Cinefacts

Seite 7 von 96 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 1909
  1. #121
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    [...]Ob ein MB mit nur einem Medium billiger wäre oder nicht, sei mal dahin gestellt. Entscheidend ist, was die Leute denken.[...]
    Na ja, ich denke, dass eher die Fakten entscheidend sind. Und es ist tatsächlich so, dass der Preis durch den Verzicht auf eine zusätzliche DVD nicht automatisch sinkt. Und bei einem Preis von 19,99 EUR (bspw. Assault) wüsste ich auch gar nicht, wo der noch weiter fallen sollte. Und eine entsprechend günstigere Variante für jedes Medium folgt ja auch im Anschluss. Ich werde nie so recht verstehen, warum eine zusätzliche (kostenlose) DVD-Beigabe für einige ein Problem darstellt. Ganz anders sehe ich bspw. mittlerweile die halbgaren XT-Veröffentlichungen im Mediabook, deren Preis von 30 EUR definitiv zu hoch ist. Turbine hat endgültig bewiesen, dass es auch für ein kleines Unternehmen möglich ist, einen §131er mit bester Bild- und Tonqualität und sämtlichem verfügbaren Bonusmaterial zu veröffentlichen. Von dem kostspieligen Kampf der "Entschlagnahme" ganz zu schweigen. Und in diesem Fall sind 30 EUR völlig okay. XT macht es sich sehr viel einfacher, da dort für selbes Geld nahezu nie Bonusmaterial lizensiert (geschweige denn lokalisiert) und der dt. Ton stets unbearbeitet (und sei er von einer schlechten VHS entnommen) aufgespielt wird. Das notwendige Übel, sprich ein HD-Transfer und ggf. O-Ton, werden irgendwo im Ausland "besorgt". Hier ist mittlerweile der Begriff "Abzocke" nicht mehr so fehl am Platz, denn die ewige Ausrede (131er, kleiner Käuferkreis) hat spätestens seit TCM, Hexen und Last House an Gültigkeit verloren. Wenn man will, ist so einiges möglich.

    Zur Re-Animator VÖ noch speziell: Ich bin mir ohnehin sicher, dass Capelight (und TLEFilms) auch hier wieder eine wunderbare Veröffentlichung zaubern. Ganz besonders wichtig wäre aber auch der "Integral-Cut", da dieser im deutschen Sprachraum mittlerweile mehrfach veröffentlicht wurde. Und ich könnte mir gut vorstellen, dass es viele gibt, die genau wie ich diesen Mix aus R-rated und Unrated bevorzugen.

  2. #122
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Was genau hat jetzt das Veröffentlichen von Nischentiteln mit dem Umsteigen auf BD zu tun?
    Es hat insofern damit zu tun, dass der Anteil von BDs an den Gesamtverkaufszahlen nur bei aktuellen Titeln mittlerweile Zahlen aufweist, die auf eine Durchsetzung des Mediums schließen lassen. Bei Katalog- und eben Nischentiteln kraucht die BD mehr schlecht als recht vor sich hin. Somit ist deine These, der Umstieg sei vollzogen, Blödsinn, weil die Realität komplett anders aussieht. Den meisten Kunden reicht nach wie vor die DVD.
    Ich glaube das die große Welle des Umsteigens jetzt vorüber ist, zumindest auf die Masse gesehen, da die DVD zwar immer noch führend ist, aber die Verkäufe der BDs einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht hat. Es wird immer "Nachzügler" geben, doch die große Masse an HD-Interessierten ist bereits bei der Blu-Ray angekommen.
    Gerade bei der VÖ von Nischentiteln die vorwiegend von Filmfreaks gekauft werden, bei denen noch eher mit dem Umstieg zu rechnen ist als bei Ottonormalkäufer. Beispiel: Siehe dieses Forum
    Dieses Forum als Abbild der Realität auf dem breiten Markt sehen zu wollen, ist naiv. Die 40000 angemeldeten User hier repräsentieren nur einen Bruchteil des Marktes und ihr Kaufverhalten ist für den Markt insgesamt nicht wirklich aussagekräftig.
    In der Tat glaube ich, dass es Zeit ist nur noch Einzel-VÖs anzubieten. Den Hardcore DVD-Sammler stört die BD und den BD-Fan die DVD. Beide glauben tatsächlich für etwas bezahlen zu müssen, was später sinnlos im Schrank steht. Ob ein MB mit nur einem Medium billiger wäre oder nicht, sei mal dahin gestellt. Entscheidend ist, was die Leute denken.
    Ich brauche die DVD nicht und weiß natürlich auch nicht mit Sicherheit wie bei den Labeln kalkuliert wird, trotzdem oder gerade deshalb, bleibt beim Kauf eines MBs bei mir immer der leise Beigeschmack, der mir sagen will, dass ich bei einer Einzel-VÖ ein paar Euros gespart hätte. Ob das letztendlich so wäre, ist dabei egal.
    Wenn ich eine BD in einer Buchverpackung kaufe, akzeptiere ich den Preis oder nicht. Bei einem Mediabook denkt man immer: Wenn die DVD nicht wäre ...
    Nochmal die Frage: Was bitte stört dich an der zusätzlichen Scheibe? Du hast eine zusätzliche DVD in der Verpackung, die dich praktisch nichts kostet. Ein Gimmick, das du im Bedarfsfall (ausleihen, auf Reisen, bei Freunden, die keinen BD-Player haben usw.) nutzen kannst, aber nicht musst. Also was stört dich?

    Was das "Denken" der Leute angeht, hat Ghostbuster das Entscheidende gesagt: Es kommt darauf an, was die Fakten sagen. Und die Fakten sagen, dass eine Kombo-Veröffentlichung den separaten Vertriebsweg für die DVD und somit effektiv Kosten spart. Und nur durch Kostenminimierung lassen sich Liebhaber-Veröffentlichungen, wie sie Capelight, Turbine oder Koch Media aktuell herausbringen, auf lange Sicht überhaupt rentabel gestalten.

    Es ist wirklich erstaunlich mit dir:
    Einerseits ziehst du das Kaufverhalten der Forenuser als Argument heran, aber andererseits negierst du den Kenntnisstand, den gerade regelmäßige User eines Forums wie Cinefacts eigentlich haben sollten. Gerade von jemandem wie dir, der nicht einfach ein 08/15-Gelegenheitskäufer ist, sondern sich tiefergehend mit der Thematik BD/DVD beschäftigt und auf Plattformen wie Cinefacts regelmäßig unterwegs ist, hätte ich erwartet, dass er eben nicht dem Klischeedenken jener 08/15-Gelegenheitskäufer verfällt, die bei jedem Kombopack wieder das "Wenn die DVD nicht wäre, würde ich ein paar euro sparen"-Argument auspacken, sondern sich den Hintergründen einer solchen Veröffentlichungsstrategie bewusst ist und diese logisch nachvollziehen kann.
    Geändert von Thodde (29.06.12 um 08:57:36 Uhr)

  3. #123
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Waere es nicht langsam Zeit fuer einen eigenen Thread zu dem Thema? Ohne irgendwem ans Bein pieseln zu wollen, aber das ist doch jedesmal das gleiche Gesabbel. Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden und aendern werde ich es mit einem bockigen Nicht-Kauf auch nicht.

  4. #124
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    ...Zur Re-Animator VÖ noch speziell: Ich bin mir ohnehin sicher, dass Capelight (und TLEFilms) auch hier wieder eine wunderbare Veröffentlichung zaubern. Ganz besonders wichtig wäre aber auch der "Integral-Cut", da dieser im deutschen Sprachraum mittlerweile mehrfach veröffentlicht wurde. Und ich könnte mir gut vorstellen, dass es viele gibt, die genau wie ich diesen Mix aus R-rated und Unrated bevorzugen.
    Ich z.B.!

    Und um der (etwas sinnentleerten) Diskussion mit oder ohne DVD mal einen anderen Akzent zu geben: Habt ihr schon mal überlegt, dass die "unnütze" DVD auch ein wunderbares Geschenk für die Schwiegermutter sein könnte?
    Geändert von skylord (29.06.12 um 09:55:49 Uhr)

  5. #125
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Habt ihr schon mal überlegt, dass die "unnütze" DVD auch ein wunderbares Geschenk für die Schwiegermutter sein könnte?
    Ja genau. Gerade im Fall von Re-Animator könnte ich mir kein besseres Geschenk für meine Schwiegermutter vorstellen...

  6. #126
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Das selbe Datum bei mir.
    Ich habe eben noch mal rein gehört. Auf jedem der drei dt. Tonspuren ist ein unangenehmes Hintergrundbrummen zu hören und die Dialoge klingen ziemlich dumpf.
    Das soll bei der CMV anders sein, oder habe ich da was falsch verstanden?
    Dann hast Du die gleiche "Brumm-Fassung". 2007 hat LP bekanntlich beide Filme als Director's Cut Version erstmals komplett synchronisiert veröffentlicht und diese Fassung ist wohl auch in der Red Edition Reloaded gelandet. Leider haben sie den Ton zumindest bei Teil 1 durch ein Hintergrundrauschen/-brummen versaubeudelt. 2008 hat dann CMV den Film nochmal selbst neu herausgebracht und dabei das Bild verbessert (es gab Screenshots, die doch klar besser aussahen) und den Ton abgesehen von den nachsynchonisierten Szenen in anständiger Form ohne Brummen präsentiert (zumindest den Berichten und Ankündigungen nach, denen ich einfach mal glaube). LP hatte ja auch schon bei Running Man in der Reloaded-Version einen schönen Brummton verwendet, obwohl selbst ihnen besseres Material vorlag, das sie zuvor schon benutzt hatten. Ich würde mir also keine Sorgen machen. Nur weil LP nichts auf die Reihe bekommt, heißt das noch gar nichts in Bezug auf die Materiallage.

  7. #127
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Ich z.B.!
    Jetzt bitte nicht die unsinnige Diskussion über die "definitive Version" wieder neu aufbauschen, die damals so im Sande versackt ist. Unrated Director's Cut als Hauptfassung und alles Andere eben vielleicht als Extra in den Bonusbereich. Fertig.

    (Und wer diese "Integrale Fassung" bevorzugt mag ja anscheinend ohnehin nicht so sehr den "richtigen" Film, werf ich jetzt mal ganz provozierend in den Raum. )

  8. #128
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Jetzt bitte nicht die unsinnige Diskussion über die "definitive Version" wieder neu aufbauschen, die damals so im Sande versackt ist. Unrated Director's Cut als Hauptfassung und alles Andere eben vielleicht als Extra in den Bonusbereich. Fertig.

    (Und wer diese "Integrale Fassung" bevorzugt mag ja anscheinend ohnehin nicht so sehr den "richtigen" Film, werf ich jetzt mal ganz provozierend in den Raum. )
    Uii, da will aber einer wieder eine, wie drückt er sich doch so charmant aus, "unsinnige Diskussion" vom Zaun brechen... Na, da gebe ich dir aber jetzt keinen Zucker mehr. Ich will nur die zusätzliche Fassung auch auf der Disc - wie andere übrigens auch (aber trotzdem schön, dass du "richtiger" Film in Anführungszeichen gesetzt hast - so muss das sein)!

  9. #129
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Und wer diese "Integrale Fassung" bevorzugt mag ja anscheinend ohnehin nicht so sehr den "richtigen" Film, werf ich jetzt mal ganz provozierend in den Raum.
    Ganz meine Meinung. Solch eine Person würde auch den "Zombie"-UFC von Astro bevorzugen.

  10. #130
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Ganz meine Meinung. Solch eine Person würde auch den "Zombie"-UFC von Astro bevorzugen.
    Na, da spekulierst du aber ins Hanebüchene!

  11. #131
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Wo ist denn da der Unterschied?

  12. #132
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Wo ist denn da der Unterschied?
    Ich glaub's ja nich, jetzt lasse ich mich doch tatsächlich wieder auf diese Diskussion ein... Also... Oder soll ich's doch lieber lassen? Ja, ich lass' es! Zeit ist schließlich ein begrenztes Gut!

    P.S. Mir tut da ja immer der Schweizer leid, der da wirklich in die Länge gehend auf sowas eingeht!

  13. #133
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Uii, da will aber einer wieder eine, wie drückt er sich doch so charmant aus, "unsinnige Diskussion" vom Zaun brechen... Na, da gebe ich dir aber jetzt keinen Zucker mehr. Ich will nur die zusätzliche Fassung auch auf der Disc - wie andere übrigens auch (aber trotzdem schön, dass du "richtiger" Film in Anführungszeichen gesetzt hast - so muss das sein)!
    Ne, die wurde ja schließlich damals gar nicht richtig zu Ende geführt und nur weil eine Diskussion unsinnig ist, wende ich mich noch lange nicht von ihr ab. No, Sir!

    (Und da eh die "integrale Fassung", welche doch imho eh komplett auf dem deutschen Mist gewachsen ist, anscheinend haben, dann könnte man doch so viel mehr mit dem Platz bei den Extras anfangen. ....okok, bessere Bildquali und Co. ist ja auch ein Punkt. Ich bin ja schon ruhig.
    Bezüglich der Anführungszeichen: Klaro, will ja hier niemandem auf die Füße treten. )

    ___________________________________

    @TheHutt und Skylord: Jau, der UFC-Vergleich ist dahingehend durchaus ein Guter und trifft extremst zu. Beides sind inoffizielle Fassung, die aus unterschiedlichen Quellen/Versionen zusammengestellt wurde. Keine einzige davon wurde vom jeweiligen Team des Ursprungsfilms erstellt.

    Persönlich wäre ich auch mit dem Argument um die Ecke gekommen, nur mag ich persönlich den UFC durchaus und wollte mir so nicht selbst ins Knie schießen. Auch wenn ich da nach wie vor sage, dass diese Version nur als BONUS zu einer "wirklichen" Version verkauft werden sollte und nicht direkt als Einzelfilm. Aber, wie gesagt, hätte ich das erzählt, würde man mir jetzt wohl vorwerfen, dass ich mit zweierlei Maß messe (was ich in diesem Fall auch durchaus tue, da die "integrale Version" des "Re-Animator" teilweise Figuren und Szenen im ganz anderen Licht erscheinen lässt, während der "UFC" schlicht und ergreifend "nur" länger ist mit jeweils manch einer in der anderen Version aus Zeitgründen(!) geraffen Szene, nicht aber welchen, die aufgrund der inhaltlichen Intention flöten gegangen sind. ...wie etwa der Drogen-Subplot rund um West, der zu recht auf dem Boden des Schnittraumes gelandet ist, bis irgendjemand "Müll" brauchte, um die Laufzeit der gekürzten Fassung wieder auf richtige Spielfilmlänge zu strecken. ).

  14. #134
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Um der Diskussion, die eigentlich niemand führen will, noch etwas hinzuzufügen: Ich kenne nur den Integral-Cut und möchte dementsprechend genau diese Fassung auf einer kommenden BD nicht missen. Grundsätzlich bevorzuge auch ich stets die vom Regisseur gewünschte Fassung, aber in diesem Fall ist der Mix aus R-rated und Unrated aufgrund der bisherigen Veröffentlichungspolitik seitens LP und CMV bei mir derart verankert, dass es sehr schade wäre, wenn diese Version nicht zumindest optional in HD zur Verfügung stünde.

  15. #135
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Ist denn TLE Films auch hier wieder mit im Boot oder nicht?

  16. #136
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    ... aber in diesem Fall ist der Mix aus R-rated und Unrated aufgrund der bisherigen Veröffentlichungspolitik seitens LP und CMV bei mir derart verankert, dass es sehr schade wäre, wenn diese Version nicht zumindest optional in HD zur Verfügung stünde.
    Der "integrale Cut" war doch bei beiden(!!!) Veröffentlichungen nur die Bonusfassung. Gut, bei Laser Paradise kann man etwas darüber streiten, weil die anfangs sogar zu faul waren die deutsche Tonspur an den Director's Cut anzulegen, weshalb diese grabbelige Zusammenschnittversion die einzig DEUTSCHE Fassung auf der Scheibe war. Wohl, weil man hier schlicht das alte Bootleg-Tape mal wieder dreist auf die Scheibe gezogen hat, damit man nicht schreiben muss, dass aus Faulheit gar kein deutscher Ton für den eigentlich Hauptfilm vorliegt.

    Leute, wie schaut ihr euch diesen Streifen eigentlich immer an? Ist ja zum Mäusemelken hier.

  17. #137
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Ist schon erstaunlich, wie der geschätzte User executor vor 10 Postings noch deutlich darum bat, "die unsinnige Diskussion über die 'definitive Version'" nicht erneut aufbauschen zu lassen, aber jetzt aktiv mitmischt bzw. jene Diskussion erst entfacht hat. Glückwunsch.

    Ich habe ja lediglich den Wunsch geäußert, den Integral-Cut optional (!) in HD anzubieten. Mittels Seamless Branching wäre das, so denke ich, problemlos möglich. Aber ich werde mir jetzt doch noch einmal die CMV aus dem Regal ziehen und mir die Unrated Version anschauen. Executor scheint ja sonst zu verzweifeln hier.


  18. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Beim ersten Re-Animator mache ich mir eigentlich keine Sorgen was die Umsetzung angeht, nen integralen Cut brauch ich aber nicht, die Unrated und R-rated Fassung reichen mir da völlig aus, von mir aus auch nur die Unrated mit den deleted Scenes der R-Rated als Bonus.
    Bei Bride hab ich da eher Bedenken, gab es ja schon zu DVD Zeiten nur sehr schlechte Veröffentlichungen. Ich hoffe aber dass hier eine schöne neue Abtastung von der Unrated-Version gemacht wird, denn alles was es bisher gab war ja eher VHS Qualität. Aber wenn man sich so anschaut was diverse Label in letzter Zeit aus Intruder, Night of the Creeps oder Evil Dead 2 rausholen konnten sollte gleiches auch bei Bride of Re-Animator möglich sein, der ist ja vom Produktionsstandard mindestens gleichwertig, und ich denke ne gewisse Fanbase gibt es auch hier, so dass sich der Aufwand lohnen würde.
    Teil 3 brauche ich jetzt nicht unbedingt, fand den eher schwach, aber falls er doch auch noch kommen sollte würde ich ihm nochmal ne Chance geben, ist ja auch schon einige Jahre her dass ich den gesehen habe.

  19. #139
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    US BD kommt am 04. September 2012 inkl. der bisherigen DVD Special Features
    http://www.blu-ray.com/news/?id=9150

    Macht dann inkl. Versand unter 16 Euro...
    http://www.amazon.com/gp/product/Re-...=ATVPDKIKX0DER

    @Capelight-Support
    Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt mit einem deutschen VÖ Termin rauszurücken...


  20. #140
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Genau - Butter bei de Fische!

Seite 7 von 96 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •