Cinefacts

Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 269
  1. #81
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Macht aber auch im Grunde keinen Sinn, da die Filme quer durch die Genres gehen.
    Schön wären original Kinoplakate als Cover, von mir aus dann auch mit einem Balken oben oder unten, mit so was wie "Restaurierte Klassiker zum 100. Jubiläum" o.Ä.

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Macht aber auch im Grunde keinen Sinn, da die Filme quer durch die Genres gehen.
    Schön wären original Kinoplakate als Cover, von mir aus dann auch mit einem Balken oben oder unten, mit so was wie "Restaurierte Klassiker zum 100. Jubiläum" o.Ä.
    Ja, genau so wäre es doch super und dann in der gleichen Verpackungsform.

  3. #83
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Jetzt.... na klar.
    Haste recht! Habe das irgendwie falsch verstanden....

  4. #84
    Dominik1989
    Gast

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    von mir aus dann auch mit einem Balken oben oder unten, mit so was wie "Restaurierte Klassiker zum 100. Jubiläum" o.Ä.
    Das ist genau das was ich nicht will

  5. #85
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Flatschen!

  6. #86
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Flatschen!
    Wendecover?

  7. #87
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste



    Hast gewonnen!

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zu "Wer die Nachtigall stört" gibt es im Netz bereits die ersten BDRips. Auch wenn diese natürlich nicht die Blu-ray zu 100% wiedergeben, kann man da dennoch gut erkennen, wo die Reise hingeht.
    Und wenn man sich diese Screens mal anschaut, da war das YouTube Video schon repräsentativ:

    http://imgbox.com/aarL1wvw
    http://imgbox.com/aaxL6MP6
    http://imgbox.com/aavTJVdG
    http://imgbox.com/aazhOM22
    http://imgbox.com/aaeCDyZy

    Man erkennt schon, dass hier komplett entrauscht wurde, Details flöten gehen und es einfach "flach" wirkt.

  9. #89
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Das darf doch nicht wahr sein, die machen wirklich unbehelligt weiter mit ihrer Ultra-DNR-Entfernung. Ich habe ja nichts dagegen wenn altes Material etwas entrauscht wird, das Gesamtbild sollte stimmen, aber hier sieht es wirklich ziemlich extrem aus. Mal sehen wie es dann in Bewegung auf dem TV aussehen wird.

    Freue mich ja schon auf Die Vögel.

    Ich hoffe übrigens darauf dass all diese Klassiker VÖs im Mediabook erscheinen werden, das wäre eine tolle Sache.

  10. #90
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Oh, oh, waxy shit is coming!
    Universal, unser aller geliebter Major!
    Was ist mit denen nur los? Seit die HD-DVD abgenippelt ist, hat bei denen irgendwas im Oberstübchen ausgesetzt....

  11. #91
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Tut mir leid, aber ich halte von grabs ohne nachvollziehbarer capture-Kette, zumal runtergescaled auf 1280x720, überhaupt garnichts als Resümeequelle. Das Beispiel PSYCHO hat gezeigt, dass UNIVERSAL durchaus in der Lage ist, besser zu arbeiten. Insofern würde ich sehr vorsichtig bzgl dieser grabs sein.

  12. #92
    Nachteule
    Registriert seit
    26.10.03
    Beiträge
    1.087

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber ich halte von grabs ohne nachvollziehbarer capture-Kette, zumal runtergescaled auf 1280x720, überhaupt garnichts als Resümeequelle. Das Beispiel PSYCHO hat gezeigt, dass UNIVERSAL durchaus in der Lage ist, besser zu arbeiten. Insofern würde ich sehr vorsichtig bzgl dieser grabs sein.
    Da gebe ich dir prinzipiell Recht. Auch meine Captures vom dem Marketing-Video sind - hoffentlich - keinesfalls aussagekräftig. Es wäre nett von dir, wenn du demnächst entsprechende offizielle Bildquellen (Blu-Ray) an deiner/eurer Kette an der Hand hast, das kontrollierst und uns hier auf dem Laufenden hälst. Ich persönlich möchte Universal nicht dabei unterstützen, solche Filme zu verunstalten. Die Dinger nehme ich dann irgendwann für Ramschpreise mit, falls es auf der Blu-Ray genauso aussieht.

    Das oben gezeigte Bild, insbesondere das Bild im Saal ist dermaßen weich gefiltert, dass ich mal hoffe, dass das auf die Skalierung, und evtl. sogar einer nachträglichen Filterung zugunsten der einfacheren Kompression (niedrigere Bitrate) und der nachträglichen Doppel-Kompression zurückzuführen ist. Auch wenn x264 bei passenden Settings normalerweise verdammt gut arbeitet, wenn man weiß, was man da macht.
    Geändert von Sunny007 (19.01.12 um 09:35:21 Uhr)

  13. #93
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber ich halte von grabs ohne nachvollziehbarer capture-Kette, zumal runtergescaled auf 1280x720, überhaupt garnichts als Resümeequelle. Das Beispiel PSYCHO hat gezeigt, dass UNIVERSAL durchaus in der Lage ist, besser zu arbeiten. Insofern würde ich sehr vorsichtig bzgl dieser grabs sein.
    Bei dvdBeaver in voller HD-Auflösung - klick - sieht das Bild leider genauso DNR-behandelt aus.

    Wirklich kein Ruhmesblatt, was sich Universal da mit solch einem Klassiker leistet.

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Was zur fucking Hölle soll das sein? Da schaut die 2-DISC LEGACY SERIES noch besser aus. Damit ist der erste von den "100th Aniversary Titeln" wahrscheinlich für mich gestorben.

  15. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Bei dvdBeaver in voller HD-Auflösung - klick - sieht das Bild leider genauso DNR-behandelt aus.
    Außer bei Bild Nr.1 (mit den UT) sehe ich keine Aquarellkunst wie bei dem x264-Rip.

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Außer bei Bild Nr.1 (mit den UT) sehe ich keine Aquarellkunst wie bei dem x264-Rip.
    Screen 2 & 4?

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von marcelz Beitrag anzeigen
    Screen 2 & 4?
    Bei der zweiten Sichtung muss ich mich korrigieren. Ich habe zwar schon schlimmeres DNR gesehen, aber ja, Universal hat sich einmal wieder zum Deppen gemacht. Und das zum 100 jährigen Jubiläum.

  18. #98
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Außer bei Bild Nr.1 (mit den UT) sehe ich keine Aquarellkunst wie bei dem x264-Rip.
    Aquarellkunst habe ich nirgendwo gesehen, aber auch bei dvdBeaver sieht es für meinen Geschmack deutlich zu glatt aus.
    Filmkorn ist so gut wie gar nicht mehr zu erkennen.

    Echt schade.
    Psycho hatte ich vor ein paar Wochen noch gesehen und der sieht in HD und auf der Leinwand einfach fantastisch aus.
    Nach dem Selbstbeweihräucherungs-Spot von Universal kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.

  19. #99
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Ich würde auch nach den geposteten "Beaver" grabs sehr vorsichtig mit entgültigen Einschätzungen sein wollen, denn auf diesen grabs hat der Kasch (Letterbox) keine scharfe Kante. Bei DVDBeaver hat es in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit der Verarbeitungskette bzgl BD grabs to pic file gegeben, wie ich selbst auch bzgl "M" erleben musste - wo die grabs ebenfalls vom Bildsignal doch schon signifikant differierten (unschärfer, Gradation und Dichte, also etwas genereller gesagt, Graubstufung, stimmten nicht mit dem BD signal überein). Dies war auch bei vielen anderen Discs so, ein Umstand der bis heute nicht von den Machern adressiert worden ist.

    Allerdings muß man auch sagen, dass die Grauabstufung und die Unschärfen doch so markant sind, dass sie allein durch den "bug" - wo auch immer er bei Beaver liegt - nicht zu erklären sind. Die Grauabstufung ist sehr flat, was mich vermuten läßt, dass man den De-Flicker (ein Problem, dass die Filmelemente leider über weite Strecken auf dem Fine Grain haben) generell "durchgezogen" hat, ohne danach die Korrektur sauber anzupassen. Sollte dem so sein, dann wäre dies SEHR schade. Bzgl. der Unschärfe muss man die Disc abwarten, DVDBeaver ist jedenfalls KEINE Referenz.

  20. #100
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Ich dachte immer die Screenshots vom dvdBeaver wären direkt von der Blu-ray gerippt, also quasi unangetastet.
    Technisch bin ich da aber nicht so bewandert, die Bedenken werden angebracht sein.

    Interessant zu wissen, dass das De-Flicker-Werkzeug diesen Effekt erzeugen kann, das die Bilder so flach wirken.
    Ist doch ein sehr komplexes Thema die Bildbearbeitung, die anscheinend auch "Experten" öfter überfordert.
    Würde mich wirklich mal interessieren, wer bei Universal das letzte Wort hat, was den Look eines Filmes angeht und die Frage, wie weit und womit man in das Material eingreift.
    Wirklich traurig, wenn die Ergebnisse so weit hinter dem eigentlichen Potential zurückbleiben und Universal glaubt wahrscheinlich noch, dem Endkunden einen gefallen zu tun.

Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •