Cinefacts

Seite 53 von 106 ErsteErste ... 34349505152535455565763103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.060 von 2102
  1. #1041
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.239

    AW: Game of Thrones

    Woran liegt es eigentlich, daß es dieses Gewese mit der Tonhöhe immer noch gibt?
    Ich meine, die Leute in den Synchronstudios/Labels wissen doch ganz genau, daß es zu einer Auswertung im TV, auf DVD und auf BD kommen wird.
    Warum wird nicht einfach die Sprachspur komplett isoliert aufgenommen, so daß man sie an die erforderlichen Geschwindigkeiten und Tonhöhen anpassen kann, ohne dabei den M+E-Track zu verhauen?
    Meine Fresse, das kann doch wohl nicht so schwer sein, oder?!

    Stellen die sich einfach extra doof, oder sind die echt so verpeilt wie Merkel ("Neuland")?

  2. #1042
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.13
    Ort
    Sylt
    Alter
    29
    Beiträge
    4

    AW: Game of Thrones

    macht durchaus sinn!!!^^

  3. #1043
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.295

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Woran liegt es eigentlich, daß es dieses Gewese mit der Tonhöhe immer noch gibt?
    Ich meine, die Leute in den Synchronstudios/Labels wissen doch ganz genau, daß es zu einer Auswertung im TV, auf DVD und auf BD kommen wird.
    Warum wird nicht einfach die Sprachspur komplett isoliert aufgenommen, so daß man sie an die erforderlichen Geschwindigkeiten und Tonhöhen anpassen kann, ohne dabei den M+E-Track zu verhauen?
    Meine Fresse, das kann doch wohl nicht so schwer sein, oder?!

    Stellen die sich einfach extra doof, oder sind die echt so verpeilt wie Merkel ("Neuland")?
    Das interessiert einfach keinen der Verantwortlichen! Es würde ja reichen, bei der Mischung die Dialoge (zusätzlich zur kompletten Mischung) auf einer separaten Aufnahmespur ohne Musik und Effekte zu erhalten. Diese könnte dann je nach Wunsch tonhöhenkorrigiert und an M&E-Tracks mit anderer Geschwindigkeit angepasst werden.
    Der viel einfachere und in meinen Augen einzig sinnvolle Weg ist aber, mit der Originalgeschwindigkeit der Vorlage (meist 24 B/sec) zu synchronisieren. Dann haben M&E-Track und Sprache im Verhältnis zueinander immer die richtige Tonhöhe, egal ob man dann hinterher noch tonhöhenkorrigiert.

  4. #1044
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.13
    Ort
    Sylt
    Alter
    29
    Beiträge
    4

    AW: Game of Thrones

    kann mir mal jemand sagen ob ich das günstiger als hier iwo bekomme^^
    die sind schon sehr günstig, besonders was kollektivboxen anbelangt...allerdings muss es da doch was besseres geben!!

    http://www.meinprospekt.de/muenchen/saturn-de

  5. #1045
    Kultlabel ohne VÖ
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Fucktown
    Beiträge
    4.269

    AW: Game of Thrones

    Gibt es von Season 2 auch schon die Variante O-Ring Schuber im Keep Case. Habe die 1. Sason in dieser Form. Davor gab es wohl noch um das Keep Case einen zusätzluchen Schuber + O-Ring und davor halt das Digipak. Mittlerweile gibts Season 1 auch ganz ohne Schuber.

    Mir gehen diese 100 Auflagen wieder auf die Nerven.

  6. #1046
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von AgentFoxxMulder Beitrag anzeigen
    kann mir mal jemand sagen ob ich das günstiger als hier iwo bekomme^^
    die sind schon sehr günstig, besonders was kollektivboxen anbelangt...allerdings muss es da doch was besseres geben!!
    http://www.meinprospekt.de/muenchen/saturn-de
    Kann da nichts von GoT im Prospekt erkennen und weiss daher nicht genau, wie Deine Frage lautet.

  7. #1047
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    44.887

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von nitro Beitrag anzeigen
    Gibt es von Season 2 auch schon die Variante O-Ring Schuber im Keep Case. Habe die 1. Season in dieser Form. Davor gab es wohl noch um das Keep Case einen zusätzluchen Schuber + O-Ring und davor halt das Digipak. Mittlerweile gibts Season 1 auch ganz ohne Schuber.
    Schon lange.

  8. #1048
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Schon lange.
    Lt. Produktbild handelt es sich aber noch um die Version mit Keepcase + Schuber + O-Ring - nitro wartet aber auf die Auflage Keepcase + O-Ring OHNE Schuber (wobei ich mich frage, ob man den Schuber nicht notfalls einfach entsorgen könnte, um die Auflagen "gleich" zu machen.

  9. #1049
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    44.887

    AW: Game of Thrones

    Dann passt der O-Ring aber nicht mehr genau und das Keep Case schlackert leicht.
    Hab das eben mal ausprobiert.

  10. #1050
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Dann passt der O-Ring aber nicht mehr genau und das Keep Case schlackert leicht.
    Hab das eben mal ausprobiert.
    Das dachte ich mir schon. Die Kernfrage dürfte also lauten, ob der Schuber bei der Auflage Keepcase/O-Ring auch schlackert oder ob man hier den O-Ring SChuber vielleicht etwas enger gemacht hat. Ich habe nur die Digipak-Auflage, kann daher keine Antwort auf die Frage geben.

  11. #1051
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Game of Thrones

    Ich hab die auch nicht, hab die aber schon im Handel gesehen und weiß, dass die Auflage einen anderen, passenden O-Ring hat. Stellt man sie neben die Fassung mit Schuber sieht man auch sehr deutlich einen Unterschied in der Spine-Breite.

  12. #1052
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.01.09
    Beiträge
    232

    AW: Game of Thrones

    Am 1. November kommt Games of Thrones Staffel 2 erneut auf Blu Ray raus! Hat man da etwas am Ton geändert oder warum wird die nochmal auf Blu Ray neu aufgelegt?

  13. #1053
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.988

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von Jesse Stone Beitrag anzeigen
    Am 1. November kommt Games of Thrones Staffel 2 erneut auf Blu Ray raus! Hat man da etwas am Ton geändert oder warum wird die nochmal auf Blu Ray neu aufgelegt?
    Die hat mit Sicherheit nur eine andere Verpackung.

  14. #1054
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.445

    AW: Game of Thrones

    dürfte doch dann hoffentlich die version ohne schuber nur mit o-ring sein - dann verkneif ich mir jetzt auch das angebot bei amazon/MM (24,90€) und schlage im november zu, muss eh noch das zweite buch lesen vor der sichtung von staffel 2!

    bwg, jack

  15. #1055
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.01
    Ort
    Hawk's Creek
    Beiträge
    1.859

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Der viel einfachere und in meinen Augen einzig sinnvolle Weg ist aber, mit der Originalgeschwindigkeit der Vorlage (meist 24 B/sec) zu synchronisieren. Dann haben M&E-Track und Sprache im Verhältnis zueinander immer die richtige Tonhöhe, egal ob man dann hinterher noch tonhöhenkorrigiert.
    Das geht aber nicht, weil die Preview-Monitore, wenn sie über die Patchfelder laufen, alle nur mit Pal, also 50Fields/sec. bzw. 25fps, laufen.

    Würde man konsequent mit Computermonitoren arbeiten, ginge das, nur die lassen sich dann wieder nicht einfach über BNC o.ä. anschließen, sondern nur über HDMI oder DVI. Diese Kabel lassen sich weder auf eine sinnvolle Länge verlängern, noch switchen. Im Studio sind aber Patchfelder, wo man leicht umstecken kann, sehr verbreitet. Die komplette Studiotechnik ist halt auf Video ausgerichtet, und da gibt es historisch gesehen nur 25 bzw. 30 Bilder.

    Daher wird für TV i.d.R. immer eine 25fps gewandelte Version synchronisiert. Wenn nicht korrigiert wird, sind dann durch die Umstellung der Timebase von 24fps zu 25fps sämtliche Atmos 4,27% zu schnell und zu hoch im Klang (rund 66 Cent für Musikerverständnis). Dann wird synchronisiert und ein Mixdown gemacht. Das Material wird dann, wenn der Kunde nicht auf Herausgabe oder Archivierung besteht, anschließend gelöscht. Übrig bleibt ein 25fps Mix mit 4,27% zu hohem M+E (Musik + Effekte).

    Macht man nun eine Ausgabe für BD, dann muss der Ton wieder von 25fps auf 24fps gestellt werden. Nun haben M+E wieder die richtige Tonhöhe, die Sprache ist aber 4,27% zu tief. Und das klingt _grässlich_.

  16. #1056
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.295

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von Christian Bartsch Beitrag anzeigen
    Das geht aber nicht, weil die Preview-Monitore, wenn sie über die Patchfelder laufen, alle nur mit Pal, also 50Fields/sec. bzw. 25fps, laufen.[...]
    Da gibt es immer noch zwei sinnvolle Wege, das Problem zu meistern:

    Entweder das tun, was seit der Synchronisation mit PAL Video bei Kinofilmen gemacht wird: Eine Bildversion erstellen, die pro Sekunde ein doppeltes Einzelbild enthält, sodass die Gesamtlänge bei 25 B/sec exakt der originalen mit 24 B/sec entspricht. Es besteht kein Grund, das was bei Kinofilmen seit mehreren Jahrzehnten problemlos praktiziert wird, nicht auch bei TV-Filmen und -serien anzuwenden.

    Oder eben in Gottes Namen mit 25 B/sec zu synchronisieren, die geschnittene Sprache dann aber vor der Mischung wieder mit entsprechender Tonhöhenkorrektur auf 24 B/sec zu bringen und dann erst in das korrekte 24 B/sec-M&E einzumischen.

    Mir erscheint die erste Variante logischer, auch weil sie die akustisch fehleranfällige Tonhöhenkorrektur vermeidet, aber letztendlich sind beide Vorgehensweisen kein Hexenwerk. Die Previewmonitore sollten jedenfalls kein wirklich ernstzunehmendes Gegenargument für die korrekte Tonhöhe von Sprache, Musik und Effekten sein.
    Geändert von cvs (04.10.13 um 14:53:19 Uhr)

  17. #1057
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.239

    AW: Game of Thrones

    Bei S1 ging es doch schließlich auch, da waren die Stimmen auf BD ja gar nicht zu tief!
    Oder irre ich mich da?

  18. #1058
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.295

    AW: Game of Thrones

    Weil da eben sinnvollerweise nicht mit 25 B/sec synchronisiert wurde.

  19. #1059
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Weil da eben sinnvollerweise nicht mit 25 B/sec synchronisiert wurde.
    Was nach obiger Aussage von Christian Bartsch gar nicht gehen soll...

  20. #1060
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.295

    AW: Game of Thrones

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Was nach obiger Aussage von Christian Bartsch gar nicht gehen soll...
    Obwohl es, so wie ich es beschrieben habe, völlig simpel und unproblematisch geht. Wie es ja auch bei Kinofilmen schon seit Jahrzehnten praktiziert wird. Ginge es wirklich nicht, würde bei uns im Kino jeder synchronisierte Film mit zu tiefer Sprache laufen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •