Cinefacts

Seite 37 von 96 ErsteErste ... 273334353637383940414787 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 740 von 1909
  1. #721
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Schöne Argumentation, nur doof, wenn so etwas auf einer konstruierten Hypothese fußt.

    Oder ist es verbrieft, daß Jackson die US-Unrated-Fassung von "Braindead" als seine persönliche Wunschfassung betrachtet oder bezeichnet hat?

  2. #722
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Ich habe nichts gegen "Argumentationen" und "Diskussionen", aber beim ausgrenzen und abgestempelt werden hört der Spaß nunmal auf und dazu muß man nicht mit Schimpfwörtern umsich werfen, um das zu erreichen, denn das gelingt auch mit "Andeutungen" und schicken Formulierungen, die man auf den ersten Blick nicht gleich als solche erkennt .
    Wenn ich von einer "einfachen Meinung" schreibe, die dir offenbar sauer aufstößt, dann ist das nicht geschickt formuliert, sondern durchaus so gemeint.
    Wenn jemand so konsequent wie du Hintergründe und Regeln missachtet, in dem er Bootleg-Cuts für eine offizielle VÖs fordert, nur um seine eigenen Interessen durchzusetzen und dann noch öffentlich damit prahlt, dass ihm die Intentionen des Regisseurs und dessen Rechte an seinem Werk am Arsch vorbei gehen, der ist mit dem Attribut "einfach" wohl noch bestens bedient, denn viele Gedanken scheinst du dir nicht über Themen wie "Geistiges Eigentum" oder Filmrecht gemacht zu haben.
    Geändert von Nutty (24.07.13 um 10:21:18 Uhr)

  3. #723
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Ahmen und dem ist nichts mehr hinzufügen !

    DANKE.

  4. #724
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das sind Zwischentöne, die man durchaus auch aus Worten rauslesen könnte, die bei Dir zu finden waren, wie z.B. "Kindergartenfassung" oder "Plastik toll finden". Leg doch nicht jedes Wort auf die Goldwaage.

    Vor allem; auf der einen Seite predigst Du Meinungsvielfalt und Toleranz, auch gegenüber Meinungen, die Deiner entgegengesetzt stehen, forderst aber gleichzeitig von einem User, daß er ab sofort seine Meinung nicht mehr vertreten soll und schiebst dafür als Begründung die Behauptung vor, daß diese Diskussion niemanden interessieren würde.

    Das ist schon eine ziemlich heiße Nummer.
    Das Thema war für mich schon lange gegessen und ich hab mich klar für einen Extended Cut ausgesprochen.
    Ich möchte keine der Szenen aus dem Extended missen, die dem Film noch etwas mehr Tiefe verleihen.

    Kommt schon Leute, wir reden doch hier nicht gegeneinander, sondern miteinandern und ich glaube nicht, das ihr es nicht begrüßen würdet, das der gute Herbert noch ein paar mehr Szenen mehr hätte.

    Ich sage nur: "Ja, ich will einen Extended Cut"

  5. #725
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    ...hat sich aber irgendwie auf den letzten 2 Seiten anders angehört...
    Aber gut, wenn er dabei ist, ok. Wenn nicht (für mich) auch ok...

  6. #726
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Wenn ich von einer "einfachen Meinung" schreibe, die dir offenbar sauer aufstößt, dann ist das nicht geschickt formuliert, sondern durchaus so gemeint.
    Wenn jemand so konsequent wie du Hintergründe und Regeln missachtet, in dem er Bootleg-Cuts für eine offizielle VÖs fordert, nur um seine eigenen Interessen durchzusetzen und dann noch öffentlich damit prahlt, dass ihm die Intentionen des Regisseurs und dessen Rechte an seinem Werk am Arsch vorbei gehen, der ist mit dem Attribut "einfach" wohl noch bestens bedient.
    ... findest du ? Wenn dir sonst nichts mehr einfällt, außer gleich persönlich zu werden ...

  7. #727
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Das Thema war für mich schon lange gegessen und ich hab mich klar für einen Extended Cut ausgesprochen.
    Ja doch, aber was heißt "gegessen"? Deswegen kannst Du doch nicht unterbinden oder vermeiden, daß möglicherweise wieder einer kommt, der Deiner Meinung etwas entgegenhält oder darauf eingeht, weil er es anders sieht. So ist das nun mal.

    Ansonsten würden Foren daraus bestehen, daß jeder seinen Senf postet und nach diesem Beitrag wieder die Kurve kratzt. Ich bitte Dich.

  8. #728
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Scherzfragen:

    Wozu gibt es dann einen Extended Cut für "Herr der Ringe" ?
    Der wurde von Peter Jackson erstellt und nicht von irgendeinem dahergelaufenen Labelchef, der meint, seine Regie- und Cutter-Ambitionen ausleben zu wollen.

    Gabs den so im Kino zu sehen ?
    Ja, zur BluRay-VÖ wurde die SEE auch (limitiert) in die Kinos gebracht.

    Würde den Release niemand kaufen, wenn der Regisseur etc. dazu "nein" gesagt hätte ?
    Hätte der Regisseur "nein" gesagt, würde keiner dieses Release veröffentlichen.

  9. #729
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Schöne Argumentation, nur doof, wenn so etwas auf einer konstruierten Hypothese fußt.

    Oder ist es verbrieft, daß Jackson die US-Unrated-Fassung von "Braindead" als seine persönliche Wunschfassung betrachtet oder bezeichnet hat?
    Er hat mal verlauten lassen, das die "Kinofassung" sein wahre Fassung ist und das der Director's Cut wohl nicht auf eine dt. Blu-ray kommen würde und somit ist für mich der Traum von Braindead auch gestorben.

  10. #730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Er hat mal verlauten lassen, das die "Kinofassung" sein wahre Fassung ist...
    Wenn das wahr ist...

    und das der Director's Cut wohl nicht auf eine dt. Blu-ray kommen würde und somit ist für mich der Traum von Braindead auch gestorben.
    ...kann das nur falsch sein

    PARADOXON!

  11. #731
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    Er hat mal verlauten lassen, das die "Kinofassung" sein wahre Fassung ist und das der Director's Cut wohl nicht auf eine dt. Blu-ray kommen würde und somit ist für mich der Traum von Braindead auch gestorben.
    Bei "Braindead" liegen die Sachverhalte jedoch um einiges komplexer, als bloß bei der Problematik "Kinofassung" - "Extended".

    Die internationale ungekürzte Fassung ist da die Kinofassung. Die US-Unrated Fassung ist eine andere Kinofassung. Beide entstanden mit PJs Beteiligung. Aber welche er nun genau bevorzugt - darüber gibt es m.W. keine eindeutigen Belege.

    Einen "Director's Cut" von Braindead gibt es nur als von Labels erfundene Werbung, meines Wissens ist der Siegel zuallererst auf einem ScreenPower-Tape aufgetaucht.

    Ein digitales HD-Master der internationalen Version existiert auch schon. Jed Brophy hat mir erzählt, dass PJ vor einiger Zeit ein Screening des neuen Masters für die WETA-Mitarbeiter gemacht hat. Dass für seine alten Werke derzeit ein BluRay-Moratorium herrscht, hat sicherlich damit zu tun, dass er solch einen Pfusch, wie LP, Astro, CMV und wer auch immer, zu verhindern sucht.
    Geändert von TheHutt (24.07.13 um 10:33:59 Uhr)

  12. #732
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Filmfreund1982 Beitrag anzeigen
    ... findest du ? Wenn dir sonst nichts mehr einfällt, außer gleich persönlich zu werden ...
    Entschuldige mal, aber du hast das Ganze hier zu deiner persönlichen Sache gemacht, in dem du verkündet hast, dass dich gewisse Regeln nicht interessieren, sondern nur dein "persönliches" Empfinden.

  13. #733
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ja doch, aber was heißt "gegessen"? Deswegen kannst Du doch nicht unterbinden oder vermeiden, daß möglicherweise wieder einer kommt, der Deiner Meinung etwas entgegenhält oder darauf eingeht, weil er es anders sieht. So ist das nun mal.

    Ansonsten würden Foren daraus bestehen, daß jeder seinen Senf postet und nach diesem Beitrag wieder die Kurve kratzt. Ich bitte Dich.
    Schon klar, was du meinst. Es gibt eben solche und solche. Leute mit denen man reden kann und welche die auf die Meinung anderer spucken und dasnoch irgendwie verschachteln in netten kleinen Andeutungen und solche Leute sind mir die liebsten (Sarkasmus).

    Man kann seine Meinung vertreten, ohne andere persönlich anzugehen und damit meine ich Personen und keine Großkonzerne, oder Imperien.

    Aber um es verständlicher auszudrücken, es gibt nunmal leider Menschen, die es nicht anders können, als anders persönlich ans Bein zu pickeln und danach zu behaupten es wäre nur der Regen gewesen.

    Ich kann Sch.... so oft und schön verpacken wie ich möchte, es bleibt Sch... und solche Geschenke gehören zurück zum Absender.

  14. #734
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Entschuldige mal, aber du hast das Ganze hier zu deiner persönlichen Sache gemacht, in dem du verkündet hast, dass dich gewisse Regeln nicht interessieren, sondern nur dein "persönliches" Empfinden.
    Nein, nein war nur meine pure Einbildung, aber schieb nur zurecht, was nicht paßt und wenn das Wort nicht gedreht werden kann, dann dreh doch gleich die Person auf den Kopf, das soll auch gehen.

    Und um es noch ein letztes mal ganz ernsthaft höfflich zu sagen, ich respektiere deine Meinung und werte sie weder ab, noch habe ich etwas gegen dich !

    Und ich widerhole mich nochmals höfflich, bitte laß mir meine Meinung und behalte es einfach für dich, was du davon hälst, denn du wirst langsam immer persönlicher, auch wenn du das vlt. jetzt nicht so einsehen magst.

    Frieden !

  15. #735
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Das Peter Jackson nicht den "längeren" Cut auf einer dt. Blu-ray haben möchte stand mal vor laaaanger Zeit auf Schnittberichte.com und kann dort auch irgendwo nachgelesen werden und als die News rauskam war ich schockiert, aber wir weichen glaube ich immer mehr vom Thema ab .

    Um Mißverständnissse auszuräumen, ich rede vom 99:18 Min. Cut im Vergleich hier

    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=3888

    Die Fassung kenne ich und möchte ich auch auf einer Blu-ray sehen und nicht diese Fassung hier:

    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...=18&vid=328595
    Geändert von Filmfreund1982 (24.07.13 um 10:48:28 Uhr)

  16. #736
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Schöne Argumentation, nur doof, wenn so etwas auf einer konstruierten Hypothese fußt.
    Schöne Argumentation, nur doof, wenn man den gesamten Beitrag auf ein Argument reduziert.

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Oder ist es verbrieft, daß Jackson die US-Unrated-Fassung von "Braindead" als seine persönliche Wunschfassung betrachtet oder bezeichnet hat?
    Zugegeben, diese konstruierte Hypothese ist gewagt und sicherlich nicht das beste Argument. Umso verwunderlicher, dass du ausschließlich dieses herausgepickt und kommentiert hast. Möglicherweise greift die Argumentation bzgl. der Spencer/Hill Thematik etwas besser.

    Und da ich mich so gern wiederhole: Mir geht es im Ganzen nur darum, dass jeder Film seine ganz eigene VÖ-Geschichte hat und es möglicherweise nicht der falsche Weg sein muss, diese zu berücksichtigen. Der Integral-Cut ist seit nunmehr über einem Jahrzehnt verfügbar und hat sich über mehrere Veröffentlichungen hinweg in den Köpfen so manchen Zuschauers etabliert. Das macht ihn nicht "richtiger", aber ein nachvollziehbares Interesse besteht.

  17. #737
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nerf Beitrag anzeigen
    Die Extended ist nicht die Fassung, die Stuart Gordon für seinen Film vorgesehen hat - das sollte als Argument GEGEN eine Extended-Blu-ray von Capelight ausreichen. Da kannst du noch so oft "Ich will" schreiben.
    Was ist denn das für eine plumpe Argumetation? Wenn also George A. Romero der Meinung ist, der Argento-Cut ist nicht seine "vorgesehene" Fassung, muss die dann deshalb "into Oblivion" gehen? Oder der Ur-Cut von "Star Wars"?? Die sog. "Extended" ist damals ganz offiziell auf VHS erschienen und somit nicht inoffiziell! Aber egal, das hatten wir hier alles schonmal zur Genüge...

    Ich persönlich bin nur bereit etwas mehr Kohle lockerzumachen, wenn mindestens:

    "Extended Cut" und "Unrated" auf der/den Disc(s) sind. Am liebsten wäre mir die Versionenwahl per SB zwischen "Unrated", "Extended" und "Ultimate inofficial Cut" (ala "Terminator 2"). Aber das wird Capelight wohl nicht hinbekommen...

    Nur der "Unrated Cut" ist mir als Interims-Lösung max. nen 10er im KeepCase wert!

    Aber schaun ma mal, was uns Capelight letztendlich kredenzt! Spannend bleibt's allemal! :-)

  18. #738
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Was ist denn das für eine plumpe Argumetation? Wenn also George A. Romero der Meinung ist, der Argento-Cut ist nicht seine "vorgesehene" Fassung, muss die dann deshalb "into Oblivion" gehen? Oder der Ur-Cut von "Star Wars"?? Die sog. "Extended" ist damals ganz offiziell auf VHS erschienen und somit nicht inoffiziell! Aber egal, das hatten wir hier alles schonmal zur Genüge...

    Ich persönlich bin nur bereit etwas mehr Kohle lockerzumachen, wenn mindestens:

    "Extended Cut" und "Unrated" auf der/den Disc(s) sind. Am liebsten wäre mir die Versionenwahl per SB zwischen "Unrated", "Extended" und "Ultimate inofficial Cut" (ala "Terminator 2"). Aber das wird Capelight wohl nicht hinbekommen...

    Nur der "Unrated Cut" ist mir als Interims-Lösung max. nen 10er im KeepCase wert!

    Aber schaun ma mal, was uns Capelight letztendlich kredenzt! Spannend bleibt's allemal! :-)
    Sehr ich auch so, obwohl ich dann schon mit dem Mediabook liebäugeln würde (schäm), wenn es "nur" den Unrated-Cut hätte.

    Und wie bereits erwähnt, sollte der Regisseur ruhig seine Meinung haben, aber sie nicht über meine stellen !
    Es liegt doch wohl in meinem eigenen Ermessen, wenn ich mich für einen Extended Cut ausspreche.
    Wenn ihm das nicht gefällt, dann soll er ihn doch per Gesetz verbieten und alle Exemplare einziehen, wenn der das nötige Kleingeld und das PErsonal dafür hat .

    Wenn der Regisseut den Film nur für sich gemacht hat, dann würde es wohl kaum x und 90 verschollene und aufgetauchte Fassungen von Star Wars geben , oder verdient der Regisseur nichts, wenn Morgen jemand noch eine längere Fassung von Star Wars rausbringt ?????

    Wenn die Fans sich auch damals bei "Arielle die kleine Meerjungfrau" gebäugt hätten ,dann gäbe es sicherlich bald keine Blu-ray mit der "alten" Synchro zu kaufen .
    Geändert von Filmfreund1982 (24.07.13 um 10:57:10 Uhr)

  19. #739
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Geschätzter Waffler, um noch kurz die Braindead-Diskussion zum Abschluss zu bringen, verweise ich auf diesen Link.

    Erstmalig soll aber nun bald eine Blu-ray von Braindead erscheinen. Für Fans war das bisher eine tolle Nachricht, die sich jetzt jedoch als fauler Kompromiss entpuppt. So wird das HD-Release zwar bessere Bildqualität bieten, aber nur die zensierte US-Unrated-Fassung beinhalten. Dieser fehlt zwar vor allem Handlung, doch gegen Ende gesellen sich auch Schnitte im Gewaltbereich hinzu. Diese Fassung ist angeblich die Wunschfassung von Peter Jackson, die er nach dem Erfolg seines Films nachträglich anfertigte. Da aber eben auch Schauwerte fehlen, ist es fraglich, ob Fans hier wirklich zugreifen wollen.
    Es bleibt eine konstruierte Hypothese, aber im Kontext zum hier diskutierten Fall nicht weniger interessant.

  20. #740
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Wurde inzwischen doch auch schon (mehrfach) dementiert ... war wohl Werbegewäsch des Distributors.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •