Cinefacts

Seite 18 von 31 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 603
  1. #341
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von mukki Beitrag anzeigen
    Finde auch Dwayne Johnson´s neue Stimme grausam. Die Stimme, die er in "Walking Tall" hatte, passte sehr gut zu ihm. Als ich die Synchro in "Fast and Furious 6" hörte, fasste ich mich nur an den Kopf.
    Oh oh, gefährliches Halbwissen.

  2. #342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    wo sind eigentlich die passenden Arnold / Sly Smilies hier?

  3. #343
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Also ich werde "Escape Plan" im Kino nicht boykottieren. Das mit der Synchro ist natürlich sehr sehr ärgerlich, allerdings wird der Film sowieso nicht gerade erfolgreich werden. Daher will ich Arnie/Sly-Filme unterstützen, bevor diese in den DTV-Sektor abgeschoben werden und nur noch so ein PG 13-Dreck wie "Transformers" und "Fast&Furious" im Kino läuft.

  4. #344
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Also ich werde "Escape Plan" im Kino nicht boykottieren. Das mit der Synchro ist natürlich sehr sehr ärgerlich, allerdings wird der Film sowieso nicht gerade erfolgreich werden. Daher will ich Arnie/Sly-Filme unterstützen, bevor diese in den DTV-Sektor abgeschoben werden und nur noch so ein PG 13-Dreck wie "Transformers" und "Fast&Furious" im Kino läuft.


  5. #345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat von Concord:

    "Nach einem umfangreichen Casting haben wir uns für eine Umbesetzung der etwas kleineren Rolle des Emil Rottmayer (Arnold Schwarzenegger) entschieden, um niemandem im Kinosaal aufgrund der an manchen Stellen sehr ähnlichen Stimmlaute zu verwirren. Dass dies für euch zunächst ungewohnt erscheint und vielleicht sogar verärgert, verstehen wir gut. Wir sind jedoch von der deutschen Fassung überzeugt und würden uns freuen, wenn ihr euch selbst ein Bild hiervon im Kino macht."

    wie auch immer, der Film ist im Kino für mich gestorben. Wenn das erfolgreich die Runde macht, ist sowas irgendwann Gang und Gebe.

  6. #346
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen

    wie auch immer, der Film ist im Kino für mich gestorben. Wenn das erfolgreich die Runde macht, ist sowas irgendwann Gang und Gebe.
    Natürlich, da die größten Actionhelden der 80er und frühern 90er noch viel öfters aufeinandertreffen werden.

    Bei solchen Aussagen die absolut pauschalisierend sind, kann man nur den Kopf schütteln.

  7. #347
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    ich verstehe nicht, was du meinst

  8. #348
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    ich verstehe nicht, was du meinst

    Je weniger erfolgreich dieser Film wird, desto weniger wahrscheinlich ist, dass von Arnie oder Sly noch viel ins Kino kommt, geschweige denn ein Film mit beiden zusammen.

    Wenn der Film (in Deutschland) floppt, wird das nicht als "Oh, die deutsche Arnie-Synchro war wohl nicht im Sinne der Fans - das nächste Mal machen wir es besser" interpretiert, sondern als "Sly und Arnie will niemand mehr sehen" - Die Konsequenz sollte klar sein.
    Geändert von Randy the Ram (01.11.13 um 19:06:54 Uhr)

  9. #349
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Also was ich echt nicht kapiere ist, was der Verleih sich dabei denkt.
    Ich meine, die Leute, die mit Arni und Sly nicht viel anfangen können und halt nur aufgrund von Freunden, Werbung oder Story ins Kino gehen, die juckt es doch nicht, daß Arni und Sly ähnlich klingen oder lassen sich dadurch gar in Bezug auf ihren Kinobesuch beeinflussen.

    Jedoch dürfte doch auch dem allerletzten Vollpfosten klar sein, daß, wenn Arnold nach 30 Jahren plötzlich ne andere Stimme bekommt, und vor allem, wenn Danneberg noch lebt, einige Fans ... vielleicht auch einige mehr, nicht ins Kino gehen werden!

    Also Sorry, das ist schlechtes Management und wenn Arni und Sly was daran liegt, daß ihre treuen deutschen Fans für die alten Haudegen ins Kino rennen, dann sollten sie hier dem Verleih in den Arsch treten!

    Ich hasse Inkompetenz und werde dies nicht unterstützen ... ich werden nun doch das Kino boykottieren!

  10. #350
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen

    Ich hasse Inkompetenz und werde dies nicht unterstützen ... ich werden nun doch das Kino boykottieren!

  11. #351
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von yastreb Beitrag anzeigen

  12. #352
    Dr. Screamologie
    Registriert seit
    27.12.02
    Beiträge
    516

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Glaube man sollte das offizielle Statement von Concorde zur Synchro (was ja auch nicht selbstverständlich ist, dass sich ein Verleih dazu äussert) mal aufmerksamer lesen und vor allem verstehen(!). Es hat ja nichts damit zutun dass Danneberg nicht verfügbar war oder dass Concorde nicht beide Sprechrollen mit ihm besetzen wollte. Anhand des ersten Trailers hat man ja gemerkt dass sie es durchaus geplant hatten, allerdings dann vermutlich nach einigen Takes gemerkt es funktioniert bei so vielen Dialogen nicht im Gegensatz zu den Zweizeilern bei Expendables 1+2.
    Würde jetzt auch mal frech behaupten, dass einige hier ebenfalls Boykott schreien würden wenn beide von Danneberg synchronisiert worden wären weil dann zwangsläufig eine Stimme sich komplett anders anhören würde als gewohnt.

    P.S.: Kino ist natürlich Pflicht!
    Geändert von Frytrix (02.11.13 um 08:05:22 Uhr)

  13. #353
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von Filmfan67 Beitrag anzeigen
    Genau und demnächst geht mal wieder die Welt unter.
    Irgendjemand hier im Thread hat sinngemäß geschrieben, die paar Hanseln die wegen einer anderen Synchro nicht reingehen, interessieren doch eh keine Sau.

    Also bin ich einer für den sich kein Verleih interessiert.
    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Verstehst du es wirklich nicht oder stellst du dich absichtlich trotzig?
    Ah da interpretiert jemand. Oder ist das bei dir Trotz eine andere Meinung nicht zu akzeptieren?

    Zitat Zitat von Vernon Hardapple Beitrag anzeigen
    Ich befürchte Punkt 1 trifft zu...
    Hier springt Mister Oberschlau mit auf den Zug.
    Du bist mir bisher gar nicht als „Anmacher“ aufgefallen.
    Ich seh Sly und Arnie mindestens so gern wie du, ob du es glaubst oder nicht.


    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Je weniger erfolgreich dieser Film wird, desto weniger wahrscheinlich ist, dass von Arnie oder Sly noch viel ins Kino kommt, geschweige denn ein Film mit beiden zusammen.

    Wenn der Film (in Deutschland) floppt, wird das nicht als "Oh, die deutsche Arnie-Synchro war wohl nicht im Sinne der Fans - das nächste Mal machen wir es besser" interpretiert, sondern als "Sly und Arnie will niemand mehr sehen" - Die Konsequenz sollte klar sein.

    Warum denn nicht gleich so antworten ? Hab kein Problem deine Meinung, die ich selbstverständlich verstehe aber nicht unbedingt teile, so stehen zu lassen.

    Mit Verlaub eure Meinungen sind euch unbenommen.
    Aber woher nehmt ihr zwei Erfinder der Allgemeingültigkeit den Anspruch mir erklären zu wollen ob ich trotzig bin oder etwas nicht verstehe weil ich meine Empfindung dazu geschrieben habe ?

  14. #354
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von Filmfan67 Beitrag anzeigen
    Warum denn nicht gleich so antworten ?
    Das habe ich bereits. Hier:

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Da es sich hier um eine außergewöhnliche Situation handelt, bin ich auch bereit außergewöhnliche Maßnahmen zu akzeptieren, auch was die Synchro angeht. Ich lasse mir den Film jedenfalls nicht im Kino entgehen, weil der deutsche Verleih sich so entschieden hat, wie er es hat. Als Fan drückt man hier ein Auge zu, das Gebotene (Sly und Arnie auf der großen Leinwand) sollte über die für manche ärgerliche Synchrosituation hinwegsehen lassen. Angenommen, die Synchro-Verärgerten würden tatsächlich irgendwie ins Gewicht fallen, sollen Sly und Arnie mit einem enttäuschenden deutschen Einspielergebnis "ausbaden", was Concorde verbockt hat?

    Da du dich offensichtlich noch nicht einmal dafür interessierst, was andere zum Thema zu sagen haben, da du den Thread offensichltich nicht gelesen hast, wundert mich auch deine sture Haltung nicht. Aber deswegen ist es eben auch sinnlos, mit dir darüber zu diskutieren.


    Zitat Zitat von Filmfan67 Beitrag anzeigen
    Aber woher nehmt ihr zwei Erfinder der Allgemeingültigkeit den Anspruch mir erklären zu wollen ob ich trotzig bin oder etwas nicht verstehe weil ich meine Empfindung dazu geschrieben habe ?

    Weil du es nun mal nicht verstehst (was aber auch schlecht möglich ist, wenn du es nicht liest).

  15. #355
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    soll ins Kino gehen, wer will, ich werfe das niemandem vor. Der Grund, warum ich nicht ins Kino gehen werde ist der, dass die neue Stimme von Ralph Schicha nicht nur ungewohnt, sondern auch äußerst billig klingt. Ich kann mich da einfach nicht drauf einlassen und den Film in dieser Form genießen. Völlig indiskutabel, aber jeder soll seine eigenen Prioritäten haben. Ich hoffe auf eine alternative Synchrospur auf BD oder schaue ihn dann im Original mit UT.

  16. #356
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    @Randy

    Du drehst dir die Antworten ganz gern zu deinen Gunsten gelle.

    Ich schrub dass ich deine Meinung verstehe mich ihr aber nicht anschließe worauf du mir vorhältst den Thread nicht zu lesen.
    Meine Frage war, "warum nicht gleich so antworten" so wie du es bei User Prälat deutlich nach meinem Post getan hast.
    Aber lassen wir das. Macht aus meiner Sicht keinen Sinn mit dir zu diskutieren.

    Wenn dir meine Antworten nicht gefallen, setz mich auf ignore.

  17. #357
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von Frytrix Beitrag anzeigen
    Es hat ja nichts damit zutun dass Danneberg nicht verfügbar war oder dass Concorde nicht beide Sprechrollen mit ihm besetzen wollte.
    Das ist ja das Schlimme an der Sache!

    Zitat Zitat von Frytrix Beitrag anzeigen
    Anhand des ersten Trailers hat man ja gemerkt dass sie es durchaus geplant hatten, allerdings dann vermutlich nach einigen Takes gemerkt es funktioniert bei so vielen Dialogen nicht im Gegensatz zu den Zweizeilern bei Expendables 1+2.
    Das kann ich mir schon vorstellen, daß es bei längeren Dialogen schwieriger ist ... aber es würde sicher klappen! Zweizeiler bei E1+2 hin oder her ... es hat hervorragend funktioniert! Danneberg spricht beide deutlich unterschiedlich. Er hätte es sicher hinbekommen, nur haben halt irgendwelche Schlaumeier bei Concorde sich für den schnelleren, einfacheren und günstigeren Weg
    entschieden.

    Zitat Zitat von Frytrix Beitrag anzeigen
    Würde jetzt auch mal frech behaupten, dass einige hier ebenfalls Boykott schreien würden wenn beide von Danneberg synchronisiert worden wären weil dann zwangsläufig eine Stimme sich komplett anders anhören würde als gewohnt.
    So ein Unsinn! Wie bereits geschrieben, spricht Danneberg die beiden merkbar unterschiedlich auch in ihren Solo Filmen.
    Concorde hätte lediglich etwas länger mit Danneberg an den längeren Dialogszenen feilen müssen ... alle Einzelszenen wären eh unproblematisch von Danneberg zu synchronisieren gewesen.

    Zitat Zitat von Frytrix Beitrag anzeigen
    P.S.: Kino ist natürlich Pflicht!
    Nein, definitiv nicht bei so einer offensichtlichen Provokation der Fans.

  18. #358
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Hoffentlich wird der Knilch dann wenigstens jetzt nicht Arnold's Stammsprecher, so dass wir zukünftig nicht auf das verzichten müssen:


  19. #359
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Die Stimme kommt im Film deutlich besser rüber. als in dem kurzem Schipsel, der durchs Web geistert.
    Man hat sich sehr schnell daran gewöhnt.
    Und JEDER, der den Film komplett gesehen hat, wird einsehen MÜSSEN, dass eine Doppelbesetzung vom guten Thomas hier unmöglich gewesen wäre.
    Wenn in vielen Szenen beide gleichzeitig reden oder sich ein Wortgefecht liefern, wird das überdeutlich.
    Um hier zu differenzieren (wie gesagt meiner Meinung nach nicht möglich), hätte Dannenberg den Stallone so dunkel anlegen müssen, dass dies dann wahrscheinlich den normalen Kinogänger genau gestört hätte, wie die wenigen Fans, die sich mit einer anderen Stimme für Schwarzenegger nicht anfreunden können.
    Ich gehe mal stark davon aus, dass Dannenberg himself ebenfalls zu dieser Erkenntnis gekommen ist.
    Wenn er eine Möglichkeit gesehen hätte (und wenn nicht er, wer dann?), das zufriedenstellend hinzubekommen, hätte er das auch kund getan und durchgezogen.
    Zum Zeitpunkt der Trailersynchro lag dem deutschen Verleih der komplette Film noch lange nicht vor.
    Das ist also kein Maßstab.

  20. #360
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.06
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.263

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Danke für die Infos, Double-X!
    Hört sich doch schon mal nur noch halb so wild an...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •