Cinefacts

Seite 34 von 96 ErsteErste ... 243031323334353637384484 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 1909
  1. #661
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Was hat das mit "Kindergartenfassung" zu tun? Der "Extended Cut" ist kein offizieller Cut.

    So etwas kennt man zwar von Krekel oder Buresch, daß man für eine längstmögliche "Ultimate Edition" jeden Schneideraumfitzel wieder reinflickt, aber in einer seriösen VÖ dieses Klassikers möchte ich das nicht haben.

  2. #662
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Der Extended-Cut wurde offiziell veröffentlicht von einem seriösen Filmlabel und ist somit offiziell !
    Ohne diesen Cut brauch ich die Blu-ray nicht und sie ist überflüssig, denn es gibt schon seit 2012 den Unrated auf Blu-ray in den USA. Ich bin schon lange 18+ und mir ist es völlig Boogie,, in welchem deutschsprachigen Land der mit dt. Tonspur rauskommt und daher sch... ich auf die FSK etc. ! Eine Vö. in der Schweiz würde mir auch reichen. Es hat seinen Grund, wieso die kleinen Jungs und Mädchen da draußen den Film sehen sollten, doch ich bin ein erwachsener Mann und kann selbst entscheiden was ich sehen kann. R-Rated + Unrated = Extended also wo liegt das Problem, wenn man den Unrated als HD hat ?

  3. #663
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Der Extended-Cut gehört auf die Blu-ray ! CMV-Laservision hat es als erstes hinbekommen die in guten Qualität auf DVD rauszubringen, wo andere versagt haben...
    Unterschreib*

  4. #664
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Unterschreib*
    Danke !

    Und wenn Capelight das nicht hinbekommt, dann jeder der mit einem Schneidprogramm umgehen kann...

    Ich glaube kaum, das jemand sagen würde:

    " Ach komm, mir reicht die ca. 18Min. kürzere Fassung"

    Dann hätte man auch gleich den R-Rated auf Blu-ray rausbringen können, wenn die Laufzeit egal ist. Was bringt es mir, wenn ich den Film 2x sehen muß, um ihn komplett gesehen zu haben ? Ich denke, das an die Fans gedacht wurde bei dieser Vö. *hmmmm* ? Ich bin ein Fan und will den Extended und lasse mir keine USA-Blu-ray mit deutschem Ton unterjubeln, nur weil die FSK noch im Winterschlaf ist. Und wenn der Film sooooo wichtig ist dann gibts immernoch den "juristischen Weg" um ihn prüfen zu lassen, damit man ihn veröffentlichen kann, wieso also dieses ständige FSK Kindergartenzeugs ? Is mir doch Stulle, ob ein 16 jähriger den Film nicht sehen darf nach Gesetz. Hat er eben Pech gehabt und muß warten. Lieber FSK18, oder von mir aus eine FSK21 einführen und den Film 1x rausbringen und zwar richtig. Der Film ist nunmal nichts für Kinder.
    Geändert von Filmfreund1982 (24.07.13 um 08:10:06 Uhr)

  5. #665
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Das Motiv ist in der tat nicht der Burner, aber ich hoffe doch das da etwas besseres auf uns zu kommt
    Das ist doch ein altes LP-Motiv und mit Sicherheit nur ein Platzhalter.

  6. #666
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Man kann selbstverständlich gerne die R-Rated und die Unrated separat in die Edition packen.

    Die Integralfassung aber bleibt eine inoffizielle, selbstgebastelte Schnittfassung, die in dieser Form niemals vorgesehen war.

  7. #667
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Der Extended-Cut wurde offiziell veröffentlicht von einem seriösen Filmlabel und ist somit offiziell !
    Ohne diesen Cut brauch ich die Blu-ray nicht und sie ist überflüssig, denn es gibt schon seit 2012 den Unrated auf Blu-ray in den USA. Ich bin schon lange 18+ und mir ist es völlig Boogie,, in welchem deutschsprachigen Land der mit dt. Tonspur rauskommt und daher sch... ich auf die FSK etc. ! Eine Vö. in der Schweiz würde mir auch reichen. Es hat seinen Grund, wieso die kleinen Jungs und Mädchen da draußen den Film sehen sollten, doch ich bin ein erwachsener Mann und kann selbst entscheiden was ich sehen kann. R-Rated + Unrated = Extended also wo liegt das Problem, wenn man den Unrated als HD hat ?
    Dass die BD allein in der unrated überflüssig ist, ist aber nur deine Meinung. Ich möchte ebenfalls keine Stückel-Version die irgend ein Hans Wurst mal zusammen gesetzt hat. So einen Kram, könnt ihr euch selbst zusammen schnibbeln.

  8. #668
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Dass die BD allein in der unrated überflüssig ist, ist aber nur deine Meinung. Ich möchte ebenfalls keine Stückel-Version die irgend ein Hans Wurst mal zusammen gesetzt hat. So einen Kram, könnt ihr euch selbst zusammen schnibbeln.
    Aha, also ist CMV-Laservision ein Hanswurstverein okay ...
    Deine Meinung, dann hättest du doch sicher nichts dagegen alles von CMV zu verbrennen aus deiner Sammlung .

  9. #669
    steve
    Gast

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    ich wusste gar nicht, dass die Langfassung keine "offizielle" Fassung war. Eine Kindergartenfassung war die normale Fassung aber jedenfalls nicht. Würde mich aber dennoch freuen, wenn die Langfassung mit dabei wäre, immerhin gibt es hier sogar eine ordentliche Nachsynchro.

  10. #670
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Danke !

    ...
    Keine Ursache! Wie du richtig erwähntest, IST das eine offizielle Fassung! Und daher verstehe ich auch nicht, warum hier einige Pöbler dagegen so wettern... Zumal die ja ihre Unrated (mal wieder) kriegen!! Aber allen anders denkenden nicht die Bonbons gönnen!

  11. #671
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Ich bevorzuge immer Unratedfassungen bzw. Director's Cuts (wobei mit dieser Bezeichnung schon viel Schindluder getrieben wurde).
    Alles Andere ist in meinen Augen Bonus...

  12. #672
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Man kann selbstverständlich gerne die R-Rated und die Unrated separat in die Edition packen.

    Die Integralfassung aber bleibt eine inoffizielle, selbstgebastelte Schnittfassung, die in dieser Form niemals vorgesehen war.
    Is schon recht, aber wozu den Film 2x sehen, nur um in komplett gesehen zu haben ?
    An der Qualität kann es wie schon erwähnt nicht liegen, denn die ist ja gegeben.
    Ich kann mir nicht vorstellen, das Capelight nach solchen großen Bemühungen sagt, das sie kein Interesse an dem Cut haben, wenn sie sich schonmal soviel Mühe gegeben haben ihn "prüfen" zu lassen, damit auch u-18 Leute ihn sehen dürfen.

  13. #673
    Tunichtgut
    Registriert seit
    13.04.06
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Alter
    49
    Beiträge
    3.336

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Die uncut unrated Version in der bestmöglichen Fassung.
    So ist es! Ich freu mich auf die Scheibe, wie das Krümelmonster auf die Keksdose.

  14. #674
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Nach der hier vorherrschenden Logik wäre demnach auch Oli Krekels längstmögliche Hausmacher-Version von "Dawn of the Dead" eine "offizielle" Fassung.

    Es sollte allerdings schon noch erlaubt sein, zu erwähnen, daß man von derlei Bastelarbeiten nicht viel hält, ohne daß es gleich heißt, man würde pöbeln, wettern und anderen die Bonbons nicht gönnen.

  15. #675
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    ich wusste gar nicht, dass die Langfassung keine "offizielle" Fassung war. Eine Kindergartenfassung war die normale Fassung aber jedenfalls nicht. Würde mich aber dennoch freuen, wenn die Langfassung mit dabei wäre, immerhin gibt es hier sogar eine ordentliche Nachsynchro.
    Mein reden ! Danke !
    Es ist ja schlielich nicht die Arbeit von Amateuren, denn CMV-Laservision ist ja schließlich kein Amateurverein !
    Die haben sich Mühe gegeben und etwas geschaffen, was die Fans auch belohnt haben.
    Krekelsch... bekommt jeder Depp hin, der ein Schneidprogramm bedienen kann, aber richtig Neusynchro und Neuabtastungen etc. sollte man schon den Profis überlassen.

    Ich sag es nochmal => KochMedia hat es mit Armee der Finsternis hinbekommen und wieso sollte es Capelight bei einem weniger aufwendigen Projekt nicht schaffen ?

    Das wär ja ein Armutszeugnis für das Label, wenn man bedenkt, wieviele Schnittfassungen von ADF existieren und wieviele Bildunterschiede in verschiedenen Ländern aufgetaucht sind.

    Ich bin ein Fan des Films und habe ihn sowohl im R-Rated, als auch im Unrated gesehen und ich will den Extended, weil ich alles sehen will und das beim 1. mal und nicht nur das, was mir eine FSK vorschreibt.

  16. #676
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Aha, also ist CMV-Laservision ein Hanswurstverein okay ...
    Deine Meinung, dann hättest du doch sicher nichts dagegen alles von CMV zu verbrennen aus deiner Sammlung .
    Ganz und gar nicht! Ich besitze nämlich nichts von CMV

  17. #677
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Der Extended-Cut wurde offiziell veröffentlicht von einem seriösen Filmlabel und ist somit offiziell !
    Solange nicht Stewart Gordon die abgesegnet hat, ist sie nicht offiziell.

    Und natürlich gehören keine "Integral-", "Ultimate Final-" und sonstige Labelcuts auf BluRay. Von mir aus Unrated und R-Rated nebeneinander.

  18. #678
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Nach der hier vorherrschenden Logik wäre demnach auch Oli Krekels längstmögliche Hausmacher-Version von "Dawn of the Dead" eine "offizielle" Fassung.

    Es sollte allerdings schon noch erlaubt sein, zu erwähnen, daß man von derlei Bastelarbeiten nicht viel hält, ohne daß es gleich heißt, man würde pöbeln, wettern und anderen die Bonbons nicht gönnen.
    Das will denke ich niemand behaupten !

    Es gilt aber ein Zeichen zu setzen und nicht nur das hinzunehmen, was andere denken, was für einen gut ist. Ich kann jeder Zeit selbst bestimmen, was ich sehen kann und darf udn wenn ich der Meinung bin, das Unrated mir nicht reicht, dann ist das eben so , ohne dabei böswillig zu wirken !

    Und wenn Capelight eben versagt, dann warte ich auf CMV, denn die haben es ja schon einmal hinbekommen und bis dahin sag ich nur, gääähn zum Unrated.

    Wer sich damit zufrieden gibt, der kann doch gern die USA Scheibe kaufen und sich den dt. Ton drüberlegen, ist das gleiche und den gibts schon seit 2012, wozu sollte man dann auf nen dt. Release warten ?

    Fans des Unrated haben doch schon lange ihren Unrated Cut, also ist doch alles in Butter, oder nicht ?

    Ich für meinen Teil will keine USA-Scheibe mit dt. Ton im Supermarkt neben "Dumbo" stehen haben.
    Hätte man das Zeugs einem "guten" Juristen hingelegt, dann wäre es sicher möglich gewesen den Unrated schon viel früher mit "juristisch geprüft", oder "strafrechtlich unbedenklich" zu veröffentlichen. Es geht hier doch nur um die Leute, die unter 18 Jahre alt sind, damit man mehr Profit machen kann. Ich bin ü-18 und mir ist es Wurst, welche Freigabe der Film hat, solange sie legal käuflich im Onlineshop zu erwerben ist.

  19. #679
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Mein reden ! Danke !
    Es ist ja schlielich nicht die Arbeit von Amateuren, denn CMV-Laservision ist ja schließlich kein Amateurverein !
    Die haben sich Mühe gegeben und etwas geschaffen, was die Fans auch belohnt haben.
    Die Extended ist nicht die Fassung, die Stuart Gordon für seinen Film vorgesehen hat - das sollte als Argument GEGEN eine Extended-Blu-ray von Capelight ausreichen. Da kannst du noch so oft "Ich will" schreiben.

  20. #680
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Nach der hier vorherrschenden Logik wäre demnach auch Oli Krekels längstmögliche Hausmacher-Version von "Dawn of the Dead" eine "offizielle" Fassung.

    Es sollte allerdings schon noch erlaubt sein, zu erwähnen, daß man von derlei Bastelarbeiten nicht viel hält, ohne daß es gleich heißt, man würde pöbeln, wettern und anderen die Bonbons nicht gönnen.
    Das kann man nur unterstreichen!
    Nur weil CMV ein "seriöses" Label ist, heißt das nicht auch gleichzeitig, dass eine "Hans Wurst"-Fassung die irgendwer selbst fabriziert hat, ob es CMV war oder jemand anders, sei jetzt mal dahin gestellt, auch direkt eine offizielle Fassung ist.
    Eine offizielle Fassung ist nur eine, die die Produktion, oder der Regisseur bearbeitet bzw. freigegeben hat.
    Wer will den eine Fassung, in der völlig Unbeteiligte herum gepfuscht haben?
    Auf jeden Fall niemand der den Regisseur und dessen Arbeit achtet.

    Und - "gepöbelt" hat hier niemand!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •