Cinefacts

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 72 von 72
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Der muss aber dann seeeehr leicht sein, denn bei einem schwereren Verpackungsfetisch ist der fest aufgedruckte Flatschen ein durch und durch abturnendes No-Go
    Schade, wollte grad fragen was Sache ist, aber mit festaufgedrucktem Flatschen bleibt das Teil liegen und ich werde mich später für die Amaray Fassung entscheiden.

  2. #62
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Ja, das mit dem Flatschen hab ich auch erst bemerkt, als ich das Ding von amazon bekam. Mir ging schon ein "Neeeeinn" von den Lippen, aber letzten Endes steht der Film neben allen anderen Digi-Books.

    @Schweizer: Was für eine Mühe.....wow.
    Ich sagte ja auch nur, dass ich nur ganz kurz reingesehen habe. So im direkten Screenshotvergleich sieht man den Unterschied schon sehr deutlich.
    Am TV, bis man die Discs gewechselt hat, sind so feine Details wieder gleich aus dem Gedächtnis.
    Ich habe mir die Disc ja auch aufgrunde der damaligen Shots gekauft.
    Muss eine Komplettsichtung abwarten, aber es liegen so viele coole Sachen grad rum, da weiß ich nicht was zuerst

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern Abend bewusst noch einige verrauschte oder schwierige Einstellungen (regen zB.) rausgepickt und hier noch mal nen neuen Vergleich von alter und neuer BD gemacht:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/154339/
    Auch von mir nochmals vielen Dank für deine Mühe.

    Aber auch nach Ansicht der Screenshots bin ich noch hin und hergissen. Zwei Beispiele: Bei Bild #5 fällt mir bei der Neuauflage positiv auf, dass der Mambo-Schriftzug im Hintergrund viel deutlicher erkennbar ist. Dafür hat die Kühlschranktür bei Bild #3 in der Neuauflage schon ein sehr starkes Eigenleben.

  4. #64
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Ich hab ein Problem mit der Scheibe. Mein Yamaha Verstärker kommt scheinbar mit dem 7.1 Ton nicht zurecht.
    Anders kann ich mir nicht erklären, warum der Ton dermaßen leise im Gegensatz zur DVD Ausgabe rüberkommt.
    Vom Unterschiede in etwas vergleichbar mit der Dark Skies Blu-ray (Deutsch /englisch). Kann mir da jemand einen Tip geben?

    Ansonsten ist das Bild klar besser als die DVD Ausgabe. Vor allem bei der Schärfe. Gerade in den ersten Szenen des Films, wenn man die Verkehrsschilder betrachtet, fällt das auf. Das Bild ist wesentlich ruhiger, und die Schmutzpartikel sind auch großenteils verschwunden.
    Geändert von lucky (20.08.15 um 15:53:17 Uhr)

  5. #65
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Okay, das ist der Tiefpunkt:

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...iabook-und-bue

    Dirty Dancing Mediabook mit Figur. Ich fall vom Glauben ab

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Wieso jetzt grade bei dem Film? Da gibt's doch echt unnötigeres Zeug (natürlich rein subjektiv), sogar mit Figur...
    "Ich habe eine Wassermelone getragen" ist doch immer wieder zum Brüllen.

  7. #67
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Ist bei "dem Film" sicherlich nicht weniger sinnvoll als bei einem x-beliebigen Horrorfilm oder sonstigen Schinken.

  8. #68
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Wer übrigens wissen will was an der aktuellen 30th Anniversary Blu Ray der Unterschied zur 25th Anniversary von 2012 ist darf nun weiter lesen

    Die neue Amaray Auflage war saugünstig und ich wusste das die neuen Extras der diesjährigen Lionsgate Blu Ray übernommen wurden ergo habe ich erneut zugeschlagen. Der Film hat einen speziellen Platz in meinem Herzen auch wegen gewisser nostalgischer Erinnerungen und da wollte ich die neuen Features sehen. Sonst interessieren mich diese Dinge weniger.
    Wäre die Scheibe teurer gewesen hätte ich aber verzichtet da ich ja wusste, dass die Technik identisch ist.

    Fun-Fact:
    Dirty Dancing ist inzwischen zum am meist gekauften Film meiner Sammlung avanciert.
    Auf DVD hatte ich 3 Auflagen des Films:
    1. Diese hier mit 4:3 Bild und splittet 5.1 Mix: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fa...373&vid=206393 GRAUENHAFT!
    2. Diese hier von 2002 erstmals im richtigen Bildformat und besserem Sound: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fa...1373&vid=47206
    3. Diese hier von 2007 wegen nochmals überarbeiteter Technik und erstmals viel Bonusmaterial: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fa...373&vid=226462

    Dann kam der Umstieg auf Blu Ray und inzwischen habe ich das Teil schon wieder 4mal gekauft
    1. Diese hier von 2009 als erste BD quasi eine 1:1 Umsetzung der 2007er Anniversary DVD: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fa...373&vid=293629 Leider mit einem alten HD Bild mit diversen digitalen Problemen (Rauschmuster etc.)
    2. Dann von 2010 die US Limited Keepsake Edition von Lionsgate mit dem damals neu erstellten HD Master bzw. neue Abtastung des Films und tonnenweise Bonusmaterial
    3. Dann 2012 die deutsche Concorde Umsetzung dieser Keepsake Edition mit dem neuen HD Bild und nochmals überarbeitetem deutschen Sound weil ich den Film natürlich Deutsch gucken will
    4. Jetzt die 30th Anniversary Edition von Concorde mit der gleichen Technik aber neuem Bonusmaterial.

    Insgesamt also 7 verschiedene Scheiben des Films innerhalb der letzten gut 20 Jahre. Halleluja!
    Krank ich weiss. Aber na ja sind Einzelfälle sowas. Aber keinen Film habe ich so oft gekauft wie Dirty Dancing.

    Nun also zur aktuellen Scheibe:

    Zuerst mal find ich es schade, dass Lionsgate für ihre Jubiläumsausgabe in den USA dieses Jahr keinen neuen 4K Transfer gemacht haben.
    Denn mit einem 4K Transfer sähe ich die einzige Möglichkeit bildmässig noch mehr rauszuholen. Vor allem weil das bei Dirty Dancing deutlich vorhandene Filmkorn dann feiner wäre und das letzte Quentchen an Details aus dem Material geholt wird bei fachgerechter Abtastung und bearbeitung.
    Aber der bisherige 2K Transfer von 2010 ist nach wie vor gut auch wenn viele Leute da halt immer die HD WOW Schärfe vermissen was ich nie verstehen kann. Es ist eine Low Budget Produktion aus den 80ern. Der Film wird nie wie aus dem Ei gepellt aussehen. Der 2010er Transfer sieht aber verflucht genial nach Film aus. Das ist immer wunderschön auf der Leinwand. Da hat man das schöne Gefühl man würde Filmmaterial vorführen weil die Abtastung so natürlich geworden ist. Schönes natürliches Korn, natürliche Schärfe ohne verbesserung, einwandfreie Kompression usw. Für mich ganz klar eine Top Arbeit! Auch Robert Harris hat dem Bild damals 4 von 5 Punkten gegeben.
    Ich habe diese 2010er HD Abtastung auch schon digital auf einer riesen Open Air Kino Leinwand vorgeführt gesehen und das Bild sah auch da klasse und sehr filmisch aus. Die Kritik daran will mir wirklich nicht rein.
    Mehr wäre wie gesagt mit einer brandneuen 4K Restauration noch zu holen.

    Die aktuelle Blu Ray setzt erneut das 2010er Master ein. Das Bild ist identisch. Da brauch ich keinen Bildvergleich zu liefern
    Beim Ton ist interessanterweise nun erstmals seit der DVD SE von 2002 die originale DD 2.0 Spur für den deutschen Ton noch dazu gekommen. Das dürfte für einige Puristen sicher interessant sein.
    Ansonsten auch da identisch zur letzten Blu Ray.

    Bei den Extras sind die neuen Features der diesjährigen Lionsgate dazugekommen:
    - 30 Min. Making Of
    - 12 Min. Interview mit Patrick Swayze
    - Interview mit der Drehbuchautorin
    - Patrick Swayze Uncut: 13 Minuten aus dem allerletzten Interview das er überhaupt gegeben hat

    Dazu noch ein Interview das man uns bei der 2012er Disc unterschlagen hatte. Und zwar mit der Choreografin.
    Ansonsten ist wie bei der diesjährigen Lionsgate Ausgabe auch einiges altes weg gefallen leider.
    Die coole 12 Minuten Location Tour ist genauso weg wie die Tribute an den Regisseur und Hauptdarsteller.
    Wieso Lionsgate und Concorde nicht endlich die Gelegenheit genutzt haben mal ALLES existierende Bonusmaterial auf einer Disc zu vereinen ist mir nicht ganz klar. Platzprobleme sinds nicht gewesen.

    Jedenfalls braucht die neue Scheibe niemand zu kaufen der bereits die 2012er hat. Für mich ist das hier wie gesagt ein Sonderfall. Aber wirklich rational ist es natürlich nicht das ich den Film jetzt wegen 3-4 Features erneut gekauft habe. Weil auch das schaut man sich 1mal an und dann nie wieder.
    Wer allerdings immer noch die allererste Concorde Blu Ray hat mit dem alten HD Master sollte nun endlich upgraden. Die neue Amaray gibt es ja extrem günstig.

  9. #69
    FILMFAN1701
    Gast

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Ich haben gar keine Blu Ray von dem Film. Nur das weisse DVD Steelbook. Also lohnt für mich die 2017er Auflage. Oder doch die Auflage im Mediabook von vor ein paar Jahren?

  10. #70
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Zitat Zitat von FILMFAN1701 Beitrag anzeigen
    Ich haben gar keine Blu Ray von dem Film. Nur das weisse DVD Steelbook. Also lohnt für mich die 2017er Auflage. Oder doch die Auflage im Mediabook von vor ein paar Jahren?
    Technisch ist es egal ob 2012er BD (25th Anniversary) oder neue 2017er BD (30th Anniversary). Beides identisch.
    Die einzige interessante Neuerung der 2017er BD ist der deutsche Original 2.0 Sound zusätzlich zum 7.1 Remix.
    Da ich aber den Remix hier gelungen finde ist auch das nicht zwingend ein Grund für die 2017er BD.

    Für dich als Trailer-Fan aber vielleicht noch die Info, dass man bei der 2017er BD die Trailer weggelassen hat.
    Für die 2012er BD hatte man den deutschen Trailer sogar in HD nachgeschnitten extra.

  11. #71
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Insgesamt also 7 verschiedene Scheiben des Films innerhalb der letzten gut 20 Jahre. Halleluja!
    Krank ich weiss. Aber na ja sind Einzelfälle sowas. Aber keinen Film habe ich so oft gekauft wie Dirty Dancing.
    Und ich selbst habe nun zum allerersten Mal überhaupt den Film auf einem Heimmedium erworben.
    Den Film kenne ich natürlich (ist auch schwer möglich selbigen nicht zu kennen es sei denn der berühmte Stein kommt ins Spiel) und habe ihn wohl auch 2-3 x gesehen seit erscheinen im Jahre ´87.
    Viel ist das aber auch nicht gerade und obendrein nur auf geliehener VHS ... zum letzten Mal wohl Ende der 90er.
    Irgendwann hat man seine persönliche Sammlung jedoch zusammen und dann fischt man halt weiter herum was könnte denn noch dazu kommen.
    Und nun war es soweit.
    Das der Transfer schon wieder 7 Jahre auf dem Buckel hat danach schaut er wirklich nicht aus.
    Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit diesem Paket - ich brauche keinen Firlefanz.
    Denke ich an die alte geliehene VHS zurück ... .

  12. #72
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Dirty Dancing 25th Anniversary Remastered Edition im Oktober 2012

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Insgesamt also 7 verschiedene Scheiben des Films innerhalb der letzten gut 20 Jahre. Halleluja!
    Krank ich weiss. Aber na ja sind Einzelfälle sowas. Aber keinen Film habe ich so oft gekauft wie Dirty Dancing.
    Und das als Mann! Schon ne spezielle Leistung irgendwie.
    Ich hab's auf 2 Versionen geschafft, die zweite DVD-Vö (mit dem korrekten Bildformat) und dann die 25th Anni-Mediabook BD von Concorde.
    Die DVD konnte ich dann noch bei einem DVD An- und Verkauf-Laden (den es jetzt leider nicht mehr gibt ) nur 5 Min. Fußweg von meiner Wohnung entfernt immerhin noch für 4€ los werden. Für das Geld gabs dann nen Döner zur Mediabook-Erstsichtung.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •