Cinefacts

Seite 21 von 31 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 603
  1. #401
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Ich vermute eher es fällt deswegen nicht auf, weil der Film sowieso nur eine Randerscheinung ist, und nicht sonderlich Erfolgreich. Bei uns ist er gleich im kleinen Kino gestartet.

  2. #402
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Gerade im Sat1-Fernsehen wurden Ausschnitte aus dem Film gezeigt. Als erstes kam der Trailer und hab mir gesagt, was soll der große Aufschrei. Danach kamen die Szenen mit der neuen Stimme, wirklich grausam.

  3. #403
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    350

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von Frytrix Beitrag anzeigen
    Was würden eigentlich die Boykottierer machen wenn Danneberg morgen beschließt aus dem Synchro-Geschäft auszusteigen? Alle künftigen Filme von Stallone, Schwarzenegger etc. boykottieren?
    Ja, ich schon - sofern kein vernünftiger Ersatz gefunden wird. Ich habe auch bis heute alle Filme, in welchen (der ansonsten großartige) Klaus Sonnenschein für Connery besetzt wurde, gemieden und ausgeschaltet. Mit Manfred Wagner konnte ich da ganz gut leben ("The Rock"). Er klang anders als der verstorbene GGH - aber sehr passend.

    Solle Danneberg also aufhören, so würde ich es absolut vom "Ersatz" abhängig machen, ob ich mir einen weiteren Stallone oder Schwarzenegger (oder Travolta oder Hill ...) Film ansehe oder nicht.
    Geändert von liebelein29 (13.11.13 um 10:28:06 Uhr)

  4. #404
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von Frytrix Beitrag anzeigen
    Was würden eigentlich die Boykottierer machen wenn Danneberg morgen beschließt aus dem Synchro-Geschäft auszusteigen? Alle künftigen Filme von Stallone, Schwarzenegger etc. boykottieren?
    Die Frage muss man sich natürlich stellen. Auf jeden Fall wäre es ein großer Verlust von einem der besten Synchronsprecher die Deutschland hatte. Ich hoffe das Danneberg noch lange seinem Handwerk treu bleibt. Aber wenn er tatsächlich irgendwann aufhört und Stallone immer noch Filme dreht, dann werde ich, wenn kein passender deutscher Ersatz gefunden wird, die Streifen wohl nur noch im O-Ton schauen.

  5. #405
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.10
    Ort
    Dachsbau
    Beiträge
    887

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Das ginge mir aber bei einigen Schauspielern so, bei denen die deutsche Stimme einfach zum Gesamtbild gehört. Ben Kingsley, Michael Caine, Woody Allen, Andreas Fröhlich's Schauspieler, Cusack, Norton & Co., etc.
    Da fällt es mir meistens schwer, mir die Filme mit Originalstimme anzuschauen. Gerade John Cusack wirkt dann immer um Jahre älter. Außerdem nuschelt Stallone so viel, da ist mir Danneberg lieber.

    Und trotzdem, wenn man den entsprechenden Film sehen will, bleibt einem nichts anderes übrig. Ob man sich an die Originalstimme, oder eine andere deutsche Stimme gewöhnt ist dann doch sowieso egal. Man kommt um eine "neue" Stimme nicht rum.

  6. #406
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    schade ist, das Arnold in Escape Plan endlich mal wieder coole Sprüche bringt. Die haben mir in seinem letzte Solo Film sehr gefehlt. Und diese Spüche kommen durch eine Neusynchro einfach nicht so gewohnt lässig rüber

  7. #407
    Van der Furz
    Registriert seit
    21.10.09
    Alter
    49
    Beiträge
    1.206

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Thomas Danneberg im Interview zur Sprecherwahl

    http://www.antenne.com/news-service/...ster-stallone/

    Danke, Concorde.

  8. #408
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von MMSDuke Beitrag anzeigen
    Thomas Danneberg im Interview zur Sprecherwahl

    http://www.antenne.com/news-service/...ster-stallone/

    Danke, Concorde.
    Danke für den Link.
    Wie Danneberg sagt es haben Leute(eine Frau) entschieden die keine Ahnung haben.
    Danneberg klingt ziemlich pissed !

  9. #409
    Dolemite
    Gast

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Gestern gesehen und für gute Unterhaltung befunden. Die Chemie zwischen Sly und Arnie stimmt, die Sprüche sitzen, die Story ist nicht überwältigend, aber ganz nett, die Actionszenen neigen mal wieder zu Parkinson-Schnittmassaker, aber ansonsten kann man das Ding echt entspannt weggucken.



    Für alle, die über die Synchro schimpfen: Tut euch den gefallen und gebt euch das Teil im Original, wenn ihr könnt. Arnie darf hier in einer Szene, in der er vermeintlich in Panik ausbricht, richtig schön in Österreichisch herumjammern und fluchen. Einfach göttlich!

    7 von 10 Punkten.

  10. #410
    Van der Furz
    Registriert seit
    21.10.09
    Alter
    49
    Beiträge
    1.206

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Vor allem wird deutlich, dass Danneberg sehr wohl gesprochen hätte und auch Bock auf beide hat. Ihm dann sogar noch die Entscheidung zu überlassen, wen er sprechen will, ist noch derberer Scheiß, als die ohnehin schon gegebene Änderung.

    Er ist offensichtlich wirklich massiv pissed.

  11. #411
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von MMSDuke Beitrag anzeigen
    Thomas Danneberg im Interview zur Sprecherwahl

    http://www.antenne.com/news-service/...ster-stallone/

    Danke, Concorde.
    Wie geil!
    Danneberg ist ja sowas von angepisst
    Boykott ist in diesem Fall das einzig Richtige!

    Danneberg: ... die beiden (Arni / Sly) wissen das ja noch gar nicht

    Ich zitiere mich mal selbst:

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Also was ich echt nicht kapiere ist, was der Verleih sich dabei denkt.
    Ich meine, die Leute, die mit Arni und Sly nicht viel anfangen können und halt nur aufgrund von Freunden, Werbung oder Story ins Kino gehen, die juckt es doch nicht, daß Arni und Sly ähnlich klingen oder lassen sich dadurch gar in Bezug auf ihren Kinobesuch beeinflussen.

    Jedoch dürfte doch auch dem allerletzten Vollpfosten klar sein, daß, wenn Arnold nach 30 Jahren plötzlich ne andere Stimme bekommt, und vor allem, wenn Danneberg noch lebt, einige Fans ... vielleicht auch einige mehr, nicht ins Kino gehen werden!

    Also Sorry, das ist schlechtes Management und wenn Arni und Sly was daran liegt, daß ihre treuen deutschen Fans für die alten Haudegen ins Kino rennen, dann sollten sie hier dem Verleih in den Arsch treten!

    Ich hasse Inkompetenz und werde dies nicht unterstützen ... ich werden nun doch das Kino boykottieren!
    Und wenn man das Interview hört merkt man doch, daß Danneberg das Ding locker gerockt hätte! Ich meine, er hört sich im Normalleben ja nochmal deutlich anders an, als bei Sly oder Arni ...

  12. #412
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.06
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.263

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Gestern gesehen, macht immer noch Spaß!
    Beste Action/Thriller Unterhaltung!

  13. #413
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Alter das regt mich total auf mit dieser dummen Tussnelda, die mal überhaupt keinen Plan hat. Was glaubt sie wer sie ist, dass sie einfach so eine verkackte Entscheidung treffen kann? Zumal wird es auch im Vorfeld schon Proteste gegeben haben. Ich glaube nicht, dass da einfach jeder und besonders Danneberg die Fresse gehalten hat. Wer startet die Petition für eine Neusynchro auf Blu-ray/DVD?

  14. #414
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.10
    Ort
    Dachsbau
    Beiträge
    887

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Herr Danneberg wirkt wirklich nicht erfreut in dem Interview. Ist selten, daß jemand über andere herzieht, aber weder an der Dame noch an der Ersatzstimme läßt er ein gutes Haar.

    Vielleicht bekommen Stallone und Schwarzenegger das noch mit, schreiten ein und wir bekommen eine Danneberg & Danneberg-Synchro für's Heimkino. Zumindest scheint er nicht abgeneigt. Und wenn er mitbekommen hat, daß die Fans Sturm laufen, wird das am Studio auch nicht vorbeigegangen sein.
    Nur warum schreiben denn Arnie und Sly den Sprecher nicht in den Vertrag, wenn die wirklich wollen, daß Thomas Danneberg beide spricht?

    Egal, wo war die Petition?

  15. #415
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    wie kann man das Interview denn hören? Ubers Smartphone ist im Link nichts zu finden

  16. #416
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    naja wenn ihn das so ärgert, hätte er eigentlich auch nicht Stirb langsam 3 verbrechen dürfen

  17. #417
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    naja wenn ihn das so ärgert, hätte er eigentlich auch nicht Stirb langsam 3 verbrechen dürfen
    Das war was anderes. Der Stammsprecher war schwer krank oder so und das Studio wollte nicht zu lange warten. Deshalb haben sie Danneberg besetzt.

  18. #418
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Manfred Lehmann war anderweitig verpflichtet, da der Filmstart vorgezogen wurde.

    Nach Dannebergs obiger Auffassung hätte ihm bzw. "jedem Vollpfosten" klar sein müssen, dass eine neue Stimme für Willis unverzeihlich ist...

  19. #419
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Manfred Lehmann war anderweitig verpflichtet, da der Filmstart vorgezogen wurde.

    Nach Dannebergs obiger Auffassung hätte ihm bzw. "jedem Vollpfosten" klar sein müssen, dass eine neue Stimme für Willis unverzeihlich ist...
    Jub, ist aber schon was anderes, wenn der original Sprecher nicht kann bzw. will, oder?

  20. #420
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von kinodachs Beitrag anzeigen
    aber weder an der Dame noch an der Ersatzstimme läßt er ein gutes Haar.
    Na na, jetzt nur nicht übertreiben. Er ist zwar hörbar verärgert, aber weder über die Dame noch den anderen Synchronsprecher sagt er wirklich viel (wobei die Art, wie er das wenige sagt, natürlich schon Rückschlüsse auf seine Meinung hierzu ermöglicht).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •