Cinefacts

Seite 16 von 26 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 519
  1. #301
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Das ist falsch. Grob gerechnet bleiben nach der Umrechnung (50.000.000.000/1024/1024/1024) noch 46 GB übrig, weil 1MB hat 1024 KByte etc.
    ok ok es sind nicht ganz 10 Gigabyte sondern nur 8.345 MB und damit 8,15GB.
    Damit sind es immer noch mehr als der Inhalt einer DVD 9.
    Die magischen 1024 sind mir natürlich bekannt.
    Hatte nur die übliche Grobrechnung vorgenommen.

  2. #302
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich sehe jetzt nicht wo irgendwelche Interviews von HD profitieren.
    Naja, so toll ich die Edition finde (und die "Hexen" liegen jetzt auch hier... freu mich ein Schnitzel drauf - zumal ich den Film noch nicht kenne), aber das hat mich auch etwas gestört.
    Immerhin hatte ich da 2 Stunden mit zur Primetime zugebracht - die Diskussionsrunde war für mich das Sahnestück und kaufentscheidende Moment für die Box, da ich schon die UK-BD besitze. Daher hätte ich diese Plauschrunde schon ganz gerne in HD gesehen. Naja... Jammern auf hohem Niveau

  3. #303
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Also auf eine Dual-Layer-BD passen 50 GB, oder?
    Das wären nach Adam Riese 51200 Megabyte (1GB=1024MB, daher 50GB=1024*50=51200MB).
    Wenn also die Daten auf der BD 39338MB einnehmen, bleiben noch 11862 MB frei
    11862MB/1024=11,58GB.
    Heißt: Es sind noch 11,58 GB auf der Scheibe frei.

  4. #304
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Also auf eine Dual-Layer-BD passen 50 GB, oder?
    Das wären nach Adam Riese 51200 Megabyte (1GB=1024MB, daher 50GB=1024*50=51200MB).
    Wenn also die Daten auf der BD 39338MB einnehmen, bleiben noch 11862 MB frei
    11862MB/1024=11,58GB.
    Heißt: Es sind noch 11,58 GB auf der Scheibe frei.
    Nein, es wird genau andersrum gerechnet. Das ist z.b. auch der Grund, warum bei Festplatten niemals die angegebene Kapazität erreicht wird. 1024 ist mehr als 1000, d.h. muss bei der Rechnung im Binärsystem die Größe im Binärsystem kleiner sein als im Dezimalsystem.
    Geändert von LJSilver (25.05.12 um 13:35:15 Uhr)

  5. #305
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    befindet sich das Interview mit Udo Kier (von der XT) noch ungekürzt in der Veröffentlichung? Beim ersten Reinschauen habe ich leider nichts gefunden.

  6. #306
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    kenne das Interview erst von der Turbine Edition, aber ungekürzt (also in einem Stück) ist sie nicht. Erst wurde das informative zusammengeschnitten und mit Setfotos ergänzt und erst zum Schluss gabs Udos Pampigkeiten am Stück präsentiert. Ich nehme an das war bei der XT alles so wie es auch gefilmt wurde.

    Achja, der arme Uwe hatte es schon nicht leicht, auch beim AK.
    Man sah ihm die Aufregung schon etwas an.

    Ansonsten für mich jetzt schon die VÖ des Jahres. Last House ist zwar auch toll, aber was hier an exklusivem Material präsentiert wird ist einfach der Wahnsinn. Und das zu einem solchen Genrefilm.

    Und genau SO authentisch sollte die Bildqualität bei jedem Film auf Blu-Ray sein.

    Sagenhafte Detailpracht!

    Rundum Sorglospaket... obwohl, ich vermisse als Sahnehäubchen irgendwie immer (Last House, Texas) ein informatives Booklet, auch wenns mit Infos bestückt wird die auch in den Interviews erwähnt werden oder mit Plakaten und Lobbycards bedruckt wird.
    Geändert von pinheadraiser (27.05.12 um 02:29:43 Uhr)

  7. #307
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    kenne das Interview erst von der Turbine Edition, aber ungekürzt (also in einem Stück) ist sie nicht. Erst wurde das informative zusammengeschnitten und mit Setfotos ergänzt und erst zum Schluss gabs Udos Pampigkeiten am Stück präsentiert. Ich nehme an das war bei der XT alles so wie es auch gefilmt wurde.
    das kommt nur komisch rüber, weil es wahrscheinlich haargenau dasselbe (??) interview wie auf der bu dvd ist NUR ohne die einblendungen der fragen, wie bei den amerikanern. was irgendwie nicht so gut gelöst ist... im original passt das wie arsch auf eimer (kier antwortet jeweils auf die vorher eingeblendete frage) während es hier wirkt als würde er völlig zusammenhangslos reden. das mit den "pampigkeiten" war aber glaube ich da auch schon so ans ende geschnitten.
    hab leider keine zeit und mir nur kier und fux angeguckt aber irgendwie ist die (bild)qualität besser und die interviews kommen mir auch irgendwie länger (fux) vor.

    vielleicht ein "directors cut" von uwe huber - hat er eigentlich die interviews damals konkret im auftrag von bu gemacht oder waren die schon vorhanden?

  8. #308
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Nein, es wird genau andersrum gerechnet. Das ist z.b. auch der Grund, warum bei Festplatten niemals die angegebene Kapazität erreicht wird.
    Genau genommen ist der Trick, dass die Angabe in GB mathematisch korrekt ist, denn Mega und Giga stehen nunmal für 1 Million und 1 Milliarde, egal in welchem Kontext. Daher entspricht 1 MByte *eigentlich* tatsächlich 1000 KByte. Deswegen sind im Zweifelsfall auch Klagen aussichtslos. Die korrekte Bezeichnung für 1024 hoch x ist Mi bzw. Gi (mebi, gibi) - siehe auch Binärpräfix. Im Computerjargon werden die Angaben nur in der Regel aus sagen wir mal historischen Gründen (hat man halt immer schon so gemacht) falsch verwendet.

    Bei der Blu-ray entsprechen die angeblichen 50 GB in Wirklichkeit wohl etwa 50 GiByte während Windows alles in "Computer"-GB und MB angibt. Nicht ins Boxhorn jagen lassen!

  9. #309
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Also ich bin begeistert !
    Das ist ein kleines Stück Deutsche Filmgeschichte!
    Meine Eltern haben den Film damals im Kino gesehen und zufällig war meine Mutter zu dieser Zeit mit mir in Umständen!
    Wenn man so will hab ich den Film also auch im Kino erlebt

    Jetzt will ich noch die inoffizielle Fortsetzung !! Mark of the Devil 2!!
    Die hatte ich auf VHS! War ein altes Interfunk Tape so eine Papphülle die mehr oder weniger auseinander fiel Der Film war sogar noch härter ! Hexen -Geschändet und zu Tode gequält!
    Geändert von Dark Star (02.06.12 um 01:07:22 Uhr)

  10. #310
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen

    Jetzt will ich noch die inoffizielle Fortsetzung !! Mark of the Devil 2!!
    Die hatte ich auf VHS! War ein altes Interfunk Tape so eine Papphülle die mehr oder weniger auseinander fiel Der Film war sogar noch härter ! Hexen -Geschändet und zu Tode gequält!
    Den würde ich mir auch sofort zulegen. Habe damals in Videozeiten erst Teil 2 gesehen und ihn auch als noch härter in Erinnerung.

    Ich liebe diese Filme einfach: Darsteller, Ausstattung, Locations, Musik, Folterszenen ... hier paßt einfach alles zusammen .

  11. #311
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    .... Teil 2 von Turbine... das wäre die ultimative Hexen-Kür

  12. #312
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Jetzt hab ich den Streifen auch endlich gesehen und eine klaffende Film-Bildungslücke geschlossen. Der Film ist wie so eine Schmonzette aus'm ARD-/ZDF-Sonntagsnachmittagsprogramm... nur eben aus einem ziemlich kranken Paralleluniversum .
    Den Videokommentar hab ich mir danach auch noch gegeben und bekam bei Udo Kiers Allüren echt so ne Fremdschämgänsehaut. Klar, der hat ein Image zu pflegen, aber anderen in der "Öffentlichkeit" so dermaßen herablassend über den Mund zu fahren zeugt einfach von NULL Anstand. Egal. Unterhaltend war's dann allemal.
    Mein größtes Problem für mich als renitenter O-Ton-Kucker war aber die Sprachauswahl. Der Film wurde ja offenbar "multilingual" gedreht (wie viele "solcher" Produktionen damals) und nach langem hin- und herswitchen hab ich mich dann einfach für die technisch besser klingende Tonspur entschieden - und das war in meinen Augen...ähh... Ohren dann die deutsche.
    Ein seltsamer kleiner Film, den ich nicht missen möchte

  13. #313
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Hab gestern abend den Film wieder mal das erste Mal seit längerem gesehen (war irgendwann in den 80ern, so ne abgenudelte Kopie auf VHS) und muss sagen, TOP-Leistung von Turbine. Weiter so Jungs.
    Noch die inoffizielle Fortsetzung und ich wäre glücklich.

    Der Musicscore von Michael Holmes hatte ich noch die ganze Nacht im Ohr.

  14. #314
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Den würde ich mir auch sofort zulegen. Habe damals in Videozeiten erst Teil 2 gesehen und ihn auch als noch härter in Erinnerung.

    Ich liebe diese Filme einfach: Darsteller, Ausstattung, Locations, Musik, Folterszenen ... hier paßt einfach alles zusammen .
    Es gibt eine DVD aus Holland! (Mark of the Devil 2)
    Deutscher Ton mit Holländischen UT!
    Nur es ist sehr schwer an das Teil ran zu kommen.
    Hab schon mal versucht das Teil zu importieren über meinen Händler aber kein Erfolg.
    Oder aber man muss selbst rüber fahren und jede Videothek dort abklappern in der Hoffnung das der Film dort in irgend einer Schmuddel Ecke steht und man ihn dort abluxen kann für ein Paar Euro Fünfzig!

    Wobei Holland nicht so groß ist!
    Geändert von Dark Star (05.06.12 um 20:36:20 Uhr)

  15. #315
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Da kannst du die ganzen Niederlande umgraben und wirst wohl nicht fündig werden.

    Die DVD "aus Holland" ist nämlich in Wahrheit ein deutsches Bootleg.

  16. #316
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Es gibt eine DVD aus Holland! (Mark of the Devil 2)
    Deutscher Ton mit Holländischen UT!
    Nur es ist sehr schwer an das Teil ran zu kommen.
    Hab schon mal versucht das Teil zu importieren über meinen Händler aber kein Erfolg.
    Lohnt sich nicht danach zu suchen. Schlechter VHS-Ripp mit zusätzlich noch beschi......m Ton.
    Das Ding hab ich sofort, nach dem es genau einmal lief und sich als (mieses) Bootleg entpuppte, im Keller abgelagert.
    Diese Kackdisc ist die Mühe des Suchens kein Stück wert. Wenn, dann würde ich wenigstens nach einem VHS-Original Ausschau halten oder einfach weiter warten bis vielleicht ja doch mal was legales kommt.

  17. #317
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Da kannst du die ganzen Niederlande umgraben und wirst wohl nicht fündig werden.

    Die DVD "aus Holland" ist nämlich in Wahrheit ein deutsches Bootleg.
    Eine deutsche DVD mit fest eingebrannten Holländischen UT?

  18. #318
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Eine deutsche DVD mit fest eingebrannten Holländischen UT?
    Ja, warum nicht?
    War halt zur "Abtarnung" und der deutsche Börsen-Michel kauft ja eh jeden Schrott.
    Daher wurde (wohl auch aus Mangel an was besserem) die NL-VHS als "Master" benutzt und als NL-Fassung auf die Börsentische geknallt.

  19. #319
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Ja, warum nicht?
    War halt zur "Abtarnung" und der deutsche Börsen-Michel kauft ja eh jeden Schrott.
    Daher wurde (wohl auch aus Mangel an was besserem) die NL-VHS als "Master" benutzt und als NL-Fassung auf die Börsentische geknallt.
    also ich turn viel auf Börsen rum doch das Teil ist mir nie unter die Augen gekommen und ich hab schon einiges dort unter anderem gesehen!

  20. #320
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    also ich turn viel auf Börsen rum doch das Teil ist mir nie unter die Augen gekommen und ich hab schon einiges dort unter anderem gesehen!
    Ich habe die DVD vor Jahren auf der Börse in LB in der Hand gehabt. Wenn ich mich richtig erinnere war sie in so einer superschlanken Slim-Hülle. Zum Glück war ich bereits über die schlechte Bildqualität, die eingebrannten holländischen UT und den abgedeckten unteren Bildrand (vermutlich werden hier weitere UT verborgen) informiert, so dass ich sie schnell wieder auf den Händlertisch zurückgelegt habe. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber preislich lag sie damals glaube ich so bei ~ 15 Euro.

    Hier der Eintrag aus ofdb:

    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...177&vid=114017
    Geändert von K-Rated (06.06.12 um 07:49:02 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •