Cinefacts

Seite 50 von 190 ErsteErste ... 4046474849505152535460100150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 1.000 von 3798
  1. #981
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    @Spencer-Hill-Edition

    Vielen Dank für diese interessanten Infos.
    Du scheinst jemand zu sein der direkt beteiligt ist an der Restauration.
    Weisst du zufällig ob wegen den Himmelhunden etwas geplant ist? Falls du überhaupt Auskunft geben kannst.

    Zitat Zitat von stehag1 Beitrag anzeigen
    Angesichts der Popularität der Trinita-Western müsste es in den deutschsprachigen Ländern doch noch irgendwo eine komplett erhaltene gute Quelle geben
    Wie du gerade von Spencer-Hill-Edition lesen konntest wurde die BD von EINER Quelle erstellt und es gibt kein besseres Material.
    Wieder versuchst du zudem einen Zusammenhang mit der Popularität herzustellen was ich nach wie vor nicht verstehe.

    Aber ist ja jetzt egal. Die Infos wurden nun geliefert und entweder kann man sich damit abfinden das es bis auf italienisches Negativmaterial nichts besseres gibt oder man kauft halt nicht.

    Zitat Zitat von stehag1 Beitrag anzeigen
    Die "Mücke"-BD hat gezeigt, dass es auch einheitlich geht. Mit so einem Ergebnis wäre ich auch bei den Trinita-Western zufrieden, weil dann alles schön homogen wäre.
    Äpfel und Birnen Vergleich weil:

    a) Der Mücke Film ist 8 Jahre jünger
    b) Der Mücke Film hat eine ganz eigene Materialgeschichte
    und c) unterschiedliche Filme selbst aus dem gleichen Jahr sind von der Materialsituation nicht nach dem Motto vergleichbar "Aber wenn es bei Film A geht muss es doch bei Film B auch gehen"
    Diese Argumentation wird leider oft in Foren gebracht ist aber imho Käse. Sogar ich bin schon mal drauf reingefallen und habe so argumentiert. Geht aber nicht.

    Zitat Zitat von stehag1 Beitrag anzeigen
    3L hätte die Materialsuche noch nicht aufgeben sollen und die "Teufelshände" mal in die Warteschleife geben sollen.
    Wie du lesen konntest hat man das beste noch erhältliche Material verwendet und die schlechte Passage gehört so halt leider auch dazu.

    Zitat Zitat von stehag1 Beitrag anzeigen
    Denn die Resonanz bei "Halleluja" war ja schon eindeutig negativ.
    Ganz andere Geschichte:
    Halleluja wurde EXTREM grosspurig angekündigt damals von wegen riesen Restauration usw.
    Da steigen dann natürlich die Erwartungen.
    Was dann schlussendlich kam war ein Schlag ins Gesicht.
    Und die schlechte Resonanz kam auch sehr stark wegen der verwendeten SD Upscale Szenen in dem Ausmass. Die sonst wechselhafte Qualität tat ihr übriges dazu nach den extrem grossen Ankündigungen.

    Rechte und linke Hand des Teufels wurde nie so grossgekotzt angekündigt und die Quelle wurde von Anfang an erwähnt.

  2. #982
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.13
    Beiträge
    31

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    @ DVD Schweizer bzgl. Himmelhunde: es ist einiges in Planung und derzeit auch in Arbeit aber genaueres kann ich noch nicht sagen.
    Hier mal ein Grab von Rechte und Linke, da die Youtube Vergleiche immer einiges verfälschen.

    Anhang 94300

  3. #983
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Leider funktioniert der Anhang nicht.

    Und ich muss normalerweise nicht alles belegt haben...
    Es wäre aber schon schön ungefähr zu wissen woher denn diese "Insider"-Infos stammen.

  4. #984
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.04
    Beiträge
    932

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von Spencer-Hill-Edition Beitrag anzeigen
    Zur Klärung für Interessierte:
    RECHTE UND LINKE HAND enthält weder skalierte SD Szenen noch Material aus verschiedenen Quellen, auch nicht aus verschiednen 35mm Kopien. [...] So wie er auf der BD vorliegt lief der Film damals in den Kinos.
    Tja, dann bringt das HD-Medium Blu-ray leider wieder mal Qualitätsschwankungen überdeutlich hervor, obwohl es ein- und dasselbe Ausgangsmaterial ist. Interessant wäre zu erfahren, warum diese Szenen so unterschiedlich in Farbgebung und Schärfe sind.

    Aussehen tut's leider so, als ob es verschiedene Quellen sind. Am homogensten ist und bleibt es im TV, auch wenn natürlich die Blu-ray die Vorzüge der Auflösung, Schärfe, etc. aufzuweisen hat. Muss jeder für sich selbst entscheiden, was ihm da mehr zusagt bzw. wichtiger ist.

    Und vielleicht wird eines Tages doch noch das Original-Negativ von den Italienern freigegeben....

  5. #985
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Halleluja BD.
    Wie viel SD ist enthalten und gibt es wenigsten eine kleine Steigerung in den HD Szenen zur DVD... THX!
    Hatte gerade über mittag etwas zeit und meine alte Aussage zur Halleluja BD wieder gefunden bezüglich SD Szenen. Damals schrieb ich folgendes:
    "Das schlimme ist, dass allein in den ersten 30 Minuten knapp die hälfte hochskaliertes SD Material ist wie oben erwähnt. Und ich habe das extra gestoppt. Habe die ersten 30 Minuten effektiv mit der Stoppuhr verbracht und immer wieder die Zeit laufen lassen wann hochskaliertes SD Material kam. Und ich kam auf eine Zeit von knapp 14 Minuten innerhalb der ersten 30.
    Und das ist einfach unakzeptabel. Vor allem wenn man dann das SD Material noch dermassen filtert, dass übelste Nachzieher etc. vorhanden sind. Dann sollte man lieber gar keine Blu Ray bringen. In einem reinen SD Transfer ist das Bild homogener. Für eine restaurierte DVD hätte das sicher gereicht. Aber für eine Blu Ray ist das nicht in Ordnung."

    Ist wie gesagt ernüchternd. Ich weiss nicht mehr auswendig wie es im weiteren Filmverlauf genau war aber eben schon allein in den ersten 30 Min. sind die Hälfte hochskalierte Szenen bei Halleluja die auch noch mit den übelsten Filtern verunstaltet wurden.

    Meine Aussage vorerst ist, dass sich die 3L BD nur im Vergleich mit der EMS uralt DVD lohnt aber nicht mit der 3L DVD vom selben Master. Ausser man hat ein sehr grosses Bild damit zumindest der HD Anteil des Masters besser aussieht.

  6. #986
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Danke Schweizer!
    Dann bleibe ich bei der DVD und von der Comedyfassung sowieso, bzgl. des Satzfehlers...

    Zitat Zitat von stehag1 Beitrag anzeigen
    Tja, dann bringt das HD-Medium Blu-ray leider wieder mal Qualitätsschwankungen überdeutlich hervor, obwohl es ein- und dasselbe Ausgangsmaterial ist. Interessant wäre zu erfahren, warum diese Szenen so unterschiedlich in Farbgebung und Schärfe sind.

    Aussehen tut's leider so, als ob es verschiedene Quellen sind. Am homogensten ist und bleibt es im TV, auch wenn natürlich die Blu-ray die Vorzüge der Auflösung, Schärfe, etc. aufzuweisen hat. Muss jeder für sich selbst entscheiden, was ihm da mehr zusagt bzw. wichtiger ist.

    Und vielleicht wird eines Tages doch noch das Original-Negativ von den Italienern freigegeben....
    Die Szene kann beim Erstellen schief gegangen sein. Fokus, Beleuchtung, Blende, etc.
    Man muß auch bedenken, das das Ding wohl im Eiltempo und ohne großes Budget und auf "relativ" schlechtem Material heruntergekurbelt wurde. Der Film mag zwar ein Megaerfolg gewesen sein, aber da er der erste seiner Art war (Comedywestern), gab es wohl kein übermäßiges Budget.

    Danke auch an Spencer-Hill-Edition für die Aufklärung und die Kurzinfo bzgl. Himmelhunde!
    Hier wäre es toll, wenn man auch so einen deutschen Archivprint abtasten könnte und dann gerne noch die Fassung vom italienischen Negativ.
    So als Art Ultimate Edition mit 2 Fassungen auf 2 BDs. Ich glaube, da würden die Fans hier auch gerne etwas tiefer in die Tasche greifen!

  7. #987
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    @Spencer-Hill-Edition

    Besteht eigentlich Hoffnung in Bezug auf "Vier Fäuste für ein Halleluja" Comedyfassung in konstanter HD Qualität?

    Gerade mal die BD reingeschmissen. Die Qualität der HD Szenen ist wirklich in Ordnung, aber das permanente Upscalematerial nervt gewaltig. Ich denke viele Fans wären bereit für einen konstanten Transfer nochmals Geld auszugeben. Auch qualitative Schwankungen sind in Ordnung sofern eine Kinorolle abgetastet wird und kein SD Material zum Einsatz kommt.

    Der Titel sollte bei 3L wirklich nochmal überarbeitet werden...

  8. #988
    Dolemite
    Gast

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Ich hab bei Filmen, die von Kinorollen statt von Originalnegativen oder anderen hochwertigeren Quellen abgetastet werden, ja immer etwas Angst, dass da durch Jump-Cuts und vor allem an den Rollenwechseln durch beschädigtes Material einiges verloren gegangen sein könnte.
    Bei den HIMMELHUNDEN bin ich sicher, dass sich aus dem Print, der für die EMS-DVD damals verwendet wurde, bei einer neuen HD-Abtastung und einer neuen Restauration sicher noch was rausholen kann. Allerdings müsste man dsann natürlich gucken, dass man die dort wegen Jump-Cuts fehlenden Stellen tatsächlich aus anderen Prints wieder ergänzt (auch wenn das Qualitätsschwankungen bedeutet).

  9. #989
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    So, meine Blu-ray ist heute angekommen.

    Kurz gesagt:
    Deutlich besser als erwartet!

    Etwas ausführlicher:
    Als ich mich gerade durch den Film geklickt habe ist mir keine Szene aufgefallen, die eine deutlich schlechtere Qualität als der Rest des Films hat. Einige Szenen sind etwas dunkler. Das könnte vielleicht auch mit den Lichtverhältnissen bei den damaligen Dreharbeiten zusammen hängen. Der Vorspann ist von der Qualität natürlich etwas schlechter, ist bei Texteinblendungen bei alten Filmen ja fast immer so.
    Die ersten zwei Szenen aus dem Schnittbericht sind auf jeden Fall vorhanden, die weiteren habe ich nicht geprüft. Die Qualität wird bei diesen Szenen auch nicht schlechter (siehe letzter Screenshot)

    Der Ton ist auch recht gut. Im Hochtonbereich verzerrt es manchmal etwas, das fällt z. B. beim Titel-Lied auf, hält sich aber auch noch in Grenzen. Die Dialoge sind aber bei dem, was ich bisher gesehen habe immer klar verständlich und hören sich auch nicht übermäßig gefiltert an.

    Hier mal ein paar Screenshots. Genauere Vergleiche und mehr Details werden dann ja sicherlich vom DVD Schweizer kommen...


    BDInfo Scan habe ich bisher keinen gemacht. Ist eine BD50, Film nimmt ca. 26,3GB ein.

  10. #990
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Heute gekauft und durchgesehen. Ich bin zufrieden und kann mit bestem Gewissen meine beiden (e-m-s und 3L) DVD`s aussortieren. Besser bekommt man 'Die rechte und die linke Hand des Teufels' wohl nicht zu sehen.

    Dennoch: sehr gespannt bin ich auf 'Zwei Himmelhunde...' Bitte bringt die deutsche KInofassung ungeschnitten in HD

  11. #991
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Danke für die Screenshots und die ersten Eindrücken von euch!
    Das sieht echt gut aus und ist fast mehr, als ich erwartet habe. Dazu noch zu 7,99€ bei Müller, was will man mehr?!

  12. #992
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Danke für die ersten Screenshots.
    Sieht wirklich gut aus gemessen am ausgangsmaterial.
    So hätte "Vier Fäuste für ein Halleluja" durchgehend aussehen müssen anstatt so viele zu stark bearbeitete SD Einschübe zu verwenden.
    Dann hätte man zwar immer noch nicht schöne HD Qualität aber durchgehend filmmässige Quali etc.

    Ich hoffe meine Teufelshände kommen auch morgen noch. Kann dann vergleiche mit alter EMS und 3L Remastered DVD liefern.
    Eins kann man schon mal festhalten: Was Farben und Kontrast angeht ist die 3L Remastered DVD (welche ja von einem italienischen Master stammt) klar besser/angenehmer. Das liegt aber wohl in der Natur der Sache wenn man für eine HD Abtastung nur so altes Material zur Verfügung hat.
    Bin aber sicher, dass wird extrem kritisch bewertet werden von den meisten und fürchte daher eh, dass die BD nicht sonderlich gut wegkommen wird leider.
    Die Italiener scheinen mir ein recht stures Volk zu sein wenns um ihre Negative geht. Gibt ja da auch noch viele andere Geschichten wie zB. bei den glorreichen Halunken etc.
    Bei der DVD Remastered von den Teufeln merkt man halt trotz SD Auflösung, dass das Ausgangsmaterial wesentlich besser war.

    Aber die Sachlage ist hier natürlich schwierig. Zugriff aufs Originalmaterial nein und wenn die selbst abtasten sollen dürften die wohl einiges dafür verlangen. Nimmt man dann noch dazu, dass man eh noch selbst abtasten muss zusätzlich weil die italo fassung bis auf die längeren Prügelszenen kürzer ist kommts wohl wirklich günstiger lieber gleich eine eigene Vorlage komplett abzutasten.

    Wenn ich sehe, dass man offenbar im Handel nur sehr schwer ran kommt an die Scheiben und der uninformierte 08/15 Bürger wohl gar nicht dann ist halt auch das Absatzpotential eingeschränkt.

    Bin mir auch sicher, dass wenn die Italiener mal ihre Fassung auf BD bringen das Bild klar besser sein wird.
    Aber für die originale deutsche Kinofassung gehts mit Sicherheit nicht anders als jetzt hier unter den Begleitumständen.
    Geändert von DVD Schweizer (19.09.13 um 18:50:54 Uhr)

  13. #993
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Habe den Film nun gestern Abend angesehen. Größtenteils passte das alles zu meinen ersten Eindrücken. Es gibt allerdings eine Szene (Prügelei in dem Laden, der den Siedlern zunächst nichts verkaufen wollte) wo das Bild deutlich schlechter wird, unschärfer und stark überstrahlt. Vielleicht eine Szene, die es nur in der deutschen Fassung gibt? Kann ja durchaus sein, dass die auch in der Kinokopie schon schlechter war, weil das Quellmaterial schlechter war. Es scheint ja auch keinen Schnittbericht zu geben, der die deutsche und italienische Fassung vergleicht. Bei der 3L DVD wurden ja bereits ein paar Szenen eingefügt, halt nur nicht alle.

    Ansonsten sind mir zwei minimale Bildsprünge aufgefallen und Farben/Kontrast schwanken manchmal etwas von Einstellung zu Einstellung. Das ist aber bei weitem nicht so drastisch, wie es sich anhört. Meine Tonbewertung würde ich sogar etwas nach oben korrigieren. In Anbetracht des Alters wird es wohl kaum besser gehen.

  14. #994
    Dolemite
    Gast

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wenn ich sehe, dass man offenbar im Handel nur sehr schwer ran kommt an die Scheiben und der uninformierte 08/15 Bürger wohl gar nicht dann ist halt auch das Absatzpotential eingeschränkt.
    Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass man an die Blu-rays im Handel schwer ran käme?
    Es dauert halt bei manchen Läden ein paar Tage, bis die die Blu-rays reinkriegen (kommt auch immer darauf an, was für Schnarchnasen da im Einkauf arbeiten) , aber ansonsten werden sämtliche Titel natürlich landesweit in großer Stückzahl angeboten. Die liegen stapelweise bei Media Markt und Saturn und in anderen Läden, wo es DVDs und Blu-rays gibt.

  15. #995
    Teufelstänzer
    Registriert seit
    14.03.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.392

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass man an die Blu-rays im Handel schwer ran käme?
    Es dauert halt bei manchen Läden ein paar Tage, bis die die Blu-rays reinkriegen (kommt auch immer darauf an, was für Schnarchnasen da im Einkauf arbeiten) , aber ansonsten werden sämtliche Titel natürlich landesweit in großer Stückzahl angeboten. Die liegen stapelweise bei Media Markt und Saturn und in anderen Läden, wo es DVDs und Blu-rays gibt.
    Ein paar Tage? In Berlin dauert es mindestens einen Monat bis die neusten Erscheinungen von 3L in den Läden ausliegen.

  16. #996
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Bei Müller liegen die zu Hauf aus, Preis: 7,99€

  17. #997
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Ich war vorgestern in 2 verschiedenen Müller.
    Der eine hatte die Teufelshände gar nicht, der andere mußte explizit nachbestellen.
    Wenn die hier mal einen Spencer/Hill Film haben, dann meisten ein oder höchstens zwei Exemplare und das war es dann. Da kommt dann auch nichts nach...

  18. #998
    Dolemite
    Gast

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von AshleyWilliams Beitrag anzeigen
    Ein paar Tage? In Berlin dauert es mindestens einen Monat bis die neusten Erscheinungen von 3L in den Läden ausliegen.
    Wo in Berlin kaufst du denn ein? Ich hab alle Blu-rays bereits ab Erscheinungstag bekommen.

  19. #999
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ich war vorgestern in 2 verschiedenen Müller.
    Der eine hatte die Teufelshände gar nicht, der andere mußte explizit nachbestellen.
    Wenn die hier mal einen Spencer/Hill Film haben, dann meisten ein oder höchstens zwei Exemplare und das war es dann. Da kommt dann auch nichts nach...
    Scheint in jedem Müller unterschiedlich zu sein. Der in Dresden hatte das Ding ja schon vor Tagen ausliegen, der in Leipzig hat heute ein Exemplar reinbekommen, das ich mir vorher habe zurücklegen lassen.
    Solange die aber alle den Preis von 7,99 mitgehen, passt es doch.

    Ist die Uncut-Frage jetzt eigentlich geklärt?

  20. #1000
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Es gibt allerdings eine Szene (Prügelei in dem Laden, der den Siedlern zunächst nichts verkaufen wollte) wo das Bild deutlich schlechter wird, unschärfer und stark überstrahlt. Vielleicht eine Szene, die es nur in der deutschen Fassung gibt?
    Nein die Szene gibt es auch in Italien und ist daher auch in der 3L Remastered DVD auf Basis des Italo Masters drin. Dort übrigens ohne Qualitätsschwankung und in einheitlicher Quali.
    Aber wieso das bei der deutschen BD so ist mit dieser Schwankung wurde ja bereits erklärt:

    Zitat Zitat von Spencer-Hill-Edition Beitrag anzeigen
    Das gilt auch für die kurze, qualitativ etwas schlechtere Szene in der Mitte des Films - 1:1 Bestandteil der dt. Kinokopie wie ein Vergleich mit anderen vorliegenden Kopien zur Evaluierung gezeigt hat.
    So wie er auf der BD vorliegt lief der Film damals in den Kinos.
    In Deutschland lag die Szene also immer schon so vor ergo hätte man das nur mit Zugriff auf Originalmaterial beheben können den es ja aber nicht gab wie im selben Beitrag auch noch erwähnt wird.

    Ich bin sicher es war alles andere als Leicht mit dem zugreifbaren Ausgangsmaterial überhaupt ne solide BD abzuliefern. Ich bin schon gespannt auf meine Scheibe.

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass man an die Blu-rays im Handel schwer ran käme?
    Das wurde hier von ein paar Leuten erwähnt. Da ich nicht aus Deutschland komme kann ich das schlecht bewerten und dachte das stimmt.

    Aber ok gut für das Label wenn diese Problematik scheinbar doch nicht so akut ist.

    An der Ausgangssituation bezüglich spencerhill ändert sich nicht viel. Es gibt so viele Leute die mir immer wieder folgende Frage stellen wenn sie die SpencerHill BDs in meinem Regal sehen "Wieso kaufst du die denn? Rentiert doch nicht auf Blu Ray solche Filme". Wenn ich ihnen dann von den guten 3L BDs eine vorspiele sehen sie zwar schon dass es gut aussieht sagen aber dann das doch bei "den" Filmen auch die DVD reicht und man die ja so oft schon gesehen habe...meistens kommt dann noch der Verweis dass die eh regelmässig im TV laufen den ich als Filmfan eh völlig überflüssig finde.
    Ergo: Das Interesse bei der Allgemeinheit an Spencerhill auf BD dürfte weit geringer sein als bei anderen Sachen.
    Deshalb bin ich ja froh, dass die Dinger überhaupt kommen und es sich für 3L zumindest so lohnt, dass sie vernünftige BDs bringen.

    Aber da muss sicher eng kalkuliert werden und dann bei rechte und linke Hand auch noch das Problem mit dem fehlenden Zugriff auf das Originalmaterial.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Bud Spencer Collections & Bud Spencer/Terence Hill Box 2 - wo günstig?
    Von AlexCross im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.05, 17:18:11
  2. Bud Spencer & Terence Hill Box
    Von TarantinoFreak im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.03, 19:19:31
  3. Terence Hill & Bud Spencer
    Von Andre Kuhr im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.02, 08:49:48
  4. Bud Spencer - Terence Hill - Box
    Von Artorius im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.08.02, 14:28:52
  5. Bud Spencer/Terence Hill Filme
    Von Phantomas im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.02, 13:44:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •