Cinefacts

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: The Iceman

  1. #1
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    The Iceman

    "Captain America" Chris Evans hat anscheinend genug vom sauberen Superhelden-Image. In der Buch-Verfilmung "The Iceman" begibt sich Evans nun tief in den Sumpf des Verbrechens und spielt den Mentor des berühmt-berüchtigten Auftragskillers Richard Kuklinski. Evans übernimmt den Part von James Franco, der das Projekt vorzeitig verlassen hatte.

    Mehr als 100 Morde soll Richard Kuklinski im Auftrag der Mafia und anderer Verbrecherorganisationen begangen haben. Auf Basis von Anthony Brunos Biografie "The Iceman: The Story of a Cold-Blooded Thriller" wird in "The Iceman" nun das Leben des kaltblütigen Killers verfilmt. Kuklinski führte ein ausgeklügeltes Doppelleben, trat er seiner Familie und Bekannten doch als treusorgender Vater und Geschäftsmann gegenüber, war gleichzeitig aber einer der bedingungslosesten Killer im Auftrag der Mafia, der seinen Opfern gegenüber keine Gnade zeigte. Seinen Beinamen "Iceman" verdankte er seiner Eigenart, die Leichen seiner Opfer einzufrieren, um den Todeszeitpunkt zu verschleiern und der Polizei das Leben dadurch zusätzlich zu erschweren.

    Michael Shannon ("Bad Lieutenant") spielt die Rolle Kuklinskis, während Chris Evans nun den Part seines Mentors Robert "Mr. Softee" Pronge übernimmt, der damit auf James Franco ("127 Hours") folgt. Neben Evans und Shannon sind unter anderem "Friends"-Star David Schwimmer ebenfalls als Killer, Ray Liotta als Mafiapate und Maggie Gyllenhaal als Kuklinskis ahnungslose Ehefrau zu sehen. Regie führt der bis dahin eher unbekannte Ariel Vromen. Neben Franco war bereits Benicio Del Toro frühzeitig aus dem Projekt ausgestiegen und von Ray Liotta ersetzt worden.

    Läuft alles nach Plan, soll die Produktion noch im Dezember dieses Jahres anlaufen. Es dürfte allerdings noch etwas dauern, bis der Film dann auch seinen Weg in die Kinos findet. Wer Chris Evans sowieso viel lieber im Superhelden-Kostüm denn als finsteren Mentor sieht, muss sich nur noch bis zum Frühjahr 2012 gedulden, ab dem 26. April ist er nämlich im Comic-Helden Klassentreffen "The Avengers" wieder als "Captain America" auf der Leinwand unterwegs.


    Quelle: Filmstarts.de

  2. #2
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: The Iceman

    Was lange währt..wird nicht gut.

    Nix Kino, ab 31.Mai im Handel & Verleih.Hätte den gerne im Kino gesehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •