Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Jesus-Freak
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Euskirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    3.058

    AW: Attack the Block

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Nein, nichts dergleichen.
    Ok, danke, Dann wird's das Keep Case.

  2. #22
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Attack the Block

    Die Idee von Attack the Block fand ich eigentlich nicht schlecht, aber durch die Möchtegern-Gangsta-Rapper-Kids fand ich den Streifen dann aber ziemlich unerträglich.
    Mfg
    Marco

  3. #23
    Flenstrinker
    Registriert seit
    23.03.02
    Ort
    Nudist Colony of the Dead
    Alter
    39
    Beiträge
    1.481

    AW: Attack the Block

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Die Idee von Attack the Block fand ich eigentlich nicht schlecht, aber durch die Möchtegern-Gangsta-Rapper-Kids fand ich den Streifen dann aber ziemlich unerträglich.
    Im O-Ton ist es noch ganz erträglich.
    Dt. Synchro wirklich so prollig?

  4. #24
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Attack the Block

    Zitat Zitat von McHolsten Beitrag anzeigen
    Im O-Ton ist es noch ganz erträglich.
    Dt. Synchro wirklich so prollig?
    Keine Ahnung, ich hab den im O-Ton geschaut. Mir haben da einfach die Figuren zum Mitfiebern gefehlt.
    Mfg
    Marco

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Attack the Block

    Zitat Zitat von McHolsten Beitrag anzeigen
    Im O-Ton ist es noch ganz erträglich.
    Dt. Synchro wirklich so prollig?
    Naja. Es ging. Diese Ausdrucksweise gehört zum Film dazu. "Mein Block" halt.

  6. #26
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Attack the Block

    Zitat Zitat von Victor Beitrag anzeigen
    Mir hat der Film gut gefallen. Besonders beeindruckend, dass die Jungdarsteller allesamt vorher keine Schauspielerfahrung hatten. Und die Aliens sahen schon ziemlich fies aus und richten ja auch einiges an. Klar sind die Kids am Anfang sofort unsympathisch, aber je mehr Hintergrund man erfährt, desto mehr sieht man sie eigentlich doch als Sympathieträger.
    Habe den Film gerade gesehen. Gerade, daß die Hauptfiguren eben NICHT einfach nur gut oder böse sind, hat mir an dem Film besonders gefallen. Es ist schwer, den Film in Schubladen zu packen.Tatsache ist, daß es ihm imo wirklich gut gelingt, sowohl eine Komödie zu sein als auch stellenweise gut Spannung und Gore zu liefern - das ganze wird dan noch durch aussergewöhnliche Kameraperspektiven garniert und fertig ist der ziemlich unterhaltsame Mix, der lange nicht so dämlich anmutet wie ähnliche Genre-Mix Vertreter. Auch das Ende ist konsequent und lässt den Zuschauer durchaus noch einen AUgenblick nachdenken, onb es in dem Film wirklich nur um Aliens vs. Kids ging oder nicht doch etwas mehr dahinter ist. Aber natürlich ist ein UK Film selten vergleichbar mit den Möglichkeiten, den ein Hollywoof Film bietet - daher wird es wohl eher ein Nischenfilm bleiben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •