Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 62
  1. #41
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Das hat doch schon Tradition bei der Wrong Turn Reihe. Ich warte bis der bei Amazon.com unter 10$ fällt, fertig. Teil 2 und 3 hab ich auch aus UK bzw USA. Ist ja heute so einfach ranzukommen.
    Sollen die es doch einfach lassen diesen Müll hier zu releasen, oder einen großen Cut-Flatschen draufpacken.

  2. #42
    Doombringer
    Registriert seit
    17.09.01
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    36
    Beiträge
    719

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Gestern die US-Bluray dieses Films gesichtet. Film an sich ist ganz in Ordnung. Natürlich nichts weltbewegendes, aber brauchbar. Einigen Effekten sieht man leider das sehr niedrige Budget des Films an. Weswegen ich mich aber zu Wort melde ist der meiner Meinung nach unterirdische 5.1 Ton Ich habe keine Ahnung ob es an der US-Blu liegt (die immerhin von Fox ist) oder ob der Film generell so schlecht abgemischt ist. Zwischendurch werden die Hinteren Kanäle mal genutzt um Wind auszugeben, aber dann wieder 30 Minuten gar nichts. Wobei gerade der Hall Effekt in den großen Sälen des Sanatoriums doch dazu eingeladen hätten da etwas zu nutzen. Auch wenn der Film im DTS HD Master geliefert wird erscheint mir er Film eigentlich zu 98% auch mit standard Stereo ausgekommen zu sein. Schade drum... Immerhin das Bild war in Ordung.
    Ich weiss hier geht es um das deutsche Release des Films, aber ich befürchte halt, dass das kein Problem meiner US Version, sondern generell ein Problem des Films zu sein schein.

  3. #43
    sam
    sam ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    6.467

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Dank Suchfunktion den Film unter BD Deutschland gefunden. Gibt´s überhaupt ne deutsche BD?
    Unter Nachtprogramm trägt scheinbar niemand mehr was ein.

    Egal, konnte den Film gestern sehen. Kritiken sind ja schrecklich, aber das ist heute eh üblich. Man darf nicht alles glauben. WT 1-3 gehören zu meinen liebsten Horrorfilmen und entsprechend hoch war meine Erwartungshaltung. Gleich gesagt, sie wurde leider nur teilweise erfüllt. Nun kann man nicht sagen WT4 wäre nur was für verweichlichte 16er Horrorfans. Der Beginn in der Irrenanstalt war heftig. Versändlich, dass man so was erst gar nicht bei der FSK einreicht. Sinnlose Geldverschwendung. Hat Constantin 39 Zensurschnitte als sinnvoller angesehen. Spannend war der Film auch. Langeweile gibt´s nicht. Was macht den also "schlechter" als 1-3?
    Ich denke die Charaktere der (weiblichen) Darsteller. So dumm können Menschen eigentlich nicht sein. Was zu einem guten Horrorfilm gehört - kann ich nur in Spoiler schreiben, um Prügel zu entgehen

    üblicherweise erwischt es die Mutanten am Ende des Films so richtig. Darauf hab ich auch hier gewartet. Leider vergebends. Hat mir überhaupt nicht gefallen. Hat man da mal vorsorglich auf ne Fortsetzung geschielt?

    So sieht man einen harten und spannenden Horrorfilm der guten alten Art.
    Mit 1-3 kaum vergleichbar, trotzdem sehenswert. Ich würde 7 Punkte geben.

  4. #44
    sam
    sam ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    6.467

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Respekt. Die haben sogar den Schluss rausgeschnitten,und stellen damit das eigentliche Ende auf den Kopf.. Sozusagen ein ganz neuer Directors Cut.
    M. E. wäre diese Szene bei der FSK durchgekommen. Offenkundig hat man bereits im Vorfeld so heftig geschnitten, dass eine Freigabe auf jeden Fall erfolgen musste.

  5. #45
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von sam Beitrag anzeigen
    Spannend war der Film auch. Langeweile gibt´s nicht.
    Äh, Junge, ich will Dir ja nun nicht zu nahe treten, sicher sind Geschmäcker verschieden - aber hey, willst du uns verarschen?
    Wo Bitte schön war "WT 4" denn "spannend"?
    Einer der größten Schundfilme der letzten Jahre.
    Mit "blutig" geh ich ja noch mit (obwohl die Effekte aufgrund Digitaltechnik mehr schlecht als recht waren) aber spannend war dieser Käse rein gar nicht.
    Wenn "WT 4" für dich Suspense-Horror der Extraklasse ist, was passiert dann bei dir, wenn du "High Tension" schaust? Bekommst da schon nach den Anfangcredits nen Herzkasper, oder wie?

  6. #46
    Clark Double U
    Registriert seit
    05.04.07
    Ort
    SFA (Niedersachsen)
    Beiträge
    2.840

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Ich warte dann wieder auf die Uncut Auflage mit Schuber.
    Wurde die Auflage schon irgendwo gesichtet? (Börsen, Internet etc.?)

  7. #47
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von sam Beitrag anzeigen

    üblicherweise erwischt es die Mutanten am Ende des Films so richtig. Darauf hab ich auch hier gewartet. Leider vergebends. Hat mir überhaupt nicht gefallen. Hat man da mal vorsorglich auf ne Fortsetzung geschielt?
    du hast schon begriffen, dass es ein prequel ist und die charaktere in diesem teil schlecht VOR teil 1 sterben können?!

  8. #48
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Charles_Lee_Ray Beitrag anzeigen
    Wurde die Auflage schon irgendwo gesichtet? (Börsen, Internet etc.?)
    gib ihr noch ein paar wochen, dann sollte es klappen

  9. #49
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Filmliebhaber-Tom Beitrag anzeigen
    Wo Bitte schön war "WT 4" denn "spannend"?
    Spannend war Wrong Turn 4 zu keiner Sekunde. Was man dem Film aber lassen muss, so empfand ich es jedenfalls, war das er mich besser unterhalten hat als der hyper-langweilige Teil 3. Allein die Eröffnungssequenz von Teil 4 zauberte mich schon ein fettes Grinsen auf mein Gesicht. Was ich jedoch immer noch nicht verstehe ist, dass es ein Film wie Wrong Turn tatsächlich zu vier Teilen gebracht hat! Teil 1 fand ich mehr als überbewertet. Der Erste ist das Paradebeispiel eines durchschnittlichen und weitestgehend uninteressanten Films. Teil 2 fand ich cool, da er mich mit seinen Fun-Splatter-Einlangen gut unterhalten konnte. Das es auch schon Gerüchte über Teil 5 gibt... nun ja. Aber der Name macht es anscheinend, wenn ich sehe wie Wrong Turn 4 in den Videotheken als Renner gilt und beihnahe alle Exemplare immer verliehen sind. Die Cut-Fassung selbstverständlich!

  10. #50
    Clark Double U
    Registriert seit
    05.04.07
    Ort
    SFA (Niedersachsen)
    Beiträge
    2.840

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    gib ihr noch ein paar wochen, dann sollte es klappen
    Scheint jetzt erschienen zu sein.


    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...426&vid=335486

  11. #51
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Also wenn das kein Bootleg ist, fress ich'n Besen. Das Coverartwork ist sowas unprofessionell (kein Barcode, keine Labeladressen,...), Texte in Englisch, keine Logos des Labels... und das DVD-Logo ist auf der Front ist auch gestaucht...

  12. #52
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Hab mir Teil 4 mal ausgeliehen Naja eins muss man der Reihe lassen, schlechter wird es nicht!

  13. #53
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Also wenn das kein Bootleg ist, fress ich'n Besen. Das Coverartwork ist sowas unprofessionell (kein Barcode, keine Labeladressen,...), Texte in Englisch, keine Logos des Labels... und das DVD-Logo ist auf der Front ist auch gestaucht...
    Wird doch sogar explizit als Bootleg geführt.

  14. #54
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Wird doch sogar explizit als Bootleg geführt.
    Lool... jetzt seh ich's auch. Naja... normalerweise schreiben die das unten immer in den Kommentaren nochmal extra dazu...

  15. #55
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Lool... jetzt seh ich's auch. Naja... normalerweise schreiben die das unten immer in den Kommentaren nochmal extra dazu...
    Lol. Einen Sherlock-Award bekommste für das Aufzeigen dieses Boots nun wirklich nicht.

    Aber drollig, dass auch dieses Mal ein Schuber mit dabei ist, damit im Regal dann alles einheitlich aussieht. BIS AUF TEIL 1!

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Aber drollig, dass auch dieses Mal ein Schuber mit dabei ist, damit im Regal dann alles einheitlich aussieht. BIS AUF TEIL 1!
    Ja, der erste will irgendwie nicht so richtig dazu passen, aber damit kann ich leben

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Da wird sich Constantin-Film aber freuen, wenn sie wieder klagen können, anstatt selber die Uncut-Fassung rauszubringen und den Raubkopierern keinen Grund für ein Bootleg gegeben hätten. In dem Fall gönne ich es Constantin-Film, dass ein Bootleg erschienen ist (genauso wie bei Teil 2 und 3).

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Hehe, ich überlege schon, es auch diesmal nicht nur beim Kauf zu belassen, sondern auch Constantin/Highlight wieder eine hämische Mail zu schicken, wie schon bei den Vorgängern

  19. #59
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Hehe, ich überlege schon, es auch diesmal nicht nur beim Kauf zu belassen, sondern auch Constantin/Highlight wieder eine hämische Mail zu schicken, wie schon bei den Vorgängern
    Wart mit der Mail noch ein paar Monate, sonst wird das mit dem Kauf vielleicht nichts mehr.

  20. #60
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

    die bildquali scheint der us-bd entrippt zu sein...sehr gute quali für eine dvd
    aber die rückseite des schubers sieht ja mal kriminell mies aus
    naja, für mich passt der rest...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •