Cinefacts

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 269
  1. #161
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Wie ist überhaupt die spanische Version von Dracula?

  2. #162
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Wird allgemein sogar als die bessere Version angesehen....

  3. #163
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Wird allgemein sogar als die bessere Version angesehen....
    Ok, danke.

    Wird sowieso alles mit UNIVERSAL + MONSTERS gekauft.

  4. #164
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.05.11
    Alter
    44
    Beiträge
    27

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    die spanische fassung ist wesentlich dynamischer, von den shots und von der darstellung. ich für meinen teil bevorzuge aber gerade das langsame und schleppende bei der lugosi fassung.
    und überhaupt - bela is king

  5. #165
    Dominik1989
    Gast

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Ich hab diese klassischen Universal Monster Dinger ja noch nie gesehen. Vielleicht sollte ich mal reinlunzen.

  6. #166
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Dominik1989 Beitrag anzeigen
    Ich hab diese klassischen Universal Monster Dinger ja noch nie gesehen. Vielleicht sollte ich mal reinlunzen.
    SAKRILEEEEEG!!!
    Sofort nachholen

  7. #167
    Film-Junkie
    Registriert seit
    28.11.02
    Alter
    41
    Beiträge
    1.340

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Hmmm...der Lugosi-Dracula auf BD? Mal sehen, ob ich den unbedingt haben muss (hab den ja schon auf DVD) - mein Lieblings-Dracula ist er jedenfalls nicht. "Frankenstein" & "Frankensteins Braut" hingegen ist ne Überlegung wert (obwohl ebenfalls schon auf DVD vorhanden) - schade nur, dass "Frankensteins Sohn" fehlt - dann wäre die "Karloff-Frankenstein-Trilogie" komplett gewesen.

    "Die Vögel" ist für mich ein Muss - wird ja wohl endlich im richtigen Bildformat kommen. Habe zwar eine etwas ältere, aber recht gute Aufnahme von arte, aber da wird das Bild (vor allem am Anfang) mal hell, dann wieder dunkler, dann wieder heller usw. - das nervt ein wenig beim schauen.

  8. #168
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    BRIDE OF FRANKENSTEIN ist top. Insgeheim hoffe ich jedoch auf die 3D-Fassung von CREATURE OF THE BLACK LAGOON...

  9. #169
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Robert Harris zur TKAM-Blu:

    [...]Of the thirteen reels of original negative, six no longer survive. What does survive is scratched, warped, and with occasional black slugs, where damaged frames have been removed. A fine grain master produced contemporary with the film is also problematic with some scratched and damaged sections. A second fine grain, produced in 1969 stands in where other elements are unavailable. Duplicate negatives of varying quality have been used to fill in other missing footage.[...]

    [...]What this means is that the majority of To Kill a Mockingbird is at least second generation, and some third. Again, with each passing generation, there is a lessoning of grain, and a slightly softer image.

    In my humble opinion, and to my eye, what the technicians at Universal have attempted to do is to homogenize the image, so as not to have a shot or sequence from one generation bumping into a different generation, with abrupt changes in grain structure, contrast or resolution. They've put in their time, thought things through, and have created a quality product.
    [...]

    [...]What I'm seeing on Universal's new Blu-ray of the film, is a generally very pleasing image, that is obviously not from an original negative, but controls the character of the film as it transparently jumps back and forth from one generation element to the next.[...]

    Der komplette Text findet sich hier.

  10. #170
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Und das ist sehr erfreulich: das Korn wurde nicht einfach weggefiltert, sondern erscheint nur weicher, je mehr Generationen das verwendete Material vom Original entfernt ist.
    Kleine Rehabilitation für die gescholtene UNIVERSAL? Ich denke schon! Freue mich schon auf die Scheibe!!

  11. #171
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Und das ist sehr erfreulich: das Korn wurde nicht einfach weggefiltert, sondern erscheint nur weicher, je mehr Generationen das verwendete Material vom Original entfernt ist.
    Kleine Rehabilitation für die gescholtene UNIVERSAL? Ich denke schon! Freue mich schon auf die Scheibe!!
    Vor allem bin ich verwundert, dass noch niemand erklären konnte, weshalb sich Universal ein totgefiltertes hochwertiges digitales Backup erstellt und in ins Archiv legen sollte. Bin jedenfalls froh, das in der Diskussion mal wieder Fachwissen hochkommt und nicht seitenlange Polemik und Lästerei.
    Geändert von Stillwater (28.01.12 um 09:47:10 Uhr)

  12. #172
    ethan.edwards
    Gast

    Daumen runter AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Dominik1989 Beitrag anzeigen
    Bäh, irgendwie stinkt die Auswahl. Soviel Frankenstein und Dracula? Muss das sein?
    Blöde Frage.
    Natürlich JA, das muß sein.
    und auch viele andere Filme aus den 30 er Jahren.

  13. #173
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Schön zu sehen das die spanische Version von Dracula auch noch Aufmerksamkeit geschenkt bekommt.

  14. #174
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Blöde Frage.
    Natürlich JA, das muß sein.
    nö musses nich
    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    und auch viele andere Filme aus den 30 er Jahren.
    das ist was anderes, da gibt ne Menge

  15. #175
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von mr.wood Beitrag anzeigen
    Robert Harris zur TKAM-Blu:

    [...]Of the thirteen reels of original negative, six no longer survive. What does survive is scratched, warped, and with occasional black slugs, where damaged frames have been removed. A fine grain master produced contemporary with the film is also problematic with some scratched and damaged sections. A second fine grain, produced in 1969 stands in where other elements are unavailable. Duplicate negatives of varying quality have been used to fill in other missing footage.[...]

    [...]What this means is that the majority of To Kill a Mockingbird is at least second generation, and some third. Again, with each passing generation, there is a lessoning of grain, and a slightly softer image.

    In my humble opinion, and to my eye, what the technicians at Universal have attempted to do is to homogenize the image, so as not to have a shot or sequence from one generation bumping into a different generation, with abrupt changes in grain structure, contrast or resolution. They've put in their time, thought things through, and have created a quality product.
    [...]

    [...]What I'm seeing on Universal's new Blu-ray of the film, is a generally very pleasing image, that is obviously not from an original negative, but controls the character of the film as it transparently jumps back and forth from one generation element to the next.[...]

    Der komplette Text findet sich hier.
    Also irgendwie hört sich das seltsam an und die entscheidung alles glatt zu bügeln um unterschiede zu vermeiden hört sich auch blöd an.
    Aber das mit dem korn wundert mich am meisten, nur weil das ein paar generationen mehr hat, ist das doch nicht in so miesen zustand das es zerfiltert aussieht!? DAs hört sich eher nach:"Wir hatten keinen bock, das richtig zu machen und haben dann schnell alles zurechtgefiltert" an.

  16. #176
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Kleine Rehabilitation für die gescholtene UNIVERSAL? Ich denke schon! Freue mich schon auf die Scheibe!!
    Absolut! Das zeigt einem nur wieder, dass man sich im Leben häufiger an Atticus Finch halten sollte. Etwas mehr Ruhe und Zurückhaltung schaden nie. Zur Verteidigung von uns Hitzköpfen hier lässt sich nur anführen, dass hochwertige Scans noch entsprechend verfügbarer Originalkameranegative einen offensichtlich schnell zu einem etwas zu verwöhnten Filmfan machen.

  17. #177
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Und das ist sehr erfreulich: das Korn wurde nicht einfach weggefiltert, sondern erscheint nur weicher, je mehr Generationen das verwendete Material vom Original entfernt ist.
    Kleine Rehabilitation für die gescholtene UNIVERSAL? Ich denke schon! Freue mich schon auf die Scheibe!!
    ... haißt nur, das die keinen Zugriff mehr auf Ihre eigenen Original-negative haben ?!....das klingt nach Armutszeugnis. Die Kopie einer Kopie zuverwenden kann immer nur eine Notlösung sein

  18. #178
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Of the thirteen reels of original negative, six no longer survive. What does survive is scratched, warped, and with occasional black slugs, where damaged frames have been removed. A fine grain master produced contemporary with the film is also problematic with some scratched and damaged sections. A second fine grain, produced in 1969 stands in where other elements are unavailable. Duplicate negatives of varying quality have been used to fill in other missing footage.

    Seht doch da.
    Deshalb war das wohl ein ganz schönes Stückelwerk...

  19. #179
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    ..und die Frage, was gibt's für eine Alternative? Den Film gar nicht veröffentlichen, und den Film verschwinden lassen? Klar, schade dass es nicht mehr alles im Bestzustand gibt. Solange man sich bemüht das Beste aus der Situation zu machen, sollte ein Filmliebhaber sich einfach auch auf den Inhalt konzentrieren und nicht ständig Erbsen zählen. Analoge Masterbänder, auf denen wertvollste Musik gespeichert ist, rauschen auch bzw. sind nur mehr als Kopie verfügbar. Soll man diese Werke nun nicht mehr veröffentlichen?
    Wenn "geschlampt" wurde (wie bei "Spartacus") ist der Ärger gerechtfertigt, aber in diesem Fall hat man sich offenbar Mühe gegeben, und das sollte einem die paar Euro wohl wert sein...
    Ist meine persönliche Meinung.

  20. #180
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Klar haben einige (ich eingeschlossen) auf Basis von Screenshots, über eine Veröffentlichung gemutmaßt, die noch nicht erschienen ist. Das finde ich soweit aber auch in Ordnung, auch wenn man mal ein bisschen übers Ziel hinausschießt.
    Nächste Woche kann sich wer will (im wahrsten Sinne des Wortes) ein Bild vom Ergebnis machen.

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    ..und die Frage, was gibt's für eine Alternative? Den Film gar nicht veröffentlichen, und den Film verschwinden lassen?
    Natürlich nicht.
    Sonst hätten wir z. B. die längere Version von Metropolis jetzt nicht.
    Dort hat man zum Glück nicht den Rest des Filmes dem neu gefundenen Material angepasst.

    Torsten Kaiser wird sich ja bestimmt zur Bildqualität äußern, da bin ich mal sehr gespannt.

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •