Cinefacts

Seite 55 von 96 ErsteErste ... 54551525354555657585965 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.100 von 1909
  1. #1081
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Wodde Beitrag anzeigen
    Sorry, aber kritisieren und dann trotzdem kaufen ist für mich etwas inkonsequent
    Natürlich ist das inkonsequent. Aber bei einigen Titeln fällt mir der Verzicht äußerst schwer. Nur muss ich die Verkaufspolitik deshalb nicht gutheißen.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Dazu gehört dann aber eben auch mal Verzicht. Ich hätte zb. die Söldnerfilme auch gerne im Regal.Bin aber nicht bereit für diese Filme über 30 Euro hinzulegen. Da hört der Spaß auf. Wir brauchen nicht von jedem mittelmäßigen 08/15 Film ein überteuertes Media Book. Das braucht eigentlich keiner. Beim Reanimator bin ich gerne bereit auch mal etwas mehr zu bezahlen,weil ich weiß,was für vorbildliche Arbeit da drin steckt.
    Kann dir insgesamt zustimmen. Bei einigen Titeln - wie die angesprochene Halloween-Reihe - ist mein Verlangen dann aber doch zu groß als dass ich verzichten könnte. Und in so einem Fall sind mir dann auch die Filme (!) locker 30 EUR (und mehr) wert. Nur ist diese Verkaufspolitik grundsätzlich äußerst zweifelhaft und darum benenne ich das gern. Von Boykotts halte ich übrigens generell nicht viel, da dies nur vereinzelt geschieht und die Vergangenheit gezeigt hat, dass Mails, Petitionen, etc. deutlich mehr bewirken können.

    Ich freue mich jedenfalls wahnsinnig auf den Re-Animator.

  2. #1082
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Sehe ich auch so - BD ist ein reines Luxusgut und wenn ein Unternehmen den Gewinn maximieren will, ist das ihr gutes Recht. Warum sollten sie wegen einiger Leute, die auf die Politik schimpfen, die Preise senken, wenn die Gruppe, die die Preise zahlt, groß genug ist um ihre Ware loszuwerden? Entweder kauf' ich's, wenn ich den Film halt unbedingt haben will oder ich lasse es. Ist zwar ärgerlich, aber was sollten sie davon haben, einem einen persönlichen Gefallen zu tun? Gehöre ich halt nicht zur Zielgruppe. Ein Autohersteller wird sein Modell ja auch nicht auf die Hälfte senken, nur weil sich viele das nicht leisten können oder wollen. Viele andere eben schon. Manche andere Hersteller haben vielleicht eine andere Politik über die man sich freuen kann, aber andere haben vielleicht lieber mehr Kohle in der Kasse und veröffentlichen Titel nicht aus purer Leidenschaft zum Film. Zumindest bei indizierten Nischentiteln kann ich höhere Preise außerdem sehr gut nachvollziehen. Bei anderern Titeln ist es im Vergleich zu Konkurrenzprodukten sicherlich sehr hochgegriffen, aber normalerweise reguliert sich sowas von ganz alleine. Meckern und doch kaufen ist dann aber wohl das falsche Mittel. Ich werde z.B. die 4K-gemasterten Scheiben nicht kaufen, bevor sich deren Preis nicht auf einem geringeren Niveau einpendelt.

    Nur ist diese Verkaufspolitik grundsätzlich äußerst zweifelhaft
    Warum genau (s.o.)? Man zieht vielleicht ein wenig Unmut auf sich, aber unmittelbare Nachteile aus Unternehmenssicht hat das doch imo nicht?

  3. #1083
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Bei einigen Titeln - wie die angesprochene Halloween-Reihe - ist mein Verlangen dann aber doch zu groß als dass ich verzichten könnte. Und in so einem Fall sind mir dann auch die Filme (!) locker 30 EUR (und mehr) wert.
    An "Halloween 4 + 5" wäre ich ja auch generell interessiert gewesen, da man aber hier bei "Halloween 4" bei der deutschen Tonspur gepfuscht hat - war halt die alte "Schrottspur", wie sie schon beim zusammengeschusterten Screen-Power-Tape drauf war - und ich die US-BDs schon hatte, habe ich dann gerne verzichtet.

  4. #1084
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Nur zur Orientierung und Info, nicht als Kritik gemeint: € 30 wären bei den zu erwartenden Absätzen von SOCIETY und BRIDE OF RE-ANIMATOR unter normalen Umständen (im Mastering/Restaurierung) schon sehr schwierig - Re-Animator (durch die 4K Schiene) müsste der Preis (eigentlich) noch wesentlich höher sein. Für uns war die Bearbeitung am IMAGICA und später in der Restaurierung aber wegen der Materialien eine so interessante Aufgabe, dass ich die Entscheidung für die Umsetzung getroffen habe, auch wenn nicht alles Geld hereinkommt. Dies sind Ausnahmen, die man aber nicht immer machen kann. Selbstverständlich sind sie schon gar nicht, denn Preise, die noch (viel) geringer sein sollen, sind bei den Absatzzahlen schon unrealistisch. Man sollte vielleicht auch eher so an die Sache heran gehen, dass man sich fragt, ob man a) dem Label/Studio vertraut re: Qualität und angebotenem Extras-Material und b) was einem der Film wirklich wert ist. Ich kaufe auch nicht jeden Film, aber bezahle auch gern (teils sogar wesentlich) mehr für einen Film, den ich wirklich haben möchte.

  5. #1085
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Nirgendwo. Diese Preis-Spirale hört erst auf,wenn wir nicht mehr bereit sind,zu diesem Preis zu kaufen. Dann liegen die Dinger wie Blei,und irgendwann fällt der Preis. Und beim nächsten mal,ist das Label(hoffentlich) schlauer.
    Dazu gehört dann aber eben auch mal Verzicht. Ich hätte zb. die Söldnerfilme auch gerne im Regal.Bin aber nicht bereit für diese Filme über 30 Euro hinzulegen. Da hört der Spaß auf. Wir brauchen nicht von jedem mittelmäßigen 08/15 Film ein überteuertes Media Book. Das braucht eigentlich keiner. Beim Reanimator bin ich gerne bereit auch mal etwas mehr zu bezahlen,weil ich weiß,was für vorbildliche Arbeit da drin steckt.
    Sehe ich ganz genauso. Es gibt viele Titel, gerade die von NSM, die ich mir sehr gerne kaufen würde. Da ich aber mit der VÖ-Politik absolut nicht einverstanden bin, lasse ich den Kauf oder besorge mir eine günstigere Import-Variante ohne dt. Ton (wie bei den "Halloween"-Filmen). Mir leuchtet es auch nicht ganz ein, dass einige zwar etwas gegen diese VÖ-Politik haben, aber trotzdem munter weiter kaufen. Da brauchen wir uns nicht wundern, wenn in jeder Zukunft jeder noch so kleine Müll-Film als Mediabook erscheint.
    Von mir aus können die ja auch Mediabooks bringen, allerdings sollten dann in absehbarer Zeit auch Amarays erscheinen. Zu verlieren haben die Labels ja eigentlich nichts, da die Mediabooks limitiert sind und so oder so ihre Käufer finden.
    In diesem Punkt ist Capelight ja auch sehr vorbildlich, da von deren Mediabooks innerhalb kurzer Zeit auch eine günstigere Amaray-Variante erscheint.

  6. #1086
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    da sind sie immer noch über dem preis der ofdb - und das OHNE den zuschlag für erwachsene...
    Das weiß mein Arsch.
    Denke aber, das der Preis bei amazon auch noch auf die 19,99€ fällt. Somit wäre das mal wieder der Capelight Mediabook Standardpreis für Deutschland.

  7. #1087
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Warum genau (s.o.)? Man zieht vielleicht ein wenig Unmut auf sich, aber unmittelbare Nachteile aus Unternehmenssicht hat das doch imo nicht?
    Haste vollkommen recht. Es ist einfach nur schade, dass Labels wie Turbine, Capelight & Co. so deutlich aufzeigen, was alles möglich ist. Für mich spielt der Preis auch überhaupt keine Rolle, wenn die Qualität stimmt. Für die hier besprochene Re-Animator BD würde ich auch ohne zögern 40 EUR auf den Tisch knallen, weil sie es einfach wert ist. Insofern stimme ich dir vollkommen zu, dass aus Unternehmenssicht bei NSM wahrscheinlich alles richtig gemacht wird, aber aus Kundensicht bekommen die ganzen 30 EUR Mediabooks mittlerweile einen faden Beigeschmack, da in den letzten Jahren einfach der Spiegel aufgezeigt wurde.

    Im Wesentlichen geht es mir nur darum, dass ich nur zu gerne für gute Qualität zahle. Insofern sind für mich auch 30 EUR pro Film okay, sofern die VÖs nicht so einen lieblos hingeklatschten Eindruck machen.

  8. #1088
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Nur zur Orientierung und Info, nicht als Kritik gemeint: € 30 wären bei den zu erwartenden Absätzen von SOCIETY und BRIDE OF RE-ANIMATOR unter normalen Umständen (im Mastering/Restaurierung) schon sehr schwierig - Re-Animator (durch die 4K Schiene) müsste der Preis (eigentlich) noch wesentlich höher sein. Für uns war die Bearbeitung am IMAGICA und später in der Restaurierung aber wegen der Materialien eine so interessante Aufgabe, dass ich die Entscheidung für die Umsetzung getroffen habe, auch wenn nicht alles Geld hereinkommt. Dies sind Ausnahmen, die man aber nicht immer machen kann. Selbstverständlich sind sie schon gar nicht, denn Preise, die noch (viel) geringer sein sollen, sind bei den Absatzzahlen schon unrealistisch. Man sollte vielleicht auch eher so an die Sache heran gehen, dass man sich fragt, ob man a) dem Label/Studio vertraut re: Qualität und angebotenem Extras-Material und b) was einem der Film wirklich wert ist. Ich kaufe auch nicht jeden Film, aber bezahle auch gern (teils sogar wesentlich) mehr für einen Film, den ich wirklich haben möchte.
    Hört, hört! Schön zu hören, dass es Engagement im professionellen Bereich gibt, das nicht ausschließlich vom schnöden Mamon diktiert wird, sondern auch der Affinität zum Medium geschuldet ist! Das sind dann auch so die "kleinen Botschaften", die man als Filmfreund gern vernimmt und an die man ob der oft lieblos dahingeklatschten, und dadurch auch nicht selten fehlerbehafteten Veröffentlichungen vieler (oft großer) Anbieter kaum mehr glauben mag... Aber ich denke, hier im Forum hast du ohnehin bei den meisten einen Stein im Brett, sodass zumindest von dieser Seite das auch finanziell honoriert wird (oder hat hier noch wer nicht vorbestellt ).

  9. #1089
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Ich kaufe auch nicht jeden Film, aber bezahle auch gern (teils sogar wesentlich) mehr für einen Film, den ich wirklich haben möchte.
    Du kannst das ja auch mit Deinem fetten TLE-Oberboß-Gehaltsscheck.

  10. #1090
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Der Preis bei amazon ist übrigens auf 23,99€ gesenkt worden.
    zuzüglich der 5€ Erwachsenenzuschlag.
    Top Meldung

  11. #1091
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    614

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    ... Aber ich denke, hier im Forum hast du ohnehin bei den meisten einen Stein im Brett, sodass zumindest von dieser Seite das auch finanziell honoriert wird (oder hat hier noch wer nicht vorbestellt ).
    Ich.
    möchte gerne in einen Laden gehen können und dann einfach zugreifen. Hallelujah! Wenn es doch nur bei allen Filmen, die mir was bedeuten, so einfach wäre.

  12. #1092
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Man sollte vielleicht auch eher so an die Sache heran gehen, dass man sich fragt, ob man a) dem Label/Studio vertraut re: Qualität und angebotenem Extras-Material und b) was einem der Film wirklich wert ist. Ich kaufe auch nicht jeden Film, aber bezahle auch gern (teils sogar wesentlich) mehr für einen Film, den ich wirklich haben möchte.
    Absolut mein Reden *schleim*

  13. #1093
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    1.565

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Ist bei Müller nun auch im System angelegt. Preis liegt dort bei 22,99 €.

  14. #1094
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Na das ist doch super - da weiß ich schonmal wo ich am 27.9. plündern muss.

  15. #1095
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Alter
    28
    Beiträge
    33

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Welche Region?

    Framerate = 23.976 oder 24.000?

  16. #1096
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Ist das bei der Framerate 24p nicht gleich 23.976? Ich meine, das hängt zwar vom Equipment ab, aber das Resultat dürfte gleich sein.
    Geändert von Jan Tenner (24.08.13 um 10:22:09 Uhr)

  17. #1097
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Ist das bei der Framerate 24p nicht gleich 23.976? Ich meine, das hängt zwar vom Equipment ab, aber das Resultat dürfte gleich sein.
    Nein, es gibt einige BDs, die wirklich in 24fps laufen - ich glaube Assault von Capelight gehörte sogar dazu. Aber die Relevanz der Frage ist mir nicht ganz klar, denn solange man keine Billighardware benutzt, die damit Probleme hat, sollte das keinen Unterschied machen und außerdem wäre 24fps im Grunde sogar authentischer.

    Zitat Zitat von bug-me-not Beitrag anzeigen
    Welche Region?

    Framerate = 23.976 oder 24.000?
    Dazu wird man abwarten müssen, bis die Disk auf dem Markt ist.
    Geändert von BFC (24.08.13 um 10:36:38 Uhr)

  18. #1098
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Ich meinte eigentlich eher das Equipment des Mastering-Studios, nicht das eigene.
    Ist aber auch nur (gefährliches?) Halbwissen meinerseits. Herr Kaiser kann da sicher etwas Handfesteres zu sagen.

  19. #1099
    Der Doctor Schnabel von Rom
    Gast

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Wann kommt Teil 2?

  20. #1100
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von MPAA Beitrag anzeigen
    Wann kommt Teil 2?
    ASAP!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •