Cinefacts

Seite 1 von 26 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 519
  1. #1
    Flenstrinker
    Registriert seit
    23.03.02
    Ort
    Nudist Colony of the Dead
    Alter
    39
    Beiträge
    1.481

    Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    gefunden bei dtm.at.:

    Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD-dvd6114_gf.jpg

    Wird das wieder so ablaufen wie bei "TCM" - sprich erst Ösifassung, dann ggfs. runterboxen vom Index und dann genereller Release in D?

  2. #2
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Das Teil ist ja mal GEIL!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    dachte zuerst es sei der Film "Witchfinder General" der vor einiger Zeit auf BD in UK veröffentlicht wurde, scheint aber doch ein anderer film zu sein. Mal schauen was dieKritiken sprechen, das Exploitation Kino dieser Zeit ist sowieso ein faible von mir, da würd ich bei guter Quali des Films und der BD zuschlagen. Mal schauen was da so kommt.

  4. #4
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von McHolsten Beitrag anzeigen
    gefunden bei dtm.at.:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DVD6114_gf.jpg
Hits:	162
Größe:	26,9 KB
ID:	73835

    Wird das wieder so ablaufen wie bei "TCM" - sprich erst Ösifassung, dann ggfs. runterboxen vom Index und dann genereller Release in D?
    Zitat Zitat von Christian Bartsch Beitrag anzeigen
    Genau das heißt das... Turbine hat die Rechte an beiden Titeln erworben, zunächst ist eine VÖ durch NSM in Ö geplant. Es wird wie bei TCM Doppel-Editionen mit DVD und Blu-ray geben. Bei LAST HOUSE verwenden wir das MGM Master, das just auch in USA auf Blu erschienen ist. MARK wird neu vom Negativ abgetastet. Beide Filme kommen uncut. Bei LAST HOUSE werden wir die Synchro sofern nötig komplettieren. Für beide Titel stehen auch, zusätzlich zum original Mono-Ton, 5.1 Mischungen auf dem Plan.

    Und: Wir nehmen beide Titel auch in Sachen Rehabilitation unter unsere Fittiche. Auch wenn es um TCM still geworden ist, die Sache ist nicht abgeschrieben. Ich habe nur keine Zeit, den neuesten Unsinn mal aufzuschreiben. Es ist wirklich haarsträubend...

    Nun denn, wir sammel jetzt erst einmal alle Materialien.

    Achja, wir gönnen uns den Spaß und machen für die Kriegskasse auch geschnittene 16er...

  5. #5
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Freu mich auf beide Titel, auch wenn ich schon die Dvds besitze, die Artworks rocken auf jeden Fall und Qualitativ wirds mit Sicherheit mal wieder steil nach oben gehen!

  6. #6
    Flenstrinker
    Registriert seit
    23.03.02
    Ort
    Nudist Colony of the Dead
    Alter
    39
    Beiträge
    1.481

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Was meint ihr denn so?
    Also: Das "Blood Feast" nach knapp 50 Jahren unbescholtenheit beschlagnahmt wurde, von evtl. dem gleichen Prüfungskomitee, das auch schon die "Saw" Reihe gesehen hat, stimmt schon traurig. Wirklich strafbedenklich scheint mir der Film in hiesigen Zeiten - gerade im Vergleich - nicht mehr zu sein. Liegt es eher am martialischen Titel, oder aber den "derben Folterszenen", das man das Ding nicht mehr freigeben möchte. Auf jeden Fall gekauft, auch wenn eventuell - unwahrscheinlich?! - noch eine offizielle Fassung - folgen wird.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Bestellt... ja aber hoffentlich nicht so ein Wabbeldigi wie das eigentlich schöne TCM Digi. Das biegt sich am Spine schon total auf und sowas hasse ich wie die Pest

  8. #8
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von McHolsten Beitrag anzeigen
    Was meint ihr denn so?
    Also: Das "Blood Feast" nach knapp 50 Jahren unbescholtenheit beschlagnahmt wurde, von evtl. dem gleichen Prüfungskomitee, das auch schon die "Saw" Reihe gesehen hat, stimmt schon traurig. Wirklich strafbedenklich scheint mir der Film in hiesigen Zeiten - gerade im Vergleich - nicht mehr zu sein. Liegt es eher am martialischen Titel, oder aber den "derben Folterszenen", das man das Ding nicht mehr freigeben möchte. Auf jeden Fall gekauft, auch wenn eventuell - unwahrscheinlich?! - noch eine offizielle Fassung - folgen wird.
    Vielleicht hat Turbine einfach die Leute und das Wissen, nach der sehr langen TCM Geschichte, wie und wo man da juristisch die Hebel ansetzen muß.
    Einige haben ja auch gemeint, das TCM nie freigeboxt werden könnte...

  9. #9
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Bestellt... ja aber hoffentlich nicht so ein Wabbeldigi wie das eigentlich schöne TCM Digi. Das biegt sich am Spine schon total auf und sowas hasse ich wie die Pest
    Mußte dann auf die deutschen Mediabooks warten

    Traumhaft wäre dann als nächste Projekte Braindead und Dawn of the Dead/Zombie

  10. #10
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    ... gibt`s denn schon Infos, ob es eine verlängerte Intregralfassung ( die Filmschnipsel ) geben wird ?

  11. #11
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    ... gibt`s denn schon Infos, ob es eine verlängerte Intregralfassung ( die Filmschnipsel ) geben wird ?
    Zitat Zitat von Christian Bartsch Beitrag anzeigen
    Ich habe darüber lange mit Dieter Menz (Produzent) gesprochen. Er hat die Existenz dieses Materials immer verneint. Unser Mann vor Ort, Uwe Huber, hat hingegen u.a. die Aushangfotos, die genau diese Szene zeigen. Sie muss also mindestens inszeniert worden sein.

    Ich selbst habe in München _alle_ Schnittreste aus Büchsen geholt und aneinander geschnitten. Ok, zwei Tage lang, dann hat Uwe übernommen, weil ich wieder nach Münster musste. Wir haben verlängterte Folterszenen usw. gefunden, man sieht auch teilweise die Special Effects, aber das alternative Ende war nicht dabei. Da es nur noch dieses Material in den Archiven gibt, muss das alternative Ende, sofern es jemals gedreht wurde (ich würde sagen ja), als verloren gelten.

    Zum Thema Armstrong... ja, das muss etwas abenteuerlich gewesen sein, wir gehen hier intern von einer 50/50 Arbeit von Armstrong/Hoven aus. Da gibt es aber keine Quellen, und welcher Kollege würde schon vor der Kamera den Beweis antreten: "Der Armstrong, ja, der war immer breit!"





    Nein, eine Beschlagnahme ist grundsätzlich erst einmal ein "Problem". Beide Titel werden daher zunächst von NSM veröffentlicht. Die Situation ist eine andere als bei TCM, hier hat NSM nur den Vertrieb gemacht. Wir werden an beiden Titeln arbeiten, bei HEXEN bin ich mir auch durchaus sicher, dass kein Verstoß gegen §131 vorliegt. Das muss aber ein Richter bestätigen. LAST HOUSE ist schon sehr frech und fies, und auch wenn _ich_ hier ebenfalls nicht von §131 ausgehe, wird es dennoch schwierig, mit diesem Titel zu arbeiten. Bei HEXEN gibt es durchaus Belege, dass vermeintliche Hexen genau so behandelt wurden und das diese Zeit, die man heute gerne mal auf Mittelaltermärkten feiert, nicht so hip und spaßig war, wie man sich das bei einem Becher Honigwein ausmalen würde.

    Was beide Filme aber ausmacht ist ihre Wahrnehmung in der Filmgeschichte. HEXEN war ein Tabubruch (obgleich extrem hochkarätig besetzt), LAST HOUSE sollte gar ein echter Rape Movie (also mit Hardore-Szenen) werden und ist eben der Erstling von Wes Craven. Von daher halte ich den aus künstlerischer Sicht für genau so wichtig wie Bad Taste. Beide Regisseure haben die Filmlandschaft nachhaltig geprägt. Da ist es ein bißchen zu einfach zu sagen "Schund, wegsperren!"
    Ob diese Szene allerdings integriert werden....?

  12. #12
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ob diese Szene allerdings integriert werden....?
    .... gerade die verlängerten Folterszenen wären ja das interessante
    ...... vom alternativen Ende ( das es ja erst mal nicht geben wird ) mal ganz abgesehen

  13. #13
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Wenn die verlängerten Szenen allerdings in schlechter Qualität vorliegen, dann besser nicht hineinschneiden oder mit Seamless Branching lösen....

  14. #14
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Den Hexen Film habe ich bis heute noch nicht gesehen, die RC-1 Fassung(DVD) steht aber im Regal. Ich werde hier sicher auch zuschlagen, aber aufgrund der Tatsache, dass im nächsten halben Jahr doch noch so einiges nettes rauskommt, erst etwas später. Wär ein schönes Geburtstagsgeschenk.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Den Hexen Film habe ich bis heute noch nicht gesehen, die RC-1 Fassung(DVD) steht aber im Regal. Ich werde hier sicher auch zuschlagen, aber aufgrund der Tatsache, dass im nächsten halben Jahr doch noch so einiges nettes rauskommt, erst etwas später. Wär ein schönes Geburtstagsgeschenk.
    Wobei man bei den Film schon eher die deutsche Sprachfassung sehen sollte. Gefällt mir besser als das hölzerne Englisch.

  16. #16
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD



    sehr geiles cover.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Bestellt... ja aber hoffentlich nicht so ein Wabbeldigi wie das eigentlich schöne TCM Digi. Das biegt sich am Spine schon total auf und sowas hasse ich wie die Pest
    Was macht du mit deinen TCM Digi? Habe den Film jetzt schon zig mal aus dem Archiv gezogen und das Digi sieht immer noch Verkaufsfrisch aus.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Finde die Hexen einfach nur Geil. Einer mit meiner Lieblingsfilme und dann noch der extrem gute Soundtrack zu dem Film, einfach GEIL.

  19. #19
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Wobei man bei den Film schon eher die deutsche Sprachfassung sehen sollte. Gefällt mir besser als das hölzerne Englisch.
    Mit einer der Gründe weshalb ich die DVD noch nicht angeschaut habe ...

  20. #20
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Hexen bis aufs Blut gequält - ab März 2012 auf BD

    wunderschönes Cover! Habe grade Gestern den Witchfinder General geschaut und dabei ständig gedacht wie gut eine richtige VÖ von Mark of the Devil wäre.

Seite 1 von 26 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •