Cinefacts

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 87

Thema: Gremlins 3

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Alter
    33
    Beiträge
    383

    Gremlins 3

    Wie man hier lesen konnte wird ja über einen eventuellen 3. Teil spekuliert.
    http://www.cinefacts.de/kino-news/28...lins-film.html

    Ich hab mir die beiden Filme vor ein paar tagen wieder mal angeschaut (jaa, der erste passt ja auch gut zur Weihnachtszeit)
    und fand sie... eigentlich ziemlich mies
    Gizzmo ist super süß und im Grunde hätte die Story auch was...
    Aber die Monster sind mir zu "menschlich" mit den ganzen Pokulturanspielungen und so.

    Weiß nicht wie ein Gremlins Film Heute aussehen würde.
    3D ist natürlich fix schon allein wegen dem Titel Gremlins 3D.
    Und Inhaltlich vemutlich sehr auf Kids zugeschnitten.

    mal sehen obs was wird

  2. #2
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Gremlins 3

    Naja, die alten Filme waren ja auch eher kindgerecht. Muß zugeben, daß ich die länger nicht mehr gesehen habe, aber ich fand die Filme immer ganz spaßig. In einem 3. Teil wären alle Gremlins sicherlich nur noch CGI und ob ich mich damit anfreunden könnte, weiß ich echt nicht...

  3. #3
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Gremlins 3

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    Naja, die alten Filme waren ja auch eher kindgerecht. Muß zugeben, daß ich die länger nicht mehr gesehen habe, aber ich fand die Filme immer ganz spaßig. In einem 3. Teil wären alle Gremlins sicherlich nur noch CGI und ob ich mich damit anfreunden könnte, weiß ich echt nicht...
    Ohja, CGI ist sicherlich eine tolle Hilfe aber gerade bei solchen Sachen wie Gremlins oder anderen Wesen war und ist die Tricktechnik mit Puppen etc. immer noch die Beste.

  4. #4
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Gremlins 3

    Teil 1 ist stellenweise alles andere als kindergerecht, und immer noch einer DER Filme die ich mir jedes Jahr zu Weihnachten ansehe. Tolle Atmosphäre, liebevolle Charaktere, tolle Musik, großartige Kulissen und klasse Effekte.

    Teil 2 ist ganz okay. Ich bin keiner der den Film verteufelt bis aufs Blut, aber auch keiner der ihn gegen den Strom ohne Ende hochlobt. Teil 2 hat seine Macken und seine Fehler. Das fängt zum einen bei der fehlenden Atmosphäre an, und zum anderen das der Film nicht viel aus seinem Thema "Jetzt sind die Gremlins in der Stadt!" macht (ähnlich wie Critters 3). Das Szenario im Hochhaus ist zwar ganz unterhaltsam und verrückt ohne Ende(!!), aber es fehlt irgendwie der Hauch von Liebe den Teil 1 hatte.

    Ob ich Teil 3 will? Mir egal... Ich sehe das genau so wie bei Ghostbusters. Wenn ein neuer Teil kommen soll, werde ich ihn mir gerne ansehen. Wenn er nicht kommt, ist es mir egal. Ich denke einfach mal das nicht genug Interesse an einem dritten Gremlins oder an einem dritten Ghostbusters besteht. Filme sind ein Produkt ihrer Zeit, und deswegen glaube ich werden viele über einen möglichen dritten Teil verärgert sein wenn er dann kommt.

    Wofür ich aber sterben würde, wäre...


    Hier haben die 80's ihre Chance VERSÄUMT!!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gremlins 3-5686239016_fa639d4517_z.jpg  

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.09
    Alter
    37
    Beiträge
    374

    AW: Gremlins 3

    Freue mich auf Gremlins3, solange die Biester Puppen bleiben und kein CGI werden - die Live-Interaktion mit den menschlichen Darstellern und der Trash-Faktor muss erhalten bleiben.

    Gremlins1 ist ein charmanter 80er Film mit toller Atmosphäre, der sich leider gelegentlich etwas zu ernst nimmt.
    Gremlins2 nimmt sich schönerweise ÜBERHAUPT nicht mehr ernst und funktioniert auf so vielen tollen Ebenen:
    -Fortsetzung
    -Parodie auf das Genre
    -fleischgewordener Cartoon
    -beissendste Sozialkritik, die erst heutzutage richtig aufzugehen scheint (Gentechnik, Konsum...)
    -Demontage des Films selbst (in der zweiten Hälfte ist keine Story mehr vorhanden / Gremlins reißen den Film ein)
    -toller Score, Soundtrack, Cameos, Schreckeffekte...
    -die Figuren entwickeln sich gut weiter
    -GRANDIOSES Gremlins-Design/Gremlins-Animatronik - einer der letzten großen Puppenfilme, bevor CGI das Ruder übernahm
    -und Gizmo ist süß und Rambo... :-)

  6. #6
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Gremlins 3

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    Freue mich auf Gremlins3, solange die Biester Puppen bleiben und kein CGI werden - die Live-Interaktion mit den menschlichen Darstellern und der Trash-Faktor muss erhalten bleiben.
    Die Puppen und Animatroniks waren alles Andere als "Trash".

  7. #7
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Gremlins 3

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Wofür ich aber sterben würde, wäre...
    Ich denke, ein derartiges Crossover würde mir auch gefallen und mich sehr wahrscheinlich ins Kino locken
    Darüberhinaus empfinde ich ähnlich wie Du. Käme ein dritter Film, fänd' ich es toll, käme er nicht, würde ich vermutlich auch nichts vermissen.
    Wie auch immer...ähnlich wie bei den Muppets sollte aber darauf geachtet werden, entweder völlig ohne oder zumindest mit so wenig CGI wie möglich auszukommen. Man stelle sich vor, Miss Piggy, Kermit & Co. würden aus dem Rechner stammen

  8. #8
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Gremlins 3

    Immer her mit dem Teil 3!
    Was aber auch sein muss:

    -Verlagerung der Story wieder an eine verschneite Kleinstadt (hat einfach besser gepasst).
    -Joe Dante als Regisseur
    -Die Hauptdarsteller der beiden ersten Teile dürfen gerne wieder dabei sein

  9. #9
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Gremlins 3

    @ Duerli_Dresden

    1.) Warum hat das besser gepasst?
    2.) Joe Dante hat schon seit Jahren keinen guten Film mehr abgeliefert, er gehört leider auch zu den vielen Regisseueren die in den 80ern Stilbildend waren, aber es nicht geschafft haben sich weiterzuentwickeln. Hat man ganz gut bei Toy Soldiers gesehen, der sah schon Ende der 90er altbacken aus. Und war ja im Grunde genommen nur eine Gremlins Kopie.
    3.) Als Cameo ok.

    Letztendlich, wenn Sie einen 3. Teil machen wollen im Stil der alten Filme, dann ist der Flop schon vorprogrammiert, weil die heutige Generation von Kiddies das nicht mehr sehen will. Ich habe die beiden Filme auch vor kurzem nochmal gesehen und hätten sie nicht den Nostalgiebonus bei mir, ich hätte sie wahrscheinlich wieder ausgemacht. Die Filme sind nicht wirklich gut gealtert. Aber das geht mir bei vielen Filmen die ich in den 80er ganz toll fand und die ich mir jetzt nicht mehr anschauen kann.

  10. #10
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Gremlins 3

    Gremlins in einem Hochhaus bzw. in einer Großstadt passt irgendwie nicht. Da geht ordentlich Atmosphäre flöten. Die Monster sollten wieder ein verschlafenes, kleines Nest unsicher machen, das funktioniert mMn besser.
    Sicher hat er nicht mehr viel gutes gemacht, dennoch sind die Gremlins irgendwie doch sein Kind. Kann sicher auch wer anders gut auf die Leinwand zaubern, aber Dante fände ich doch schon besser.
    Wäre doch nett, wenn Billy + Kate nun selber Kinder hätten, und diese mit dem Mogwai in Berührung kommen. Könnte ich mir jedenfalls gut vorstellen.

  11. #11
    Nexus 6.5
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.611

    AW: Gremlins 3

    Teil 1 ist für mich ein moderner Klassiker, den ich mir immer wieder gerne anschaue. Viele Elemente, die nichts mit der eigentlichen Handlung zu tun haben, sorgen bei mir bis heute für ein Schmunzeln (z.B. die Anspielungen auf Indiana Jones; der durchs Bild fahrende Steven Spielberg oder die Zeitmaschine aus dem gleichnamigen Film, die im Hintergrund verschwindet, etc.). Der Film ist eine wahre Fundgrube für Filmfans und das beste Beispiel für perfektes, sehr atmosphärisches Unterhaltungskino, das auch die Emotionen der Zuschauer berührt.

    Teil 2... war schon im Kino eine Enttäuschung und ist der beste Beweis dafür, dass es keinen Sinn macht, eine zu Ende erzählte Geschichte künstlich verlängern zu wollen. Die Leichtigkeit des Erstlings ist einem verkrampften "höher, weiter, schneller" gewichen.

    Auf Teil 3 kann ich daher gut und gerne verzichten.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Gremlins 3

    Ich brauch hier auch nicht wirklich einen dritten Teil, aber sollen die ruhig machen, dadurch werden die ersten beiden ja nicht schlechter. Teil eins hab ich mir auch vor ner Woche erst wieder angesehen und der hat mal wieder richtig viel spaß gemacht, ist halt old-school family entertainment wo noch nicht alles ganz so reglementiert ablaufen musste wie bei heutigen Familienfilmen. Und Joe Dante hatte damals ein Paar sehr gute Filme gemacht, stimmt aber dass er seit The 'burbs imo mächtig abgebaut hat. Und da hab ich gerade noch gelesen dass der bei Rock n Roll High School zumindest uncredited zusätzlich Regie geführt hat, ist ja auch ne absolute Trash-Perle, den könnt ich mir auch mal wieder anschauen

  13. #13
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Gremlins 3

    Ich finde beide Teile klasse und bei Teil 2 hatte ich damals als Kind übelste Albträume nach der Küchenszene wo die aufplatzen. Und Small Soldiers von Dante fand ich eigentlich auch ganz ordentlich. The Hole war sicherlich kein Knaller, aber auch alles andere als schlecht.

  14. #14
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Gremlins 3

    Zitat Zitat von Duerrli_Dresden Beitrag anzeigen
    Gremlins in einem Hochhaus bzw. in einer Großstadt passt irgendwie nicht. Da geht ordentlich Atmosphäre flöten. Die Monster sollten wieder ein verschlafenes, kleines Nest unsicher machen, das funktioniert mMn besser.
    Volle Zustimmung. Es müsste wieder eine kleines Städtchen sein, von mir aus auch wieder an Weihnachten.

    Zitat Zitat von Duerrli_Dresden Beitrag anzeigen
    Sicher hat er nicht mehr viel gutes gemacht, dennoch sind die Gremlins irgendwie doch sein Kind. Kann sicher auch wer anders gut auf die Leinwand zaubern, aber Dante fände ich doch schon besser.
    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Und Small Soldiers von Dante fand ich eigentlich auch ganz ordentlich. The Hole war sicherlich kein Knaller, aber auch alles andere als schlecht.
    Jepp, Small Soliders war auch super. The Hole war zwar nicht DER großer Wurf aber trotzdem recht ordentlich! Hätte den gerne in 3D gesehen. Wenn man Joe Dante wieder ein vernünftiges Budget und eine vernünftige Idee in die Hand drücken würde, denke ich könnte der noch mal was reißen. Denn wenn er eins beherrscht, dann sind es skurrile Familiengeschichten.
    Bin mal gespannt was er aus Monster Love macht.

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Wäre doch nett, wenn Billy + Kate nun selber Kinder hätten, und diese mit dem Mogwai in Berührung kommen. Könnte ich mir jedenfalls gut vorstellen.
    Das Konzept hat meiner Meinung nach schon super bei Tron: Legacy funktioniert! Ein guter Beweis dafür, das es nicht immer ein reines Remake sein muss, sondern man auf diese Art und Weise auch vor langer Zeit erzählte Geschichten weiterspinnen kann.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.10
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    120

    AW: Gremlins 3

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Ich finde beide Teile klasse und bei Teil 2 hatte ich damals als Kind übelste Albträume nach der Küchenszene wo die aufplatzen. Und Small Soldiers von Dante fand ich eigentlich auch ganz ordentlich. The Hole war sicherlich kein Knaller, aber auch alles andere als schlecht.
    Das erging mir nicht anders

  16. #16
    Ryuk
    Gast

    AW: Gremlins 3

    Wie Rex bereits sagte, ist das die gleiche Leier wie bei Ghostbusters. Bei beiden ist es mir echt egal, was sie machen. Und selbst wenn Gremlins 3 kommt, wieso soll es wie einige Beträge zuvor gesagt unbedingt wieder in einer Kleinstadt an Weihnachten spielen? Was hat es Predators gebracht, wieder den Dschungel hervorzukramen? Der zweite dort war um längen besser.

  17. #17
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Gremlins 3

    Nur war das Setting Jungle ein's der wenigen Sachen, welche bei PREDATORS richtig gemacht wurden, und hat mit dem schlechten Endergebnis nicht viel zu zutun.
    Was kommt denn raus, wenn man die Gremlins in eine Großstadt loslässt? Genau, es kommt dieses "größer, schneller, lauter"-Prinzip bei raus. Klar, lasst millionen Gremlins in eine Stadt einmarschieren. Aber das würde wohl die Fans vergraulen und sicher niemand neuen anlocken. Dann lieber einen kleinen Film mit überschaubarem Budget, der wenigstens die Fans wieder in's Kino lockt.

  18. #18
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Gremlins 3

    In Bezug auf die Gremlins hätte ich nichts gegen etwas im Stile der guten alten 80'er in Verbindung mit beschaulichem Setting, sprich einer Kleinstadt. Das sowas auch in der heutigen Zeit durchaus funktionieren kann, hat, imO, Abrams mit "Super 8" bewiesen.

  19. #19
    Ryuk
    Gast

    AW: Gremlins 3

    Super 8 find ich zum Teil ziemlich überbewertet. So prall war der jetzt nicht und vorallem der Klugscheißer ging mir ziemlich auf die Nerven. Wieso müssen eigentlich immer die 80er wiedererweckt werden? Nostalgie wird ja auch oft überbewertet, weil es Sachen besser darstehen lässt, als es in Wirklichkeit war.

  20. #20
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Gremlins 3

    Super 8 war absolut genial. Ganz großes Kino das sich deutlich von anderen Produktionen des letzten Jahres abhebt. Es war schön einen Film auf der großen Leinwand zu sehen, der so viel Gefühl und Liebe zum Genre inne hatte das man es einfach spührte. Ein Film der gemacht wurde, weil er gemacht werden wollte. Natürlich muss man sich als Zuschauer drauf einlassen. Viele konnten das leider nicht, wie zum Beispiel die jüngeren "16+"-Zuschauer im Kino, deren Gefühle durch Stumpfsinn wohl schon so abgetötet waren, das sie solche emotionalgeladenen Szenen wie die Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn einfach nicht verkrafteten, und mit Kichern und blöden Kommentaren ihre Unsicherheit versuchten zu überspielen.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •