches Menü die skandinavischen Länder oder die Niederlande dann aber sehen, kann ich nicht sagen. Jedenfalls hätten diese Länder aber kein Problem mit englischer Sprache. Nur Polen dürfte definitiv ebenfalls ein Menü bekommen.
    Nun, die deutsche BluRay von Staffel 2 hat ja auch tschechische Untertitel - und kein eigenes Menü. Und nicht mal ein englischsprachiges. Gehen die davon aus, dass die Tschechen automatisch deutsch oder italienisch können?

  14. #974
    Die Hartn komm' in Gartn!
    Registriert seit
    13.02.07
    Ort
    Im Garten
    Alter
    41
    Beiträge
    461

    AW: Game of Thrones

    Also alle Tschechen, die ich kenne, können prima deutsch und italienisch. Das kann Zufall sein, das kann daran liegen, dass viele Tschechen in Deutschland halt Deutsch können. Und die Sprachbegabten, die es in ferne Länder zieht bessere Italienischkenntnisse mitbringen. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich keine Tchechen kenne.

  15. #975
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    5.999

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von kleiner Lemming Beitrag anzeigen
    Also alle Tschechen, die ich kenne, können prima deutsch und italienisch. (...) Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich keine Tchechen kenne.
    Non sequitur. (Und nicht lustig.)

  16. #976
    Die Hartn komm' in Gartn!
    Registriert seit
    13.02.07
    Ort
    Im Garten
    Alter
    41
    Beiträge
    461

    AW: Game of Thrones

    Wenigstens haben die letzten Postings wieder eine vernünftige Länge.
    Hodor.

  17. #977
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.825

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Nun, die deutsche BluRay von Staffel 2 hat ja auch tschechische Untertitel - und kein eigenes Menü. Und nicht mal ein englischsprachiges. Gehen die davon aus, dass die Tschechen automatisch deutsch oder italienisch können?
    Dann gehört da in der Tat auch noch ein tschechisches Menü hin.

    @kleiner Lemming
    Ich kenne tatsächlich ein paar Tschechen, die deutsch sprechen... OK, mit bayrischem Einschlag, aber das ist ja auch fast Deutsch.

  18. #978
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Wieso trifft mich das Problem, wenn ich den deutschen Ton überhaupt nicht anhöre?
    Sorry - ich war nun natürlich davon ausgegangen, daß Du Dich der deutschen Ton dieser VÖ interessiert, da der Fehler ja nur die deutsche Tonspur betrifft und die reinen O-Tonler somit bei der Diksussion über die Problematik des Fehlers tatsächlich nicht mitreden können - einfach, weil es sie gar nicht betreffen KANN, es sei denn, sie sehen auch Synchro in Gesellschaft.

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Ich finde, deutsche Tonspuren hören sich immer etwas fremdartig an. Erst die Tage mal Breaking Bad beim Zappen im PayTV gesehen. Die Stimme von Walter White (Bryan Cranston) war furchtbar unpassend!
    "Unpassend" ist immer eine recht subjektive Sache und stellenweise auch Gewöhnungssache. Wenn man überwiegend nur in einer Sprache sieht (egal, ob Synchro der O-Ton) verschmelzen die Stimmen mit dem Schauspieler. Wenn man dann eine andere Stimmebeim Zappen hört, MUSS diese ja geradez fremdartig erscheinen. Es gibt allerdings auch einige Ausnahmen, wo deutsche und englische Stimmen sehrt nah beieinanderliegen. Da ich viel O-Ton aber auch viel Synchro sehe, habe ich mir da mittlerweile einen fliegenden Gewöhnungswechsel angelernt

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Och... Hasslabel würde ich die nicht nennen. Dazu hauen die mir zuviel Gutes, inkl. einiger Serien, raus.
    Ja, sie haben tolle Lizenzen - versemmeln aber leider für mich zu oft die Umsetzung und weigern sich dann noch, Fehler nachzubessern oder bezeichnen den Fehler kurzerhand als "alternative Mischung". Auf meoen GoT Anfrage habe ich bisher auch absolut null Antwort. Werde wohl demnächst da mal anrufen - sind ja bei mir um die Ecke.

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Die US BD scheint dieselbe zu sein, die es auch in Europa zu kaufen gibt. Ansonsten wäre dort kaum polnischer Ton drauf. Welches Menü die skandinavischen Länder oder die Niederlande dann aber sehen, kann ich nicht sagen. Jedenfalls hätten diese Länder aber kein Problem mit englischer Sprache. Nur Polen dürfte definitiv ebenfalls ein Menü bekommen.
    TH sprach zumindest nicht von dem Vorhandensein eines polnischen Menüs auf der US BD und nur darauf bezog sich meine Ausführung.

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Sofern Warner diese Sprachen mit draufpackt, dann sollten auch passende Menüs dabei sein. Genau wie auch bei englischem Ton ohne Wenn und Aber ein englisches Menü dazu gehört! Man sieht halt nicht auf der Verpackung, welche Menüsprachen da sind, also geht man nach der Ton- bzw. Untertitelliste.
    *unterschreib*

  19. #979
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.01.12
    Alter
    47
    Beiträge
    26

    AW: Game of Thrones

    unglaublich...grade post erhalten...

    Game of Thrones - Die komplette zweite Staffel
    Lena Headey (Darsteller), Peter Dinklage (Darsteller)|Alterseinstufung: Freigegeben ab 16 Jahren |Format: Blu-ray
    Preis:EUR 146,99
    Verkauf durch MEDIEN_GAMESTORE und Versand durch Amazon.de.

  20. #980
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    5.999

    AW: Game of Thrones

    Ist ja bloß die mit PIN.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •