Cinefacts

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 164
  1. #81
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von maku Beitrag anzeigen
    Wer hat denn geschrieben, dass es sie bald nicht mehr gibt?!
    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Jain. Also die Auflage soll angeblich bei 20.000 Stück liegen. Die die Abverkauft ist kann es sein, dass es die fette Version mit Buch nimmer gibt.
    Nicht direkt, aber ich gehe lieber auf Nummer sicher und kaufe sie mir irgendwann in den nächsten Wochen, bevor ich keine mehr bekomme.

    Vielleicht habe ich auch Glück und gewinnen eine Box .

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.11.06
    Beiträge
    3.845

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von Deadly Terror Beitrag anzeigen
    Nicht direkt, aber ich gehe lieber auf Nummer sicher und kaufe sie mir irgendwann in den nächsten Wochen, bevor ich keine mehr bekomme.

    Vielleicht habe ich auch Glück und gewinnen eine Box .

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
    Es ist extrem unwahrscheinlich, dass diese Auflage in den nächsten Wochen/Monaten einfach abverkauft sein wird.

  3. #83
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von McHolsten Beitrag anzeigen
    Wirklich eine Wahnsinns-VÖ!
    Zur Feier des Tages habe ich mich jetzt auch durchringen können, mir eine echte Kettensäge für das Erdgeschosszimmer zu kaufen...
    Ernsthaft?

    Hätte da die hier nicht gereicht?


  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    vorhin die ofdb angescherieben bzgl der 2 cent differenz zum kostenlosen versand, ob man da aus kulanz nicht viel. einen schritt auf den kunden zugehen würde...

    eben kam antwort - bisher hatte ich immer eine gute meinung von dem shop und wie die mit kunden etc umgehen (auch die infos wenn sich mal was verzögert)

    aber mit der antwort jetzt kommt man sich als langfristiger kunde doch etwas "mit standardmail abgefertigt" vor ..

    "es gibt sehr viele Artikel, bei denen der Preis ein wenig unterhalb der 20-Euro-Grenze liegt. Die Preisgestaltung ist Sache des Händlers und es gibt dafür viele verschiedene Punkte zu beachten. Auf gar keinen Fall werden Preise absichtlich gedrückt, um ein Porto zu erzwingen. Ebenso wenig kann auf Wunsch eines Kunden der Preis so verändert werden, dass ein Porto entfällt. Der Kunde hat aber die Möglichkeit, durch die Zusammenstellung von Artikeln in der Bestellung die 20 Euro Bestellwert zu überschreiten und damit die Versandpauschale zu vermeiden."

    schade ofdb.. der deal geht euch diesmal durch die lappen

  5. #85
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch


  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    naja..bei 2 cent kann man schonmal einem kunden, der fast regelmäßig da kauft, entgegenkommen .. das macht jeder gute geschäftsführer .. anders wie lables sind denen stammkunden wichtiger als neukunden...

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.04
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Alter
    33
    Beiträge
    925

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    naja..bei 2 cent kann man schonmal einem kunden, der fast regelmäßig da kauft, entgegenkommen .. das macht jeder gute geschäftsführer .. anders wie lables sind denen stammkunden wichtiger als neukunden...
    Denk mal an den administrativen Aufwand. Als nächstes postest du hier, dass dir die Versandkosten geschenkt wurden und plötzlich wollen 20 andere User dasselbe... was folgt: "...aber meine wasauchimmer Teil 32 BD in der ultralimitierten Hartbox kostet auch nur 19.90€, ich will keine Versandkosten zahlen!!!!"

    Freu dich doch über den sehr niedrigen Preis und bestelle noch was dazu – ganz einfach.

  8. #88
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Echt. Das ist total kundenunfreundlich von der OFDB portofrei ab 20 Euro zu versenden. Darüber hinaus ist es unverschämt, die Box zu einem Preis anzubieten, der im direkten Vergleich unschlagbar ist. Ehrlich, solche Probleme möchte ich haben...

  9. #89
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von Phero Beitrag anzeigen
    Denk mal an den administrativen Aufwand. Als nächstes postest du hier, dass dir die Versandkosten geschenkt wurden und plötzlich wollen 20 andere User dasselbe... was folgt: "...aber meine wasauchimmer Teil 32 BD in der ultralimitierten Hartbox kostet auch nur 19.90€, ich will keine Versandkosten zahlen!!!!"

    Freu dich doch über den sehr niedrigen Preis und bestelle noch was dazu – ganz einfach.
    Genau so ist es...sorry, aber unfassbar!
    Geiz ist Geil, oder wie

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Jeep,zumal der Versand auch unverschämte 3€ kostet. Da sind die amazonen mit ihren 5€ zwangsporto bei FSK 18 Sachen ja richtig nett.

  11. #91
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ernsthaft?

    Hätte da die hier nicht gereicht?

    Ging mir da aber ähnlich, da ich diese dünne Pappsägenbox jetzt auch nicht sooo repräsentativ finde.
    Habe zwar noch die "TCM-Beginning Replic Säge", aber die passt leider nicht zum 1974 Original, da ja eher eine "kleine" Säge zum Einsatz kam. Wollte meine Edition zunächst auch noch anders in Szene setzen (mach ich unter Umständen noch) aber irgendwie kam ich durch einen Zufall an ein Geschenk eines Schreiners, der damals meinte (vor ca. 15 Jahren), dass ich doch so e "Freak" wäre und unter Umständen eine Säge gebrauchen könnte.
    Diese lag bei denen in der Schreinerei rum, da defekt und somit unwirksam für den Betrieb.
    Als Deko aber PERFEKT
    Also, wer noch was sucht, ohne groß in die Tasche zu greifen, einfach mal nach "funktionsuntüchtigen" Sägen in hiesigen Baumärkten oder Schreinereien fragen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch-tshirt.jpg  

  12. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    naja..bei 2 cent kann man schonmal einem kunden, der fast regelmäßig da kauft, entgegenkommen .. das macht jeder gute geschäftsführer .. anders wie lables sind denen stammkunden wichtiger als neukunden...
    Sorry aber ich wäre peinlich berührt an deiner Stelle.

    Weshalb viele Filme 19,99 und nicht 20,00 kosten ist wohl klar und jetzt machst du dem spitzen Shop noch einen Vorwurf weil sie nicht jedem Hans Wurst seinen dreisten Sonderwunsch erfüllen können?

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    also ist preisgestaltung sache des händlers und die haben keinen einfluss? ist ofdb kein händler??

    turbine gibt eine uvp, mehr nicht

    mm, saturn, müller etc haben alle unterschiedliche preise..also gibt turbine für jeden eine andere preisvorgabe oder bestimmen die als händler selbst den preis? und was ist ofdb?

    und wenn nix gedrückt wird etc frag ich mich wieso man bei amazon oder anderen shops teilweise eine versandkulanz bekommt wenns um 1,2 cent geht?

    ja ofdb is preislich schon ok, keine frage..aber ich finds doch etwas merkwürdig

  14. #94
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Wie ist denn jetzt die neue DVD (Disc 4) und die TCM Akte?

    Lohnt sich der Kauf für Besitzer der alten Ösi BD? Bin noch unschlüssig... Bin eigentlich mit der Ösi BD soweit zufrieden.

    Und wurde eigentlich bei der BD eine Korrektur der englische Untertitel vorgenommen? (Bei der Ösi BD kamen die englischen UT zu spät)

    Wenn es die gleiche Pressung ist, dann würden die englischen UT ja immer noch daneben liegen.

  15. #95
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    also ist preisgestaltung sache des händlers und die haben keinen einfluss? ist ofdb kein händler??

    turbine gibt eine uvp, mehr nicht

    mm, saturn, müller etc haben alle unterschiedliche preise..also gibt turbine für jeden eine andere preisvorgabe oder bestimmen die als händler selbst den preis? und was ist ofdb?

    und wenn nix gedrückt wird etc frag ich mich wieso man bei amazon oder anderen shops teilweise eine versandkulanz bekommt wenns um 1,2 cent geht?

    ja ofdb is preislich schon ok, keine frage..aber ich finds doch etwas merkwürdig
    amazon verlangt aber auch im Fall TCM generell Versandkosten in Höhe von 5€.
    Das relativiert die Sache doch wohl etwas, wie ich finde.

    Entweder du packst da noch was mit in den Warenkorb oder zahlst einfach die 3€ Versandkosten. 22,98€ sind immernoch ein sehr guter Preis für die VÖ.

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    wie ich oben schon gesagt habe stelle ich den preis beiofdb auch nicht in frage..das man wg 2 cent keine kulanz walten lässt (was man sonst in jedem kiosk umdie ecke bekommt) find ich halt persönlich, als kunde schade (der auch nciht das erste mal da kauft)

    und dann mit so einer mail abgespeißt zu werden in der von "sache der händler"..ja was ist denn ofdb? kein händler?

    der strafversand is bei ama genauso ein witz (aber das ist ein anderes thema) .. aber frag da mak ob man bei 2 cent aus kulanz den verssand spart .. und ob da auch kommt das die preisgestaltung sache des händlers ist (was amazon dann in dem fall ja auch nciht wäre)

  17. #97
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    wie ich oben schon gesagt habe stelle ich den preis beiofdb auch nicht in frage..das man wg 2 cent keine kulanz walten lässt (was man sonst in jedem kiosk umdie ecke bekommt) find ich halt persönlich, als kunde schade (der auch nciht das erste mal da kauft)

    und dann mit so einer mail abgespeißt zu werden in der von "sache der händler"..ja was ist denn ofdb? kein händler?

    der strafversand is bei ama genauso ein witz (aber das ist ein anderes thema) .. aber frag da mak ob man bei 2 cent aus kulanz den verssand spart .. und ob da auch kommt das die preisgestaltung sache des händlers ist (was amazon dann in dem fall ja auch nciht wäre)
    Es geht doch gar nicht um 2 Cent, sondern um die Versandkosten.

    Und noch mal: Hätte man dir jetzt aus Kulanz die Versandkosten geschenkt und du hättest dies hier ebenfalls in einem Forum breitgetreten, dann würden wir hier nicht mehr von 1 x geschenkten Versandkosten reden, sondern von ggfls. mehreren hundert mal.

  18. #98
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von Deadly Terror Beitrag anzeigen
    Nicht direkt, aber ich gehe lieber auf Nummer sicher und kaufe sie mir irgendwann in den nächsten Wochen, bevor ich keine mehr bekomme.

    Vielleicht habe ich auch Glück und gewinnen eine Box .

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
    Der kremeyer. "Der film besitzt nur kultstatus, da er solange verboten war."

  19. #99
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Der kreymeier. "Der film besitzt nur kultstatus, da er solange verboten war."

  20. #100
    Flenstrinker
    Registriert seit
    23.03.02
    Ort
    Nudist Colony of the Dead
    Alter
    39
    Beiträge
    1.481

    AW: The Texas Chainsaw Massacre (USA 1974) am 16. März 2012 im Digipak + Buch

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ernsthaft?
    Ja. Bin dabei in meinem Erdgeschoss einen Raum als Mehrzweckzimmer zu gestalten und da hatte ich die Idee, auch eine echte Kettensäge zu drapieren. Wie gesagt ich "baue" mir auch einen echten Freddy und zu Jason habe ich auch einige Ideen. Die Pappsäge wollte ich nicht unbedingt hinstellen und son Plastikteil finde ich auch nicht sonderlich schick. Freu mich drauf. In meinem Haus ist eh alles voll mit Horrorzeugs; durchzieht sich über alle 3 Ebenen. Irgendwo liegt immer ein Körperteil, spähen Zombies um die Ecke, hängen Poster und läuft Blut die Wände runter...bin in dieser Hinsicht schon ZIEMLICH weird, aber es gefällt. Letzer Zugang: 1,5 Meter Spannweite Spinnennetz, da kommen noch ein paar riesige Exemplare rein und fürs Schlafzimmer besorge ich mir noch einen Riesenmoskito, etc. ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •