Cinefacts

Seite 51 von 190 ErsteErste ... 4147484950515253545561101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.020 von 3798
  1. #1001
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Ich mal gespannt, was wir von 3L bezüglich 'Halleluja..Amigo' serviert bekommen. Wieder nur die grauenvolle Zweit - oder die hochwertige Erstsynchro.

  2. #1002
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    (...)
    An der Ausgangssituation bezüglich spencerhill ändert sich nicht viel. Es gibt so viele Leute die mir immer wieder folgende Frage stellen wenn sie die SpencerHill BDs in meinem Regal sehen "Wieso kaufst du die denn? Rentiert doch nicht auf Blu Ray solche Filme". Wenn ich ihnen dann von den guten 3L BDs eine vorspiele sehen sie zwar schon dass es gut aussieht sagen aber dann das doch bei "den" Filmen auch die DVD reicht und man die ja so oft schon gesehen habe...meistens kommt dann noch der Verweis dass die eh regelmässig im TV laufen den ich als Filmfan eh völlig überflüssig finde.
    Ergo: Das Interesse bei der Allgemeinheit an Spencerhill auf BD dürfte weit geringer sein als bei anderen Sachen.
    Deshalb bin ich ja froh, dass die Dinger überhaupt kommen und es sich für 3L zumindest so lohnt, dass sie vernünftige BDs bringen.

    Aber da muss sicher eng kalkuliert werden und dann bei rechte und linke Hand auch noch das Problem mit dem fehlenden Zugriff auf das Originalmaterial.
    Kenne ich diese Sprüche!
    Aber ein Glück sind in meinem engeren Freundeskreis alles Spencer/Hill Maniacs uns wir treffen uns immer zu entsprechenden Filmabenden, kochen dicke und ziehen uns die Streifen dann rein.
    Allerdings bin ich da der einzige mit den BDs (und überhaupt HD)...

  3. #1003
    Teufelstänzer
    Registriert seit
    14.03.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.392

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Wo in Berlin kaufst du denn ein? Ich hab alle Blu-rays bereits ab Erscheinungstag bekommen.
    Saturn und Media Markt. Am Alexanderplatz, Treptower Park, Neukölln und Greifswalderstraße - sowie Müller in Wedding.
    Wie viele Läden soll ich abklappen, um zB "Banana Joe" zu bekommen?

  4. #1004
    Dolemite
    Gast

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    BANANA JOE hab ich am Erscheinungstag beim Media Markt an der Greifswalder gekauft. Die hatten drei oder vier Exemplare da. Man musste nur etwas suchen, da die vorne unter Action/Abenteuer und nicht unter Komödie bei den übrigen Spencer-Hill-Filmken stand. Ebenso BUD, DER GANOVENSCHRECK.

  5. #1005
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Bremen
    Alter
    40
    Beiträge
    264

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Habe den Film nun gestern Abend angesehen. Größtenteils passte das alles zu meinen ersten Eindrücken. Es gibt allerdings eine Szene (Prügelei in dem Laden, der den Siedlern zunächst nichts verkaufen wollte) wo das Bild deutlich schlechter wird, unschärfer und stark überstrahlt. Vielleicht eine Szene, die es nur in der deutschen Fassung gibt? Kann ja durchaus sein, dass die auch in der Kinokopie schon schlechter war, weil das Quellmaterial schlechter war. Es scheint ja auch keinen Schnittbericht zu geben, der die deutsche und italienische Fassung vergleicht. Bei der 3L DVD wurden ja bereits ein paar Szenen eingefügt, halt nur nicht alle.
    Die Szene ist in der internationalen Fassung ebenfalls mit drin und sieht dort klasse aus. Beim Dreh selbst kann es da also kein Problem gegeben haben und somit bleibt es ein Geheimnis des deutschen Verleihs, warum die Szene hierzulande so mies aussieht.

  6. #1006
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Bremen
    Alter
    40
    Beiträge
    264

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Ich habe mir die Szene in dem Laden gerade auf der US-DVD, der 3L remastered DVD, der alten e-m-s-DVD, einer Kabel 1 TV-Aufnahme und der Blu-ray angesehen und kann somit sagen, dass dieser Qualitätswechsel nach ganz mies einzig und alleine auf der Blu-ray vorkommt. Sogar auf der alten e-m-s-DVD gibt es diesen Wechsel nicht und diese basiert ja auch auf der alten deutschen Kinofassung. Daraus ziehe ich einfach mal den Schluss, dass die Kinorolle, die für die Blu-ray als Master diente an der Stelle leider eine Macke hatte. Anders kann ich mir das nicht erklären.

  7. #1007
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von IceDice Beitrag anzeigen
    Sogar auf der alten e-m-s-DVD gibt es diesen Wechsel nicht und diese basiert ja auch auf der alten deutschen Kinofassung.
    Da wäre ich mir nicht so sicher, dass das Material da wirklich aus Deutschland kam.
    Die gesamten deutschen Anfangs-Credits sind zum Beispiel digital nachgebaut worden bei der DVD und das noch nicht mal sonderlich gut. Schreibfehler inklusive....
    Bei der Blu Ray sind wieder die Original deutschen Credits zu sehen was auch Sinn macht wenn man die Quelle weiss.
    Bei der DVD Erstauflage damals hingegen schien es ein cleanes master gewesen zu sein. Und daher schon mal nicht das gleiche Material.

    Dass das Bildmaterial damals also gänzlich von einer deutschen Rolle abgetastet wurde darf und muss sogar vehement bezweifelt werden.
    Wenn ich jetzt nicht völlig falsch liege wurden damals EMS viele Sachen einfach vom Lizenzgeber angeliefert. Daher damals ja dann auch die leidige Geschichte wo es bei "Vier Fäuste für ein Halleluja" untersagt wurde den Szenenablauf-Fehler vom Anfang des Films zu korrigieren.

    Das auf der US DVD und dem Italo Master der Qualitätsabfall nicht vorhanden ist überrascht ja nicht hingegen.
    Es wurde ja auch nie behauptet dass das im Originalmaterial drin wäre sondern nur im deutschen Material.

    Was die Kabel 1 Ausstrahlung betrifft: War das ein älteres master oder entspricht es dem der alten deutschen DVD?
    Auch dort ist die Herkunft also wieder nicht völlig klar.

    Besteht die Möglichkeit, dass es vielleicht deutsche Kopien ohne diesen Qualitätsverlust an der Stelle gab?
    Ja gewiss doch.
    Aber wenn man bei der Abtastung für die Blu Ray wie hier erwähnt mehrere Kopien gesichtet hat betreffend dieser Stelle und es überall das gleiche war kann man zumindest ganz klar davon ausgehen, dass Kinofassungen mit dieser nicht idealen Stelle verbreitet waren.

    Mangels Material werden wir es sicher nie erfahren ob es evtl. irgendwo noch eine intakte deutsche Rolle gab.
    Fakt ist nur, dass die gleiche Stelle offenbar gleich bei mehreren Kopien identisch aussieht.

    Ich hoffe meine Blu Ray kommt morgen noch. Würde nämlich gerne eine Vergleich mit sowohl Original EMS Erstauflage sowie 3L Remastered liefern.

  8. #1008
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Bremen
    Alter
    40
    Beiträge
    264

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Die TV-Ausstrahlung hat auf jeden Fall den Originalvorspann und sie hat den Qualitätswechsel nicht. Die e-m-s-DVD entspricht, wie auch die TV-Fassung, in der Länge und Szenenfolge exakt der deutschen Kinofassung. Woher soll das Master denn sonst stammen, wenn nicht aus Deutschland? Diese Fassung hat doch sonst niemand. Beide Fassungen sind zudem in der Qualität homogen, d.h. es gibt da keine Materialwechsel (jedenfalls keine sichtbaren). Die Wahrscheinlichkeit, dass es auch deutsches Material ohne diesen "Fehler" gibt ist meiner Meinung nach also sehr hoch.

    Und wie viele Rollen sollen denn für die Blu-ray-Version hier gesichtet worden sein, nur um diese Szene zu prüfen? Mehr als zwei doch ganz sicher nicht. Davon mal abgesehen, von wann stammen die Rollen denn? Von der Erstaufführung 1971 oder der Wiederaufführung 1982? Anhand des Adria-Logos könnte man auf 1971 tippen. Vielleicht sind die Rollen der Wiederaufführung dann ohne Fehler und von diesen stammte das TV-Master? Das ist aber natürlich reine Spekulation.

  9. #1009
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.04
    Beiträge
    932

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von IceDice Beitrag anzeigen
    Die TV-Ausstrahlung hat auf jeden Fall den Originalvorspann und sie hat den Qualitätswechsel nicht. Die e-m-s-DVD entspricht, wie auch die TV-Fassung, in der Länge und Szenenfolge exakt der deutschen Kinofassung. Woher soll das Master denn sonst stammen, wenn nicht aus Deutschland? Diese Fassung hat doch sonst niemand. Beide Fassungen sind zudem in der Qualität homogen, d.h. es gibt da keine Materialwechsel (jedenfalls keine sichtbaren). Die Wahrscheinlichkeit, dass es auch deutsches Material ohne diesen "Fehler" gibt ist meiner Meinung nach also sehr hoch.
    @IceDice: Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast und mit den DVD- und TV-Fassungen verglichen hast. Ich stimme dir zu, dass es eine homogene Quelle der deutschen Kinofassung geben muss bzw. zumindest mal gegeben hat.

    Wir werden wohl nicht erfahren, wie es zu diesem Qualitätswechsel in diesem ominösen "Archivprint" bzw. in der Folge bei offenbar einem Teil der Kinokopien gekommen ist. Fakt scheint jedoch zu sein, dass damals bei diesem Print verschiedene Quellen zum Einsatz kamen bzw. dass damals schon geflickt wurde.

    Es ist ja nicht nur die eine qualitativ ganz abfallende längere Szene mit Terence im Kaufmannsladen. Wenn man sich die anderen abweichenden Sequenzen z.B. von Minute 17:31 bis 17:56 oder von Minute 28:44 bis 29:29 ansieht, bemerkt man eine deutlich andere Farbgebung (m.E. grün- bzw. blaustichig) und etwas mehr Schärfe.

    ---> IceDice, könntest du diese Sequenzen bitte mit der Remastered-DVD vergleichen? Mich erinnern diese Sequenzen nämlich stark an das Italo-Master. Kommst du ebenfalls zu diesem Schluß oder irre ich mich da?

  10. #1010
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Habe gestern mal grob durchgezappt und finde das Gebotene absolut i.O.
    Ab und an wechselt das Bild zwischen eher cyan und dann wieder magenta, aber ist okay.
    Den Ton fand ich gut, scheint eine kleine Steigerung zu sein.
    Der Detailgrade ist gestiegen und man kann wirklich von HD sprechen.
    Auch gibt es nicht mehr die asynchrone Stelle am Schluß, wenn Hill seinem Pferd das Kommando gibt nach ?Westen? zu reiten.
    Bei der 3L remastered hat mich immer etwas gestört, das da wohl gefiltert wurde, was oft zu stehende Rauschmustern geführt hat (oft am Himmel zu sehen oder bei große, einfarbigen Flächen).
    Overall finde ich diese BD hier, gemessen am Material+Preis, absolut brauchbar. Komplettsichtung gibt es wohl heute Abend.

  11. #1011
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Gilt der Müller-Kampfpreis eigentlich noch?
    Habe heute versucht, den in Plauen abzugreifen, allerdings bin ich da an eine "Verkäuferin" geraten, die ihren Kopf wohl nur zum Schminken auf den Schultern trägt

    Muss ich mich jetzt mal anderweitig umschauen...

  12. #1012
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    @ Spencer Hill Edition:

    Gibt es auch Pläne für Zwei wie Pech und Schwefel?!

  13. #1013
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.13
    Beiträge
    31

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zwei wie Pech und Schwefel befindet sich gerade in der Anfangsphase der Restauration. Hier konnte wiederum auf das original Negativ zugegriffen werden. Zu VÖ Daten kann ich aber derzeit nichts sagen, das hängt von einigen Faktoren ab.

  14. #1014
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Bud Spencer & Terence Hill


    YEEES!

    Ich glaube, heute Abend gibt es Würstchen und Bier!

    Danke für die schnelle Antwort!

    Originalnegativ!

  15. #1015
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Hallo an alle,

    bin eher der passive Mitleser bisher hier gewesen, da aber jemand von 3L nun hier aktiv im Forum zu sein scheint eine Frage noch von mir

    @spencer hill Edition:

    Kurz vor dem Ende von ESM kam u.a. ja noch die Schuber Fassung von Krokodil und sein Nilpferd raus. Da stand ja, das die DVD von einem HD Master stammt.

    Bisher ist nur leider keine BD mit diesem Film erschienen obwohl ja schon so ein Master existiert dafür.

    Daher meine Frage, wann man mit diesem rechnen kann, da es der letzte ist, den ich für meine Spencer/Hill Sammlung noch benötige

    Danke vorab für die Info.

  16. #1016
    Christian1982
    Gast

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von Spencer-Hill-Edition Beitrag anzeigen
    Zwei wie Pech und Schwefel befindet sich gerade in der Anfangsphase der Restauration. Hier konnte wiederum auf das original Negativ zugegriffen werden. Zu VÖ Daten kann ich aber derzeit nichts sagen, das hängt von einigen Faktoren ab.
    Danke dir für diese klasse Neuigkeiten und auf diesen Film warte ich schon sehr. Klasse das ihr bei Zwei wie Pech und Schwefel auf das original Negativ zugreifen konntet und ist eine super Neuigkeit. Das mit den VÖ Daten ist verständlich und lieber arbeitet ihr länger an diesen Film und macht weiter mit der Arbeit wie man es bisher gewohnt ist, als das man einen Schnellschuss macht. Bisher kann man 3L nur danke sagen für die bisherigen Blu Ray Filme von Bud Spencer und oder Terence Hill.

  17. #1017
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    So, habe gestern aufmerksam die Teufelshände komplett angeschaut und bin doch hin- und hergesrissen.

    Auf der Habenseite gibt es einen gesteigerten Detailgrad und oft eine sehr angenehme Schärfe. Grain ist oft vorhanden. Alle Szenen aus dem Schnittbericht sind drin, somit uncut. Der Ton ist absolut okay, hat sogar ein angenehmes Grundvolumen, aber auch ab und an spitze Höhen, die zischeln.

    Nun zu den negativen Punkten:
    Die Bildqualität ist in vielen Punkten wechselhaft. Die Farbpalette schwankt öfter zwischen sehr rotstichig und cyan. Die schon erwähnte qualitativ schlechteren Szenen im Gemischtwarenladen (passiert aber auch schon am Anfang, wenn Hill in die Raststätte platzt und seine Bohnen futtert).
    Einge Szenen wirken leicht überstrahlt.
    Was aber noch häufiger vorkommt, sind Szenen, die viel zu dunkel sind (Kontrast und Helligkeit sind da vielleicht zu stark angezogen worden). Es verschwinden massig Details und das sieht nicht schön aus, gerade auch innerhalb einer Szenen.
    Zum Vergleich habe ich nochmal die remastered 3L DVD eingelegt. Dort sind die Szenen definitiv korrekt und das Bild wirkt über die gesamt Laufzeit in allen Parametern wesentlich homogener. Schade! Teilweise erkennt man in einigen Szenen den Anfüher der Siedler nur noch an seinen Bart und man denkt, es wäre schon Abend.
    In einer Szenen wandert die Farbpalette sogar von rot zu gelb (Dialog im Saloon zwischen Bambino und Tinita über ihre Mutter).
    Einige Szenen erscheinen auch, wie mit einem Rauschfilter bearbeitet. Sie wirken ziemlich weich und selbst am Himmel ist kein Fitzelchen Grain mehr zu erkennen.

    Fazit:
    Schade das die Bildqualität so schwankt und teilweise wirklich heftig abgedunkelt ist. Der gesteigert Detailgrad, Schärfe und uncut sind die großen Pluspunkte der BD und auch die Tonspur gefällt mir gut.
    Das Abtasten des OCN dürfte hier nochmals eine gute Steigerung bringen, gerade auch, was eine homogene Farbwiedergabe und Helligkeits- Kontrastwerte bringen dürfte (wäre natürlich ein Traum, wenn man das Master hätte und dann noch die deutschen Szenen einfügt).
    Für den Müller Kampfpreis von 7,99€ absolut ok, aber ich werde wohl auch die geschnittene 3L DVD behalten, die bietet viele Pluspunkte, die die BD (leider) nicht hat.

  18. #1018
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.04
    Beiträge
    932

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    So, habe gestern aufmerksam die Teufelshände komplett angeschaut und bin doch hin- und hergesrissen.

    Auf der Habenseite gibt es einen gesteigerten Detailgrad und oft eine sehr angenehme Schärfe. Grain ist oft vorhanden. Alle Szenen aus dem Schnittbericht sind drin, somit uncut. Der Ton ist absolut okay, hat sogar ein angenehmes Grundvolumen, aber auch ab und an spitze Höhen, die zischeln.

    Nun zu den negativen Punkten:
    Die Bildqualität ist in vielen Punkten wechselhaft. Die Farbpalette schwankt öfter zwischen sehr rotstichig und cyan. Die schon erwähnte qualitativ schlechteren Szenen im Gemischtwarenladen (passiert aber auch schon am Anfang, wenn Hill in die Raststätte platzt und seine Bohnen futtert).
    Einge Szenen wirken leicht überstrahlt.
    Was aber noch häufiger vorkommt, sind Szenen, die viel zu dunkel sind (Kontrast und Helligkeit sind da vielleicht zu stark angezogen worden). Es verschwinden massig Details und das sieht nicht schön aus, gerade auch innerhalb einer Szenen.
    Zum Vergleich habe ich nochmal die remastered 3L DVD eingelegt. Dort sind die Szenen definitiv korrekt und das Bild wirkt über die gesamt Laufzeit in allen Parametern wesentlich homogener. Schade! Teilweise erkennt man in einigen Szenen den Anfüher der Siedler nur noch an seinen Bart und man denkt, es wäre schon Abend.
    In einer Szenen wandert die Farbpalette sogar von rot zu gelb (Dialog im Saloon zwischen Bambino und Tinita über ihre Mutter).
    Einige Szenen erscheinen auch, wie mit einem Rauschfilter bearbeitet. Sie wirken ziemlich weich und selbst am Himmel ist kein Fitzelchen Grain mehr zu erkennen.

    Fazit:
    Schade das die Bildqualität so schwankt und teilweise wirklich heftig abgedunkelt ist. Der gesteigert Detailgrad, Schärfe und uncut sind die großen Pluspunkte der BD und auch die Tonspur gefällt mir gut.
    Das Abtasten des OCN dürfte hier nochmals eine gute Steigerung bringen, gerade auch, was eine homogene Farbwiedergabe und Helligkeits- Kontrastwerte bringen dürfte (wäre natürlich ein Traum, wenn man das Master hätte und dann noch die deutschen Szenen einfügt).
    Für den Müller Kampfpreis von 7,99€ absolut ok, aber ich werde wohl auch die geschnittene 3L DVD behalten, die bietet viele Pluspunkte, die die BD (leider) nicht hat.
    Danke für deine Bewertung, die auch mit meiner Sichtweise konform geht. Bei den "Teufelshänden" ist bildmäßig sicher noch viel Luft nach oben vorhanden. Die Remastered-DVD ist bis auf die eingefügten (weil nicht im Italo-Master vorhandenen) Szenen bildmäßig überzeugender und auch homogener.

  19. #1019
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    Zitat Zitat von Ghost79 Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    bin eher der passive Mitleser bisher hier gewesen, da aber jemand von 3L nun hier aktiv im Forum zu sein scheint eine Frage noch von mir

    @spencer hill Edition:

    Kurz vor dem Ende von ESM kam u.a. ja noch die Schuber Fassung von Krokodil und sein Nilpferd raus. Da stand ja, das die DVD von einem HD Master stammt.

    Bisher ist nur leider keine BD mit diesem Film erschienen obwohl ja schon so ein Master existiert dafür.

    Daher meine Frage, wann man mit diesem rechnen kann, da es der letzte ist, den ich für meine Spencer/Hill Sammlung noch benötige

    Danke vorab für die Info.
    Das mit dem "HD-Remastered" sollte man nicht so wörtlich nehmen, das wurde eher benutzt um zu sagen, dass das Bild jetzt deutlich besser ist. Auch bei den John Woo-DVDs stand "HD-Remastered", die Neu-Abtastungen wurden damals aber leider nur in SD gemacht. Ein HD-Master von Kroko wird soweit ich weiß gerade bei Technicolor in Rom erstellt.

  20. #1020
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Bud Spencer & Terence Hill

    @The Killer

    Ah danke dir für die Info. Wäre dann ja im Grunde auch positiv, da mit den heutigen Möglichkeiten ja ein viel besseres Master erstellt werden kann. Wenn das jetzt in Arbeit ist, kann man ja vielleicht (wenn sich 3L um Nutzung dieser Quelle bemüht) im 1. Quartal nächsten Jahres mit einer VÖ rechnen oder verschätze ich mich da jetzt?

    Wäre echt super wenn das klappen würde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. Bud Spencer Collections & Bud Spencer/Terence Hill Box 2 - wo günstig?
    Von AlexCross im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.05, 17:18:11
  2. Bud Spencer & Terence Hill Box
    Von TarantinoFreak im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.03, 19:19:31
  3. Terence Hill & Bud Spencer
    Von Andre Kuhr im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.02, 08:49:48
  4. Bud Spencer - Terence Hill - Box
    Von Artorius im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.08.02, 14:28:52
  5. Bud Spencer/Terence Hill Filme
    Von Phantomas im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.02, 13:44:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •