Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.122

    Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Das Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook gab es heute schon im Laden für € 29.90 zukaufen.
    Hübsches Design im Metalic-Look.

    Ideal wäre wenn Body Hammer mit von der Partie gewesen wäre?! (oder ist dieser noch verboten?).

    Nun müsste ja bald auch von Koch-Media auch Argentos Inferno kommen...

  2. #2
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Tetsuo II ist immer noch beschlagnahmt (auch wenn keiner weiß, warum).

  3. #3
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Hat jemand die 3-Disc-Edition und kann dazu was schreiben? Wie ist denn Teil 1?

  4. #4
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Bei Amazon gibt es schon eine Rezension: klick.

    Der "First Cut" von Tetsuo: The Iron Man hätte mich auf jeden Fall interessiert.
    Wenn der aber tatsächlich keinen Originalton hat, fände ich das ziemlich witzlos.

  5. #5
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Der "First Cut" von Tetsuo: The Iron Man hätte mich auf jeden Fall interessiert.
    Wenn der aber tatsächlich keinen Originalton hat, fände ich das ziemlich witzlos.
    da würde ich auf das Geschwätz von irgendeiner Amazon Kritik nichts geben, denn dort steht das Teil 1 in Englisch und Deutsch vorhanden wäre und es gab niemals eine englische Synchro, auch eine dt wäre mir neu. mal davon abgesehen, dass in dem Film so gut wie nichts gesprochen wird.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Gestern mal den Trailer angeguckt, sieht mächtig nach Trash aus.

  7. #7
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Bei Amazon gibt es schon eine Rezension: klick.

    Der "First Cut" von Tetsuo: The Iron Man hätte mich auf jeden Fall interessiert.
    Wenn der aber tatsächlich keinen Originalton hat, fände ich das ziemlich witzlos.
    Da kann ich dich beruhigen. Der First Cut hat sowohl die Japanische Tonspur mit deutschen Untertiteln (ausblendbar) als auch eine deutsche Tonspur an Board. Die Bildqualität ist für einen 20 Jahre alten Film sehr solide und gut anschaubar. Man merkt schon das das Master da restauriert wurde.

  8. #8
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von Stance4 Beitrag anzeigen
    Da kann ich dich beruhigen. Der First Cut hat sowohl die Japanische Tonspur mit deutschen Untertiteln (ausblendbar) als auch eine deutsche Tonspur an Board. Die Bildqualität ist für einen 20 Jahre alten Film sehr solide und gut anschaubar. Man merkt schon das das Master da restauriert wurde.
    Ja, mittlerweile ist die Amazon-Rezension korrigiert.

    Mal sehen, Tetsuo II: Body Hammer und den darauf folgenden Tokyo Fist fand ich beide sehr überzeugend.
    Ich glaube über kurz oder lang muss ich da auch beim Bullet Man zugreifen.
    Von Tetsuo: The Iron Man habe ich das REM-Double-Feature, da wird der First Cut bildtechnisch wahrscheinlich nicht wesentlich besser aussehen, oder?

    Schade, dass man sich dazu entschlossen hat, Tetsuo: The Bullet Man in englischer Sprache zu drehen.
    Der Trailer lässt eher eine Variation des Erstlings vermuten, aber die Filme kann man sowieso nicht mit normalen Maßstäben messen, es handelt sich eher um die Visualisierung von Bewußstseinszuständen, die dürfen sich auch schon mal wiederholen.

  9. #9
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Von Tetsuo: The Iron Man habe ich das REM-Double-Feature, da wird der First Cut bildtechnisch wahrscheinlich nicht wesentlich besser aussehen, oder?
    ich hoffe doch sehr, dass die Langfassung technisch mit der japanischen DVD (welche der REM weit überlegen ist) mithalten kann.

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Der Trailer lässt eher eine Variation des Erstlings vermuten, aber die Filme kann man sowieso nicht mit normalen Maßstäben messen, es handelt sich eher um die Visualisierung von Bewußstseinszuständen, die dürfen sich auch schon mal wiederholen.
    Die englische Sprache tut dem Werk wirklich nicht gut, aber aus Vermarktungsgründen eine nachvollziehbare Entscheidung für Tsukamoto.
    Genaugenommen sind doch alle drei Filme (und auch der vorgänger Shortfilm "Phantom of irregular Size") Variationen derselben Grundstory, nur mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Erweiterungen.
    Mit Bewußtseinszuständen hat das meiner Meinung nach eher weniger zu tun und ist auch ganz weit von Trash entfernt.
    Sehr empfehlenswert dazu das Buch von Tom Mes: http://www.amazon.de/Iron-Man-Cinema...2563994&sr=8-1

    Wurde schon irgendwo ein Preis unter 29,90€ gesichtet? Nicht dass es mir die Filme nicht wert wären, aber ich habe nun schon wirklich mehr als genug Geld für diverse Versionen dafür ausgegeben.

  10. #10
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Von Tetsuo: The Iron Man habe ich das REM-Double-Feature, da wird der First Cut bildtechnisch wahrscheinlich nicht wesentlich besser aussehen, oder?
    Ich habe das Set nun auch und muss sagen, doch, sieht besser aus Bei Koch scheint es sich um eine richtige PAL-Fassung zu handeln, bei REM war es ein gewandeltes NTSC-Master mit den typischen Interlacingeffekten, Ghosting etc. Das ist hier besser. Bei Amazon beschwert sich auch einer, dass der Ton hier nur Mono ist, während er bei REM 5.1 war. Der Originalton ist natürlich Mono beim Film.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.02.02
    Ort
    Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    223

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    Wurde schon irgendwo ein Preis unter 29,90€ gesichtet? Nicht dass es mir die Filme nicht wert wären, aber ich habe nun schon wirklich mehr als genug Geld für diverse Versionen dafür ausgegeben.
    Ja, bei www.ofdb.de für 25,98 euro

  12. #12
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    Wurde schon irgendwo ein Preis unter 29,90€ gesichtet? Nicht dass es mir die Filme nicht wert wären, aber ich habe nun schon wirklich mehr als genug Geld für diverse Versionen dafür ausgegeben.
    Such dir nen Media Markt und lass den Preis auf die 24,99 Euro von Amazon ändern. So hab ich es am Samstag gemacht und es hat wunderbar geklappt. Die Leutchen vom MM haben jetzt ja Anweisung von ganz Oben auf die Amazon-Preise einzugsteigen

  13. #13
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von Stance4 Beitrag anzeigen
    Such dir nen Media Markt und lass den Preis auf die 24,99 Euro von Amazon ändern. So hab ich es am Samstag gemacht und es hat wunderbar geklappt. Die Leutchen vom MM haben jetzt ja Anweisung von ganz Oben auf die Amazon-Preise einzugsteigen
    seit wann? hier in der Gegend gleichen die nichtmal die Preise untereinander an...
    bzw die MediaMärkte hier haben den Film gar nicht im Sortiment und nachdem ich mal 6 Wochen auf eine Bestellung eines Standarttitels gewartet hatte, habe ich auch nicht vor nochmal bestellen zu lassen.
    Muss ich wohl oder Übel auf die nächste Börse warten.

  14. #14
    Resident Irrsinn
    Registriert seit
    15.08.04
    Alter
    45
    Beiträge
    710

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Die dt. Tonspur der Blu-ray ist übrigens 4% zu hoch... wie auch immer die das geschafft haben...

    Stört mich persönlich in diesem Fall aber weniger, weil ich den im Original schaue.

  15. #15
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von nemesis vortex Beitrag anzeigen
    Die dt. Tonspur der Blu-ray ist übrigens 4% zu hoch... wie auch immer die das geschafft haben...
    Tonhöhenverwurschtelung mal im anderen "Extrem". Sehr lustig. Bei KOCH sind dann die Chancen auf einen Austausch sicherlich auch nicht schlecht, oder?

  16. #16
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Habe die Box inzwischen.
    Tetsuo 1 sieht super aus, allen anderen westlichen VÖs weit überlegen und der japanischen DVD (kinofassung) sehr nahe, nur mit etwas weniger starkem Kontrast (was nicht negativ ist). Beim Ton fällt mir der PAL SpeedUp auf, aber vermutlich auch nur weil ich den Soundtrack in und auswendig kenne.
    Für die Extras hatte ich noch keine Zeit, ebensowenig für BULLET MAN.

  17. #17
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Ich kann leider keine Screenshots erstellen, aber den BULLET MAN grade intensiv am TV verglichen und ich muss sagen, falls es nicht irgendwie an den unterschiedlichen Playern liegt (was ich nicht vermute), dann ist die deutsche Version sichtbar schlechter komprimiert als die japanische. Ansonsten scheinen sie mir ziemlich gleich zu sein. Dank der sehr guten Langfassung von Teil 1, den exklusiven Extras und der schönen Aufmachung, hat sich die Box dennoch gelohnt für mich.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.04
    Beiträge
    1.420

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    Habe die Box inzwischen.
    Tetsuo 1 sieht super aus, allen anderen westlichen VÖs weit überlegen und der japanischen DVD (kinofassung) sehr nahe, nur mit etwas weniger starkem Kontrast (was nicht negativ ist). Beim Ton fällt mir der PAL SpeedUp auf, aber vermutlich auch nur weil ich den Soundtrack in und auswendig kenne.
    Für die Extras hatte ich noch keine Zeit, ebensowenig für BULLET MAN.
    Das heißt der Ton ist verhunzt aufgrund einer falsch eingestellten Geschwindigkeit oder habe ich Dich mißverstanden ?

  19. #19
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von trady Beitrag anzeigen
    Das heißt der Ton ist verhunzt aufgrund einer falsch eingestellten Geschwindigkeit oder habe ich Dich mißverstanden ?
    Verhunzt würde ich das nicht nennen, das ist der normale PAL-Speedup (gilt nur für Tetsuo - The Iron Man).

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    Ich kann leider keine Screenshots erstellen, aber den BULLET MAN grade intensiv am TV verglichen und ich muss sagen, falls es nicht irgendwie an den unterschiedlichen Playern liegt (was ich nicht vermute), dann ist die deutsche Version sichtbar schlechter komprimiert als die japanische
    Gibt es in der deutschen Version Artefakte oder wie macht sich das bemerkbar?

  20. #20
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Tetsuo - The Bullet Man 3-Disc Mediabook

    Zitat Zitat von trady Beitrag anzeigen
    Das heißt der Ton ist verhunzt aufgrund einer falsch eingestellten Geschwindigkeit oder habe ich Dich mißverstanden ?
    wie Roy Morgan schon sagte, das hat nichts mit verhunzt zu tun. Die DVD ist in PAL und daher wie alle PAL Wandlungen nunmal 4% schneller als die Original NTSC Version, heisst der Ton läuft schneller aber zum Glück mit Höhenkorrektur, also merkt man nur dass die Songs schneller spielen, aber die Tonhöhe ist normal.
    Bei der Bluray von BULLET MAN dagegen ist irgendwas ordentlich schief gelaufen, der deutsche Ton ist viel zu hoch, was man deutlich hört im Vergleich zum Originalton.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •