Cinefacts

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 121
  1. #101
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Den Flatschenschuber hätte man sich allerdings sparen können, ansonsten hätte man auch ein unbeflatschtes Covermotiv reinpacken können, Doppelflatschen sind doof.
    Du meinst sicher: Doppelflatschen sind doppelt doof!

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Nun auch unnötigerweise in schlecht konvertiertem 3D:

    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...2646&vid=39269

    Scheint sich aber zu verkaufen der Mist, sonst würden die nicht immer wieder so was nachschieben.

  3. #103
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012


  4. #104
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Ich habe heute meine "Best of Shaw Brothers"-Box von EuroVideo bekommen. Darin sind ja auch die ersten beiden Teile der Trilogie enthalten. Bisher hatte ich die Disc mit allen 3 Teilen.

    Bei beiden Teilen handelt es sich in der Box um die 3D-Version. Leider kann man bei beiden, soweit ich das sehe, nicht die normale 2D-Variante auswählen. Das heißt, man muss am TV das 3D abschalten. Bilde ich mir das nur ein, oder wird dabei das Bild schlechter? Irgendwie kommt mir das Bild einfach merkwürdig künstlich vor. Gab es den 2. Teil auch einzeln in 3D? Angeblich sollte der doch in der 3D-Version mit dem 3. Teil auf einer Disc sein? In der vorliegenden Box ist er alleine drauf.

    Was ich auch nicht verstehe: wenn das reine 3D-Discs sind, sollte es ja eigentlich einige Beschwerden hageln. Schliesslich haben ja nicht alle einen 3D-fähigen Player zu Hause?!

    Irgendwie verwirrt mich der VÖ-Wirrwarr bei der Trilogie. Was sind denn die technisch besten Varianten, wenn ich nur die 2D-Version möchte. Es scheint mir gerade so, als sollte ich die Trilogie-Disc behalten.

  5. #105
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Wie ich sehe, wurde das hier noch nicht gepostet, daher zur Info:

    Die 36 Kammern der Shaolin wird "demnächst" von filmArt veröffentlicht.

    http://dirtypictures.phpbb8.de/post220107.html#p220107

  6. #106
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Beantwortet halt leider keine meiner Fragen...

  7. #107
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Beantwortet halt leider keine meiner Fragen...
    Sorry, aber da der Thread gerade oben war und ich die Info noch im Kopf hatte, wollte ich das hier nur posten. Zur Info für alle.

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Wie ich sehe, wurde das hier noch nicht gepostet, daher zur Info:

    Die 36 Kammern der Shaolin wird "demnächst" von filmArt veröffentlicht.

    http://dirtypictures.phpbb8.de/post220107.html#p220107
    Wird mit Sicherheit ein teures Späßchen im Vergleich zur günstigen Trilogiebox.

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Wenn die alte Kinofassung inkl. Synchro dabei ist, ist das eine Überlegung wert.

  10. #110
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    die alte Kinosynchro ist ja der Hauptgrund, wieso Filmart diesen Titel bringt und ja, auch die Kino-VERSION, da die gar nicht sinnvoll mit der neuen Synchro kombinierbar wäre.

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Ok. Habe den verlinkten Thread nicht weitergelesen. Ich bin mit den Kinoversionen der ersten beiden Teile aufgewachsen und würde die gerne so mal wieder sehen.

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.01
    Beiträge
    1.109

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine "Best of Shaw Brothers"-Box von EuroVideo bekommen. Darin sind ja auch die ersten beiden Teile der Trilogie enthalten. Bisher hatte ich die Disc mit allen 3 Teilen.

    Bei beiden Teilen handelt es sich in der Box um die 3D-Version. Leider kann man bei beiden, soweit ich das sehe, nicht die normale 2D-Variante auswählen. Das heißt, man muss am TV das 3D abschalten. Bilde ich mir das nur ein, oder wird dabei das Bild schlechter? Irgendwie kommt mir das Bild einfach merkwürdig künstlich vor. Gab es den 2. Teil auch einzeln in 3D? Angeblich sollte der doch in der 3D-Version mit dem 3. Teil auf einer Disc sein? In der vorliegenden Box ist er alleine drauf.

    Was ich auch nicht verstehe: wenn das reine 3D-Discs sind, sollte es ja eigentlich einige Beschwerden hageln. Schliesslich haben ja nicht alle einen 3D-fähigen Player zu Hause?!

    Irgendwie verwirrt mich der VÖ-Wirrwarr bei der Trilogie. Was sind denn die technisch besten Varianten, wenn ich nur die 2D-Version möchte. Es scheint mir gerade so, als sollte ich die Trilogie-Disc behalten.
    Bei mir sind in der Box keine 3D-Blu-Rays. Hatte eben die 36 Kammern der Shaolin im Player und das ist nur eine 2D-Blu-Ray. Wäre auch sehr seltsam, wenn da 3D-Versionen drin sind, die von vielen nicht abgespielt werden können. Wir reden von der neuen Box mit 10 Filmen und der EAN 4051238038125, oder? Eventuell ist das bei dir ein Fehler. Taugt denn die 3D-Version irgendwas? Das würde mich interessieren.

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.01
    Beiträge
    1.109

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Da war ich zu voreilig. Hatte den Film vorher nicht gestartet. Wollte eben noch wegen der Bildqualität schauen und da startet der Film dann tatsächlich in 3D, obwohl es darauf weder auf der Disc noch im Menü einen Hinweis gab. Das 3D ist auf den ersten Blick auch völlig unnötig. Keine Ahnung was das soll und ob das Absicht ist oder eine Fehlpressung. War denn beim 3D-Set auch kein Hinweis auf den Discs, dass es sich um eine 3D-Version handelt?

  14. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Irgendwie verwirrt mich der VÖ-Wirrwarr bei der Trilogie. Was sind denn die technisch besten Varianten, wenn ich nur die 2D-Version möchte. Es scheint mir gerade so, als sollte ich die Trilogie-Disc behalten.
    Die 2D-Trilogie-Disc ist im Moment die beste deutschsprachige Variante. Im Vergleich zu den Einzel-Discs (in 2D) sehe ich da keinen qualitativen Unterschied. Und allein wegen der zusätzlichen Doku würde ich persönlich nicht updaten. Außerdem ist sie momentan die einzige Möglichkeit den dritten Teil auf Deutsch und in HD zu genießen.
    Ich denke, dass FilmArt noch etwas mehr aus dem Celestial-Master herausholen wird und vielleicht auch einen etwas größeren Bildausschnitt bieten kann, die bis jetzt bei dem Label erschienenen BDs sehen schon etwas besser als die Great Movies-BDs aus. Zudem bieten alle deutschen BDs der 36 Kammern-Filme keinerlei Untertitel zum Mandarin-Ton. Bei FilmArt wird's die selbstverständlich geben.
    Von den unnötigen 3D-BDs würde ich in vollumfänglich abraten.

  15. #115
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Das heißt also, dass die 3D-Discs die gleichen Master besitzen wie die Trilogie-Disc?
    Und letztere hat auch keine speicherplatzbedingten Einschränkungen gegenüber der Einzeldiscs?

    Und nochmal zu meinem Eindruck, wenn man am TV 3D abschaltet: ist das Bild tatsächlich schlechter oder bilde ich mir das nur ein? Ein direkter Screenshotvergleich in diesem Fall ist ja leider nicht möglich (oder doch?).

  16. #116
    Flüchtling aus Kuba
    Registriert seit
    21.02.04
    Beiträge
    1.029

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    im novebmer gehts mit der reihe weiter - quelle dp-forum - soll bald bestellbar sein

    DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012-fhfrzshp.jpg

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine "Best of Shaw Brothers"-Box von EuroVideo bekommen. Darin sind ja auch die ersten beiden Teile der Trilogie enthalten. Bisher hatte ich die Disc mit allen 3 Teilen.

    Bei beiden Teilen handelt es sich in der Box um die 3D-Version. Leider kann man bei beiden, soweit ich das sehe, nicht die normale 2D-Variante auswählen. Das heißt, man muss am TV das 3D abschalten. Bilde ich mir das nur ein, oder wird dabei das Bild schlechter? Irgendwie kommt mir das Bild einfach merkwürdig künstlich vor. Gab es den 2. Teil auch einzeln in 3D? Angeblich sollte der doch in der 3D-Version mit dem 3. Teil auf einer Disc sein? In der vorliegenden Box ist er alleine drauf.

    Was ich auch nicht verstehe: wenn das reine 3D-Discs sind, sollte es ja eigentlich einige Beschwerden hageln. Schliesslich haben ja nicht alle einen 3D-fähigen Player zu Hause?!

    Irgendwie verwirrt mich der VÖ-Wirrwarr bei der Trilogie. Was sind denn die technisch besten Varianten, wenn ich nur die 2D-Version möchte. Es scheint mir gerade so, als sollte ich die Trilogie-Disc behalten.
    Also ich habe gerade mal beide Scheiben in den Player geworfen. Ich bekomme ganz normal das 2D Bild. Und ich habe keinen 3D Player. Was mich wundert, wie kommst DU darauf das es die 3D Scheiben sind? Ist ja auch kein Aufdruck drauf.

  18. #118
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Ganz einfach: weil mein Player beim Starten der beiden Filme den 3D-Inhalt als solchen erkennt und dementsprechend abspielt.

    Wenn dein 2D-Player die Filme ganz normal abspielen kann, würde das heißen, dass schlicht und ergreifend der Menü-Auswahlpunkt fehlt, um die jeweilige Version auszuwählen. Und das wäre ziemlich blöd für alle Besitzer von 3D-Playern, die genau diese unnötige Version nicht bevorzugen. Wenn mein Player automatisch auf die 3D Variante zugreift, bin ich gezwungen, die Funktion am TV (!) abzuschalten. Und da habe ich ja eben den Eindruck, dass darunter die Bildquali leidet. Es ist ja nicht ohne Grund so, dass im Grunde alle 3D-only-Discs eine zweite 2D-Disc mit im Paket haben. Oder beide Fassungen sind auf einer Disc, dann kann man eben über das Menü der Disc mit dem Player zwischen beiden Versionen umschalten.

    Und ich verstehe immer noch nicht: wenn man schon die 3D-Versionen dazu gepackt hat, warum hat man dann extra eine Disc gemastert, die NUR den zweiten Teil enthält? Die bisherige 3D-Disc vom zweiten hatte ja auch gleichzeitig den dritten Teil an Bord.
    Geändert von Venkman (22.10.15 um 16:25:31 Uhr)

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Zitat Zitat von ngffgn Beitrag anzeigen
    Außerdem ist sie momentan die einzige Möglichkeit den dritten Teil auf Deutsch und in HD zu genießen.
    Wieso die einzige? Der dritte Teil ist auch in der neuen 3D-Trilogie-Box und ist in 2D auch abspielbar.

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Wenn dein 2D-Player die Filme ganz normal abspielen kann, würde das heißen, dass schlicht und ergreifend der Menü-Auswahlpunkt fehlt, um die jeweilige Version auszuwählen. Und das wäre ziemlich blöd für alle Besitzer von 3D-Playern, die genau diese unnötige Version nicht bevorzugen. [..] Oder beide Fassungen sind auf einer Disc, dann kann man eben über das Menü der Disc mit dem Player zwischen beiden Versionen umschalten.
    Auch wenn ein Menü-Auswahlpunkt da ist, gibt es in den meisten Fällen nur eine Version (und nicht 2 verschiedene) auf der Disc. Die über den Menü-Auswahlpunkt auswählbare 2D-Version ist ja nichts Anderes als die monoskopische Wiedergabe der 3D-Version.

    Worauf ich hinaus will: mit oder ohne Menü-Auswahlpunkt gibt es keinen Unterschied an der Bildqualität.

    Du kannst an Deinem BD-Player die 3D-Wiedergabe deaktivieren und sehen, ob die Bildqualität besser ist, als wenn Du Funktion am TV abschaltest.

  20. #120
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN (Trilogie) 24.02.2012

    Dass die künstlich auf 3D vergewaltigte Fassung bei einer 2D-Wiedergabe schlechter aussieht als die echte 2D-Blu-Ray ist ja ziemlich logisch, denn durch die technische Vergewaltigung wird das Master ja durch den Wolf gedreht, das kann nur negative Folgen für die Bildqualität haben.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •