Cinefacts

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 184
  1. #1
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012



    30.11.11 Universal Pictures Home Entertainment (UPHE) hat soeben einen weiteren Klassiker angekündigt, der am 02. Februar 2012 erstmals auf Blu-ray Disc erhältlich sein soll. Dabei handelt es sich um den Klassiker „Wer die Nachtigall stört“ (USA 1962), der im limitierten Digibook - inkl. 44-seitigem Booklet - in den Handel kommen soll. Universal gibt an, dass der Film vollständig digital restauriert wurde (mit Elementen des 35mm Originalfilms) und mit über drei Stunden Bonusmaterial ausgestattet sein wird. Das schließt zwei Dokumentationen in Spielfilmlänge mit ein.
    Technische Daten:
    Deutsch DTS 2.0 (Mono)
    Englisch DTS-HD MA 5.1
    Französisch DTS 2.0 (Mono)
    Italienisch DTS 2.0 (Mono)
    Spanisch DTS 2.0 (Mono)
    Japanisch DTS 2.0 (Mono)

    Blu-ray Bonusmaterial:

    * Schreckliche Gestalt — Eine Dokumentation in Spielfilmlänge über die Entstehung von Wer die Nachtigall stört mit Interviews von Darstellern und Crew und einem Besuch in der Heimatstadt der Autorin Harper Lee.
    * Eine Unterhaltung mit Gregory Peck — Eine intime Dokumentation in Spielfilmlänge über einen der beliebtesten Schauspieler der Filmgeschichte mit Interviews, Filmausschnitten, Amateurfilmen und mehr.
    * 100 Jahre Universal: Überarbeitung der Klassiker — Ausführlicher Einblick in das Restaurationsverfahren von Filmen
    * Oscar® - Bester Darsteller: Dankesrede — Gregory Pecks Rede anlässlich der Verleihung des Oscars® für seine Rolle als Atticus Finch.
    * Preis für das Lebenswerk vom American Film Institute — Gregory Pecks denkwürdige Bemerkungen anlässlich der Verleihung der Auszeichnung für sein Lebenswerk vom AFI.
    * Auszüge aus Hommage an Gregory Peck — Cecilia Pecks bewegender Abschied von ihrem Vater anlässlich einer Veranstaltung der Academy zur Feier seines Lebenswerks.
    * Scout erinnert sich — Schauspielerin Mary Badham über ihre Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Gregory Peck.
    * Filmkommentar mit Regisseur Robert Mulligan und Produzent Alan Pakula
    * Original Kinotrailer
    Quelle: http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...#comment_start

  2. #2
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Na dann freuen wir uns doch wieder mal über die Qualität der digitalen Restauration die bei Universal wohl wieder mal DNR Galore sein wird.

  3. #3
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Da freu ich mich jetzt schon riesig drauf! Hab den Film noch nie gesehen, den Kauf der Dvd immer wieder aufgeschoben, nun kann ich mir gleich die Blu ray Edition mit den anscheinend höchst interessanten Extras ins Regal stellen

  4. #4
    FILMFAN
    Registriert seit
    22.06.05
    Ort
    Zingst
    Alter
    49
    Beiträge
    437

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Zitat Zitat von de dexter Beitrag anzeigen
    Hab den Film noch nie gesehen, den Kauf der Dvd immer wieder aufgeschoben
    ... das solltest Du dann aber schnell nachholen!
    Für mich persöhnlich ist es einer der besten Filme aller Zeiten und Gregory Peck als Atticus Finch, ist doch der "Papa des Jahrhunderts"!

    Ich hoffe sehr, das die BD dem Film gerecht wird, dann ist der Kauf für mich Pflichtprogramm!!!

    Gruß filmfan68

  5. #5
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Hab die Blu-ray grad eben gekauft. Bin noch auf der Arbeit, gucke heute abend aber auf jeden Fall rein und werde meinen Eindruck posten. Flatschenproblem wurde mit kleinem Pappüberzieher gelöst, dessen Rückseite alle technischen Daten auflistet. Abgezogen ist die Rückseite des Mediabooks selbst nicht bedruckt. Das Buch ist echt dick und sieht wertig verarbeitet aus. Bin schon gespannt. Vor allem da ich den Film noch nicht kenne. ^^

    Viele Grüße
    hitch

  6. #6
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Könntest du vielleicht noch ein paar Bilder von dem Ding machen?

  7. #7
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    ...und sehr gerne Screenshots, wenn möglich!

  8. #8
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Screenshots geht leider nicht, hab kein blu-ray-laufwerk.

    Fotos kann ich gern später zuhause machen.

    Viele Grüße
    hitch

  9. #9
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    So, hier die versprochenen Bilder:

    Anhang 75124Anhang 75125Anhang 75126Anhang 75127Anhang 75128

    Viele Grüße
    hitch
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012-img_0425.jpg   „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012-img_0424.jpg   „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012-img_0422.jpg   „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012-img_0421.jpg   „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012-img_0419.jpg  


  10. #10
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Vielen Dank!

    Wie ich sehe hat sich meine Befürchtung leider bewahrheitet, der hässliche Universal-Schriftzug ist in das Covermotiv fest integriert. Aber sonst macht das Book einen ordentlichen Eindruck. Muss ich mir im Laden mal näher ansehen.

  11. #11
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Den blöden Schriftzug hätten sie wirklich nur als Papierschuber verwenden können, jetzt bedrucken die wirklich alle Cover mit dem dämlichen Ding. Man man man... aber gut, wenigstens kein aufgedruckes FSK Logo, und ansonsten macht es ja wirklich einen stabilen Eindruck. Aber es wäre ja auch zu schön gewesen wenn es abseits von Capelight mal das perfekte Mediabook gäbe.

  12. #12
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Sieht auf den Bildern schonmal sehr schick aus, ich hoffe Amazon versendet morgen.
    Ich wusste übrigens gar nicht das es ein MB ist, für 17,99 kann man da echt nicht meckern!
    Gibt es zur Zeit eigentlich nur das MB?
    Nicht das ich eine eventuelle Amaray bestellt habe...

  13. #13
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Es wird erst mal nur das Mediabook geben.

  14. #14
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Hab nur 14,99 bezehlt.

    Mit dem Bild kann man sehr zufrieden sein. Einzig die bearbeiteten Zooms fallen störend auf. Vor allem der im Gerichtssaal auf das Mädchen. Das Gesicht wirkt sehr schwammig.

    Aber was ist denn mit der deutschen Tonspur? Als Scout von ihrem Überfall im Wald erzählt setzt der Ton für 11 sekunden aus!! War das auf der DVD auch schon so? Das hat mich schockiert, weil anscheinend was wichtiges erzählt wird und man das so nicht mitbekommt. Bitte mal um Aufklärung.

    Viele Grüße
    hitch

  15. #15
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Oh...ich hoffe doch das dieser Tonaussetzer ein gewolltes Stilmittel ist!
    Wie gesagt habe ich den Film bisher auch noch nie gesehen...

  16. #16
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Zitat Zitat von de dexter Beitrag anzeigen
    Oh...ich hoffe doch das dieser Tonaussetzer ein gewolltes Stilmittel ist!
    Wie gesagt habe ich den Film bisher auch noch nie gesehen...
    Der Film hat keine gewollten Tonaussetzer. Das muß ein Fehler der BD oder des Players sein.

    Wieder eine Blu-ray, bei der man erst auf eine (korrigierte) Version 2 warten sollte?

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    251

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Als Scout von ihrem Überfall im Wald erzählt setzt der Ton für 11 sekunden aus!! War das auf der DVD auch schon so? Das hat mich schockiert, weil anscheinend was wichtiges erzählt wird und man das so nicht mitbekommt. Bitte mal um Aufklärung.
    Könnest du mal den Timecode posten?
    Danke und Grüße
    Asjaman

  18. #18
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Jepp, Timecode ist von

    1:59:41 bis 1:59:52

    Mitten im Satz von Scout, als auf Gregory Peck umgeschnitten wird. Stumm. Schnitt auf Jem. Stumm. Schnitt zurück auf Scout. Sie bewegt die Lippen. Stumm. Plötzlich ist dann wieder Ton da. Seltsamerweise ist trotzdem an dieser langen Stelle ein leichtes Rauschen zu hören, so wie es den ganzen Film über im Hintergrund ist.
    Die englische Tonspur läuft einwandfrei durch.

    Viele Grüße
    hitch

  19. #19
    Jomei2810
    Gast

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Zuerst einmal folgndes.

    Das Mediabook sieht sehr gut aus und enthält neben dem Hauptfilm noch eine "Bonus"-Scheibe mit Extras...
    Kann die Kritik zur Verpackung nicht nachvollziehen aber jedem des seine und mir das meine ...
    Der Preis zum Erscheinungstermin ist völlig in Ordnung und wem das zu teuer ist (solls ja auch geben) soll halt noch warten...
    Scheinbar wurde der Film ("hitchcocks" Beschreibung von Scout im Gerichtssaal) doch mehr oder weniger "weichgespült".
    Die Befürchtungen im Vorfeld der Veröffentlichung scheinen sich nun leider zu bewahrheiten.
    Man darf dennoch auf weitere Meldungen zum Bild gespannt sein.
    Die fehlenden 11 sec des deutschen Tons sind natürlich ein Ärgernis und bevor man eine Blu oder DVD auf die Menschheit losläßt, sollte eine Endkontrolle durchgeführt werden, die leider (wieder mal) NICHT durchgeführt wurde.

  20. #20
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: „Wer die Nachtigall stört“ in der 50th Anniversary Edition am 02.02.2012

    Blu-ray, das Tonbug Medium....

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •