Cinefacts

Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 519
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    So schlecht ist das Interview auf der XT-DVD ja auch nicht. Udo gibt ja auch ein paar interessante Infos von sich (z.B. das damals in Kinos Kotztüten verteilt wurden, wovon er sogar noch eine hat und diese zeigt). Der "Ausraster" ist halt ein kleiner Bonus.

    Ich mag solche "ehrlichen" Interviews auch lieber als diese dumme "Am Set hatten wir uns alle lieb"-Gequatsche.

  2. #82
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Stephen Beitrag anzeigen
    Ich find das Interview ausgesprochen amüsant (Udo Kier selbst übrigens auch ). Die Macher fanden's offenbar auch sehr lustig, sonst hätte man das auch entsprechend anders scheiden können. Aber wem's am entsprecheden Humor mangelt, der muss es ja nicht ansehen. Dass für viele Leute das Wort Ironie ein Fremdwort ist, macht mir allerdings mal wieder klar, warum die üblichen Star-Interviews im ständig gleichen: "Das war ein unglaublich tolles Projekt und die Zusammenarbeit mit allen war großartig etc." versanden.
    Das Interview ist unfreiwillig komisch, das hat mit Ironie nichts zu tun. Aber wer's nicht gut findet, dem mangelt's halt ganz einfach an Humor, so einfach ist das...

    Was Kier von sich gibt, steht nicht in der Kritik, sondern wie stümperhaft das Interview durchgezogen wurde, regelrecht peinlich. Das ist zwar wohl auch Ansichtssache, Kier sah das aber offensichtlich ähnlich und hat das Ding dann ja auch abgebrochen, was ich verstehen kann...

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Ich mag solche "ehrlichen" Interviews auch lieber als diese dumme "Am Set hatten wir uns alle lieb"-Gequatsche.
    Warum sollte Kier in einem neuen, professioneller aufgezogenen Interview nicht genauso ehrlich sein? Ich denke er ist, wie er ist, und lässt sich nicht verbiegen...
    Geändert von Franklin (28.01.12 um 18:44:16 Uhr)

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Stephen Beitrag anzeigen
    Ich find das Interview ausgesprochen amüsant (Udo Kier selbst übrigens auch ). Die Macher fanden's offenbar auch sehr lustig, sonst hätte man das auch entsprechend anders scheiden können. Aber wem's am entsprecheden Humor mangelt, der muss es ja nicht ansehen. Dass für viele Leute das Wort Ironie ein Fremdwort ist, macht mir allerdings mal wieder klar, warum die üblichen Star-Interviews im ständig gleichen: "Das war ein unglaublich tolles Projekt und die Zusammenarbeit mit allen war großartig etc." versanden.
    Mir hats auch gefallen-mir ein Rätsel warum dieses kleine, für Viele amüsante BONUS-Future jetzt so ein Thema ist.
    Dagegen bleibt mir verschlossen woher manche ihre Euphorie bei den Sreens nehmen, ich hatte mir da angesichts der Ankündigungen von Turbine da mehr versprochen. Allerdings geben Screens ja nun auch nicht unbedingt den Eindruck eines Films in Bewegung wieder, so dass ich einfach hoffe, dass es dort nochmal etwas besser aussieht und am Ende vielleicht das Bildniveau von TCM erreicht, mit dem ich zufrieden war.

  4. #84
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Häh, was ist denn an den Shots schlecht?
    Die interlaced Zeilenverschiebungsgülle ist weg, bessere Farben, Schärfer, wesentlich mehr Details, größerer Bildausschnitt und intaktes Filmkorn. Was denn noch?

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Sacht mal, taugt der Film überhaupt was, wäre für mich ein Blindkauf?!

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Häh, was ist denn an den Shots schlecht?
    Die interlaced Zeilenverschiebungsgülle ist weg, bessere Farben, Schärfer, wesentlich mehr Details, größerer Bildausschnitt und intaktes Filmkorn. Was denn noch?
    Moment mal, das Wort "schlecht" hat hier niemand in den Mund genommen oder gar geschrieben. Bitte mir da nichts unterzuschieben.
    Ich hab mir nur auf Grund der Ankündigungen subjektiv mehr vom Bild versprochen! Nicht mehr und nicht weniger.
    Größerer Bildausschnitt und intaktes Filmkorn sind fein, keine Widerrede, Farben sind auch gut, aber in Sachen Schärfe und Details waren meine Erwartungen höher nachdem was vorher verlautet wurde. Kann sein dass das Material nicht mehr hergibt, kann sein dass die Qualie der Screens täuscht, aber Euphorie stellt sich bei mir auf Grund der reinen Screens bisher nicht richtig ein.
    Das ist nichts gegen Turbine oder das Release-das wird eh geordert; es ist einfach mein subjektiver Eindruck, der vermutlich einfach aus der höheren Erwartungshaltung infolge der Ankündigungen resultiert.

    Vielleicht werden ja auch noch ein paar Fakten zur Restaurierung bekanntgegeben, die dann auch klarer machen in wie weit nun das Optimum aus dem Material geholt wurde oder nicht.

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Sacht mal, taugt der Film überhaupt was, wäre für mich ein Blindkauf?!
    Bei der OFDB hat der Film es immerhin unter die "TOP3000" geschafft...
    Aktuell eine Bewertung von 6.0 bei der IMDB finde ich jetzt auch nicht berauschend.
    Wobei letztlich entscheidet bekanntlich der eigene Geschmack...

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Ich vermute mal, dass das Material nicht mehr her gibt. Im Vergleich zur DVD sieht es wirklich besser aus. Ich freu mich trotzdem.

  9. #89
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Sacht mal, taugt der Film überhaupt was, wäre für mich ein Blindkauf?!
    Isses für mich auch. Denke aber, er wird mir zusagen. Steh auf die Filme aus der Zeit.

  10. #90
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Sacht mal, taugt der Film überhaupt was, wäre für mich ein Blindkauf?!
    Für mich auch, hab deshalb mal nach einem Trailer gesucht: http://www.youtube.com/watch?v=ji5DFlZBFtk

    Ich muss gestehen, meins ist das nicht unbedingt. Bei einer abgespeckten Version zu einem günstigen Preis wage ich vielleicht mal einen Blick, aber zum Vollpreis greif ich da nicht zu.

    Mfg
    Marco

  11. #91
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Der Film ist auf jeden Fall Geschmackssache, ich fand ihn zuerst ziemlich bescheuert, einige Jahre später hab ich ihn dann doch zu schätzen gelernt.
    Die Nunploitation Filme sind da noch am ähnlichsten, wenn man die mag, macht man hier nicht viel falsch.
    Die Screenshots sehen super aus!

  12. #92
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Sacht mal, taugt der Film überhaupt was, wäre für mich ein Blindkauf?!
    Einer meiner Lieblings-Trash-Filme. Hatte die XT damals auch blind gekauft. Schon mehrfach gesehen, macht immer wieder Spaß. Kommt v. a. auf DVD-Abenden richtig gut an...

  13. #93
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ...aber in Sachen Schärfe und Details waren meine Erwartungen höher nachdem was vorher verlautet wurde...
    Denk Dir nix, ging mir auch so.

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Nochmal zum Bildvergleich: Man muss erstmal bedenken, dass der Film ja schon einige Jahr auf dem Buckel hat und man deshalb logischerweise auch ein paar Abstriche in Sachen Bildqualität machen muss.
    Außerdem war die XT-DVD von Bildqualität ja auch schon sehr gut, sodass der Unterschied jetzt nicht ganz so groß ausfällt.

    Ich bin mir zu 100% sicher, dass Turbine da das bestmöglichste rausholt.

  15. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen

    Ich bin mir zu 100% sicher, dass Turbine da das bestmöglichste rausholt.
    Ich auch! Die Turbine kommt mir auf jeden Fall SOFORT her obwohl ich bereits die XT und die alte Astro-Laserdisc habe (Falls die zufällig wer will>PN)!
    Einer meiner Lieblingsfilme!

  16. #96
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Woher stammt der neue HD-Transfer eigentlich? Ist der wieder zugekauft oder hat Turbine den diesmal selbst angefertigt?

  17. #97
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Woher stammt der neue HD-Transfer eigentlich? Ist der wieder zugekauft oder hat Turbine den diesmal selbst angefertigt?
    Der wird wohl sicher vom Lizenzgeber stammen.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.03
    Beiträge
    1.913

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Der wird wohl sicher vom Lizenzgeber stammen.
    Nee, hat Turbine selbst machen lassen. Schätze aber, dass der Lizenzgeber in Zukunft auch Zugriff drauf haben wird.

  19. #99
    Jomei2810
    Gast

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Kann der vorgesehene Erscheinungsmonat eingehalten werden?
    Das schöne Teil ist "in meinem Shop" noch nicht vorbestellbar...

  20. #100
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von NSM Logistik Beitrag anzeigen
    BILDVERGLEICH DES KOMMENDEN TURBINE RELEASE UND DER ALTEN DVD-AUFLAGE


    Links die Blder von dem kommenden Turbine Release und rechts von der alten DVD-Auflage. Bilder der DVD-Auflage wurden in der Größe zum Vergleich angepasst.

    Bin mehr als begeistert!

Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •