Cinefacts

Seite 13 von 26 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 519
  1. #241
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Seit wann varkauft Amazon beschlagnahmte Titel im Marketplace? Um die ging es nur...
    Im Marketplace bei Amazon gibt es alles

    Das ist natürlich nicht gewollt (und nicht erlaubt), aber es passiert. Schau mal bei DotD etc. Da gibt es alle Uncuts im Marketplace.

    Scheint aber irgendwie niemanden zu stören, obwohl auf diese Art und Weise sogar Kinder kaufen können, denn beim Marketplace gibt`s keine Alterskontrolle, zumal die Disks natürlich ja auch unter einer falschen Schnittversion laufen (die Beschlagnahmten sind natürlich nicht bei Amazon gelistet).

  2. #242
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Im Marketplace bei Amazon gibt es alles

    Das ist natürlich nicht gewollt (und nicht erlaubt), aber es passiert. Schau mal bei DotD etc. Da gibt es alle Uncuts im Marketplace.

    Scheint aber irgendwie niemanden zu stören, obwohl auf diese Art und Weise sogar Kinder kaufen können, denn beim Marketplace gibt`s keine Alterskontrolle, zumal die Disks natürlich ja auch unter einer falschen Schnittversion laufen (die Beschlagnahmten sind natürlich nicht bei Amazon gelistet).
    Solange Amazon an den Verkäufen prächtig verdient (ca. 15% vom Verkaufspreis) und denen keiner auf die Finger klopft, wären die ja schön blöd diese Verkäufe zu unterbinden.

  3. #243
    Jomei2810
    Gast

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Mann,
    mit eurem Geschreibe weckt ihr noch schlafende Hunde...

  4. #244
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Die sind doch schon längst geweckt. Wenn auch (noch) nicht beim großkopferten Amazon, aber sehr wohl anderorts (siehe den "Abmahnungs"-Thread).

  5. #245
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Hat schon jemand versucht "Hexen" auf sein PC laufen zu lassen? Wir wollten für unser Review HD-Screenshots machen, aber die Disc kann nicht gelesen werden. Ich konnte es bei mir zuhause noch nicht ausprobieren, da meine Box noch im DTM-Lager ist und unser Reviewer mir sein Exemplar nicht mal ebend vorbei bringen kann...

  6. #246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.06
    Beiträge
    407

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    War wärend der vö von Hexen und The last house
    übrigens im Bayern Urlaub und habe mir bei gelegenheit gedacht ein prima zeitpunkt um erst recht nach Österreich (Salzburg)zu fahren....

    Das Ergebniss war sehr ernüchternt.....

    -Libro am Hbf hatte sie nicht
    -Müller hatte sie nicht haben aber laut Aussage generell nur Kinder Filme
    -Media Markt hatte sie nicht (gerne auf Bestellung)
    -Saturn hatte sie nicht (ebenfalls nur auf Bestellung)

    Schön das es die Händler in Österreich es einem so leicht gemacht haben
    an die vö zu kommen so muss ich mein geld mal wieder bei den bekannten online händlern lassen

  7. #247
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Na da bin ich froh, in Deutscheland zu leben, wenn man in Österreich den stuff eh nicht kriegt...

  8. #248
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand versucht "Hexen" auf sein PC laufen zu lassen? Wir wollten für unser Review HD-Screenshots machen, aber die Disc kann nicht gelesen werden. Ich konnte es bei mir zuhause noch nicht ausprobieren, da meine Box noch im DTM-Lager ist und unser Reviewer mir sein Exemplar nicht mal ebend vorbei bringen kann...
    Lief bei mir im PC ohne Probleme.

  9. #249
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    @Christian Bartsch
    Ich habe nun die kompletten Extras von HEXEN durch und bin wirklich überrascht wie unterhaltsam und informativ die Interviews sind.
    Da kommt ja wirklich jeder Beteiligte (sogar Herbert Lom) zu Wort. Ganz großes Lob für das fantastische Bonusmaterial!
    Da an allen Interviews Uwe Huber beteiligt war, die Interviews aber teilweise von 2003 oder 2007 aber auch aktuell sind, frage ich mich wer hier der Auftraggeber war? Damals konnte man von Turbine ja noch nicht einmal etwas erahnen. Hat Huber die Interviews damals aus eigenem Interesse geführt? Für das HEXEN Release von XT wird er das doch bestimmt nicht gemacht haben?
    Mich interessiert einfach, wie dieses hochwertige Bonusmaterial aus den verschiedenen Jahren zustande gekommen ist?

  10. #250
    Jomei2810
    Gast

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    @Christian Bartsch
    Ich habe nun die kompletten Extras von HEXEN durch und bin wirklich überrascht wie unterhaltsam und informativ die Interviews sind.
    Mir haben besonders die Interviews mit Michael Maien, Herbert Fux und Percy Hoven gefallen.
    Udo Kier hingegen spulte lustlos sein Programm ab und "glänzte" stellenweise mit seinem "Primadonnenhaften" Gehabe auch im AK.
    Sein Synchronsprecher hat in HEXEN gute Arbeit geleistet und dessen Name und Leistung darf doch ruhig im AK erwähnt werden auch wenn es der Diva nicht genehm ist .

  11. #251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Mir haben besonders die Interviews mit Michael Maien, Herbert Fux und Percy Hoven gefallen.
    Udo Kier hingegen spulte lustlos sein Programm ab und "glänzte" stellenweise mit seinem "Primadonnenhaften" Gehabe auch im AK.
    Sein Synchronsprecher hat in HEXEN gute Arbeit geleistet und dessen Name und Leistung darf doch ruhig im AK erwähnt werden auch wenn es der Diva nicht genehm ist .

    Das Michael Maien Interview ist spitze und gibt einen interessanten Einblick in die Zeit des deutschen (Sex)Films der 70er Jahre wieder. Percy Hoven ist ein verdammt guter Erzähler und konnte mich die kompletten 45 Minuten fesseln. Top!
    Das Kier Interview kannte ich schon und ich bin sogar der Meinung, dass er ziemlich gut drauf war, weil er das Interview auf die leichte Schulter nimmt und mit der ihm ganz eigenen Art von Humor "versüßt". Auch super!

    Wenn man den Audiokommentar von Michael Armstrong anhört und von ihm hört wie er "alleine" Regie geführt hat, sind die Interviews aller Beteiligten noch interessanter, weil so gut wie jeder von den Schauspielern unter Hovens Regie Anweisungen gestanden haben will.
    Geändert von Robinson (17.05.12 um 16:27:07 Uhr)

  12. #252
    Flenstrinker
    Registriert seit
    23.03.02
    Ort
    Nudist Colony of the Dead
    Alter
    39
    Beiträge
    1.481

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Wow.
    "Filmschnipsel & Outtakes" sogar in HD?
    Bin begeistert. Frage von einem eher NonBonusGucker: Warum wurden die "extended Gore Scenes" wie das abhacken der Füsse des Scharfrichters am Ende oder die Köpfungsszene nicht mit in den Film übernommen? Sahen doch für damalige Zeit und auch F/X technisch recht gut aus. Frage gerade weil im Kontext der Rest doch recht ausgespielt war ...

  13. #253
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.02
    Ort
    Nähe Lübeck
    Alter
    46
    Beiträge
    2.415

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Leicht OT, da ich den Film (noch) nicht kenne: ist dieser "Percy Hoven" derselbe, der damals die erste Big Brother-Staffel moderiert hat ? Der hieß doch auch so...

  14. #254
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.01
    Ort
    Hawk's Creek
    Beiträge
    1.859

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Da an allen Interviews Uwe Huber beteiligt war, die Interviews aber teilweise von 2003 oder 2007 aber auch aktuell sind, frage ich mich wer hier der Auftraggeber war? Mich interessiert einfach, wie dieses hochwertige Bonusmaterial aus den verschiedenen Jahren zustande gekommen ist?
    Archivmaterial kann man lizenzieren. In diesem Fall hat uns Uwe die alten Interviews lizenziert. Er ist ja schon sehr lange als Journalist unterwegs, entsprechend viel liegt vor.

    Die neuen Interviews haben wir gemeinsam mit Uwe produziert. Die sind allesamt auch in HD gedreht worden und daher knackscharf, soweit man das auf der DVD noch sehen kann.


    Zitat Zitat von McHolsten Beitrag anzeigen
    Wow.
    "Filmschnipsel & Outtakes" sogar in HD?
    Bin begeistert. Frage von einem eher NonBonusGucker: Warum wurden die "extended Gore Scenes" wie das abhacken der Füsse des Scharfrichters am Ende oder die Köpfungsszene nicht mit in den Film übernommen? Sahen doch für damalige Zeit und auch F/X technisch recht gut aus. Frage gerade weil im Kontext der Rest doch recht ausgespielt war ...
    Das Material musste durch den Abtaster, den dann auf SD zu stellen machte keinen Sinn. Ich denke, dass man damals entschieden hat, bestimmte Dinge mit einer bestimmten Härte zu zeigen. Aber es sollte eben kein menschenverachtendes Schlachtfest werden. Ist sicher eine kreative Entscheidung gewesen. Wir haben ja bisweilen, da hier mit Negativmaterial gearbeitet wurde, die Stellen dazwischen geschnitten, die im Film sind, damit man das im Kontext sehen kann. Der Film ist für seine Zeit schon sehr modern geschnitten, gerade bei den Actionszenen am Ende. Das passt gut zur hervorragenden Kameraarbeit von Kalinke.

  15. #255
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Fantastische Bildqualität, fantastische Extras, super Veröffentlichung!
    Besonders gut hat mir der Videokommentar gefallen, bei dem einer der Beteiligten doch tatsächlich den Regisseur des WITCHFINDER GENERAL, Michael Reeves, der zum Zeitpunkt von HEXEN schon längst verstorben war, mit dem tatsächlichen Regisseur Michael Armstrong verwechselt und gar nicht auf die Korrektur Hubers eingeht.
    Klasse auch Herr Kier, der nicht selten sehr einsilbige Antworten zum Besten gibt, selbstverliebt sein damaliges Antlitz betrachtet, äußerst ungehalten reagiert, als seine Synchronstimme Norbert Langer erwähnt wird und der später einfach mal pinkeln geht. Klasse!

  16. #256
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Ja.

  17. #257
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Fantastische Bildqualität, fantastische Extras, super Veröffentlichung!
    Besonders gut hat mir der Videokommentar gefallen, bei dem einer der Beteiligten doch tatsächlich den Regisseur des WITCHFINDER GENERAL, Michael Reeves, der zum Zeitpunkt von HEXEN schon längst verstorben war, mit dem tatsächlichen Regisseur Michael Armstrong verwechselt und gar nicht auf die Korrektur Hubers eingeht.
    Man muss allerdings berücksichtigen, dass Armstrong damals tatsächlich der Regieassistent von Reeves gewesen war.

  18. #258
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Ich frage einfach mal hier aber es würde mich brennend interessieren ob Turbine außer TCM 2 noch weitere solche Perlen in Angriff nehmen wird?

  19. #259
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von HansSchnell Beitrag anzeigen
    Leicht OT, da ich den Film (noch) nicht kenne: ist dieser "Percy Hoven" derselbe, der damals die erste Big Brother-Staffel moderiert hat ? Der hieß doch auch so...
    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Ja.

  20. #260
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Man muss allerdings berücksichtigen, dass Armstrong damals tatsächlich der Regieassistent von Reeves gewesen war.
    Bei welchem Film denn? WITCHFINDER? Kannst du Quellen angeben? IMDb listet da nichts...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •