Cinefacts

Seite 83 von 96 ErsteErste ... 337379808182838485868793 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.641 bis 1.660 von 1909
  1. #1641
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    @ Count Grishnackh

    Deine Argumentation hinkt und ist gegenüber wahren Sammlern ziemlich abwertend. Es soll auch Leute geben, die sich freuen, ein rares Sammlerstück im Regal stehen zu haben, ohne an den Weiterverkauf zu denken.

    Mal ein überspitztes Beispiel: Stell dir mal vor, die "Blaue Mauritius" würde 1000 X nachgedruckt werden, dann wären einige Sammler auch zurecht angepisst.

    Dass es auch andere Zeitgenossen gibt, steht außer Frage, aber man sollte nicht alle über einen Kamm scheren.

  2. #1642
    DVD Kampfseher
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Niederlande
    Alter
    41
    Beiträge
    1.985

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Das meiste in dem Beitrag ist doch reine Spekulation deinerseits. Der Elektroladen wo ich meins herhabe, hatte genau ein(!) Exemplar auf Lager und der Saturn durch den ich heute bin hatte gar keins! Hab mal aus Spaß bei der Verkäuferin nachgefragt wies denn mit der Veröffentlichung aussieht-von Capelight hatte sie noch nie was gehört und laut Computer hätte man irgendwo ein Exemplar rumfliegen; selbiges war aber nicht auffindbar.
    So viel zu deiner These ein Viertel der Auflage sei noch nicht abverkauft (die These ist allein deswegen schon Schmarm weil du einfach mal von 2000 Stück ausgehst und genau wie wir alle nicht weißt wie groß sie tatsächlich ist) und dass im Saturn stapelweise welche rumliegen. Die Zahlen bei Amazon müssen außerdem nicht stimmen. CEDE hatte das Teil auch noch auf lieferbar als schon keine mehr zu bekommen waren und die Zahlen bei Amazon haben schon mehr wie einmal nicht gestimmt.
    Das man bei Saturn noch nie was von Capelight gehört hat wundert nicht. Hättest nach ALIVE fragen sollen die machen den Vertrieb für Capelight oder Mad Diminsion. Mit denen Sprichen die Händler!

  3. #1643
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ... die Zahlen bei Amazon haben schon mehr wie einmal nicht gestimmt.
    Ich verstehe dein Problem nicht?!?

    Das Mediabook ist bei Amazon lieferbar, selbst wenn Du die vorrätige Anzahl bezweifelst (auf die würde ich nun meine Hand auch nicht verwetten) es ist derzeit für jedermann bestell- und lieferbar, es gibt derzeit kein Problem das Mediabook noch zu bekommen, Punkt, Ende, aus!

    Sobald das Mediabook von Amazon tatsächlich nicht mehr ausgeliefert wird, können wir von neuem anfangen zu diskutieren
    Geändert von Ralf2001 (14.10.13 um 18:46:28 Uhr)

  4. #1644
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Müller München Hbf heute mittag noch 4 Stück bei den Blu-ray Charts (auf Platz 10) und noch zwei bei den DVD-Neu-VÖs.
    (22,90)

    Bei Saturn erwartet doch wirklich keiner, dass da n Verkäufer jemals was von Capelight gehört hat?!?!?

  5. #1645
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Count Grishnackh

    Es geht aber um ein Sammlerstück

    Sonst hätte ich mir das MB nichr gekauft.
    Bist du alle? Es soll doch tatsächlich Leute geben die die Filme der Filme wegen kaufen-total verrückt so was!

    Zitat Zitat von nerös Beitrag anzeigen
    @ Count Grishnackh

    Deine Argumentation hinkt und ist gegenüber wahren Sammlern ziemlich abwertend. Es soll auch Leute geben, die sich freuen, ein rares Sammlerstück im Regal stehen zu haben, ohne an den Weiterverkauf zu denken.

    Mal ein überspitztes Beispiel: Stell dir mal vor, die "Blaue Mauritius" würde 1000 X nachgedruckt werden, dann wären einige Sammler auch zurecht angepisst.

    Dass es auch andere Zeitgenossen gibt, steht außer Frage, aber man sollte nicht alle über einen Kamm scheren.
    So, bin ich das? Wer ist denn ein "wahrer" Sammler nach deiner werten Meinung und wer nicht? Das mit den wahren und unwahren Sammlern hatten wir schon öfters im Forum und auch mit den Leuten die sich anmaßen die Kriterien dafür festlegen zu wollen.
    Und die Mauritius kannst du nachdrucken so viel du willst; das dürfte am Wert des Originals nichts ändern: Nachdruck bleibt Nachdruck und Original bleibt Original.
    Wir sind hier außerdem auch nicht bei Wertanlagen sondern bei Gebrauchsgegenständen. Das sollte man auseinanderhalten. Wer DVDs und Blu Rays für Wertanlagen hält sollte man überdenken ob er es selbst wert ist sich das Prädikat "wahrer" Sammler aufzudrücken. Zu mal das der größte Schwachsinn ist-man hat ja bei der DVD gesehen was die meisten "Sammlerstücke" später noch wert waren. Nach meiner Meinung kauft man so was für sich selbst und nicht um damit zu protzen oder als Wertanlage-aber jeder wie ers gerne hat.

    Und natürlich ist die Diskussion hier im Prinzip unnötig, da von Capelight schon geschrieben wurde dass nichts mehr kommt (wobei es klug wäre einfach ohne Ankündigung 1000 Stück nachzuschieben-merken würde das ehe keiner und stören würde es in Folge dessen auch niemand). Dennoch kann ich dazu ja meine Meinung und gegebenenfalls meine Wünsche äußern-dies steht mir so frei wie jedem anderen auch.

  6. #1646
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ... Der Einzige der sich hier keinen Gefallen tut ist Capelight, wenn sie die hohe Nachfrage nicht nutzen. Ein "Betrug" am Kunden wäre hier auch in keinster Weise gegeben bei einer Auflagenerhöhung, da es keine Limitierungsnummer und kein Zertifikat gibt. ...
    Es stimmt, dass es kein Zertifikat oder ähnliches gibt. Darum geht es meiner Einschätzung vieler Beiträge hier auch gar nicht.

    Für mich, und vermutlich auch für ein paar mehr, würde Capelight einfach an Glaubwürdigkeit verlieren, wenn man anfangs von einer Limitierung spricht (wo nicht klar ist, wie hoch diese liegt) und dann aber ständig neue Auflagen des Mediabooks nachschieben würde.

    Ich kann mich noch gut an die "Spiel mir das Lied vom Tod - DVD Holzbox" erinnern. Da hatte Paramount im Vorfeld eine Limitierung auf 15.000 Stück kommuniziert und plötzlich gab es eine Neuauflage und es ging ein Sturm der Entrüstung auch durch dieses Forum.

    Ich glaube, dass es bei den Fans hier gut ankommt, dass es sich um eine "harte" Limitierung handelt und eben nichts nachproduziert wird.

    Schau mal im Thread von "High Tension" vorbei, wo sich viele genau darüber aufregen, dass NSM nach der Cover Variante A und B jetzt eine Variante C nachschiebt, die vielen sogar besser als die vorhandenen Motive gefällt.

    Einmal mehr zeigt sich, dass man es wohl nicht allen recht machen kann.

    Capelight hat diesen Weg eingeschlagen und bleibt da konsequent dabei und das finde ich gut.

  7. #1647
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Bist du alle? Es soll doch tatsächlich Leute geben die die Filme der Filme wegen kaufen-total verrückt so was! ...
    Du bist doch hier jetzt aber auch schon lange genug unterwegs und hast sicher mehr als einmal Diskussionen der Art gelesen: Aufgedrucktes FSK Zeichen - kaufe ich nicht. Bei Monk wurde bei einer oder mehreren Staffeln der Schuberrücken geändert - kaufe ich nicht. Warner hat plötzlich keine Schuber mehr für Serie A, B oder C - kaufe ich nicht. Die Liste ließe sich noch um einiges erweitern.

    Und wer sich DVDs und Blu-rays in der Menge kauft wie viele hier im Forum (mich eingeschlossen) hat einfach einen Spleen.

  8. #1648
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Schau mal im Thread von "High Tension" vorbei, wo sich viele genau darüber aufregen, dass NSM nach der Cover Variante A und B jetzt eine Variante C nachschiebt, die vielen sogar besser als die vorhandenen Motive gefällt.

    Einmal mehr zeigt sich, dass man es wohl nicht allen recht machen kann.
    Bei High Tension waren ja nur die Cover limitiert und das war auch so bekannt. Bei gewissen Labeln ist es nichts ungewöhnliches und bekannt (ja sogar oft erwünscht und gefordert) dass Covervarianten nachkommen. Ich sehe da keinen Grund zur Aufregung.

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Capelight hat diesen Weg eingeschlagen und bleibt da konsequent dabei und das finde ich gut.
    Das ist deine Meinung und die akzeptiere ich.
    Meine ist in diesem Fall aber gegenteilig, weil ich persönlich gesehen habe dass das MB im stationären Handeln oft nicht leicht zu bekommen war; jedenfalls in der Gegend aus der ich komme. Es mag anderswo anders sein. Und ich bin durchaus gewillt dieses sehr gelungene MB mit beiden Fassungen auch anderen zu gönnen. Den Egoismus den manche selbsternannten "wahren" Sammler hier zeigen finde ich nicht wirklich in Ordnung. Und nach meinem Erachten macht es die Veröffentlichung und das Produkt kein bischen schlechter wenn mehr Menschen in den Genuss dieses schönen Produktes kommen (zu mal es kein Limitierungsversprechen in Form einer festen Zahl gibt)

  9. #1649
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ... Und nach meinem Erachten macht es die Veröffentlichung und das Produkt kein bischen schlechter wenn mehr Menschen in den Genuss dieses schönen Produktes kommen (zu mal es kein Limitierungsversprechen in Form einer festen Zahl gibt)
    Ich will nur eines deutlich machen: So wie Du keinen Cent für die geschnittene Blu-ray von "Ruhe Sanft GmbH" ausgeben willst, weil Du Prinzipien hast, so hat wohl Capelight auch Prinzipien. Sie haben eine Auflage X an Mediabooks produziert und zumindest bei sich abverkauft. Und so wie Du Deinen Prinzipen treu bleibst tut es Capelight eben auch.

    Letztlich weiss auch keiner genau, ob sie, würden sie noch Y Mediabooks nachschieben, diese auch noch komplett los werden würden. Und dass sie diese auch noch vollständig loswerden wollen sollte schon der Plan sein.

    Vielleicht spielt auch die Zeit eine nicht unwesentliche Komponente. Noch ist nichts angekündigt (sofern ich es nicht überlesen habe), aber Weihnachten ist nicht mehr weit und vielleicht will man in der umsatzstärksten Zeit des Jahres die Keep Case Variante veröffentlichen. Wer weiss das schon.

  10. #1650
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Meine ist in diesem Fall aber gegenteilig, weil ich persönlich gesehen habe dass das MB im stationären Handeln oft nicht leicht zu bekommen war; jedenfalls in der Gegend aus der ich komme. Es mag anderswo anders sein. Und ich bin durchaus gewillt dieses sehr gelungene MB mit beiden Fassungen auch anderen zu gönnen. Den Egoismus den manche selbsternannten "wahren" Sammler hier zeigen finde ich nicht wirklich in Ordnung. Und nach meinem Erachten macht es die Veröffentlichung und das Produkt kein bischen schlechter wenn mehr Menschen in den Genuss dieses schönen Produktes kommen (zu mal es kein Limitierungsversprechen in Form einer festen Zahl gibt)
    Wo liegt das Problem? Bestell doch einfach hier und erfreue dich an dem schönen Teil.
    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=52675

  11. #1651
    James Conway
    Gast

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Capelight muss halt jedes mal aufs Neue abschätzen, wie groß der Kundenstamm für den jeweiligen Film sein könnte und dementsprechend die Auflage bestimmen. Bei Re-Animator haben sie es wohl deutlich unterschätzt, einem Film wie Outrage haben sie dagegen zu viel zugetraut und waren von den Verkaufszahlen, laut eigener Aussage auf Facebook, mehr als enttäuscht. Dass sie zu den eigenen Ansagen stehen, die sie Anfangs treffen und eine Nachpressung trotz der Nachfrage ablehnen, ist höchst vorbildlich. Wobei es für Capelight sicherlich auch keinen besonders großen Unterschied ausmachen sollte, ob sie jetzt ein 20€ Mediabook verkaufen oder eine 15€ Amaray.

  12. #1652
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von James Conway Beitrag anzeigen
    Capelight muss halt jedes mal aufs Neue abschätzen, wie groß der Kundenstamm für den jeweiligen Film sein könnte und dementsprechend die Auflage bestimmen. Bei Re-Animator haben sie es wohl deutlich unterschätzt, ...
    Genau das sehe ich auch so. Mal schätzt man (vielleicht sogar auch noch mit etwas Marktforschung) gut und manchmal liegt man auch daneben. Beides muss man aber finanziell erst einmal verkraften können. Aus Sicht von Capelight wird es vermutlich angenehmer sein, die komplette Auflage abverkaufen zu können, und das auch noch in einem recht kurzen Zeitraum, als die Ware wer weiss wie lange am Lager zu haben. Ist ja immerhin gebundenes Kapital.
    ... , ob sie jetzt ein 20€ Mediabook verkaufen oder eine 15€ Amaray.
    Ich halte es für denkbar, dass sie bei einer Amaray sogar besser wegkommen.

  13. #1653
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Ich will das Ganze hier nicht tot diskutieren. Ich glaube das was mich am meisten stört ist noch nicht mal die Frage der möglichen Nachpressung und Limitierung, sondern vielmehr der Eindruck der Heuchelei der sich mir von manchen hier aufdrängt. So wette ich meine nicht vorhandenen Hut, dass genau die selben Leute die jetzt schreien.
    "Wehe Capelight presst nach!" "Vertrauensverlust beim Kunden!" "Limitierung muss Limitierung bleiben" genau das gegenteilige grölen würden, wenn sie noch kein MB hätten und Capelight die Auflage noch kleiner gemacht hätte.

    Nehmen wir mal kurz an Capelight hätten nur 500 Stück gemacht und 70% der Leute im Forum wären (evtl sogar trotz Vorbestellung) leer ausgegangen oder müssten jetzt Preise ab 50 Euro aufwärts zahlen. Na das Geschrei möcht ich hören!

    Da würden die selben Leute auf einmal schreien: "Wehe Capelight presst nicht nach, dann kaufe ich da nichts mehr!" "Verarsche des Kunden!" "Limitierungen sind nur was für Hanswürste, Aasgeier und unwahre Sammler!"

    Ich finde es wenn ich mir die letzten Seiten anschaue, dass ein Forum dass immer einen eher technischen Schwerpunkt hatte und wo meistens das Produkt selbst im Mittelpunkt stand auf einmal augenscheinlich von Limitierungsfetischisten dominiert wird. Solche Leute waren früher vornehmlich in anderen Foren zuhause, wo halt auch die entsprechenden Label sind, die genau mit diesem Limitierungswahn ihre Brötchen verdienen.

    Vielleicht ist es aber auch nur ein (so meine ich) typisch deutsches Phänomen. Man selbst will immer mehr haben wie der Nachbar und gönnt diesem nichts. So ist es auch mit diesem MB. Wer eins hat gönnts dem Nachbarn bzw. den anderen nicht. Dabei bedenkt er aber nicht, dass er auch einmal in der gegenteiligen Position sein kann, wo er selbst zu kurz kommt. Oder anders gesagt: Strenge Limitierungen sind immer so lange toll wie man selbst das gewünschte hat und alle anderen eben nicht. Zieht man selbst den kürzeren ändert sich die eigene Meinung um 180 Grad. Und das ist genau das was bei manchen für mich zwischen den Zeilen oder teils sogar direkt durchscheint.

    Schönen Abend noch an alle.

  14. #1654
    James Conway
    Gast

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Genau das sehe ich auch so. Mal schätzt man (vielleicht sogar auch noch mit etwas Marktforschung) gut und manchmal liegt man auch daneben. Beides muss man aber finanziell erst einmal verkraften können.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass diesmal auch das Ausland eine wesentliche Rolle bei dem Erfolg dieser Veröffentlichung gespielt hat. Zumindest in den US-Foren war es ein Thema. Was auch kein Wunder ist, das Teil hat ein klassisches Covermotiv, massig Extras, das weltweit beste Master und kostet knapp 20€. Da überlegen die meisten Fans des Films natürlich nicht lange.

  15. #1655
    We live and learn ...
    Registriert seit
    20.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.445

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Wo liegt das Problem? Bestell doch einfach hier und erfreue dich an dem schönen Teil.
    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=52675
    Ein schönes Teil ist das schon. Gestern zum ersten Mal gesehen (ja, so was gibt's), aber was für ein Gehype. Hatte mir wesentlich mehr erwartet. Man hätte einiges aus dem "Re-Animator" Thema machen können. Für eine schwarze Komödie ist der Film nicht schlecht, gute Grundidee, super restauriert, schöne Farben - allerdings: trotz 7.1 sehr schwacher (deutscher) Ton.
    Doch dank HD fliegen die Gummiteile nur so durch die Gegend, die Leichenhalle "atmet" richtig unter den schwarzen Plastikplanen, sonstiges Gekröse nur peinlich platziert, zudem eher schwache Schauspielerleistungen. Der Film wirkt so holprig wie aus den 60ern, ist aber Mitte der 80er? Gab's da nicht Cronenbergs "Die Fliege"? Waaah, was war der damals für ein Hammer...
    All in all: Mediabook wandert mit der Einsicht in den Schrank, es bei bisher "gemiedenen" Filmen auch gut sein zu lassen ...

  16. #1656
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von James Conway Beitrag anzeigen
    Ich kann mir gut vorstellen, dass diesmal auch das Ausland eine wesentliche Rolle bei dem Erfolg dieser Veröffentlichung gespielt hat. Zumindest in den US-Foren war es ein Thema. Was auch kein Wunder ist, das Teil hat ein klassisches Covermotiv, massig Extras, das weltweit beste Master und kostet knapp 20€. Da überlegen die meisten Fans des Films natürlich nicht lange.
    Hier spielen sicher etliche Faktoren eine Rolle das er so gut läuft, und selbst der doch recht Interssante VK des Package hat mit sicherheit noch sehr sehr viel andere Gründe warum er so ist

  17. #1657
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von James Conway Beitrag anzeigen
    Capelight muss halt jedes mal aufs Neue abschätzen, wie groß der Kundenstamm für den jeweiligen Film sein könnte und dementsprechend die Auflage bestimmen. Bei Re-Animator haben sie es wohl deutlich unterschätzt
    Einige tun hier so, als wäre das Ding komplett ausverkauft, aber das ist es ja nicht. Viele Händler, Amazon (selbst, kein Marketplace), DTM usw. führen immer noch Neuware. Wäre der Titel für Endkunden gar nicht mehr zu bekommen, hätten sie ihn unterschätzt. Ein Titel wie Re-Animator und gerade so eine Special Edition, ist sehr stark auf die 1. Woche fokussiert, wenn die Fans zuschlagen, ab der 2. Woche baut die Nachfrage dann sehr stark ab. Von daher haben sie es eigentlich richtig gemacht. Es gibt jetzt noch ein paar Leute, die den Film kaufen würden, aber 30 statt 20 Euro dafür zahlen müssten und das scheinbar nicht wollen/können. Das ist dann aber auch nicht Capelights Sache, denn du kannst davon ausgehen, dass die Mediamärkte nicht weniger gezahlt haben, als ein Amazon.

  18. #1658
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal kurz an Capelight hätten nur 500 Stück gemacht und 70% der Leute im Forum wären (evtl sogar trotz Vorbestellung) leer ausgegangen oder müssten jetzt Preise ab 50 Euro aufwärts zahlen. Na das Geschrei möcht ich hören!

    Da würden die selben Leute auf einmal schreien: "Wehe Capelight presst nicht nach, dann kaufe ich da nichts mehr!" "Verarsche des Kunden!" "Limitierungen sind nur was für Hanswürste, Aasgeier und unwahre Sammler!"
    Ich kann hier nur für mich sprechen, aber zumindest bei mir irrst du. Hätte ich kein MB von Re-Animator abbekommen, dann würde ich ohne großes Murren auf die Singledisc warten. Dann heißt es halt "Pech gehabt". Zeit genug zum Vorbestellen gab es und schon anhand dieses Threads (Umfang und Informationsgehalt) konnte man imho gut abschätzen, dass das Interesse an dem Film und der VÖ größer ist, als bei vielen anderen Titeln.

    Wer jetzt keine mehr abbekommt, oder tiefer in die Tasche greifen muss, der hat einfach selbst schuld. Jeder, der hier unterwegs ist, kennt die OFDB, medienhandel, medienversandt, dtm, etc. Und bei so einem unter Filmfans zwar bekannten, aber für Otto Normalverbraucher Nischentitel auf den stationären Handel zu vertrauen, ist meiner Meinung nach ziemlich blauäugig.



    Meckern bringt doch eh nichts. Capelight hat seinen Standpunkt und den muss man respektieren.

  19. #1659
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Gerade erstmals gesehen. Was für eine tolle Bildqualität!
    Ich habe mich vorher nie für den Film interessiert und hier im Thread auch nicht mitgelesen,
    deswegen frag ich einfach mal wegen dem deutschen Ton nach. Der Ton hat ja so seine Probleme. War es problematisch an guten deutschen Ton zu kommen?

  20. #1660
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Capelight bringt RE-ANIMATOR und BRIDE OF RE-ANIMATOR auf BD!!!

    Zitat Zitat von Nadir Beitrag anzeigen
    ... zudem eher schwache Schauspielerleistungen. ...
    Hey! Nix gegen die ausgezeichnete schauspielerische Performance unserer Babsi in dem Film!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •