Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.078

    Argento auf Blu-ray

    Hallo,
    früher konnte ich gar nichts mit Argento anfangen, heute kann ich irgendwie nicht mehr ohne Vielleicht kann mir ein weiterer Argento-Fan bei der Blu-ray Auswahl helfen:

    * "Crystal Plumage": Da habe ich mir die BU besorgt, die Arrow hat ja das falsche Bildformat
    * "Cat o Nine Tails": Habe vor da die Arrow zu bestellen, scheint bild-technisch identisch mit der BU zu sein, hat mehr Extras und die bessere Untertitel (?)
    * "Deep Red": Hier ist die BU mein Favorit (leicht besseres Bild als die Arrow, HD-Ton auch bei der kürzeren - von mir bevorzugten - Kinofassung)
    * "Phenomena": Auch hier wird's wohl die Arrow
    * "Suspiria": Hier habe ich bereits die UK-Blu
    * "Tenebrae": Wohl auch hier die Arrow, die französische Blu soll zwar bild-technisch besser sein, aber mit Zwangs-UT (dann nehme ich lieber die schlechtere PQ in Kauf)
    * "Inferno": Hier will ich noch die deutsche BD abwarten (wenn sie denn mal kommt).
    * "Opera" und "Vier Fliegen" gibt's gar nicht auf Blu... oder?

    Hab ich jetzt irgendwas vergessen bzw. gibt's "Optimierungspotential"?

  2. #2
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    11.138

    AW: Argento auf Blu-ray

    "Fliegen" soll auch von Koch kommen, außerdem erscheint auch in England eine BD, beide 2012.

    Ansonsten hast du nahezu alles Relevante aus der klassischen Phase und bis auf Tenebre auch die bislang besten Fassungen.

    Um es komplett zu machen, fehlen noch Stendhal Syndrom (BU/gibt es auch als deutsche Disc, Film ist aber Geschmackssache), Two Evil Eyes (BU) sowie Mother of Tears (Frankreich/Englische Tonspur, aber Zwangs-UT) und (für den Hardcore-Komplettsammler) noch "Masters of Horror: Jennifer" und "Masters of Horror - Pelts".

    Das wäre es bisher mit Argento-Stuff auf BD.

  3. #3
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    11.138

    AW: Argento auf Blu-ray

    Ach ja: Giallo habe ich noch vergessen, wie konnte ich nur... http://www.amazon.de/Giallo-Blu-ray-...6748262&sr=8-2

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.078

    AW: Argento auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    "Fliegen" soll auch von Koch kommen, außerdem erscheint auch in England eine BD, beide 2012.

    Ansonsten hast du nahezu alles Relevante aus der klassischen Phase und bis auf Tenebre auch die bislang besten Fassungen.

    Um es komplett zu machen, fehlen noch Stendhal Syndrom (BU/gibt es auch als deutsche Disc, Film ist aber Geschmackssache), Two Evil Eyes (BU) sowie Mother of Tears (Frankreich/Englische Tonspur, aber Zwangs-UT) und (für den Hardcore-Komplettsammler) noch "Masters of Horror: Jennifer" und "Masters of Horror - Pelts".

    Das wäre es bisher mit Argento-Stuff auf BD.
    "Stendhal" habe ich noch hier als gebrauchte DVD liegen, muss mir erstmal selber eine Meinung über den Film bilden. Meinungen gehen da ja sehr weit auseinander :-)
    "Two Evil Eyes" wird demnächst mal bestellt, ist aber nicht so eilig.
    Stimmt, "Mother of Tears" habe ich ganz vergessen... Aber da sind die Kritiken auch sehr durchwachsen.

    Auf die "Vier Fliegen" freue ich mich am meisten. Für mich gehört die "Tier"-Trilogie zu Argentos Besten.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.078

    AW: Argento auf Blu-ray

    Ach ja: Falls von "Inferno" doch nichts mehr in Deutschland kommt, ist dann eher die BU oder die Arrow zu empfehlen?

  6. #6
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    11.138

    AW: Argento auf Blu-ray

    Dann eher die BU, aber die deutsche BD kommt definitiv und ist dann natürlich Pflicht, weil die deutsche Synchro einfach meisterhaft stimmungsvoll ist.

  7. #7
    generation bier
    Registriert seit
    05.10.01
    Ort
    hh
    Alter
    42
    Beiträge
    7.323

    AW: Argento auf Blu-ray

    warte bei "inferno" am besten auf die koch/camera obscura-scheibe. die soll ende des monats kommen wird gemunkelt.
    qualität soll klasse sein und vor allem die exklusiven extras sind wirklich vom feinsten.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.535

    AW: Argento auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Um es komplett zu machen, fehlen noch Stendhal Syndrom (BU/gibt es auch als deutsche Disc, Film ist aber Geschmackssache)
    Die US-BD mit ihrem künstlich übers Bild geklatschten Digitalgegriesele sieht echt sch****e aus. Selbstverständlich haben "X" für das dt. Pendant genau diese BD gerippt (-Bonusmaterial, -O-Ton dafür +Preis) anstatt die Chance zu nutzen mal was selber zu machen.
    Ich rate dringend ab!
    Hoffentlich kommt da mal von irgendwoher was in vernünftiger Quali. Und bis dahin reicht auch eine billige 5Euro-DVD des Filmes.

  9. #9
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.586

    AW: Argento auf Blu-ray

    Bei Tenebrae hab ich mir eine eigene Version gebastelt aus der französischen BD ohne Untertitel. Die Bildqualität ist massiv besser als beim Artefakte-Ringelrein von Arrow.

  10. #10
    Neben der Spur...
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    358

    AW: Argento auf Blu-ray

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Bei Tenebrae hab ich mir eine eigene Version gebastelt aus der französischen BD ohne Untertitel. Die Bildqualität ist massiv besser als beim Artefakte-Ringelrein von Arrow.
    Dito, habe ich auch gemacht. Ich hätte es nicht für möglich gehalten das Tenebre tatsächlich so gut aussehen kann wie auf der französischen Wild Side BD. Wenn jemals eine deutschsprachige BD Auswertung kommen sollte - dann bitte mit diesem Transfer!

  11. #11
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.666

    AW: Argento auf Blu-ray

    Oh man, ich dachte immer, mir Beginn der BD Ära würde ich mir das Basteln irgendwann sparen können, aber langsam grüble ich auch über einen BD Brenner nach...

    EDIT:
    Darf ich mal an die letzten 2 Kollegen Fragen, mit was ihr in Sachen Authoring für BDs benutzt?!
    Bei DVDs habe ich immer DVDLab Pro2 benutzt, aber mir würde auch so was wie: Disc rein, Film startet genügen. Ich bin da inzwischen nicht mehr so wählerisch mit Menüs, etc.....
    Geändert von Tyler Durden (17.01.12 um 09:53:45 Uhr)

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.04
    Beiträge
    1.200

    AW: Argento auf Blu-ray

    Wie hoch schätzen denn die Experten die Wahrscheinlichkeit ein, dass sich die fixen UT der franz. Tenebrae BD vermittels eines Oppo BD Players aus dem Bild schieben lassen. Da das Gerät über eine solche Funktion verfügt, müsste das doch eigentlich funktionieren. Oder?

  13. #13
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.586

    AW: Argento auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    EDIT:
    Darf ich mal an die letzten 2 Kollegen Fragen, mit was ihr in Sachen Authoring für BDs benutzt?!
    Bei DVDs habe ich immer DVDLab Pro2 benutzt, aber mir würde auch so was wie: Disc rein, Film startet genügen. Ich bin da inzwischen nicht mehr so wählerisch mit Menüs, etc.....
    TSMuxer. Menüs hab ich nicht, brauch ich auch nicht. Einfach nur den Film als ISO und fertig.

  14. #14
    Neben der Spur...
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    358

    AW: Argento auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    EDIT:
    Darf ich mal an die letzten 2 Kollegen Fragen, mit was ihr in Sachen Authoring für BDs benutzt?!
    Bei DVDs habe ich immer DVDLab Pro2 benutzt, aber mir würde auch so was wie: Disc rein, Film startet genügen. Ich bin da inzwischen nicht mehr so wählerisch mit Menüs, etc.....
    Für das Re-authoring von Blu-rays nutze ich persönlich gerne multiAVCHD. Mit dieser Freeware kannst du u.a. Untertitelspuren und Audiospuren entfernen oder auch hinzufügen. Die Menüs bleiben erhalten.
    In Falle der Tenebre liegt eine BD50 vor, so dass du das Image auf einen Double Layer Rohling brennen müsstest. Ansonsten würde ich zum (weitgehend) verlustfreien Komprimieren auf einen BD 25 Rohling den BDRebuilder empfehlen.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.473

    AW: Argento auf Blu-ray

    Trauma bzw. Aura von 1993 hast noch vergessen, den fand ich auch noch recht stark, auch wenn er mir immer etwas zurückhaltend in den Gewaltszenen erschien was meiner Erinnerung nach auch an der Vermarktung in den USA und den damit verbundenen Zensurauflagen geschuldet ist.
    Gibt wohl leider noch nix brauchbares von dem Film auf Blu, auf DVD gibt's in den USA und in UK wohl ganz ansprechende Versionen, ich hock hier immer noch auf dem alten deutschen Verleihtape, hat aber auch n geiles Cover

    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...d=663&vid=1556


  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Argento auf Blu-ray

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Bei Tenebrae hab ich mir eine eigene Version gebastelt aus der französischen BD ohne Untertitel. Die Bildqualität ist massiv besser als beim Artefakte-Ringelrein von Arrow.
    hab den "untertitelfreien" transfer auch letztens gesehen! der kackt einen riesenhaufen auf die stümperhafte arrow-blu. IMO qualitätstechnisch zusammen mit "bird with the crystal plumage" auf platz 1 der bisherigen argento blu-ray veröffentlichungen.

    wenn sich nur jemand finden würde den transfer im englisch bzw. deutschsprachigen ausland zu veröffentlichen!

  17. #17
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.666

    AW: Argento auf Blu-ray

    DANKE! @LJSilver und LostHighway!

  18. #18
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.453

    AW: Argento auf Blu-ray

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Trauma bzw. Aura von 1993 hast noch vergessen, den fand ich auch noch recht stark, auch wenn er mir immer etwas zurückhaltend in den Gewaltszenen erschien was meiner Erinnerung nach auch an der Vermarktung in den USA und den damit verbundenen Zensurauflagen geschuldet ist.
    Gibt wohl leider noch nix brauchbares von dem Film auf Blu, auf DVD gibt's in den USA und in UK wohl ganz ansprechende Versionen, ich hock hier immer noch auf dem alten deutschen Verleihtape, hat aber auch n geiles Cover

    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...d=663&vid=1556

    Den Fand ich auch klasse. Hab die UK-DVD und bin mit der sehr zufrieden.

  19. #19
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.453

    AW: Argento auf Blu-ray

    Zitat Zitat von beast with a gun Beitrag anzeigen
    IMO qualitätstechnisch zusammen mit "bird with the crystal plumage" auf platz 1 der bisherigen argento blu-ray veröffentlichungen.
    Stört sich denn bei BIRD niemand an dem verhunzten Bildausschnitt? Ich finde diese Bildbeschneidungen, die Vittorio Storaro bei allen von ihm gedrehten Filmen vornehmen lässt, einfach nur zum Kotzen. Kann diesem Mann mal jemand klar machen, dass wir im 16:9-Großbildschirm-Zeitalter angekommen sind? Oder hat der Depp immer noch sowas zuhause stehen:


  20. #20
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    11.138

    AW: Argento auf Blu-ray

    Der Bildausschnitt bei der BU ist doch korrekt.

    Die Arrow wird ja sicher niemand kaufen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •