Cinefacts

Seite 1 von 31 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 603
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.06
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    1.227

    Escape Plan (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Summit Entertainment entwickelt derzeit den Actionfilm "The Tomb" mit Regisseur Antoine Fuqua ("Gesetz der Straße"). Für die Hauptrolle ist "Stirb Langsam"-Darsteller Bruce Willis im Gespräch.

    Im Mittelpunkt der Geschichte von Miles Chapman und Jason Keller, steht Ray Breslin, der am Bau von Gefängnissen mitwirkt und diese entwirft. Nachdem er von jemandem hereingelegt wurde, landet er als Häftling in einem von ihm selbst entworfenem Gefängnis. Mit seinem Hintergrundwissen versucht er aus selbigem auszubrechen.

    Fans dürften dabei starke Parallelen zu Paul Scheurings US-Fernsehserie "Prison Break" erkennen.

    Jummi, hört sich nach geiler Knastaction an.

    Regie und Cast

    Quelle: Cinefacts

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.09
    Alter
    33
    Beiträge
    225

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    sehr geil...gibts aber noch keinen trailer oder ?

  3. #3
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    Nein, da er ja noch nicht einmal in der pre-production ist.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.08
    Ort
    BW
    Alter
    30
    Beiträge
    1.305

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    Das gefällt mir schon jetzt.

  5. #5
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    am Schluss kommt vermutlich raus, dass die nur testen wollen, ob man da doch rauskommen kann...
    erinnert mich irgendwie an Prison Break

  6. #6
    Walks On The Darkside
    Registriert seit
    30.12.01
    Ort
    deep south
    Alter
    32
    Beiträge
    7.905

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    bruce in ner richtigen rolle wird auch so langsam mal wieder zeit, der wird ja nur verheizt seit ner ganzen weile (oder lässt sich verheizen, wie auch immer).

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    Naja,klingt nicht gerade spannend...

    Ist schon erschreckend, dass Willis in den letzten 10 Jahren nur einen wirklich
    guten Film gemacht hat. (Sin City)
    Bei Fuqua ist ja außer dem tollen Trainig Day auch nix richtig gutes mehr gekommen.
    (Shooter fand ich nur Durchschnit)

  8. #8
    Walks On The Darkside
    Registriert seit
    30.12.01
    Ort
    deep south
    Alter
    32
    Beiträge
    7.905

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    "Brooklyns Finest" war jetzt ganz gut, der Mann kann immerhin ne Qualität bieten die Bruce mal wieder aus der Versenkung holt.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    Hoffen wirs mal, leider war Tränen der Sonne wirklich schlecht.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.09
    Alter
    33
    Beiträge
    225

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    ich hab hier den dc liegen.....und der ist großartig

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.08
    Ort
    BW
    Alter
    30
    Beiträge
    1.305

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    Der DC von Tränen der Sonne macht den Film fast doppelt so gut. Zudem fand ich Stirb Langsam 4.0 und Keine Halben Sachen 1/2 und Banditen! auch sehr gut.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    Zum DC kann ich nichts sagen, muss mir den vielleicht mal ausleihen.

    Gerade Stirb Langsam 4 fand ich schon absolut durchschnittlich. McLane hat plötzlich
    Kräfte wie Wolverine, der Bösewicht war ne Witz und die Flugzeugszene...

    Red (http://www.imdb.com/title/tt1245526/) oder Kane and Lynch(http://www.imdb.com/title/tt0968747/) klingen da schon interessanter.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.11.05
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    405

    AW: THE TOMB-Bruce Willis, Antoine Fuqua

    Prison Break mit Bruce, aha... Könnte halbwegs interessant werden.

  14. #14
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    The Tomb (mit Stallone & Schwarzenegger)

    Für 2013 ist der Stallone-Film "The Tomb" von Summit angekündigt. Nun sieht es danach aus, dass auch Arnold Schwarzenegger im Film mitspielen wird.

    "The Tomb" handelt vom Chef einer Sicherheitsfirma (Stallone), der das modernste und sicherste Gefängnis baute. Er wird wegen eines Verbrechens, das er natürlich nicht begangen hat, gefasst und genau in dieses Gefängnis gesperrt. Ob er es wohl schafft sein eigenes Sicherheitssystem zu knacken?
    Regie führt Mikael Hafström (Zimmer 1408).

  15. #15
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Tomb - Stallone & Schwarzenegger

    Sorry, die Geschichte ist mir da ziemlich wurscht. Ich hab "Stallone & Schwarzenegger" gelesen und da bereits mit einem "YESS!" die Arme feierlich nach oben gerissen. Geilo!

  16. #16
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: The Tomb - Stallone & Schwarzenegger

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Sorry, die Geschichte ist mir da ziemlich wurscht. Ich hab "Stallone & Schwarzenegger" gelesen und da bereits mit einem "YESS!" die Arme feierlich nach oben gerissen. Geilo!
    Da bleibt mir nichts anderes übrig als mich deinem Post kommentarlos anzuschließen!

  17. #17
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: The Tomb - Stallone & Schwarzenegger

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Sorry, die Geschichte ist mir da ziemlich wurscht. Ich hab "Stallone & Schwarzenegger" gelesen und da bereits mit einem "YESS!" die Arme feierlich nach oben gerissen. Geilo!
    Allerdings ist das noch nicht absolut sicher, dass auch beide in dem Film mitspielen. Von daher sollte man sich noch nicht zu früh freuen. Gibt ja schließlich genug Filme, wo die Schauspieler noch vor Drehbeginn wieder abgesprungen sind.

    P.S. Bei dem Alter der Beiden passt der Titel ja wie die Faust aufs Auge.

  18. #18
    PuShEr
    Gast

    AW: The Tomb - Stallone & Schwarzenegger

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Sorry, die Geschichte ist mir da ziemlich wurscht. Ich hab "Stallone & Schwarzenegger" gelesen und da bereits mit einem "YESS!" die Arme feierlich nach oben gerissen. Geilo!
    Ach so, dich stört es also nicht, dass beide in The Tomb ein homosexuelles Paar spielen, welches ein peruanisches Baby mit elefantiasis adpotieren um sich über ihre gescheiterten Hoffungen auf ein ungestörtes Leben auf einer Schweinchenfarm hinwegzutrösten weil die Katze des Nachbars Durchfall hat und sie gewissensbisse haben weil Arnies Süßkartoffelauflauf, der in einer ausufernde und opulent in Szene gesetzten Kochsession gekocht wiurd, wahrscheinlich der Auslöser ist. Zudem hat das sexuelle Verlangen der beiden einen Tiefpunkt erreicht und wird während der Geschichte immer wieder aufgegriffen und wird sicherlich noch für die eine oder andere witzige Situation in einem ansonsten dramatischen und tiefsinnigen Film sorgen.

  19. #19
    Der Vollstrecker
    Registriert seit
    17.11.10
    Beiträge
    107

    AW: The Tomb - Stallone & Schwarzenegger

    Zitat Zitat von PuShEr Beitrag anzeigen
    Ach so, dich stört es also nicht, dass beide in The Tomb ein homosexuelles Paar spielen, welches ein peruanisches Baby mit elefantiasis adpotieren um sich über ihre gescheiterten Hoffungen auf ein ungestörtes Leben auf einer Schweinchenfarm hinwegzutrösten weil die Katze des Nachbars Durchfall hat und sie gewissensbisse haben weil Arnies Süßkartoffelauflauf, der in einer ausufernde und opulent in Szene gesetzten Kochsession gekocht wiurd, wahrscheinlich der Auslöser ist. Zudem hat das sexuelle Verlangen der beiden einen Tiefpunkt erreicht und wird während der Geschichte immer wieder aufgegriffen und wird sicherlich noch für die eine oder andere witzige Situation in einem ansonsten dramatischen und tiefsinnigen Film sorgen.
    Ach, es wird ein deutscher Film!?

  20. #20
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: The Tomb - Stallone & Schwarzenegger

    Klingt mehr nach einem Werk der Demokraten.

Seite 1 von 31 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •