Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Mal ´ne Frage... ist die "Extended Version" dieses Films komplett deutsch synchronisiert?
    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...625&vid=332529
    Bei Warner/New Line ist das ja nicht so selbstverständlich...

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.04
    Ort
    Ulm
    Alter
    52
    Beiträge
    2.905

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Ja ist sie !
    Ich fand den Film richtig gut
    Vor allem die Nebendarsteller Colin Farrell, Kevin Spacey, Jamie Fox und Jennifer Aniston als Notgeile Zahnärztin sind Klasse

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    gestern auch gesehen und fand den auch klasse! für ne komödie echt gut jennifer aniston ist sowieso eine klasse für sich, nicht nur als darstellerin einfach ne heiße braut

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Ah... vielen Dank... sonst hätte ich (mal wieder) von der BD abgesehen..

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Der Film ist richtig gut. Habe lange nicht mehr so gelacht

    Teil 2 ist bereits in Planung!

  6. #6
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Zitat Zitat von Doug_Heffernan Beitrag anzeigen
    Der Film ist richtig gut. Habe lange nicht mehr so gelacht

    Teil 2 ist bereits in Planung!
    So lustig ich Teil 1 finde, so bescheuert ist die Idee einer Fortsetzung. Was soll da passieren? Wollen die drei ihre Bosse (mal wieder) töten? Ich sehe da ein ähnliches Desaster wie HANGOVER 2 auf uns zukommen.

  7. #7
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Zitat Zitat von Duerrli_Dresden Beitrag anzeigen
    Ich sehe da ein ähnliches Desaster wie HANGOVER 2 auf uns zukommen.
    Das denke ich auch. Für eine Fortsetzung bietet das Ende einfach nicht genügend Potenzial. Warum muss die Filmindustrie eigentlich von jedem mittelmäßig erfolgreichen Film eine Fortsetzung drehen?

    P.S. Ich fand den Film im Kino jetzt nicht so klasse. Dazu gab es, meiner Meinung nach, einfach zu wenig zündende Gags. Vielleicht liegt es aber auch an der Synchro. Das habe ich schon oft erlebt. Daher werde ich mir den Film auf jeden Fall noch einmal ausleihen und im O-Ton ansehen. :-)

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Da bin ich jetzt mal gespannt, wollte ich eigentlich im Kino sehen, hab ihn aber verpasst. Und da die BD bei amazon grad recht günstig is hab ich mal nen Blindkauf gewagt.

  9. #9
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Vielleicht liegt es aber auch an der Synchro
    Ich kann natürlich nicht für alle sprechen aber ich habe mich im Kino kaputt gelacht bei dem Film. An der Synchro sollte es also eigentlich nicht liegen.

  10. #10
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich kann natürlich nicht für alle sprechen aber ich habe mich im Kino kaputt gelacht bei dem Film. An der Synchro sollte es also eigentlich nicht liegen.
    Diese Diskussion hatten wir beide ja bereits ein paar Mal. Ich will auch keine neue Synchron vs Originalton Debatte lostreten. Aber gerade bei dem Film passte wirklich gar nichts in Bezug auf den Wortwitz. Ähnlich ging es mir bereits mit HANGOVER und zuletzt ALLES ERLAUBT. Bei beiden Filmen war die deutsche Fassung, meiner Meinung nach, um längen nicht so witzig wie die Originalfassung. Das mag aber jeder anders sehen. :-)

    P.S. Die Thematik des Films gefiel mir durchaus. :-)

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.12
    Alter
    38
    Beiträge
    166

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Danke Jack für den Tipp. Stehe allgemein sehr auf englische syncro und fand hangover und kill the boss eigentlich ganz gut. Werd mir die beiden dann wohl mal in englisch reinziehen

  12. #12
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Ich will auch keine neue Synchron vs Originalton Debatte lostreten.
    Das hatte ich übrigens auch nicht vor damit jetzt.

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Aber gerade bei dem Film passte wirklich gar nichts in Bezug auf den Wortwitz.
    Sieh mal der Punkt ist doch der, dass du eh zum O-Ton geneigt bist. Und Leute wie du haben dann ganz einfach auch andere Prioritäten an Synchros wenn sie mal welche hören oder wegen Kino schauen müssen. Und das ist eine neutrale Feststellung und keine Stichelei oder so.

    Wenn ich jedenfalls sowohl bei Hangover wie auch diesem Film hier mich kaputt lache kann die Synchro so schlecht nicht sein für ein allgemeines Publikum.
    Und ein O-Ton Publikum findet sowieso fast immer Kritikpunkte weil sachen wie Wortspiele sich eh nie zu hundert prozent übertragen lassen. Das ist eh klar. Aber manchmal findet sich ein guter Ersatz oder es gibt tausend andere Gags im Film die funktionieren.

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Das mag aber jeder anders sehen. :-)
    Ja und das ist ja auch das schöne.
    Wir könnten da noch stunden weiter diskutieren und auf keinen gemeinsamen Nenner kommen. Einfach weil wir beide eine Synchro verschieden aufnehmen. Du und andere legen auf Sachen wert die mir und anderen wiederum entweder egal sind oder weniger wichtig.
    Deshalb und wegen anderer Gründe drehen sich diese Diskussionen auch immer im Kreis.
    Solange man einander nicht anfeindet etc. ist ja alles ok.

    Gruss

  13. #13
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich kann natürlich nicht für alle sprechen aber ich habe mich im Kino kaputt gelacht bei dem Film. An der Synchro sollte es also eigentlich nicht liegen.
    Meine Freundin und ich sind im Kino vor Lachen bald aus den Sesseln gekippt. Aber der Rest des Saales konnte sich uns nicht anschließen, das restliche Publikum war den ganzen Film über total still. War irgendwie eine seltsame Sache.

  14. #14
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ja und das ist ja auch das schöne.
    Wir könnten da noch stunden weiter diskutieren und auf keinen gemeinsamen Nenner kommen. Einfach weil wir beide eine Synchro verschieden aufnehmen. Du und andere legen auf Sachen wert die mir und anderen wiederum entweder egal sind oder weniger wichtig.
    Deshalb und wegen anderer Gründe drehen sich diese Diskussionen auch immer im Kreis.
    Solange man einander nicht anfeindet etc. ist ja alles ok.

    Gruss
    So sieht es aus. Wir haben halt beide eine unterschiedliche Sicht. Das ist ja auch völlig in Ordnung so.

    Mir persönlich kommt es halt gerade bei Komödien so vor, als ob da einfach oftmals bei der Snychro das Timing nicht besonders gut ist. Es kommt einfach im O-Ton viel besser und noch witziger rüber. Noch so ein Beispiel wo es bei mir persönlich extrem war ist der Film DIE HOCHZEIT CRASHER. Auch der Film gefiel mir zwar im Kino aber auf BD im O-Ton ist der einfach der Hammer. Sicherlich fällt das den Synchroguckern nie auf. Diese lachen dann trotzdem. Was ja auch gut ist. Aber ich bevorzuge dann doch den O-Ton. Warum ich hier dann trotzdem ins "deutsche Forum" reinschreibe? Weil meine BDs gerne mal von der Familie ausgeliehen werden und das sind allesamt Synchrogucker.

  15. #15
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Sagt mal, lohnt sich eigentlich die Extended Version? Ich hab den Film nicht im Kino gesehen und frage mich ob ich jetzt auf Blu Ray gleich die Extended anschauen sollte, oder ob die Kinofassung nicht doch besser ist? Was meint Ihr?

    Danke

  16. #16
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Fand die Kinofassung besser. Kannst Dir aber auch vorher schon einen Überblick verschaffen: Schnittbericht.

  17. #17
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Ah. Danke für den Link!

    Gruß Sam

  18. #18
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    herrlich, den film fand ich im kino einfach nur bombe (auch in deutsch). totaler überraschnungshit !

  19. #19
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Zitat Zitat von SamLombardo Beitrag anzeigen
    Sagt mal, lohnt sich eigentlich die Extended Version? Ich hab den Film nicht im Kino gesehen und frage mich ob ich jetzt auf Blu Ray gleich die Extended anschauen sollte, oder ob die Kinofassung nicht doch besser ist? Was meint Ihr?

    Danke
    Extended Cuts sind gerade bei Komödien einfach nur Stuss. Mein absolutes Lieblingsbeispiel ist dazu der Film JUNGFRAU 40 MÄNNLICH SUCHT. Die Extended Fassung strotzt nur so vor unsinnigen Dopplern. Habe mir bei dem Film extra noch die US-Fassung dazu gekauft, da ich mir die Extended nicht mehr ansehen möchte. Die US enthält nur die Kinofassung, die Deutsche nur die Extended. So etwas finde ich doof. Am besten immer beide Fassungen mit auf einer Disc. Dann kann mich sich die erweiterete Fassung ansehen und wenn die nicht gefällt in Zukunft halt nur die Kinofassung.

  20. #20
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Kill the Boss / Horrible Bosses (2011)

    Na ja die Extended Fassung ist im Prinzip reines Marketing. Aber 2-3 additionen wären tatsächlich gut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •