Cinefacts

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 106
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Oh, da freue ich mich schon lange auf die BD des Films, und das Bonussparprogramm habe ich gar nicht beachtet.
    Ich vermute, man will sich auch die Kosten für die Untertitelei sparen.
    Der Haken liegt aber hier: Die BD hat sich hierzulande nicht richtig durchgesetzt und wird vor allem von Filmfans gekauft, die den Mehrwert verstehen. Und wen vergrätzt man mit einer solchen Politik? Genau, bestimmt nicht diejenigen, die ja den Film schon auf DVD haben oder ihn sich immer mal wieder bei Fernsehausstrahlungen ansehen...

    Gruß
    Markus

  2. #42
    NOT A BRUCE LEE - FAN
    Registriert seit
    26.07.01
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.868

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Gerade bei Klassikern ist doch Bonusmaterial höchst interessant. Für mich ist die dt. Scheibe auf alle Fälle gestorben.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    59
    Beiträge
    24

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    kein Bonus aber wesentlich bessere Bildqualität gegenüber der DVD Auflage aus 2003 – kaufen!

  4. #44
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Hmm, hier gibt es offenbar 2 Lager:
    - die "ich will deutschen Ton, Bonus ist mir egal"
    - die "ich will den ganzen Bonus, der deutsche Ton is mir egal".

    Fans könnten aber doch beide Scheiben kaufen, oder ist die US A-locked?
    Ist ja nix anderes als bei Star Wars. Will ich den unkomprimierten O-Ton, brauche ich beide Editions.
    Ganz geschickt von Paramount eigentlich...

  5. #45
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Da ich die DVD-SE habe werde ich wohl doch die dt. Fassung kaufen, da ich den Film auch gern in dt. sehen können möchte.
    Auch wenn mir dadurch vielleicht ein interessantes Extra, welches zusätzlich noch auf der US-BD ist, verpasse.
    Aber beide BDs werde ich ganz sicher nicht kaufen.

  6. #46
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Zitat Zitat von Lucielabas Beitrag anzeigen
    kein Bonus aber wesentlich bessere Bildqualität gegenüber der DVD Auflage aus 2003 – kaufen!
    Das ist stark untertrieben, die Scheibe dürfte neben The Ten Commandments bildqualitätsmäßig wohl eine der gegenwärtig besten Blu-rays überhaupt aus den 1950er Jahren sein.

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Das ist stark untertrieben, die Scheibe dürfte neben The Ten Commandments bildqualitätsmäßig wohl eine der gegenwärtig besten Blu-rays überhaupt aus den 1950er Jahren sein.
    Wobei die DVD-Neuauflage von 2007 (oder 2008??) im absoluten High-End-Bereich lag, was Bildqualität angeht und einen Quantensprung zur Erstauflage darstellte. Bitter ist da natürlich, dass dabei Hitchcocks Farbfilter verloren gingen. Schon alleine deswegen werde ich die Erstauflage behalten.

    Da mich Boni kaum interessieren, der deutsche Ton aber sehr wohl, werde ich die Blu-Ray holen. Allerdings werde ich erstmal die Reviews abwarten, nicht dass der deutsche Ton verhunzt wurde. Das Debakel von der "Caine Mutiny" klingt mir noch zu sehr in den Ohren.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Bitter ist da natürlich, dass dabei Hitchcocks Farbfilter verloren gingen. Schon alleine deswegen werde ich die Erstauflage behalten.
    Kannst Du das genauer erklären?

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Kannst Du das genauer erklären?
    http://www.dvdbeaver.com/film/dvdrev...atchathief.htm

    Über den filmhistorischen Wert kann man sich streiten.
    Der Film sah vor der digitalen Restaurierung in einigen Passagen etwas düsterer und weniger "sonnig", weniger freundlich aus.

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Kannst Du das genauer erklären?
    Der link zum Bildvergleich wurde ja schon gepostet. Allgemein war die Farbgebung der Erstauflage viel zu knallig (qualitativ sowieso unterlegen).

    Aber: Hitchcock hatte die Nachtszenen mit Grünfiltern und -Beleuchtung gedreht, die dann in der Post-Produktion wieder ausgeglichen werden sollten. Das wurde nur bei der DVD-Erstauflage beachtet. Die Neuauflage - und damit auch der Transfer der Blu Ray - haben das leider nicht, und daher sehen die Nachtaufnahmen nun auch mit dem giftgrünen Look sehr seltsam aus. Bei dem letzten Bildvergleich (Robie auf dem Dach) sieht man es überdeutlich.

    Wenigstens ist die Blu Ray nicht mehr ganz so "grün", wie die DVD-Neuauflagen, das aber auch nur, weil die Screenshots von Version zu Version immer blasser wirken, zumindest auf mich.

    Darum behalte ich auch die Erstauflage, weil sie den Film so zeigt, wie Hitchcock es wollte, unabhängig von den technischen Schwächen.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    59
    Beiträge
    24

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Da bin ich ja froh, dass ich die Erstauflage auch besitze

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Aber: Hitchcock hatte die Nachtszenen mit Grünfiltern und -Beleuchtung gedreht, die dann in der Post-Produktion wieder ausgeglichen werden sollten. Das wurde nur bei der DVD-Erstauflage beachtet. Die Neuauflage - und damit auch der Transfer der Blu Ray - haben das leider nicht, und daher sehen die Nachtaufnahmen nun auch mit dem giftgrünen Look sehr seltsam aus. Bei dem letzten Bildvergleich (Robie auf dem Dach) sieht man es überdeutlich.
    Ich kann gerade keine ausführliche Quelle nennen, aber ich habe gelesen, dass die Nachtszenen grün sein sollten und im Gegenteil früher dem "konventionellen Blau" angepasst wurden. Auch Robert A. Harris schreibt in seiner Kritik:

    Decades ago, before there was that thing called "home video," I had a 16mm dye transfer print of TCaT, and the overall look and textures of this new Blu-ray from Paramount reasonably accurately mimic that print, down to the rather odd cyan-green day-for-night shots, which are correct.
    Gruß
    Markus

  13. #53
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Ich habe irgendwie auch meine Zweifel, dass die DVD-Farbgebung die Richtige sein soll. Gerade der giftgrüne Look der Nachtszenen gibt ihnen doch diese gewisse surreale Atmosphäre, mit denen der Film unverwechselbar ist – eben ganz im Gegensatz zu den mit Blaufiltern gedrehten Nachtszenen, die man bspw. in vielen Western dieser Jahre beobachten kann. Mir wirkt das schon sehr als gewolltes Stilmittel.

    Abgesehen davon ist die Blu-ray der DVD neben der Vistavision-typischen Schärfe insbesondere bei den Farben um Dimensionen überlegen, habe eben nochmal reingeguckt: sei es die bisher völlige Übersättigung, der in Folge drastisch reduzierte Kontrastumfang oder die gerade in den Szenen am Strand total ausgefressenen Spitzlichter, jetzt erkennt man überhaupt mal, mit was für handwerklicher Qualität da gearbeitet wurde.

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Zugegeben hatte mir das lediglich mal ein (filmhistorisch versierter!) Bekannter so im Rahmen eines DVD-Vergleichs vorgestellt. Insofern kann es natürlich auch andersrum sein. Erschien mir jedoch plausibler so.

    Persönlich gefällt mir das Grün überhaupt nicht, ich erinnere mich noch gut an die Arte-Ausstrahlung, in der ich den neuen Transfer dann erstmals sah. Bei der Szene, in der dem Dieb in dem Park aufgelauert wird, bei hellichtem Tag gedreht und dann abgedunkelt und "vergiftgrünt", fühlte ich mich nicht in surrealen Sphären, sondern leicht veräppelt. Das könnte man allenfalls für das Studiofinale so argumentieren, wo ja sauber grün beleuchtet werden konnte. Aber ansonsten gibt es hier Szenen, die sehen mit den Grünfiltern einfach scheiße aus, tut mir leid, die findet man aus gutem Grund nicht in den Bildvergleichen...

    Aber wie gesagt, ich mag nicht ausschließen, dass es wirklich so gedacht war.

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Die Wahrheit liegt wohl dazwischen. Die Quelle, die ich im Kopf hatte, ist das berühmte Truffaut-Interview, worin Hitchcock sagt, dass er das typische Technicolor-Nachtblau vermeiden wollte und deshalb Grünfilter ausprobiert hat. In der Mischung versuchte man ein dunkles hartes Cyanblau zu treffen. Das habe aber nicht so funktioniert, wie Hitchcock sich das vorgestellt hatte. Nun kann man spekulieren, wie das Ergebnis im Vergleich zum heutigen Master damals aussah und ob man dem digital nachhelfen dürfte/sollte.
    Wie zitiert, wertet Robert Harris im Vergleich mit einem Print die Farbgebung als korrekt.

    Gruss
    Markus

  16. #56
    flo
    flo ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    257

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Und all die vielen Specials der US Blu-Ray, wo auch solche interessanten Dinge besprochen werden - sind auf der deutschen Blu-Ray überhaupt nicht zu finden - Shame on you, Paramount!!

  17. #57
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Die Scheibe hat übrigens auch kein Wendecover für alle denen das wichtig ist.
    Auch Paramount scheint jetzt drauf zu verzichten langsam. "Mission Impossible 4" soll auch keines haben.
    Witzigerweise hatte der gleichzeitig erschienene "Wie werde ich ihn los in 10 Tagen?" ein Wendecover.
    Möchte mal wissen nach welchen Kriterien sowas entschieden wird
    Na ja mir egal.
    Dachte aber die Info wäre für einige noch wichtig.

  18. #58
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Scheibe hat übrigens auch kein Wendecover für alle denen das wichtig ist.
    Auch Paramount scheint jetzt drauf zu verzichten langsam. "Mission Impossible 4" soll auch keines haben.
    Witzigerweise hatte der gleichzeitig erschienene "Wie werde ich ihn los in 10 Tagen?" ein Wendecover.
    Möchte mal wissen nach welchen Kriterien sowas entschieden wird
    Na ja mir egal.
    Dachte aber die Info wäre für einige noch wichtig.
    Tja, der Kunde will immer sinkende Preise, und bei jedem Haar auf dem Master wird gleich ein Umtauschrecht gefordert. Ist doch klar dass die Studios irgendwann die Schnauze voll haben.

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Scheibe hat übrigens auch kein Wendecover für alle denen das wichtig ist.
    ...
    Und wie sind denn Bild und (deutscher) Ton?

    Gruß
    Markus

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    350

    AW: Über den Dächern von Nizza (To Catch A Thief) 1955 Paramount

    Alles ganz exzellent.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •