Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 49

Thema: Videodrome

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.631

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Universal wie wir sie kennen und hassen. Entrauscht und dann noch schön mit dem Schärfefilter drüber.

    EDIT: Das Bildformat ist aber interessant. Die Criterion ist aber ganz schön gezoomt.
    Yeppa. Deswegen gefällt mir die R-Rated Version auch besser. Ich bin mal gespannt, was Koch da macht. Ich habe mir mal die britische Universal bestellt (das Cover ist halt das Klassische) und den unrated habe ich als RC1 Universal und Criterion DVD bereits da. Wenn es die unrated Version mit deutschen Ton gibt (der für mich dann wieder nostalgischen Wert hat) spare ich mir besser die etwas teuere Criterion Blu-ray.

    Edit: Wobei mittlerweile die Criterion Blu nicht mal recht viel teurer ist muss man sagen.
    Geändert von Gargi (11.12.11 um 10:37:47 Uhr)

  2. #22
    gammakbase operator
    Registriert seit
    23.08.04
    Ort
    Gummersbach
    Alter
    43
    Beiträge
    848

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Das gezoomte soll aber Director approved sein. Ist das jetzt ein anderer Bildausschnitt als wie auf der DVD?

  3. #23
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.438

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Edit: Wobei mittlerweile die Criterion Blu nicht mal recht viel teurer ist muss man sagen.
    Ich habe jetzt bei Amazon.com gerade knapp 30$ shipped für die Criterion hingelegt, das ist völlig in Ordnung. Die DVD-Version ist einiges teurer.

  4. #24
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.026

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Universal wie wir sie kennen und hassen. Entrauscht und dann noch schön mit dem Schärfefilter drüber.
    EDIT: Das Bildformat ist aber interessant. Die Criterion ist aber ganz schön gezoomt.

    Nach all dem, was ich sehen kann, waren die Macher des italienischen HD-Masters eher spitzfindig, oder wollten es sein. VIDEODROME ist offensichtlich S35 (Super35mm) gedreht - somit ist auf dem ONeg, IP und IN Material (so keine weiteren Vorkehrungen bei der Umkopierung getroffen werden) also das gesamte Frame (roter Rahmen im Bildvergleich unten) belichtet und nicht, wie bei Normal 35, der Inhalt links (wo die Tonspur später kopiert wird) bereits von vorn herein "abgedeckt".
    Das bedeutet bei S35, dass man beim Transfer von diesen Quellen dies auch unbedingt beachten muss, denn ansonsten ändert man - wie hier der Fall - die Kadrierung erheblich, denn das Zentrum wird (wie bei dem Master der italienischen BD klar ersichtlich) durch den Bildausschnitt um einiges nach links versetzt, was nicht sein soll.

    Anbei wie gesagt ein Vergleich. Bei der Normal 35 Variante sieht man deutlich, dass der für das Universal Master gewählte Bildausschnitt (gelber Rahmen) links von der Tonspur überdeckt würde.
    Für die Kinoauswertung wird straight der Ausschnitt im Bereich des grünen Rahmens genommen/kopiert* und der Rest abgekascht, und dieser ist praktisch identisch zu dem von Criterion erstellten und von Cronenberg auch abgenommen Bildausschnitt.

    *= Anders wäre dies ohne enormen Aufwand bei einer Kinokopierung auch gar nicht möglich. Das Master der Criterion ist also absolut richtig; und gezoomed wurde auch nichts. Die Positionierung ist schlicht anders (korrekt).


    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Videodrome-videodrome_s35_comp.jpg  
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (11.12.11 um 11:45:09 Uhr)

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.631

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Na denn Die Universal hat sich ja noch stornieren lassen, und da die Criterion unwesentlich teurer ist ...

  6. #26
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.438

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Review der Universal.

    Ich würde mal sagen: durchgefallen.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.631

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Sieht so aus. Na dann bin ich froh, dass ich auf die Criterion gesetzt habe. Jetzt warten wir dann noch auf die deutsche BD.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.477

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Ich hoffe viel mehr dass sich mal ein US Label Scanners vornimmt, ist so ziemlich mein Lieblings-Cronenberg aus seiner frühen Schaffenszeit und die deutsche BD ist ja zum wegschmeißen. Sollte der von Criterion kommen würde ich Luftsprünge machen, aber so recht dran glauben will ich nicht. Allerdings hätt ich mir das bei Godzilla auch nicht träumen lassen. Wär jedenfalls spitze, Videodrome ist ja wie vieles von Criterion vorbildlich. Schade dass die Euro-Disc da nicht mithalten kann, aber is auch schön was besonderes was es in anderen Ländern nicht gibt in der Sammlung stehen zu haben, erinnert an die guten alten VHS Zeiten als man sich Videos aus Holland oder Asien besorgt hat nur um die eine Version zu haben die dann doch "Full Uncut" ist. ^^

  9. #29
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.438

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe viel mehr dass sich mal ein US Label Scanners vornimmt, ist so ziemlich mein Lieblings-Cronenberg aus seiner frühen Schaffenszeit und die deutsche BD ist ja zum wegschmeißen. Sollte der von Criterion kommen würde ich Luftsprünge machen, aber so recht dran glauben will ich nicht. Allerdings hätt ich mir das bei Godzilla auch nicht träumen lassen.
    Ist eine andere Situation, Toho ist eher Criterion-freundlich, aber die US-Rechte für Scanners liegen wohl immer noch bei MGM/Sony. Ob da mal was von Anchor Bay UK kommt, keine Ahnung. Die DVD-Version war relativ brauchbar, IIRC .

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.631

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Die US MGM DVD von Scanners war auch sauber fand ich. Und ja, im Moment ist Hunting-Season bei der Blu-ray. Da muss man sich wirklich überall umsehen, wenn man die optimale Fassung eines Films bekommen möchte. Erinnert mich in der Tat an die "golden" VHS Zeit

  11. #31
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.674

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Die US MGM DVD war wesentlich besser, als die Anchor Bay und die darauf basierende Black Hill.

    Vergleich

  12. #32
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.438

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Ich habe die Anchor Bay nicht so schlecht in Erinnerung, ist aber auch schon eine ganze Weile her. Bei Play gab es irgendwann mal die Dreierbox von Scanners für 10GBP oder so.

  13. #33
    Zu viele Köche...
    Registriert seit
    26.08.08
    Beiträge
    693

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Da "Videodrome" soweit ich weiß nicht in den deutschen Kinos lief, weiß jemand welche Tonhöhe bei der Synchro hier richtig ist?

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.477

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Krass, wusste gar nicht dass der damals nicht im Kino lief, aber da lässt sich auch schön sehen dass sich über die Zeit nicht viel geändert hat, teilweise laufen die größten Schrottfilme im Kino, aber solche Perlen werden dann als Direct-to-Video vermarktet, is oft sehr schade. Aber es hat dem Film über die Jahre ja gottseidank nicht geschadet, ist ja Mittlerweile ein Kult-Horrorklassiker der 80er und ich wundere mich manchmal doch sehr in meinem Bekanntenkreis dass vor allem Leute die 10 Jahre und mehr älter sind als ich den Film fast ausnahmslos kennen.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.631

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    ... und ich wundere mich manchmal doch sehr in meinem Bekanntenkreis dass vor allem Leute die 10 Jahre und mehr älter sind als ich den Film fast ausnahmslos kennen.
    Nanana, das betrifft damit auch meine Altersklasse! Das war auch die Zeit, wo der Film von CIC in die Videotheken gestellt wurde. War ja auch die Blüte der Videothekenzeit und deswegen sind da denke ich auch viele über das Teil gestolpert.

  16. #36
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.611

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Aus dem Dirty Pictures-Forum:
    Zitat Zitat von Michael
    Eins der nächsten Mediabooks enthält eine DVD mit den Titeln:
    - Making of mit Interviews mit James Woods, David Cronenberg, Deborah Harry und Rick Baker
    - Cronenberg on Cronenberg: Interview mit David Cronenberg (ca. 80 Minuten)
    - David Cronenberg Publikumsgespräch in Toronto
    - Robert Mitchell Interview mit David Cronenberg beim Festival of Fear
    - Forging the Flesh: Dokumentation über die Special Effects von Michael Lennick mit Rick Baker, James Woods und Bill Sturgeon u.a.
    - Samurai Dreams: Ungeschnittene Kurzsequenz mit Audiokommentar von Michael Lennick
    - Transmissions: Ungeschnittene Kurzsequenz mit Audiokommentar von Michael Lennick
    - Helmet-cam Test: Effekt-Testvideo mit Audiokommentar von Michael Lennick
    - Kurzfilm “Camera” von David Cronenberg
    - Featurette über Beta
    - Drei Trailer
    - Bildergalerie

    neben dieser DVD sind als Bonus noch eine DVD und eine Blu-ray im Mediabook mit einem Film dessen Titel ich irgendwie vergessen habe. Auf der DVD ist die ungeschnittene Langfassung drauf, auf der Blu-ray die Langfassung und die Kinofassung (verschiedene Abtastungen, einmal die alte Criterion und die neue Universal-Abtastung). Beim deutschen Ton wird der Pitch der PAL-Fassung für die Blu-ray beibehalten.

  17. #37
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    11.138

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Oh Mensch, welcher Film könnte das denn sein?

    Ob dieses VÖ was mit Videodrome zu tun hat?

    Egal, gekauft!

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.631

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    ...

    Egal, gekauft!
    dito

  19. #39
    Lattenrost
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Potter's Bluff
    Alter
    50
    Beiträge
    652

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Aber sowas von gekauft! Für mich neben Inferno und TCM die Veröffentlichung des Jahres.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.631

    AW: VIDEODROME (Cronenberg) 26.12.2011

    Naja, eigentlich könnte ich mit meiner Criterion BD zufrieden sein. Allerdings hat der deutsche Ton bei den Film einen gewissen Erinnerungswert. Früher war ich ja gerne in Wave / Gothic Diskotheken unterwegs. Die Band "Tumor" verwendete in ihrem Song "Neues Fleisch" Sampels aus Videodrom. Das hat für mich und meiner Frau entsprechenden Kultcharakter. Deswegen mag ich den deutschen Ton auf einer Blu schon gerne auch haben

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •