Cinefacts

Seite 35 von 96 ErsteErste ... 253132333435363738394585 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 700 von 1909
  1. #681
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Solange nicht Stewart Gordon die abgesegnet hat, ist sie nicht offiziell.

    Und natürlich gehören keine "Integral-", "Ultimate Final-" und sonstige Labelcuts auf BluRay. Von mir aus Unrated und R-Rated nebeneinander.
    Am besten den R-Rated einzeln veröffentlichen und den Unrated einzeln veröffentlichen, damit auch viel Geld ausgegeben werden darf .

    Ich hoffe, du bist mir nicht böse für den Sarkasmus (nicht bös gemeint).

    Wenn man sich schon die Arbeit macht um die Fans glücklich machen zu wollen, wie Capelight groß und breit gesagt hat, dann sollten sie sich auch den Extended vornehmen.

    Wenn man den Extended-Cut einzeln veröffentlichen würde mit kompletten dt. Ton und gleichbleibender HD-Qualität auf Blu-ray und diese Fassung neben den Unrated-Cut ins Regal legen würde, dann gäbe es sicher mehr Käufer für die Längere Fassung.

    Ist ja auch logisch, denn wer verzichtet freiwillig auf mehr zum gleichen Preis ?


    "Nein Chef, ich will keine 12,- € die Stunde, mir reichen 7,- €" (böser Sarkasmus)

  2. #682
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Vö September, da könnte man doch schon ein wenig mit den Technischen Details kommen

  3. #683
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982
    Ich sag es nochmal => KochMedia hat es mit Armee der Finsternis hinbekommen und wieso sollte es Capelight bei einem weniger aufwendigen Projekt nicht schaffen ?
    Das ist aber kein sonderlich treffender Vergleich.

    Der von Koch für die BD angefertigte DC von "Army of Darkness" entspricht doch nicht der Unrated-R-Rated-Alles-Muß-Rein-Filmschorle, die Ihr von "Re-Animator" fordert. Sonst müßte diese Fassung ja 2 Enden haben, das im Supermarkt und das im postapokalyptischen London.

  4. #684
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Das will denke ich niemand behaupten !

    Es gilt aber ein Zeichen zu setzen und nicht nur das hinzunehmen, was andere denken, was für einen gut ist. Ich kann jeder Zeit selbst bestimmen, was ich sehen kann und darf udn wenn ich der Meinung bin, das Unrated mir nicht reicht, dann ist das eben so , ohne dabei böswillig zu wirken !
    Klar, du darfst auch entscheiden, dass es gut für dich ist, den nächsten Supermarkt zu überfallen, aber trotzdem dürfen wir dir doch gerne davon abraten, oder?

  5. #685
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Das kann man nur unterstreichen!
    Nur weil CMV ein "seriöses" Label ist, heißt das nicht auch gleichzeitig, dass eine "Hans Wurst"-Fassung die irgendwer selbst fabriziert hat, ob es CMV war oder jemand anders, sei jetzt mal dahin gestellt, auch direkt eine offizielle Fassung ist.
    Eine offizielle Fassung ist nur eine, die die Produktion, oder der Regisseur bearbeitet bzw. freigegeben hat.
    Wer will den eine Fassung, in der völlig Unbeteiligte herum gepfuscht haben?
    Auf jeden Fall niemand der den Regisseur und dessen Arbeit achtet.

    Und - "gepöbelt" hat hier niemand!
    Scherzfragen:

    Wozu gibt es dann einen Extended Cut für "Herr der Ringe" ?

    Gabs den so im Kino zu sehen ?

    Würde den Release niemand kaufen, wenn der Regisseur etc. dazu "nein" gesagt hätte ?

  6. #686
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Klar, du darfst auch entscheiden, dass es gut für dich ist, den nächsten Supermarkt zu überfallen, aber trotzdem dürfen wir dir doch gerne davon abraten, oder?
    Ich würde nicht davon abraten, sondern lieber "empfehlen", weil "abraten" klingt schonwieder irgendwie nach Bevormundung (nicht böse gemeint!).

    Wobei ich mir ziemlich sicher bin, das du nicht nein sagen würdest zu einem Mediabook mit "R-Rated + Unrated + Extended", oder ?

  7. #687
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Scherzfragen:

    Wozu gibt es dann einen Extended Cut für "Herr der Ringe" ?

    Gabs den so im Kino zu sehen ?

    Würde den Release niemand kaufen, wenn der Regisseur etc. dazu "nein" gesagt hätte ?
    Diese Fassung würde gar nicht erscheinen, wenn nicht Peter Jackson oder das Produktionsstudio sein ok gegeben hätte.
    Dieses OK fehlt aber beim Ext.Cut von Re-Animator. So einfach ist das.

  8. #688
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das ist aber kein sonderlich treffender Vergleich.

    Der von Koch für die BD angefertigte DC von "Army of Darkness" entspricht doch nicht der Unrated-R-Rated-Alles-Muß-Rein-Filmschorle, die Ihr von "Re-Animator" fordert. Sonst müßte diese Fassung ja 2 Enden haben, das im Supermarkt und das im postapokalyptischen London.
    Verstehe !

    Bei ADF ist aber alles drinne, was man sehen kann (außer der japanischen Fassung glaube ich, aber die ist wirklich sehr exotisch und hat einen durchaus geringeren Fankreis).

    Blu-ray - Director's Cut 96:22 Min. (90:57 Min. o. A.)
    Blu-ray - Eurofassung 88:24 Min. (83:19 Min. o. A.)
    Blu-ray - US-Fassung 80:53 Min. (75:28 Min. o. A.)
    DVD - Director's Cut 92:25 Min. (87:13 Min. o. A.)
    DVD - Eurofassung 85:06 Min. (79:54 Min. o. A.)
    DVD - US-Fassung 77:34 Min. (72:22 Min. o. A.)

    verwendete Master:

    Optimum Home Ent. / MGM
    HongKong DVD
    Universal (Screwhead Edition)



    Ende:

    Supermarkt
    Hölenende


    Also alles drinn, was man sehen kann und braucht

  9. #689
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil will keine USA-Scheibe mit dt. Ton im Supermarkt neben "Dumbo" stehen haben.
    Hätte man das Zeugs einem "guten" Juristen hingelegt, dann wäre es sicher möglich gewesen den Unrated schon viel früher mit "juristisch geprüft", oder "strafrechtlich unbedenklich" zu veröffentlichen. Es geht hier doch nur um die Leute, die unter 18 Jahre alt sind, damit man mehr Profit machen kann. Ich bin ü-18 und mir ist es Wurst, welche Freigabe der Film hat, solange sie legal käuflich im Onlineshop zu erwerben ist.
    Jetzt wird es aber richtig wirr. Was haben denn die Leute unter 18 damit zu tun? "Re-Animator" wird doch wohl keine 16er-Freigabe erhalten, sondern nach wie vor eine (FSK-)Erwachsenenfreigabe ab 18.

    Dies für den Unrated-Cut, denn dieser wurde der FSK vorgelegt. Auch dem R-Rated-Cut würde man diese Freigabe sicherlich nicht verwehren. Jedenfalls sind das die einzigen beiden Fassungen, die ich in einer hypothetischen Re-Animator-Box erwarten würde.

    Der Integralcut ist ein zusammengewürfelter Obstsalat, der so nicht von Stuart Gordon intendiert wurde. Da beißt die Maus keinen Faden ab.

    Das besondere ist in diesem Fall auch nicht, daß der geneigte Gorehound schon längst eine VÖ der Unrated-Fassung hat, sondern daß dieser Splatterklassiker rehabilitiert wurde und nun erstmals ehne Pfui-Bah-Indiziert-Stigma im deutschen Handel steht.

    Und alleine dafür gehört Capelight mit dem Kauf unterstützt.

  10. #690
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Wozu gibt es dann einen Extended Cut für "Herr der Ringe" ?
    Ich frage mich grade, ob du ein Troll bist oder den Stuss wirklich ernst meinst. Die Extended Cuts von Herr der Ringe wurden von Peter Jackson selbst angefertigt. Du forderst hier eine Fassung des Films, die irgendein Praktikant des deutschen Verleihs mal in den Mittagspause zusammengeschnippelt hat und von der der Regisseur vermutlich nicht einmal weiß, dass sie existiert.

    Und was bitte hat der deutsche Jugendschutz damit zu tun? Die Unrated-Fassung wurde nicht für den deutschen Markt entschärft, also greift dein ganzes Argument nicht.

    Nur, weil in einer Fassung mehr drin ist, muss sie noch lange nicht besser sein und ich (und ich bin sicher den meisten Anderen geht es ebenso) bevorzugen generell die OFFIZIELLE vom Regisseur erstellte und bevorzugte Fassung. Ich importiere mir ja auch keine japanische Blu-ray von "Das Boot", die irgendein Verein da um 15 Minuten erweitert und mit Lady Gaga-Musik unterlegt hat. Aber nach deiner Logik, wäre die Fassung dann ja offiziell.

  11. #691
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht davon abraten, sondern lieber "empfehlen", weil "abraten" klingt schonwieder irgendwie nach Bevormundung (nicht böse gemeint!).

    Wobei ich mir ziemlich sicher bin, das du nicht nein sagen würdest zu einem Mediabook mit "R-Rated + Unrated + Extended", oder ?
    Dieser Fall wird nicht eintreten, da kein renommiertes Unternehmen, was Capelight und Koch im Gegensatz zu CMV,LP, Astro etc. sind, eine von irgendeinem Fan geschnittene Fassung offiziell veröffentlichen würde. Und das ist auch richtig so. Das hat was mit Achtung vor dem Regisseur und seiner Arbeit zu tun.

  12. #692
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Diese Fassung würde gar nicht erscheinen, wenn nicht Peter Jackson oder das Produktionsstudio sein ok gegeben hätte.
    Dieses OK fehlt aber beim Ext.Cut von Re-Animator. So einfach ist das.
    Schon klar, aber wer darf mir vorschreiben, was mir gefällt ... ? Niemand und auch kein Regisseur !

    Wenn der Regisseur etc. der Meinung ist, das ihm das nicht gefällt, dann soll er die Meinung haben, aber meine ist es nicht und ich will den Extended udn viele hunderte, wenn nicht sogar tausende Fans auch !

    Ich werde mir auch keine Kinofassung kaufen von Braindead, nur weil Perter Jackson der Meinung ist, das der Director's Cut nicht auf eine Blu-ray gehört, pfui.

    Ich will den Ultimate Final Cut von "Watchmen" auf dt. Blu-ray, ich will den Director's Cut von Braindead auf dt. Blu-ray etc. !


    Wann kommt der mal heimlich angekündigte und dann auf unbestimmte Zeit verschobene DC zu Kick-Ass 1 ?

    Wahrscheinlich nie, weil sich der Umsatz nicht rendiert und die Arbeit zu groß ist.
    Es liegt hier nur am Geld und "wollen" und nicht an irgendwelchen Mastern, oder Meinungen von Produzenten.

  13. #693
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Schon klar, aber wer darf mir vorschreiben, was mir gefällt ... ? Niemand und auch kein Regisseur !
    Wie wäre es mal mit ein bisschen mehr Achtung vor der Arbeit anderer? Ich gehe auch nicht in den Louvre und male der Mona Lisa einen Schnauzer, "weil mir das besser gefällt".

    Ich werde mir auch keine Kinofassung kaufen von Braindead, nur weil Perter Jackson der Meinung ist, das der Director's Cut nicht auf eine Blu-ray gehört, pfui.
    Ist dir eigentlich klar, was "Director's Cut" bedeutet? Das Beispiel ist schon wieder absolut nicht vergleichbar mit deiner abstrusen Forderung in diesem Thread!

  14. #694
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Verstehe !

    Bei ADF ist aber alles drinne, was man sehen kann (außer der japanischen Fassung glaube ich, aber die ist wirklich sehr exotisch und hat einen durchaus geringeren Fankreis).

    Blu-ray - Director's Cut 96:22 Min. (90:57 Min. o. A.)
    Blu-ray - Eurofassung 88:24 Min. (83:19 Min. o. A.)
    Blu-ray - US-Fassung 80:53 Min. (75:28 Min. o. A.)
    DVD - Director's Cut 92:25 Min. (87:13 Min. o. A.)
    DVD - Eurofassung 85:06 Min. (79:54 Min. o. A.)
    DVD - US-Fassung 77:34 Min. (72:22 Min. o. A.)

    verwendete Master:

    Optimum Home Ent. / MGM
    HongKong DVD
    Universal (Screwhead Edition)



    Ende:

    Supermarkt
    Hölenende


    Also alles drinn, was man sehen kann und braucht
    Eben! In der Box sind ausschließlich OFFIZIELLE Fassungen. Und es ist ja auch schön, daß die da alle drin sind.

    Aber es ist verdammichnocheins keine Sonderfassung drin, die alles existierende Material zusammen in einer Schnittfassung vereint.

    Verständlicher kann ich es nun nicht mehr formulieren.

  15. #695
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Eieiei ...

  16. #696
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    ... Verpoorten!

  17. #697
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Schon klar, aber wer darf mir vorschreiben, was mir gefällt ... ? Niemand und auch kein Regisseur !

    Wenn der Regisseur etc. der Meinung ist, das ihm das nicht gefällt, dann soll er die Meinung haben, aber meine ist es nicht und ich will den Extended udn viele hunderte, wenn nicht sogar tausende Fans auch !
    Dazu nur noch eine Frage: Hättest du es gerne, wenn jemand völlig Fremder in deiner Arbeit rumpfuscht und dann damit auch noch Geld verdient, bloß weil "Hunderte" der Meinung sind, deine Arbeit würde so viel besser aussehen, als von dir gedacht?
    Und würdest du solche Leute dann auch noch unterstützen?

    Ich, sowie die meisten anderen hier, unterstützen solche Leute jedenfalls nicht!

    Wenn du den Film so toll findest, warum ehrst du dann nicht den Mann, der ihn gemacht hat, in dem du seine Meinung akzeptierst?
    Geändert von Nutty (24.07.13 um 09:14:10 Uhr)

  18. #698
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mal mit ein bisschen mehr Achtung vor der Arbeit anderer? Ich gehe auch nicht in den Louvre und male der Mona Lisa einen Schnauzer, "weil mir das besser gefällt".



    Ist dir eigentlich klar, was "Director's Cut" bedeutet? Das Beispiel ist schon wieder absolut nicht vergleichbar mit deiner abstrusen Forderung in diesem Thread!
    Ich achte die Arbeit anderer und das sollte und kann man auch nicht anhand von ein paar Post in einem Forum beurteilen (bitte).

    Im TV ist auch nicht alles HD, was man uns glauben machen will und trotzdem glauben es die weniger wissenden, das es so wäre und ob wirklich ein "eigenes" Master angefertigt wurde, das werden wir ja dann sehen, wenn es einen direkten Bildvergleich zw. der USA-Scheibe geben wird und der deutschen.

    Es gab schon viele Firmen, die einem "eigene" Werke evrsprochen haben un im Endeffekt doch nur Lizensen erkauft haben und sich an den Farb- und Helligkeitsreglern zu schaffen gemacht haben.

    Mit BMW wird kein Ferrari, auch wenn ich ihn rot anmale und eine Pferdchen darauf klebe .

    USA Blu-ray + dt. CMV Laservision Tonspur = fertiger Unrated-Cut ! (viele Fans glücklich)
    USA Blu-ray + dt. CMV Laservision Tonspur + mehr Abreit = Extended Cut ! (alle Fans glücklich)

    Wo liegt das Problem ? Wozu brauch ich dafür einen Regisseur ?

    Mediabook auf => R-Rated rein, Unrated rein, Extended rein
    Mediabooks zu !

    ALLE glücklich !

  19. #699
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Dazu nur noch eine Frage: Hättest du es gerne, wenn jemand völlig Fremder in deiner Arbeit rumpfuscht und dann damit auch noch Geld verdient, bloß weil "Hunderte" der Meinung sind, deine Arbeit würde so viel besser aussehen, als von dir gedacht?
    Und würdest du solche Leute dann auch noch unterstützen?

    Ich, sowie die meisten anderen hier, unterstützen solche Leute jedenfalls nicht!
    wenn du den Film so toll findest, warum ehrst du dann nicht den Mann, der ihn gemacht hat, in dem du seine Meinung akzeptierst?
    Du willst den Unrated und bist damit glücklich !

    Ich und viele andere wollen den Extened und sind damit glücklich !

    Ich denke damit könnten wir beide leben, oder nicht ? (Frieden)


    Das führt einfach nur ins unendliche und ich finde, das jeder seine Meinung haben sollte unabhängig davon, wie sie sein mag. Meine Lieblingsfarbe wird sich auch nie ändern und wenn doch, dann aus freien Stücken und nicht, weil mir jemand etwas empfiehlt .

    Laß gut sein, ja ?
    Geändert von Filmfreund1982 (24.07.13 um 09:18:33 Uhr)

  20. #700
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    USA Blu-ray + dt. CMV Laservision Tonspur + mehr Abreit = Extended Cut ! (alle Fans glücklich)

    Wo liegt das Problem ? Wozu brauch ich dafür einen Regisseur ?

    Mediabook auf => R-Rated rein, Unrated rein, Extended rein
    Mediabooks zu !

    ALLE glücklich !
    Ja, alle außer der, der den Film gemacht hat. Es tut mir leid, aber du scheinst echt nicht zu verstehen, um was es hier geht.
    Da scheint leider auch jede Debatte erfolglos zu verlaufen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •