Cinefacts

Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Rock of Ages

  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    Rock of Ages

    Ich stehe zwar nicht so auf Musicalverfilmungen, aber dem Teil geb ich ne Chance.
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.03.08
    Alter
    29
    Beiträge
    400

    AW: Rock of Ages

    Der Trailer fetzt! Der Soundtrack sorgt bei mir für Gänsehaut (die 80er rocken einfach!) und der Cast kann sich ebenfalls sehen lassen.
    Auch wenn ich normalerweise kein großer Fan von Musicalverfilmungen bin (Hairspray fand ich dröge und auch Serie wie Glee sind nicht unbedingt mein Geschmack), Rock of Ages schaue ich mir an.

  3. #3
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Rock of Ages

    HAMMER TRAILER!!!!

    Ich liebe ja schon Hairspray vom gleichen Regisseur. Der hat fantastische Musik und ist herrlich überdreht.
    Rock of Ages scheint nach dem gleichen Strickmuster gemacht zu sein. Und dazu dann noch 80er Musik die ich noch mehr mag!!!

    Ausserdem: Tom Cruise
    Geändert von DVD Schweizer (19.12.11 um 19:08:58 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Rock of Ages

    Hmmmmm, der KÖNNTE vielleicht sogar interessant werden. Russell Brand ist immer schon mal 'ne gute Sache, Sex, Drugs & Rock 'n' Roll sowieso und wenn sie dann noch "We're not gonne take it" von Twisted Sister spielen ... très cool. Und oben drauf gibt's noch ein paar Glam Rock-Tunten und Tom Cruise als Frontmann X-). Rock 'n' Roll, Baby !!

  5. #5
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Rock of Ages

    Nachdem ich Catherine Zeta-Jones in "Chicago" schon grossaerig fand, werd' ich sie mir in dieser Musicalverfilmung nicht entgehen lassen. Zudem macht auch der übrige Cast echt was her.
    Ausserdem scheint der Sound einfach nur klasse zu sein. Die Musik der 80'er hat's einfach drauf.

  6. #6
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Rock of Ages

    Verdammt - und ich hatte mich schon so auf den Unsinn hier in Spielfilmlänge gefreut...

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  7. #7
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Rock of Ages

    Mal wieder nach oben

    Inzwischen gibt es natürlich auch einen deutschen Trailer

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Starttermin: 07. oder 14. Juni 2012

  8. #8
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Rock of Ages

    Neuer Trailer.
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Könnte was richtig geiles werden.

  9. #9
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Rock of Ages


  10. #10
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Rock of Ages

    Mittlerweile gibt es den 2. Trailer auch auf deutsch.
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  11. #11
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Rock of Ages

    Ein Film, den man sich scheinbar einfach im Kino geben muss...sofern man auf die Musik der 80'er steht. Im übrigen...wer tut das nicht?

  12. #12
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Rock of Ages

    Ich war heute trotz Mörderhitze drin und habe das bekommen was ich erwartet habe: Nonsens-Spass mit geiler Musik.

    Ich kann aber nicht schreiben, dass wer Hairspray mochte automatisch auch diesen Film mögen wird. Denn obwohl die Story von Hairspray auch sehr einfach gehalten war funktioniert dieser rein dramaturgisch viel besser und es hilft auch, dass die Songs dort wirklich für ne Musical Fassung geschrieben wurden.
    Zudem waren die Darsteller in Hairspray von A-Z top besetzt.

    Bei Rock of Ages wirkten die Songs wie typisch für diese Art Musical etwas reingetackert und das nicht immer fliessend. Für mich ist das nicht so ein Problem. Ich fand das auch bei Mamma Mia überhaupt nicht störend. Aber wer an ein Musical mehr Erwartungen stellt wird das sicher etwas mühsam finden. Bei Musicals mit populären Songs gehts mir rein um den Unterhaltungs- und Spassfaktor und es ist mir daher nicht so wichtig ob die Songs nun wie die Faust aufs Auge passend sind oder nicht. Bei Rock of Ages fand ich sie so gut ausgesucht, dass sie mindestens zur Situation im Film gepasst haben.
    Die Story ist halt hier dann eher um die Songs gestrickt worden was sie noch viel seichter und 08/15 mässiger als Hairspray daherkommen lässt. Aber ich geh nicht in solche Musicals wegen einer Story.

    Daher kommen wir mal zu dem was mir wirklich gefallen hat:
    - STACEE JAXX
    - Tolle dynamische Inszenierung der Musikszenen
    - STACEE JAXX
    - Absolut grandiose Musikauswahl! Ein Ohrwurm jagt den nächsten sofern man mit 80er Musik vor allem die 80er Mainstream Musik mag wie das bei mir der Fall ist.
    - STACEE JAXX
    - Grandiose Nebendarsteller (Baldwin, Brand, Giamatti, Hey Man )
    - STACEE JAXX
    - Extrem sexy aussehende, gut singende und sympathische Haupdarstellerin die durch diese Attribute ihr 08/15 Schauspiel kaschieren kann in so einem Film
    - STACEE JAXX
    - Funfaktor des Films wenn man sich drauf einlassen kann
    - Schon erwähnt? STACEE JAXX

    Tom Cruise als Stacee Jaxx bringt hier für mich eine der besten Leistungen seiner ganzen Karriere. Der Typ war einfach nur arschbombengranatengeil in dieser Rolle! Ich und mein Kollege haben uns beinahe das Zwerchfell kaputt gelacht wegen dieser abgedrehten Nummer. Cruise ist GOTT in dem Film!
    Alleine deswegen lohnt sich schon der Kinogang.
    Und seine Musiknummer mit Malin Akerman zu "I Want to Know What Love Is" war sowohl sexy wie auch verdammt zum kaputtlachen. Herrlich wie da quasi auch der Song etwas verarscht wird in der Szene bzw. geil diese Nummer zu so einer Szene zu bringen.
    Ein weiteres Kompliment muss ich Cruise in Sachen gesang machen. Der wäre jetzt kein Plattenstar geworden so aber ich hätte das deutlich schlechter erwartet und hatte viel Respekt übrig für seine Gesangsleistung im Film.

    Wer einfach 2 Stunden zu geiler Musik und fantastisch aufgelegten Darstellern angeführt von einem entfesselten Tom Cruise abfeiern will macht mit diesem Streifen nichts falsch.
    Wer irgend eine Form von guter Dramaturgie oder perfekter Vermischung von Musical-Nummern und restlicher Story erwartet sollte den Film meiden. Ebenfalls wer unter guter 80er Musik was anderes als die üblichen Mainstream Sachen versteht.

    Das ganze ist wie "Mamma Mia" weit entfernt von einem perfekten Musical hat aber einfach einen verdammt riesigen Fun Faktor.
    Und verglichen mit Hairspray vom gleichen Regisseur ist Hairspray insgesamt der viel bessere Musical Film. Das muss man schon zugeben. Rock of Ages leidet etwas drunter dass die eigentlich als Hauptdarsteller fungierenden jungen 2 Turteltauben etwas blass gegenüber den Nebendarstellern sind während in Hairspray der Cast von A bis Z genial besetzt war.
    Das macht er aber eben (für mich) durch andere Sachen wieder wett.
    Der Streifen wird aber sicher die Leute spalten. Wird sicher nicht wenige geben die ihn komplett Scheisse finden werden.

    Ich fands geil.
    STACEE JAXX!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Geändert von DVD Schweizer (16.06.12 um 20:04:18 Uhr)

  13. #13
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Rock of Ages

    Kann ich so nur unterschreiben. Was Cruise hier abliefert ist absolut grandios. Evtl ab und an etwas overacted, aber das macht den Witz ja erst aus.

    Was noch zu erwähnen wäre: der Streifen bietet den vermutlich besten Filmkuss aller Zeiten

  14. #14
    darkmailer
    Gast

    AW: Rock of Ages

    Ja die Kussszene ist unglaublich geil. Überhaupt ist der ganze Cast absolut gut aufgelegt.

  15. #15
    Dunkle Seite der Macht
    Registriert seit
    11.11.03
    Ort
    Sparta
    Alter
    41
    Beiträge
    529

    AW: Rock of Ages

    War heute drin und hab das bekommen was ich erwartet habe. Nettes Rock-Musical mit tollen Songs und großartigem Cast. 8/10

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Rock of Ages

    Ich mag eigendlich keine Musical aber ich liebe Rockmusik. Daher werde ich den Film wenn auf BD erscheint mal leihen.

  17. #17
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Rock of Ages

    die story ist dünn und klischeebeladen wie sonstwas, aber was wirklich zählt: die songs sind großartig und besonders tom cruise, dem man den abgehobenen rockstar total abkauft, spielt erstklassig. ein spitzen musical.

    und eli roth (regisseur der boygroup) hätte ich in so einem film am wenigsten erwartet

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Rock of Ages

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    eli roth (regisseur der boygroup) hätte ich in so einem film am wenigsten erwartet
    Schlagt mich, aber ich finde Eli Roth ist ein ziemlich guter Schauspieler.

  19. #19
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.614

    AW: Rock of Ages

    War gestern auch drin und kann den Leuten nur beipflichten.

    Der Film hat, für das was er ist, riesigen Spaß gemacht.

    Wem die Songs gefallen, rein ins Kino und auf der Leinwand + großer Anlage genießen. So kommt das daheim einfach nicht rüber.

    Die Story ist einfach gehalten und läuft nach Schema F ab, ist aber komplett egal, man geht ja wegen der Musik rein

    9/10 weil zwischendurch auch ca. 2 Songs waren die mir nicht so gefallen haben.

    Und Stacie Jaxxx rockt natürlich !

  20. #20
    Rock'n'Roll Baby!
    Registriert seit
    16.09.09
    Ort
    im Untergrund
    Beiträge
    1.079

    AW: Rock of Ages

    Heute endlich noch im Kino gesehen und was soll ich sagen: genau mein Film!

    Ein toller Cast, klasse Songauswahl und man hat den Darstellern angemerkt, dass auch sie Spaß am Film hatten. Tom Crusie hat einfach gerockt als Stacy Jaxx! Dazu sein Sidekick Hey Man. Teilweise brüllend komisch, ansonsten hat es absolut Spaß gemacht.

    Dazu noch ein super Kinopublikum. Da ist echt NIEMAND aufgestanden während des Abspannes. Alle blieben sitzen und als das Licht anging, gab es Applaus. Lange nicht mehr erlebt.

    Die Blu ist sowas von gekauft. Ich vergebe heute 10 von 10 Punkten!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •