Cinefacts

Seite 45 von 96 ErsteErste ... 354142434445464748495595 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 900 von 1909
  1. #881
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    67

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Hoffentlich gibt es bald genaue Infos zum Inhalt der Datenträger, denn einen Blindkauf werde ich sicher nicht machen.

  2. #882
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Wieso Blindkauf Bis zur Veröffentlichung wird ja wohl die Ausstattung rauf und runter diskutiert worden sein. Und sei es gar erst am Releasetag - oder ist das MB vergriffen, wenn Du nicht innerhalb der nächsten drei Tage vorbestellst?

  3. #883
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Hat nichts mit dem Thema zu tun, aber wie genial ist bitte diese Idee mit dem Amaray?

    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...ostcount=13683
    Die ist eigentlich ziemlich naheliegend, die Idee.

  4. #884
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von dlh Beitrag anzeigen
    Kommt von "Society" eigentlich die R- oder Unrated-Fassung?
    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=4880
    SOCIETY ist UNRATED, technische Details und Hintergründe zu den Restaurierungsarbeiten (an RE-ANIMATOR und SOCIETY), die sehr umfangreich waren, gibt es nächste Woche, hier ist im Moment wirklich extrem viel zu tun. Bitte um Geduld. Im übrigen: Die restaurierte Fassung ist kein Vergleich zum alten HD Master, das in den USA und anderen Territorien erschienen ist, sonst hätten wir (=TLEFilms, aber auch Capelight als Auftraggeber) diese Arbeiten ncht durchgeführt.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (27.07.13 um 19:04:19 Uhr)

  5. #885
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Oh diese Qual - schon wieder heißt es warten Mit geht langsam aber sicher wirklich der Pfeffi aus. Aber egal - es wird sich mit Sicherheit mehr als nur lohnen

  6. #886
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Oh diese Qual - schon wieder heißt es warten Mit geht langsam aber sicher wirklich der Pfeffi aus. Aber egal - es wird sich mit Sicherheit mehr als nur lohnen
    Capelight bringt RE-ANIMATOR auf BD!!!-kusmi_spearmint.png

  7. #887
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Hat nichts mit dem Thema zu tun, aber wie genial ist bitte diese Idee mit dem Amaray?

    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...ostcount=13683
    Cool! Sollte es bei mir nur die Amaray werden (wenn CL nur den Unrated anbietet), wird auf jeden Fall in diese Richtung umgebaut (habe ein giftgrünes Keep Case ohnehin noch hier).

  8. #888
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Hier schon einmal ein Teil der Details, angefangen mit Disc 1 (not quite finsihed, to be continued)...



    ÜBER DIE RESTAURIERUNGSARBEITEN AN "RE-ANIMATOR" (1985)


    Brian Yuzna's RE-ANIMATOR hat eine bewegte Geschichte hinter sich, im wahrsten Sinne des Wortes. Es gab gleich zu Beginn mindestens drei verschiedene Fassungen, und später sollte noch eine vierte den Markt "re-animieren".


    DISC 1


    Brian Yuzna bevorzugte, wie auch Regisseur Stuart Gordon, die Unrated Version, die auch ironischerweise die kürzeste ist. Diese Fassung enthält alle "gore" scenes und zeigt auch alle Nacktszenen unzensiert.
    Praktisch gleichzeitig, und ohne Mitwirken von Yuzna und Gordon, wurde eine "R"-Rated Fassung auf 35mm erstellt, die sich teils dramatisch von der Unrated unterschied. Sie war zum einen deutlich länger (9 1/2 Minuten) - und, um das "R" zu bekommen, wurden viele gore sequences stark gekürzt, auf der anderen Seite aber, um den Film nicht noch kürzer werden zu lassen, weitere Dialogszenen eingesetzt.
    Desweiteren wurde eine TV Version erstellt, die wiederum anders geschnitten war - noch weniger gore - teils mit brachialen cuts und (noch mehr) Umschnitten - aber ebenso mit noch weiteren, alternativen Szenen.
    Später sollte dann noch eine weitere, alternative Fassung erscheinen, die sogenannte INTEGRALE FASSUNG.


    Auf Disc 1 befindet sich, komplett restauriert in Bild und Ton, die UNRATED VERSION des Films. Ursprünglich hatten Capelight Pictures ein fertiges Master bekommen; doch nach der Begutachtung konnten wir unsere Kollegen davon überzeugen, das ein kompletter "Neuanlauf" nicht nur notwendig war, sondern - nach Ende der Arbeiten - auch dramatische Verbesserungen aufweisen würde. Eingangs sagte ich noch, das der Film eine bewegte Geschichte hat; dies sollte sich erneut bewahrheiteten, als die besten noch verfügbaren 35mm Elemente (Intermediate Positive und Original Camera Negative) nach Deutschland geschickt wurden, um sie hier, bei uns, bestmöglich in allen Stufen bearbeiten zu können. Um dieses Projekt optimal umzusetzen, wurden die 35mm Elemente in 5K Sensor / 4K Daten-Auflösung auf dem IMAGICA Imager XE Advance Plus Film Scanner eingelesen. Der IMAGICA ist,zusammen mit dem Northlight Scanner, das wohl präziseste "Werkzeug" auf der photooptischen Ebene, das es gibt; speziell um Artefakte wie aliasing und Farbverfälschungen in den nativen Pixeln zu verhindern.


    In 4K wurden dann die Farbrestaurierungsarbeiten an BASELIGHT erstellt, auf der 6-Meter Leinwand via 2K nativem Cristie DCI-Projektor und - als "backup", auf 23" 10-bit OLED sowie 30" 2K-Plus und 24" CRT Studio Referenzmonitoren. Dieses 4K Intermediate wurde dann in High Definition downconverted. So korrekt durchgeführt, ist ein solcher Downconvert von 4K für den HD Bereich gegenüber dem HD nativem Signal sehr vorteilhaft, da die Qualität des 4K Signals zu guten Teilen das HD Downconvert in den Farben wie auch im Detailsstrukturen stabilisierend wirkt.


    Die digitalen Restaurierungsarbeiten bzgl Kratzer, Risse, Schlieren und Laufschrammen wurde in 2K auf den nativen DPX erstellt. Gerade Laufschrammen waren auf Rolle 1 ein Problem, und hier wurde viel minimiert, um keine Artefakte zu erzeugen. Die Arbeiten wurden ausnahmslos manuell durchgeführt, via FURNACE, COMBUSTION, und PF CLEAN.




    More to come ...

  9. #889
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    !!!

  10. #890
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Irre, was Ihr da auf die Beine gestellt habt. Ick freu mir wie blöde :-D

  11. #891
    Unbekannter Benutzer
    Registriert seit
    12.05.08
    Ort
    SwissCheese
    Beiträge
    742

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    WOW, ähäm...

  12. #892
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Wirklich sehr interessant!
    Da ihr hier quasi einen komplett neuen HD Transfer erstellt habt, wäre es möglich das selbe auch für Filme wie Crying Freeman und der Geist und die Dunkelheit zu tun(sofern Capelight sich hier irgendwann die Rechte sichern sollte) ?

  13. #893
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Fortsetzung (folgt)
    ÜBER DIE RESTAURIERUNGSARBEITEN AN "RE-ANIMATOR" (1985)

    DISC 1


    RE-ANIMATOR besteht zu guten Teilen (aufgrund der Special FX shots) aus Duplikaten, i.e. einkopierten bzw eingeschnittenen Elementen im OCN. Die Special FX wurden zu guten Teilen in Standard Definition Video erstellt (Lasereffekte) in denen die generelle Auflösung des gesamten shots entsprechend (sehr) gering ist. Dies ist "inherent", also fest einkopiert und nicht mehr zu verbessern. Shots wie diese sind, wie sie sind, Teil der Zeit, in der diese Effekte gemacht worden sind, in der Art und Weise, wie sie gemacht worden sind. TLEFilms hat bewusst auf alle automatischen Cleanup oder DeNoising/DeGraining tools verzichtet, um die originale Körnung, und damit das Detail, die sich in dieser zu guten Teilen verbirgt, so gut wie möglich zu erhalten. In diesen shots waren durch die Umkopierung teils mit einer massiven Menge an Positiv-Staubpartikeln durchsetzt, die alle manuell entfernt werden mussten. Insgesamt wurden im Intermediate Positive mehr als 45,000 Frames manuell bearbeitet; ca. 250,000 einzelne Schäden wurden in diesen bearbeitet/restauriert.



    Die shots sind jeweils sehr unterschiedlich in der ausgeprägten Körnung, je nach Belichtung und Bearbeitung auf der photochemischen Ebene. Durch das Scanning auf dem IMAGICA reflektiert die Restaurierung aber sehr genau den Status der 35mm Elemente in ihrer vollen "Schönheit". Durch die Anwendung einer flacheren Gamma-Kurve und einem geringerem Kontrastumfang hätte man sicher viele Materialfehler "umgehen" können.
    Aber wir wollten bewusst so nahe wie nur irgend möglich die originalen Auskopierungen sicherstellen, im Color Timing, wie auch in der Gradation.


    More to come ...

  14. #894
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    @ Torsten Kaiser:

    OK, erstmal meinen Dank für die Zwischenstandsmeldung, auch wenn man grob inhaltlich schon wusste, was sich auf Disc 1 befinden würde..., daher ist zumindest für mich z.Z. spannender, was sich wohl auf Disc 2 befinden wird!

    Und konkreter: Wird denn auch wenigstens eine der alternativen Versionen in HD das Endresultat bereichern?? Da du hier ja auch mitliest, weißt du ja auch, dass es auch dafür Liebhaber gibt. Wäre schön, wenn du dazu schon was sagen könntest.

    Vielen Dank & Gruß
    Geändert von skylord (29.07.13 um 21:02:47 Uhr)

  15. #895
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Ja, ja, die TLE-Hartzer mal wieder. Das hätte ich auch alles (welt)besser und schneller am Heim-Studio-PC mit Freeware-Tools hingekriegt.

  16. #896
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    wenn ich irgendwann mal groß im Lotto gewinne, dann lasse ich meine Lieblingsfilme alle von TLE restaurieren
    vielen Dank für die (bisherigen) Einblicke!

  17. #897
    Jomei2810
    Gast

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    @Torsten Kaiser
    Vielen Dank für die ersten Infos über die aufwendige Restaurierung

  18. #898
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    man, was Ihr Euch für eine Mühe macht. Ich freue mich sehr auf das Resultat. Leider verfüge ich nicht über den nötigen Technikjargon, um da mitreden zu können.
    Ich habe jedenfalls vorbestellt, obwohl ich die bereits gute CMV Scheibe habe.

  19. #899
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Unglaublich, was sich da zusammenläppert. Vielen Dank für diese beeindruckende Abhandlung! Wenn doch nur mehr Unternehmen solche eine gewissenhafte Arbeit ablieferten. Ich frage mich aber wirklich, was solch eine aufwändige Restauration tatsächlich kostet. Hoffen wir mal, dass sich die Scheibe gut verkauft und wir uns auf weitere Projekte dieser Art freuen können.

  20. #900
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Große Anerkennung, dass auf automatisches DeGrain verzichtet wurde. Man darf sich also schon mal darauf freuen, dass keine Sachen aus Versehen wegradiert oder Gesichter zu Wachs geglättet wurden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •