Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 62
  1. #21
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Naja, der Höhepunkt ist sicherlich die Fucked-Up-Fondue-Szene. Danach gibt's zwar noch den einen oder anderen Effekt zu bestaunen, die Härte und Absurdität dieser Szene wird aber nciht mehr erreicht. Und das Ende ist in dieser Form zwar (wohl) notwendig, handelt sich ja schließlich um ein Prequel, hätte aber dann doch noch etwas besser umgesetzt werden können.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Filmliebhaber-Tom Beitrag anzeigen
    Weder Spannung, noch Story, noch Schauspielerische Leistungen sprechen für den Film.
    Das hält mich in keinster Weise davon ab, den Film trotzdem zu kaufen

  3. #23
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Naja, der Höhepunkt ist sicherlich die Fucked-Up-Fondue-Szene. Danach gibt's zwar noch den einen oder anderen Effekt zu bestaunen, die Härte und Absurdität dieser Szene wird aber nciht mehr erreicht. Und das Ende ist in dieser Form zwar (wohl) notwendig, handelt sich ja schließlich um ein Prequel, hätte aber dann doch noch etwas besser umgesetzt werden können.
    You say it, Dude!

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    731

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Das ist doch das schöne am Film! Dem einen gefällts halt und dem anderen nicht! Ich hab den Film gesehen, halte ihn zwar für den schlechtesten der Reihe aber trotzdem ammüsanter Trash! Nicht mehr und nicht weniger!
    Den Film auf eine Stufe mit "Hellraiser-Revelations" zu stellen ist dann doch ein wenig zu hart finde ich aber jedem das seine!

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.06.07
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    176

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Hat er doh gar nicht - er meinte, dass "Hellraiser - Revelations" sogar noch besser ist, als "Wrong Turn 4".
    Muss mich dem ebenfalls anschliessen - "Wrong Turn 4" ist einer der schlechtesten Filme ever. Ich werde demnächst auch nen bissl Knete kaufen, bissl Traubensaft in Gelantine andicken und es meinem Nachbarn an die Waffel werfen und irgendwas dummes grinsend in die Kamera quasseln. Dürfte bei weitem besser werden, als "Wrong Turn 4". Hoffe aber dann, dass ihr dann auch ein paar meiner trashigen DVDs abkauft. Mit Geschmack hat "WT 4" meines Erachtens nix mehr zu tun - mit Trash ebenfalls wenig.

    Filmcheck triffts auf den Punkt: "Abschaum vor dem Herren" (oder so ähnlich). Und wegen derart Vollpfosten, die den Abfuck kaufen, wird dann eine noch schlechtere Fortsetzung abgekurbelt. Hilfe, wie weit ist das Niveau schon gesunken! Ich wünsch mir die guten alten 80er zurück - die hatten wenigstens noch naiven Charm!

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Je mehr solcher Kommentare, umso geiler werde ich auf den Film

  7. #27
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Hellraiser80 Beitrag anzeigen
    Muss mich dem ebenfalls anschliessen - "Wrong Turn 4" ist einer der schlechtesten Filme ever.
    Ach, ihr habt einfach noch keine richtig schlechten Filme gesehen!

    Zitat Zitat von Hellraiser80 Beitrag anzeigen
    Ich wünsch mir die guten alten 80er zurück - die hatten wenigstens noch naiven Charm!
    Wirste in 25 Jahren mit dem Blick der Verklärung sicherlich auch über dieses Jahrzehnt und den entsprechenden Film-Output sagen. In den 80ern wurde auch jede Menge mieser Rotz gedreht ... unterhaltsam ist der Krempel (meist) trotzdem.
    Geändert von Marzellus (08.12.11 um 21:17:29 Uhr) Grund: l

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.06.07
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    176

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Und abschliessend noch eine Feststellung:
    Der erste Teil, war wirklich erstklassige Slasher-Unterhaltung. Vergleicht man wie qualitativ erbärmlich die restlichen Sequels ausgefallen sind ist das wahrlich erschreckend, fast schon erbärmlich. Ich habe bis nach der Fundue-Szene geschaut, die ich absolut uneffektiv empfand. Schockiert oder angeekelt hat mich da rein gar nix, weil die Effekte so schlecht waren. Ich bin nur zig mal weggepennt, weil das Geschehen sooo laaangweilig war.

    Im übrigen kenne ich keine weitere Horroserie, die so erschreckend schlecht ist wie diese.
    Jede bisherige Sequel wurde versemmelt. Ein Armutszeugnis, bedenkt man dass man eigentlich bei einem Slasherfilm, insofern man sich an gewisse Regeln eines Slasherfilms hält, eigentlich nix falschmachen kann. Aber das man 3 schlechte, wirklich schlechte Sequels auf die Beine stellen und vermasseln kann, soll schon was heissen.
    Im übrigen haben das ein Großteil meiner Filmbuddys auch gemerkt, nach dem schlechten und entäuschenden 2. Teil haben die sich bereits ausgeklingt. Warum wohl??
    Geändert von Hellraiser80 (08.12.11 um 21:21:12 Uhr)

  9. #29
    CIC
    CIC ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.03.05
    Beiträge
    172

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Grad mal den Trailer gesichtet. Wird bestimmt sehr anspruchslos, aber unterhaltsam. So wie 2+3 (nur uncut versteht sich), da gab es schon schlimmeres^^. Und ja, leider bleibt der sehr gute 1. Teil der beste. Tja, nur blöd das dieses unfähige Constantin Label den rausbringt.

  10. #30
    CIC
    CIC ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.03.05
    Beiträge
    172

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=3199

    tja Constantin fördert den Verkauf lizenfreier Exemplare, bravo!

  11. #31
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Hellraiser80 Beitrag anzeigen
    Im übrigen kenne ich keine weitere Horroserie, die so erschreckend schlecht ist wie diese.
    Jede bisherige Sequel wurde versemmelt. Ein Armutszeugnis, bedenkt man dass man eigentlich bei einem Slasherfilm, insofern man sich an gewisse Regeln eines Slasherfilms hält, eigentlich nix falschmachen kann. Aber das man 3 schlechte, wirklich schlechte Sequels auf die Beine stellen und vermasseln kann, soll schon was heissen.
    Im übrigen haben das ein Großteil meiner Filmbuddys auch gemerkt, nach dem schlechten und entäuschenden 2. Teil haben die sich bereits ausgeklingt. Warum wohl??
    Teil 2 ist der mit Abstand beste Teil der Serie! Teil 1 war von den Figuren her ziemlich lahm, aber war damals eben ein frischer Wind, da das Backwood-Genre zu der Zeit brach lag. "Hellraiser: Revelations" fand ich witzigerweise auch nicht so schlimm, wie er hier anscheinend überall gemacht wird. Vielleicht lags an dem Negativ-Hype.

  12. #32
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Wie schon im Auslandsforum geschrieben: Ich wurde 90 Minuten gut unterhalten und dafür lasse ich mich auch gerne als Vollpfosten beschimpfen.
    Mfg
    Marco

  13. #33
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Wie bei schnittberichte.com bereits vorab verkündet, läuft die deutsche Fassung nun gut 5 Minuten kürzer als die Unrated-Fassung. Nach dem kurzen Durchzappen der Verleih-DVD (84:28 Min.) würde ich dem geneigten Splatter-Freund auf jeden Fall abraten.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Ich bin mir sicher, auch von Teil 4 bald eine vollständige Fassung zu haben, wie bereits von den vorherigen.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, auch von Teil 4 bald eine vollständige Fassung zu haben, wie bereits von den vorherigen.
    Wie hast du noch nicht ? Mmm dann solltest du dich mal richtig umschauen.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Wie hast du noch nicht ? Mmm dann solltest du dich mal richtig umschauen.
    Du hast aber schon darauf geachtet, ob wir hier in Blu-ray Deutschland oder International sind?

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Du hast aber schon darauf geachtet, ob wir hier in Blu-ray Deutschland oder International sind?
    Natürlich!!

  18. #38
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings


  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in der Eifel
    Beiträge
    788

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Gibt es eigendlich eine Pressefassung

  20. #40
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von CIC Beitrag anzeigen
    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=3199

    tja Constantin fördert den Verkauf lizenfreier Exemplare, bravo!
    Respekt. Die haben sogar den Schluss rausgeschnitten,und stellen damit das eigentliche Ende auf den Kopf.. Sozusagen ein ganz neuer Directors Cut.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •