Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 51

Thema: Conan (2011)

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: Conan (2011)

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Ist ja auch völlig OK und nett vo dir, technische Infos zu geben, begrüße ich auch.
    Aber ich hatte halt von dem lmtd. Boxset gesprochen und war dann über deinen Preis verwundert.
    Aber, gut, haben wir das ja geklärt.
    Ich habe Dir das ja auch nicht übel genommen. Ich dachte nur, ich spreche das noch einmal an, bevor wir hier Verwirrung stiften

    Habe im Übrigen jetzt mal nach dem von Dir angesprochenem Boxset gegoogelt und es auch gesehen. Laut des Forums, in dem ich es gefunden habe, liegt es ja bei 34,99 €. Daran könnte sich ein deutscher Vertrieb echt mal ein Beispiel nehmen, v.a. unter der üblichen Warner 29,99 € 3D Kostengrenze.

    Edit:

    Um es noch einmal Zusammen zu fassen: Ich würde mir den Film als deutsche VÖ vielleicht - je nach Möglichkeit - einmal ausleihen, wenn es einem auf die 3D Fassung ankommt. Ich muss so ehrlich sein, dass ich knapp 30 € hierfür als zu teuer erachte, aber das muss, wie gesagt, jeder für sich selbst wissen.
    Geändert von Darkking (18.12.11 um 12:19:17 Uhr)

  2. #22
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Conan (2011)

    Wo gibt es diese Limited Box denn? Ich kann die nirgendwo finden.
    Mfg
    Marco

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: Conan (2011)

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Wo gibt es diese Limited Box denn? Ich kann die nirgendwo finden.
    Mfg
    Marco
    Ich hatte nur folgendes gefunden: http://www.bluray-disc.de/forum/blu-...ition-box.html

    Scheint aber echt auf geringe Stückzahl limitiert zu sein, sodass es durchaus sein kann, dass die schon komplett weg ist. Wo man die bekommen kann/konnte, leider keine Ahnung
    Geändert von Darkking (18.12.11 um 15:19:57 Uhr)

  4. #24
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Conan (2011)

    Hat die NL Blu-ray eigentlich Zwangsuntertitel? In Holland kommt sowas ja noch öfters vor.
    Mfg
    Marco

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: Conan (2011)

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Hat die NL Blu-ray eigentlich Zwangsuntertitel? In Holland kommt sowas ja noch öfters vor.
    Mfg
    Marco
    Nein, in diesem Fall kann man sie unproblematisch ausschalten. Aufgrund neurer Entwicklungen in NL (ging ja oft nur über die Subtitle Taste im Film selbst) besitzt Conan ein normales BD Menu, in welchem man sie ganz normal ausstellen kann. Vielleicht noch als kleine Info: Die NL-Untertitel sind die einzigen auf der Disc. Den Film selbst kann man im Übrigen auch ohne Probleme in 2D schauen, das wird vor dem Filmstart abgefragt.

  6. #26
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Conan (2011)

    Freerecordshop hat die Limited Edition jetzt gelistet: http://www.freerecordshop.nl/films/c...-8715664093238

    40 € sind aber schon ziemlich heavy.

    Mfg
    Marco

  7. #27
    Steffen37
    Gast

    AW: Conan (2011)

    Bei diesem Film gibt es sogar deutschen HD-Ton, welch eine Sensation für Warner Verhältnisse!


  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Conan (2011)

    Auf so etwas hat man wieder gewartet. Nur macht ein HD Ton den Film auch nicht besser.

  9. #29
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Conan (2011)

    Dann lieber das Original am 15.03.

    Kommt ja auch mit HD-Ton...

  10. #30
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Conan (2011)

    Ich krieg die Krise! Eben die 3D-Version im Müller geholt (24,99), reingetan.....Warner-Logo ruckelt wie die Hölle, danach bleibt der Bildschirm schwarz, Player hängt sich auf. Neustart, gleich zu Kapitel 2 gesprungen.....Film ruckelt oooohne Unterlass. Und zwar so übel, das hält man keine 2 Minuten aus. 2D-Version läuft einwandfrei!
    Kaum ist bei Warner wieder HD-Ton drauf ist irgendwas.

    Player ist Philips BDP-7600
    TV LG 47 LW 659S

    Hat noch wer die Disc und das Problem?

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Conan (2011)

    Gestern auch den Film in der 2-D Version gesichtet. Hat mir als reiner Actionfilm gut gefallen. Aber mir fiel beim schauen auf, das der ganze Film hindurch einen sehr schlechten Kontrastwert hat. Er ist sehr "blass" und hat sehr seichte Farben. Dachte mir, ok, der Film ist halt schon so produziert. Aber als ich dann durch das Bonusmaterial gegangen bin und die einzelnen Filmclips begutachtet hab, welche ja nur kurze Szenen aus den Film zeigen(für was auch immer?), bekam ich einen kleinen Schock! Kein blasses Bild, sehr schöner Kontrast und käftige Farben! Am besten zu sehen bei "Wie ist dein Namen". So kam ich zum Schluss. dass Warner dei der 2D Variante einfach das 3D Master(oder sowas inder Art) verwendet hat!!?? Bei 3D Filmen ist bekannt, dass das Bild oftmals blasser ist. Das hat ja irgendwas mit den Brillen zu tun? Was soll das denn dann bitte bei der 2D Variante? Ich will den Film in der bestmöglichen 2D Version kaufen können und nicht in einer halben "aufgehellten" 3D Variante nur halt in 2D! Noch dazu wenn sich dann die "original"-Szenen, "quasi" zum Vergleich, auf der Disk befinden! Dann komm ich mir als Filmliebhaber ein wenig verarscht vor! Nach dem Motto: "Schau mal wie toll das Bild denn eigentlich sein könnte!"
    Weiß zufällig jemand die Kontaktadresse von der Technischen Abteilung von Warner? Ich würde ihnen sehr gerne dieses Manko mitteilen! Auf ihrer Hompage ist nichts zu finden! Ich würde den Film gerne gegen einen mit anständiger Qualität tauschen! Langsam frage ich mich wirklich was die in der Qualitätskontrolle tun?
    Geändert von Flagg (20.01.12 um 08:03:33 Uhr)

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.10.11
    Beiträge
    23

    AW: Conan (2011)

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Bei diesem Film gibt es sogar deutschen HD-Ton, welch eine Sensation für Warner Verhältnisse!

    Das hat nur damit zu tun weil bei Conan noch ein anderes Studio mit im Boot ist, Warner macht keinen DTS-HD Ton, das hier ist die Ausnahme.

  13. #33
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Conan (2011)

    Die holländische Scheibe lief bei mir ohne Probleme - sollte auch das gleiche Master sein.

    @Marco: Hat übrigens keine Zwangsuntertitel.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Conan (2011)

    Die deutsche BD ist, zumindest gegenüber der US-Scheibe, die sich in meinem Besitz befindet, deutlicher heller (aufgehellt?). Das würde den zu schlechten Kontrast bestätigen, den Flagg angemerkt hat.
    Leider habe ich nirgends Vergleichsbilder gefunden.

    Das erinnert mich an John Rambo. Deutsche Scheibe ebenfalls von Warner, US von Lionsgate. Da wurde die deutsche Scheibe im Vergleich auch aufgehellt.

  15. #35
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Conan (2011)

    Hmm, also ich habe ja dieses Boxset aus Holland und habe mir heute für 12 Euro dann mal die dt. Scheiblette aufgrund des Preises mal mitgenommen (Wollte ich dann in das schicke Digi der holl.Edition packen).
    Bin mir jetzt nicht so 100%ig sicher, hatte aber das Gefühl, dass die holl. Scheibe deutlich sattere Farben und ein schärferes Bild hatte.
    Vielleicht kann jemand dies bestätigen, da ich mir da etwas unsicher bin. Die holl. Blu hatte dank meiner alten Firmware noch arge Probleme, die deutsche Warner läuft hingegen ohne Macken mit der asbach Firmware. Scheint fast so, als sei Warner mit den neuen Titel schon im Ramschsegment angekommen, da auch die BlurayAmaray dieses dünne Ding mit den Löchern ist, echt schlimm. Ein Hoch auf die Holländische VÖ im schicken Digipack.

  16. #36
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Conan (2011)

    Konnte meine 3D-Disc inzwischen auf einem anderen Player testen. Nach dem Warner-Logo hängt sich auch hier der Player bei Sekunde 17 auf, lässt sich aber weiter abspielen, wenn man die Skip-Taste betätigt; und zwar ohne Ruckeln.
    Liegt also mit an meinem Player, doch 100% in Ordnung scheint die Disc auch nicht zu sein.

    Jetzt kann ich entweder nur 2D gucken oder warten. Danke Warner.....mal wieder!!!

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Conan (2011)

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Die deutsche BD ist, zumindest gegenüber der US-Scheibe, die sich in meinem Besitz befindet, deutlicher heller (aufgehellt?). Das würde den zu schlechten Kontrast bestätigen, den Flagg angemerkt hat.
    Leider habe ich nirgends Vergleichsbilder gefunden.

    Das erinnert mich an John Rambo. Deutsche Scheibe ebenfalls von Warner, US von Lionsgate. Da wurde die deutsche Scheibe im Vergleich auch aufgehellt.
    Das könnte es sein! Aber hat vielleicht jemand Ahnung was das bringen soll?

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.10
    Alter
    39
    Beiträge
    84

    AW: Conan (2011)

    Zitat Zitat von BlurayFan Beitrag anzeigen
    Das hat nur damit zu tun weil bei Conan noch ein anderes Studio mit im Boot ist, Warner macht keinen DTS-HD Ton, das hier ist die Ausnahme.
    Yup, ist ein Lionsgate-Titel, Warner macht hier nur den Vertrieb. Daher gibt´s sogar deutsche Untertitel bei den Audiokommentaren.

  19. #39
    Udo Schubert
    Gast

    AW: Conan (2011)

    Crom möge alle die strafen, die sich diesen unsäglichen Bockmist gekauft haben !!!

  20. #40
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Conan (2011)

    Zitat Zitat von Udo Schubert Beitrag anzeigen
    Crom möge alle die strafen, die sich diesen unsäglichen Bockmist gekauft haben !!!
    Die Strafe hat mich ja bereits anhand einer nicht laufenden 3D-Version ereilt.
    Wie ich bei amazon durch einen anderen Mitleidenden erfahren habe gibts wohl in der Tat Probleme mit Philips-Playern und der Disc!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •