Cinefacts

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 95
  1. #21
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    40
    Beiträge
    12.448

    AW: STROMBERG - Der Film: Frühjahr 2013!!!

    So schaut das aus! Und eine kostenlose Marktkanalyse incl. Nachfragepotential bekommt man gleich von den Zahlungswilligen mitgeliefert.

  2. #22
    darkmailer
    Gast

    AW: STROMBERG - Der Film: Frühjahr 2013!!!

    Zitat Zitat von HaPe Beitrag anzeigen
    Ich mag die Serie absolut aberbei diesem Croudfunding wird man wohl leider nix verdienen koennen.
    Finde ich beim Crowdfunding aber auch nicht so wichtig.

  3. #23
    -------------------------
    Registriert seit
    11.02.07
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    49
    Beiträge
    1.694

    AW: STROMBERG - Der Film: Frühjahr 2013!!!

    Zitat Zitat von THHOFMA Beitrag anzeigen
    Die Frage ist ja auxh schon mal, um was es in dem Stromberg-Film gehen wird? Zeigt man hier 90 Minuten nur in der Capitol mit einer großen Handlung, zeigt man etwas, was man auch zu 3-4 normale Folgen schneiden könnte, oder zeigt man Stromberg auch privat, wie er z.B. seinen Urlaub oder die Flitterwochen verbringt?
    Mein Vorschlag: In Anlehnung an das andere deutsche Crowd Funding Projekt und aktuelle Vorkommnisse in der Versicherungsbranche sollte der Film "Stromberg der Film - Capitol-Betriebsfeier im Hotel Desire" heissen, und eine Hommage an die Sexkomödien der Siebziger werden

  4. #24
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    40
    Beiträge
    12.448

    AW: STROMBERG - Der Film: Frühjahr 2013!!!

    Na,, dann nennen wir Ihn doch gleich "Stromberg - Beyond the Limits of Hotel Desire". (Spezialeffekte von Olaf!)

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.05
    Beiträge
    427

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Wow, jetzt gab es aber einen riesigen Sprung... aktuell sind nun schon 656.000 Euro zusammen, lange wird die Aktion also nicht mehr laufen.

  6. #26
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    40
    Beiträge
    12.448

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Holla! Jetzt schon bei fast 935.000,00 und aktuell kann man keine Anteile ordern. Was ist denn da passiert?

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.05
    Beiträge
    427

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Zitat Zitat von The_Blues Beitrag anzeigen
    Holla! Jetzt schon bei fast 935.000,00 und aktuell kann man keine Anteile ordern. Was ist denn da passiert?
    Ich vermute die hatten in den bisherigen Zahlen die Vorkasse-Bestellungen nicht berücksichtigt und dann erst bei tatsächlichem Geldeingang hinzugefügt.

    Es stand auch folgender Hinweis auf der Seite:

    +++ Achtung! Der Anteilsverkauf ist bis auf weiteres gestoppt. +++

    Aufgrund von zeitlichen Verschiebungen der Zahlungseingänge müssen diese zur Zeit abgewartet werden, um zu überprüfen, ob die Summe von 1 Million Euro bereits erreicht ist.

    Weitere Informationen folgen in Kürze. Vielen Dank an alle, die das Projekt so weit gebracht haben!
    Doch nun das hier:

    Die wichtigste Info vorab: Wir haben das Ziel erreicht! Vielen Dank an alle, die das Projekt "Stromberg - Der Film" unterstützt haben! In gerade einmal einer Woche haben Sie es geschafft, die Investitionssumme zusammenzutragen. Damit kann das Projekt in die nächste Phase übergehen!
    Wahnsinn.

  8. #28
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    40
    Beiträge
    12.448

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Wow! Das ging echt blitzartig!

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Schön das es so gut funktioniert hat. Allerdings ist die Ausschüttungssumme ein Witz. Ein Euro pro Verkauftes Ticket für die gesamte Investorengruppe!

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.05
    Beiträge
    427

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Schön das es so gut funktioniert hat. Allerdings ist die Ausschüttungssumme ein Witz. Ein Euro pro Verkauftes Ticket für die gesamte Investorengruppe!
    Wieso ein Witz? Was glaubst du denn was die pro verkauftem Ticket verdienen?

    Ich denke mal du hast nicht bedacht das die 1 Million Euro nicht die kompletten Herstellungskosten waren, sondern nur noch der fehlende Teil der Finanzierung. Tatsächlich wird der Film viel teurer.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Sicher wird die Investitionsgemeinschaft nur einen kleinen Teil der Kosten decken. Aber rechne doch mal nach. Es wurden insgesamt 20.000 Anteile a 50€ verkauft. Bis eine Mio Ticket gibts für die gesamten Anteile nur einen Euro. Für einen Anteil bekommt der Investor also 0,00005€. Um eine 50€ Investition wieder rein zu holen müssten also 1Mio Tickets verkauft werden. Finde ich etwas dünn.

    Nichtsdestotrotz finde ich die Aktion sehr gut und hoffe das es sich für alle Beteiligten lohnt!

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Ich denke, Crowd Funding wird in Zukunft nur an Zuwachs gewinnen, wenn es wirklich anständige Incentives gibt. Jetzt grad zehrt es noch von seiner Neuheit.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.05
    Beiträge
    427

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Sicher wird die Investitionsgemeinschaft nur einen kleinen Teil der Kosten decken. Aber rechne doch mal nach. Es wurden insgesamt 20.000 Anteile a 50€ verkauft. Bis eine Mio Ticket gibts für die gesamten Anteile nur einen Euro. Für einen Anteil bekommt der Investor also 0,00005€. Um eine 50€ Investition wieder rein zu holen müssten also 1Mio Tickets verkauft werden.
    Ja, 1 Million Tickets ist halt die Gewinnschwelle... egal ob man nun 50 Euro oder 1000 Euro investiert hat. Ist ja auch nur gerecht, wieso sollte der mit 1000 Euro prozentual weniger bekommen als der mit 50? Er hat ja schließlich nur mehrere 50 Euro Anteile gekauft.

    Ohne zu wissen ob die Zahlen stimmen, würde ich sagen der Film kostet 3 Millionen Euro, eine davon finanziert durchs Crowdfunding. Pro Kinoticket springen 3 Euro Einnahmen ab, von denen widerum ein Euro für die beim Crowdfunding teilnehmenden Leute bleibt. Klar machen die da am Ende noch selbst ein Gewinn, denn man bekommt als Privatinvestor ja nur die Kinobesuche vergütet, jegliche weitere Auswertung (DVD/TV) stecken die sich in die eigene Tasche. Ich vermute auch mal stark das die das Geld nicht wirklich nötig gehabt hätten, sondern das ganze Teil der Promo ist.

  14. #34
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Stromberg (Frühjahr 2013)

    Neuigkeiten:
    Der Film geht nun in die Produktionsphase. Kinostart ist Frühjahr 2013!

    http://www.myspass.de/specials/stromberg-kinofilm/

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Stromberg - Der Film

    Stromberg bekommt 1 Million € von der Filmförderung und nächstes Jahr ist Drehbeginn

    http://www.filmjunkies.de/news/strom...nen-45056.html

  16. #36
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Stromberg - Der Film


  17. #37
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    387

    AW: Stromberg - Der Film

    Aus der Pressemitteilung:

    "Der Film wird bis Anfang April 2013 komplett in NRW gedreht. Ermöglicht wurden die Dreharbeiten zu STROMBERG – DER FILM auch dank der großen Fangemeinde der von Autor Ralf Husmann konzipierten Kultserie. So wurde im Dezember 2011 innerhalb einer Woche 1 Million Euro über ein Crowdfunding-Projekt für die Produktion des Kinofilms aufgebracht."


    Ziemlich freche Behauptung für eine sehr dreiste (wenn auch amüsante) THE OFFICE-Kopie.

  18. #38
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Stromberg - Der Film

    Stromberg ist göttlich, aber ob die Serie als Film funktioniert wage ich zu bezweifeln.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Stromberg - Der Film

    Zitat Zitat von D_E_V_I_L Beitrag anzeigen
    Ziemlich freche Behauptung für eine sehr dreiste (wenn auch amüsante) THE OFFICE-Kopie.

    Bitte genauer lesen (und verstehen): Die Serie Stromberg ist nun mal von Ralf Husmann konzipiert, auch wenn sie sich an die Serie The Office anlehnt, was im Vorspann jeder Folge der Serie sogar erwähnt wird.


    Bin sehr gespannt, um was es in dem Film geht.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: Stromberg - Der Film

    Irgendwo habbich grad watt von Betriebsausflug gelesen. Stromberg ohne Erika und Tuberkel is kei Stromberg mehr für mich. Solln se dochn Prequel machen!

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •