Cinefacts

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 269
  1. #1
    "Oh Yeah"
    Registriert seit
    10.04.08
    Ort
    Königreich Sachsen
    Alter
    32
    Beiträge
    1.686

    Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Universal Launches Centennial Year-Long Celebration; Announces Major Restoration Of 13 Classics


    With an ambitious, almost unprecedented film restoration effort, a new logo, a swarm of special edition Blu-ray movie packages, theme park celebrations emphasizing their film history, special events, premieres and a major social media campaign Universal this month is launching a yearlong 2012 centennial celebration. Like Paramount, which is also embarking on a centennial celebration, the emphasis here is making the old seem new again. Key among U’s plans is the complete restoration of 13 films that showcase a large part of the history of the studio from 1930′s All Quiet On The Western Front to 1993′s Schindler’s List.

    When I spoke with Universal President and COO Ron Meyer on Monday morning his excitement about this opportunity to mark the studio’s storied past and take it into the future was evident. “One hundred years is such a great milestone. I am a movie lover. It’s such an important part of the American culture, a part of the heritage of this country. I think we have a responsibility to our employees, to the public to celebrate not just a milestone but celebrate the movie business, and this gives us a reason to do it,” he said while emphasizing the centerpiece of this yearlong effort, the restoration of many Universal classics each uniquely repping their own decades.

    Films chosen to get the full restoration treatment in addition to the aforementioned All Quiet on the Western Front and Schindler’s List are both 1931 versions of Dracula, Frankenstein (1931), The Bride of Frankenstein (1935), Abbott and Costello’s Buck Privates (1941), Pillow Talk (1959), To Kill A Mockingbird (1962), The Birds (1963), The Sting (1973), Jaws (1975) and Out of Africa (1985). That’s actually 12 titles altogether but there are 13 films since the studio is restoring both 1931 versions of Dracula including Bela Lugosi’s famous English-language picture and the Spanish version that was filmed on the same sets at night. Pillow Talk repping the ’50s was one of U’s biggest hits ever to that time, won an Original Screenplay Oscar and Doris Day’s only nomination. It seems an interesting and inspired choice to me, and to Meyer. “What a great movie. I have four children who don’t know these movies. They don’t know a Doris Day movie or Rock Hudson movies. And they are going to enjoy them when they see them. Once they see it they can appreciate it. There’s no way for even 30-year olds to know some of those movies unless they are film buffs,” he said.

    A committee of specially chosen experts working at U made the initial list of 100 notable films (to be announced as part of the celebration) from the Universal library of 5,000 films (and 50,000 TV shows too) that reflect “commerical and artistic success” (four of them are Best Picture Oscar winners) and then flagged the chosen 13 according to Michael Daruty, SVP Technical Operations. He said the process for each film takes up to six months and is very expensive costing anywhere from $250,000 to $600,000 a title. Plans are being drawn up to tour the films as well and the blueprint is to accelerate restorations in the future, something Meyer is clearly in favor of. He said although there was great damage done to some film prints (in the video vault) during the infamous June 2008 fire that destroyed some of the backlot and the King Kong tour attraction (they have both been rebuilt) there were no film masters lost and business is back to normal. Meyer credits the “heroic” actions of the fire department for keeping it from becoming more of a disaster than it was. By the way, Universal keeps much of it precious film elements 220 feet underground in a secure storage area in Pennsylvania which is kept under tight security.

    “I would like all of our films to be restored and hopefully as the years go on more and more of them will be done. I think we need to do more film restoration, all of us need to do it. I think it is an important part of our initiatives,” Meyer said while mentioning that new owners Comcast and Steve Burke could not be more supportive of the entire centennial effort. “It’s an expensive process and a time consuming one and they have been totally on board in support of us doing this and encouraging doing it.”

    The new updated animated logo will debut in front of Dr. Seuss’ The Lorax at its February premiere and Meyer says they have worked on it for more than a year. “We have known we wanted to update the logo. It has gone through so many iterations over the one hundred years for sure. The one thing that sort of stayed constant was the globe so we wanted to stay true to it and we didn’t want to change it in a completely unrecognizable way, ” he said explaining that while the logo itself is the same it has been updated musically and visually.

    ...
    Quelle: deadline.com

    Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste-new_universal_for_black_background_logo_rgb__120110074727.jpg

  2. #2
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Hoffentlich heisst diesmal "restauriert" wirklich das was es heissen sollte und nicht alte Master ziehen und mit Filtern verunstalten.

  3. #3
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Huch, hätte gar nicht gedacht, das DNR und der Auto Cleaner so teuer sind und auch eine so lange Rechenzeit brauchen.....



    Spaß beiseite. Bin mal gespannt, wie die Filme werden!

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.03.02
    Beiträge
    246

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Wenn sie schon mit Jenseits von Afrika einen Titel auswählen, den es bereits auf Blu-ray gibt, hätten sie lieber mal Spartacus genommen.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von Carpenter Beitrag anzeigen
    Wenn sie schon mit Jenseits von Afrika einen Titel auswählen, den es bereits auf Blu-ray gibt, hätten sie lieber mal Spartacus genommen.
    Auf Spartacus hätte ich ja auch gehofft aber Schindlers List ist ein Muss und Bettgeflüster kommt garantiert auch in die Sammlung

  6. #6
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    ...und Jurassic Park 1+2 gleich mit dazu!

  7. #7
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Jetzt sehe ich es erst.... Bettgeflüster.... meine Frau wird durchdrehen!

    Bei Spartacus muß wohl wesentlich mehr Zeit und Energie eingesetzt werden (wenn man sich die bisherigen Ergebnisse ansieht)...!

  8. #8
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    SCHINDLERS LISTE? Der ist doch erst von 1993. Ist das Teil schon so runtergekommen, dass der restauriert werden muss?
    Geändert von Thodde (10.01.12 um 13:14:53 Uhr)

  9. #9
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Wahrscheinlich bedeutet das bei Unviersal einfach "nur" einen neue Abtastung (........und dann schön mit DNR drüber.....)

  10. #10
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Sehr geil, dann ist ja anscheinend auch mit BDs der "Classic Monster" zu rechnen (zumindest vorerst mit den ersten beiden Frankenstein und dem/den Dracula Film(en).

  11. #11
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Die Restaurationen werden von der Versicherung bezahlt, nicht von Universal. Als damals bei dem Großbrand 2008 eines der Universal-Archive abgefackelt ist, sind viele, teilweise nagelneue Master zerstört worden. Die werden jetzt alle wieder neu gemacht auf Kosten der Versicherung. Und Universal verkauft das natürlich als Eigenleistung.

  12. #12
    "Oh Yeah"
    Registriert seit
    10.04.08
    Ort
    Königreich Sachsen
    Alter
    32
    Beiträge
    1.686

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Die deutschen Titel der Filme sind übrigens:
    „Im Westen nichts Neues“ (1930)
    „Dracula“ (1931)
    „Frankenstein“ (1931)
    „Frankensteins Braut“ (1935)
    „Buck Privates“ (1941)
    „Bettgeflüster“ (1959)
    „Wer die Nachtigall stört“ (1962)
    „Die Vögel“ (1963)
    „Der Clou“ (1973)
    „Der weiße Hai“ (1975)
    „Jenseits von Afrika“ (1985)
    „Schindlers Liste“ (1993)

    Gibts von „Buck Privates“ überhaupt eine deutsche Synchronisation?

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Die Restaurationen werden von der Versicherung bezahlt, nicht von Universal. Als damals bei dem Großbrand 2008 eines der Universal-Archive abgefackelt ist, sind viele, teilweise nagelneue Master zerstört worden. Die werden jetzt alle wieder neu gemacht auf Kosten der Versicherung. Und Universal verkauft das natürlich als Eigenleistung.
    Was sollen denn das für Restaurierungen gewesen sein? Das erfolgt doch seit vielen Jahren alles digital.
    Geändert von TheDuffman (10.01.12 um 13:26:48 Uhr)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Spartacus gibt es doch erst seit 2010 als 50th Anniversary Edition - ist die Blu-ray Qualität wirklich so schlecht? Kann mir nicht vorstellen das Universal hier nochmal was neues macht.

  14. #14
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Zitat Zitat von TheDuffman Beitrag anzeigen
    Was sollen denn das für Restaurierungen gewesen sein? Das erfolgt doch seit vielen Jahren alles digital.
    Ja, wird alles digital auf Tape gespeichert. HDCAM etc.

    In dem Archiv waren zum Gück keine Film-Negative, sondern nur Tapes. Leider waren auch Archive von Universal Music betroffen, da hat es dagegen einige Originale erwischt.


    Spartacus gibt es doch erst seit 2010 als 50th Anniversary Edition - ist die Blu-ray Qualität wirklich so schlecht? Kann mir nicht vorstellen das Universal hier nochmal was neues macht.
    Das ist aber nur die uralte Suppe wieder aufgewärmt. Der Film gehört dingend von Grund auf neu gemacht.

  15. #15
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    DANKE für das Geburtstagsgeschenk!!!

    "Die Vögel" endlich im richtigen Bildformat...ich fass es nicht.

    Und dann auch noch "Bettgeflüster" auf blau....you are my inspiration....

  16. #16
    the best damn user
    Registriert seit
    28.09.03
    Ort
    Proxima Centauri
    Beiträge
    2.515

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Yay!!

    Dann hoffen wir mal, dass es sich bei den Arbeiten auch um tatsächliche und fachkundige Restaurationen handeln wird. Und natürlich auch, dass die neuen Transfers dann entsprechend fix ihren Weg nach Deutschland schaffen!

    Am meisten freut es mich für DIE VÖGEL. Der Film hat eine richtige Restauration allem Anschein nach wirklich mal nötig, da auch die letzte R1 (Masterpiece Edition) noch zahlreiche Schrammen und Kratzer hatte und vieles halt einfach durch Filter weggebügelt wurde. Den Film dann auch endlich in Deutschland im OAR und mit der klassischen Synchro zu bekommen, ist ein lang gehegter Traum von mir...!

    Auch über DRACULA und FRANKENSTEIN freue ich mich sehr! ...und hoffe, dass da noch weitere MONSTER CLASSICS (bes. DIE MUMIE) folgen werden. Rein aus dem Gefühl heraus würde ich sagen, dass die mit jeder neuen "restaurierten" Auflage verschlimmbessert wurden, sowohl im Ton (weichgefiltert), als auch im Bild (z.T. eingezoomt etc.). ...Hoffen wir das Beste!

    PS: Herzlichen Glückwunsch Double-X und alles Gute!!

  17. #17
    the best damn user
    Registriert seit
    28.09.03
    Ort
    Proxima Centauri
    Beiträge
    2.515

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Nachtrag: Etwas unglücklich scheint mir die Planung nur hinsichtlich DER WEIßE HAI und WER DIE NACHTIGALL STÖRT. Die sind doch beide just erst für die erste Jahreshälfte 2012 auf Blu-Ray angekündigt worden. Dann werde ich die mal schnell wieder von der Liste streichen... Und dass mit SCHINDLER'S LIST ein Film von 1993 "restauriert" werden muss, spricht ja nicht gerade für eine großartige Lagerqualität beim großen U... Hm!

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Da freu ich mich auch schon, Der Weiße Hai war ja schon länger bekannt, Schindlers Liste ist ganz toll, Werd da aber die schöne Deluxe Limited Edition DVD mit Soundtrack und Buch etc. behalten wenn nichts vergleichbar ausgestattetes kommt.
    Auf Frankenstein und Frankensteins Braut freu ich mich besonders, denen würde eine ordentliche Restauration wirklich gut tun. Und hoffen wir mal das Beste dass Universal die Finger vom DNR Knopf lässt, die Filme vertragen einen authentischen Filmlook mit echtem Korn sicher gut.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Hört sich ja an sich ganz gut an, aber da es Universal ist, bin ich skeptisch.


    He said the process for each film takes up to six months and is very expensive costing anywhere from $250,000 to $600,000 a title.
    The new updated animated logo will debut in front of Dr. Seuss’ The Lorax at its February premiere and Meyer says they have worked on it for more than a year.
    Ah ja, für jeden Film braucht man bis zu sechs Monate, aber für das neue Logo über ein Jahr. Interessant, wo hier die Prioritäten liegen.

  20. #20
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Universal restauriert 13 Klassiker zum 100. Jubiläum inkl. Schindlers Liste

    Da habe ich doch glatt überlesen das "Die Vögel" auch dabei ist, das sind wirklich tolle Nachrichten!

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •