Cinefacts

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 84
  1. #61
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Nur weil das Ding in irgendwelchen stationären Shops noch im Regal liegt, ist die Beschaffung doch dennoch ein Problem, wenn man die PE online bestellen will oder ggfls. auch gar nicht anders kann.

    Irgendwelche lokalen Wasserstandsmeldungen a la "beim Media-Jupp in Füssenich hinter Zülpich stehen noch mehrer PE rum" helfen den meisten Leuten hier auch nicht weiter.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.03.05
    Beiträge
    146

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Sind wieder welche auf lager bei amazon

  3. #63
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Nur weil das Ding in irgendwelchen stationären Shops noch im Regal liegt, ist die Beschaffung doch dennoch ein Problem, wenn man die PE online bestellen will oder ggfls. auch gar nicht anders kann.

    Irgendwelche lokalen Wasserstandsmeldungen a la "beim Media-Jupp in Füssenich hinter Zülpich stehen noch mehrer PE rum" helfen den meisten Leuten hier auch nicht weiter.
    ... und wenn man es hier anbietet (ohne Gewinn) wird es auch gern mal als Verkaufsangebot gesehen Aber anderes und vorallem altes Thema

    Naja aber es ist tatsächlich so das man vor Ort noch Glück haben sollte. Jeder sollten doch einen MediaMarkt, MediMax, Saturn, Müller, Kaufland, Real etc. haben wo die Dinger noch liegen. Ansonsten eben Pech wenn man nicht früh genug vorbestellt hat.

    Hab den Film nun auch gesichtet, Top 3D und ein doch ganz guter Film hätte ich nicht erwartet. Auch ordentlich Action dabei.

  4. #64
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Irgendwelche lokalen Wasserstandsmeldungen a la "beim Media-Jupp in Füssenich hinter Zülpich stehen noch mehrer PE rum" helfen den meisten Leuten hier auch nicht weiter.
    Ähm ... doch ! Es gib beispielsweise genügend Leute hier im Forum aus Rhein-Main und Einzugsgebiet Aschaffenburg. Die Expert-Klein-Filialen schicken sich Artikel auch gegenseitig zu. Ist doch schön das zu wissen ohne extra durch die Gegend fahren zu müssen ...

    Ist aber schön wenn mal wieder jemand seinen Mikrokosmos als Allgemeingültig darstellt

  5. #65
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von Rivaldo Beitrag anzeigen
    Ist aber schön wenn mal wieder jemand seinen Mikrokosmos als Allgemeingültig darstellt
    Was du ja im Grunde mit deinem Mikrokosmos Rhein-Main/Aschaffenburg selbst getan hast.
    Ich finde auch, dass diese lokalen Wasserstandsmeldungen zur Verfügbarkeit einer BD generell nichts in einem FILM/BD-Thread zu suchen haben. Wenn schon, dann in den entsprechenden Threads im Shoppingbereich. Klar... man kann mal darauf hinweisen, wenn es sich wie hier um eine ECHT limitierte Ausgabe handelt. Aber wenn man sich ranhält und damit einen filmbezogenen Thread flutet, ist der Informationsgehalt für die wenigsten User brauchbar.

  6. #66
    N6MBA92185
    Registriert seit
    04.01.08
    Beiträge
    1.974

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Übrigens wichtig für alle O-Ton Zuschauer die etwas gegen deutsche Bildmaster haben:
    Die 2D Scheibe welche ich heute gekriegt habe hat ein komplett eingedeutschtes Bild. Auch wenn man den O-Ton auswählt.
    Puh, wie dramatisch war das bei dem Film doch gleich? Ich erinnere mich an Freeze Frame Charakter Namen und mindestens eine Zeit/Ort Angabe zuviel. Aber ich glaube ich empfand die Einblendungen unabhängig von der Sprache als nicht immer gelungen. Oder hab ich da gerade was schlimmes vergessen an Eindeutschungen?

  7. #67
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Was du ja im Grunde mit deinem Mikrokosmos Rhein-Main/Aschaffenburg selbst getan hast.
    Es wurde ja auch auf bundeweite lokale Gechäfte hingewiesen. Und da es eben limitiert ist hat es in dem Fall imo schon einen Sinn.

    Da ist es viel sinnloser darauf hinzuweisen wenn amazon mal wieder Rückläufer in Sortiment hat. Schliesslich hat ja jeder einen Internetzugang und kann selber nachschauen ...

    Ich finde auch, dass diese lokalen Wasserstandsmeldungen zur Verfügbarkeit einer BD generell nichts in einem FILM/BD-Thread zu suchen haben. Wenn schon, dann in den entsprechenden Threads im Shoppingbereich.
    Wo genau ? Schnäppchenthreads sind falsch und extra einen Thread aufmachen für einen Titel ist nicht gewünscht ...

    Aber letztlich ist es mir egal - 2 Leute haben sich per PM für den Hinweis bedankt also kann es nicht so verkehrt gewesen sein

  8. #68
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von Rivaldo Beitrag anzeigen
    extra einen Thread aufmachen für einen Titel ist nicht gewünscht ...
    Wurde aber z.B. für "Jurassic Park" und wo es das günstigste Angebot dafür gibt gemacht. Verkehrt find ich sowas nicht.

  9. #69
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    So, nun habe ich mir die BD auch mal angeschaut. Habe noch ein Steelbook beim MM ergattern können. Die 3D Effekte sind soweit ganz gut. Es gibt hin- und wieder mal ein wenig Ghosting und auch in ein paar dunklen Szenen einen harten Kantenverlauf bei den unterschiedlichen Graustufen (heisst das Banding? Bin mir nicht ganz sicher). Ansonsten ein paar sehr nette Szenen dabei. Vor allem die Schlösser und einige Innenräume kommen so fantastisch zur Geltung. Ich finde, dass der Film in puncto 3D-Technik in der dünn besetzten Oberklasse spielt. Eine klare Empfehlung aber nur wenn man derartige Filme mag.

    Wie startet man eigentlich die 2D Version? Leider habe ich da keinen "Knopf" zum Umschalten gefunden? Wollte mal den Unterschied anschauen. Es startet bei mir aber immer die 3D Version.

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.03.05
    Beiträge
    146

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Was kostet das steel im mm?

  11. #71
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von Eventer Beitrag anzeigen
    Was kostet das steel im mm?
    25 Euro... Wenn du noch eines bekommst.

  12. #72
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    25 Euro... Wenn du noch eines bekommst.
    Hier im MM (Stuhr bei Bremen) lagen bestimmt noch 20 Steels rum. Kauft dort wohl keiner.

  13. #73
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von El Wray Beitrag anzeigen
    Puh, wie dramatisch war das bei dem Film doch gleich?
    Na mir musst du das nicht sagen.
    Aber es gibt Leute hier im Forum die schon nur bei EINEM eingedeutschten Satz in einem Bildmaster nen Anfall kriegen und einen auf Drama Queen machen.
    Und auch wenn ich persönlich es nicht verstehe finde ich es fair diese Leute darauf hinzuweisen wenn es bisher schon nicht erwähnt wurde.

    Ich meine ich bevorzuge eingedeutschte Master ja sogar sofern die Sachen professionell umgesetzt werden.
    Aber das Thema hatten wir hier schon mal in einem eigenen Thread. Will das jetzt also eigentlich nicht wieder aufreissen.
    Bin mir aber sicher der Hinweis ist hilfreich für einige.

  14. #74
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Na mir musst du das nicht sagen.
    Aber es gibt Leute hier im Forum die schon nur bei EINEM eingedeutschten Satz in einem Bildmaster nen Anfall kriegen und einen auf Drama Queen machen.
    Und auch wenn ich persönlich es nicht verstehe finde ich es fair diese Leute darauf hinzuweisen wenn es bisher schon nicht erwähnt wurde.

    Ich meine ich bevorzuge eingedeutschte Master ja sogar sofern die Sachen professionell umgesetzt werden.
    Aber das Thema hatten wir hier schon mal in einem eigenen Thread. Will das jetzt also eigentlich nicht wieder aufreissen.
    Bin mir aber sicher der Hinweis ist hilfreich für einige.
    Naja, schön ist das eigentlich nicht. Denn der Film ist ja im Original nicht so konzipiert worden. Daher hätte ich es lieber, wenn die Filme auch so im Kino und auf Video veröffentlicht werden würden wie sie konzipiert wurden. Das sollte ja heutzutage auch kein Problem sein. Es gibt ja mittlerweile sehr gute Untertitellösungen. Auf der anderen Seite stört es mich persönlich gerade bei diesem Film nicht so sehr, da hier nicht so viel "Übersetzt" wurde. Aber schöner währe es natürlich ohne Übersetzungen bzw mit deutschen Untertiteln.

  15. #75
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Na mir musst du das nicht sagen.
    Aber es gibt Leute hier im Forum die schon nur bei EINEM eingedeutschten Satz in einem Bildmaster nen Anfall kriegen und einen auf Drama Queen machen.
    Und auch wenn ich persönlich es nicht verstehe finde ich es fair diese Leute darauf hinzuweisen wenn es bisher schon nicht erwähnt wurde.

    Ich meine ich bevorzuge eingedeutschte Master ja sogar sofern die Sachen professionell umgesetzt werden.
    Aber das Thema hatten wir hier schon mal in einem eigenen Thread. Will das jetzt also eigentlich nicht wieder aufreissen.
    Bin mir aber sicher der Hinweis ist hilfreich für einige.
    Hier halte ich die deutschen Einblendungen nicht für dramatisch, da die ganze Wichse ja irgendwie schon ein "deutscher" Film ist.

  16. #76
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Wie startet man eigentlich die 2D Version? Leider habe ich da keinen "Knopf" zum Umschalten gefunden? Wollte mal den Unterschied anschauen. Es startet bei mir aber immer die 3D Version.
    Wenn man auf "Film starten" drückt kommt die Auswahl ob man 3D oder 2D schauen will... die Meldung wegen 3D Brille aufsetzen kommt ja schon vorher und das Menü ist auch in 3D... für jemanden mit Player ohne 3D Version ist das wahrscheinlich einfacher...

  17. #77
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber es gibt Leute hier im Forum die schon nur bei EINEM eingedeutschten Satz in einem Bildmaster nen Anfall kriegen
    Ich hab so einen Anfall bekommen, als ich mir "Insidious" angesehen hatte. Da ist man mitten drin im Film, hat alles um sich rum vergessen, weil er extrem spannend und "dicht" ist und dann auf einmal "BÄÄM" steht da dick und fett "6 Monate später" auf der Mattscheibe. Das hat mich in der Tat total rausgerissen aus dem Film, gerade WEIL es nur dieser eine Satz war und sonst nichts eingedeutscht war, weil es nichts einzudeutschen gab. Bei den Musketieren wusste ich ja schon was mich erwartet, als bereits die Credits zu Beginn in Deutsch waren... einmal kurz drüber geärgert, dann so hingenommen und weitergekuckt...

  18. #78
    N6MBA92185
    Registriert seit
    04.01.08
    Beiträge
    1.974

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von El Wray Beitrag anzeigen
    Puh, wie dramatisch war das bei dem Film doch gleich?
    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Na mir musst du das nicht sagen.
    Ähem, eigentlich war die Frage nicht ironisch gemeint. Ich hab seit dem Kinobesuch tatsächlich vergessen, wie schlimm das bei dem Film war und wollte wissen, ob ich was besonders dramatisches vergessen habe. Ich bin nämlich durchaus auch etwas empfindlich was solche Sachen angeht.

    Das Argument, dass es sich quasi um einen deutschen Film handelt finde ich lächerlich. Was haben denn Produktionsgelder und Drehorte mit der Sprache des Films zu tun? Dann schon lieber ein französisches Bildmaster. Passt auch nicht zur Sprache, die der Film wählt, lässt sich aber geschmeidiger für argumentieren.

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und auch wenn ich persönlich es nicht verstehe finde ich es fair diese Leute darauf hinzuweisen wenn es bisher schon nicht erwähnt wurde.
    Und dafür bin ich dir echt unendlich dankbar weil bin bei sowas auch eine Dramaqueen und ich getrau mir schon garnet mehr Concorde Scheiben zu kaufen.

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Ich hab so einen Anfall bekommen, als ich mir "Insidious" angesehen hatte. Da ist man mitten drin im Film, hat alles um sich rum vergessen, weil er extrem spannend und "dicht" ist und dann auf einmal "BÄÄM" steht da dick und fett "6 Monate später" auf der Mattscheibe. Das hat mich in der Tat total rausgerissen aus dem Film, gerade WEIL es nur dieser eine Satz war und sonst nichts eingedeutscht war, weil es nichts einzudeutschen gab. Bei den Musketieren wusste ich ja schon was mich erwartet, als bereits die Credits zu Beginn in Deutsch waren... einmal kurz drüber geärgert, dann so hingenommen und weitergekuckt...
    Hat Universal also nach Amelie wieder zugeschlagen? Langsam macht mir der Verein Angst.....Da haben schon ihre cleaning exzesse zu dem ein oder anderen Import geführt (Fast Five, Scarface) und werden auch noch zu diversen importen führen (Bourne, The American) aber wenn die jetzt noch öfter mal eindeutschen....ohje :/

    Ich will nicht offtopic werden aber kann mir zufällig jemand sagen wie das bei Shutter Island ist? (kenne den Film noch nicht!)

  20. #80
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Die drei Musketiere (2011)

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    Hat Universal also nach Amelie wieder zugeschlagen? Langsam macht mir der Verein Angst..... (kenne den Film noch nicht!)
    Das hängt eher damit zusammen, dass Universal hier nicht das produzierende Studio war. "Insidious" kommt glaub ich von Tobis und die setzen auf deutsche Bildmaster. Das war schon bei "Taking Woodstock" so - wurde auch von Universal vertrieben. Ansonsten gibt's bei Universal i.d.R. cleane bzw. Original-Bildmaster. "Amélie" hab ich "nur" auf DVD... und da kann man vor Filmstart sogar auswählen, ob man das deutsche oder das französische Bildmaster sehen will....
    Back to topic

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •