Cinefacts

Seite 12 von 41 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 816
  1. #221
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von mukki Beitrag anzeigen
    Auf www.blu-ray.com gibt es ein Review zum Tom Cruise Film "Jack Reacher". Muss eine tolle Bildqualität haben, was ich aber bei einem neuen Film für eine Selbstverständlichkeit halte.
    Werde hier einen Blindkauf wagen. Bin mir sicher, dass der Film mir zusagen wird.
    "Klassiker Offensive"??

  2. #222
    James Conway
    Gast

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zeit der Zärtlichkeit-Bildvergleich: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...D=1645#auswahl

  3. #223
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von mukki Beitrag anzeigen
    Wie ist der Film?
    Ich schicke voraus, dass ich ein absoluter Liebhaber des 60/70iger Kinos bin. Bei Filmen aus dieser Zeit bin ich fast "krankhaft" tolerant...

    "Gatsby" hätte also schon daher und auf Grund der Besetzung etc. jedenfalls das Zeug dazu von mir gemocht zu werden. Trotzdem fand ich ihn seit je her extrem schal und seelenlos. Bei mir hat der nie "gezündet".

  4. #224
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Trotzdem fand ich ihn seit je her extrem schal und seelenlos. Bei mir hat der nie "gezündet".
    Trifft zu. Im Gegensatz zum Buch. Mal sehen wie abgedreht die Version von Baz Luhrmann wird.

  5. #225
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.12.12
    Beiträge
    2.348

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Der hat als Filmbewertung bei blu-ray.com auch nur 2/5 Punkte bekommen. Werde deshalb auf einen Blindkauf verzichten.
    Filme, die die 20iger Jahre widerspiegeln, sind auch von der Thematik nichts für mich.

  6. #226
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von mukki Beitrag anzeigen
    Der hat als Filmbewertung bei blu-ray.com auch nur 2/5 Punkte bekommen. Werde deshalb auf einen Blindkauf verzichten.
    Filme, die die 20iger Jahre widerspiegeln, sind auch von der Thematik nichts für mich.
    Schade, dann ist wohl die geniale Serie "Boardwalk Empire" auch nix für Dich?! "Aviator" spielt teilweise auch in den 20ern.
    Weder die Serie, noch der Film sind thematisch mit "Der große Gatsby" vergleichbar, was Deine generelle Aussage bzgl. der 20er ziemlich komisch darstehen lässt. Findest Du nicht auch?

  7. #227
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.12.12
    Beiträge
    2.348

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    kenne aviator und die serie nicht.

  8. #228
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von mukki Beitrag anzeigen
    kenne die serie nicht.
    ...da kannst Du einen Blindkauf riskieren

  9. #229
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Was mich aber wirklich freut, dass offenbar nun die Folterszene endlich wieder komplett sein soll. Der Cut auf der DVD (der angeblich auch kurz nach der Uraufführung auch im Kino so stattgefunden haben soll) war einfach grausam...
    Laut SB ist die deutsche BD ja uncut
    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=5312

    Kann man ofdb eigentlich trauen, dass der dt. Ton 2.0-Surround sein soll?
    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...444&vid=358924

  10. #230
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von Cpt. Howdy Beitrag anzeigen
    Laut SB ist die deutsche BD ja uncut
    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=5312

    Kann man ofdb eigentlich trauen, dass der dt. Ton 2.0-Surround sein soll?
    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...444&vid=358924
    Wenn ich das so lese, bezieht sich "uncut" hier wieder auf besagten Zweikampf . Die Folterszene dürfte offenbar, so wie sie jetzt ist, die final abgesegnete Version sein. Trotzdem eigenartig, dass die Szene (zumindest hier in Österreich) damals im Kino noch länger war.

    Laut imdb war der Film 3450m lang, in Schweden gab es 2 Versionen mit 3435m und 3415m. Der Unterschied würde meinem Gefühl nach in etwa der Länge des Cuts entsprechen. 20m entsprechen in etwa 45 Sekunden.

    Bezüglich Ton: im Kino war's auf Deutsch sicher MONO - Dolby Surround war hier noch (wenn auch nahe) "Zukunft"...
    Geändert von alterfilmnarr (28.04.13 um 13:05:39 Uhr)

  11. #231
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Wenn ich das so lese, bezieht sich "uncut" hier wieder auf besagten Zweikampf . Die Folterszene dürfte offenbar, so wie sie jetzt ist, die final abgesegnete Version sein. Trotzdem eigenartig, dass die Szene (zumindest hier in Österreich) damals im Kino noch länger war.

    Laut imdb war der Film 3450m lang, in Schweden gab es 2 Versionen mit 3435m und 3415m. Der Unterschied würde meinem Gefühl nach in etwa der Länge des Cuts entsprechen. 20m entsprechen in etwa 45 Sekunden.
    Nichts für ungut, aber ist es wirklich sicher, dass der Film irgendwann, irgendwo in einem Kino in einer längeren Fassung lief? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen und halte es für ein Gerücht, genauso wie einige die "Kopf-in-der-Kiste"-Szene bei "Sieben" im Kino gesehen haben wollen oder die Unrated-Fassung von "Nachtfalken" auf dem alten VHS-Tape.
    Dass die Kinorollen unterschiedliche Längen haben, kann alle möglichen Ursachen haben (z.B. Risse).

  12. #232
    Top-Asi
    Registriert seit
    20.09.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.358

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    ..oder sie Sägen-Szene in Bruce Lees erstem Film.

  13. #233
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    oder Nachtfalken *fail*

  14. #234
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Nichts für ungut, aber ist es wirklich sicher, dass der Film irgendwann, irgendwo in einem Kino in einer längeren Fassung lief? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen und halte es für ein Gerücht, genauso wie einige die "Kopf-in-der-Kiste"-Szene bei "Sieben" im Kino gesehen haben wollen oder die Unrated-Fassung von "Nachtfalken" auf dem alten VHS-Tape.
    Dass die Kinorollen unterschiedliche Längen haben, kann alle möglichen Ursachen haben (z.B. Risse).
    Ja, ich bin ganz sicher! Ich habe habe die von mir erwähnte Version ja damals selbst gesehen (guck' auf mein Alter).
    Zu dieser Zeit bin ich immer wieder mit dem Kassettenrecorder in meine Stammkinos gepilgert und habe den Ton mancher Filme mitgeschnitten (schon damals ein Freak ). "Marathon Mann" kenn' ich in- und auswendig. Die "Zahnarztszene" war definitiv - nicht viel - aber dennoch länger. Szell bohrt da nämlich nochmals in den bereits offenen Zahn hinein. Babes Schreie habe ich heute noch im Ohr... (habe mir den Film damals sicher 30x angehört...- mein Gott!)
    Und wie ja anderwärtig schon erwähnt wurde, wurde in den USA gerade diese Szene nach Testvorführungen "gestutzt".

    Na ja und Laufzeitangaben/Meterangaben in der Imdb werden sicher nicht von verschlissenen Kinokopien gemacht. Es steht dort auch definitiv "cut". Allerdings dauert der Cut während der Zweikampfszene lt. Schnittberichte ebenfalls gegen die 40 Sekunden - das würde den Unterschied 3415m auf 3435m erklären. Fehlen jetzt noch die 15m auf 3450m, die dort angegeben werden. Die von mir vermisste Sequenz würde dort hineinpassen.

    Sollte die Szene nun auf der BD tatsächlich nicht auftauchen, werde ich wohl für immer von ihr Abschied nehmen müssen - und keiner wird mir glauben - seufz!
    Geändert von alterfilmnarr (28.04.13 um 23:01:12 Uhr)

  15. #235
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Das Cover mal wieder


  16. #236
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Hast recht - ächz...

  17. #237
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Das Cover mal wieder

    Was Paramount mit den Covermotiven anstellt, grenzt schon an Geschmacksverletzung. Das hat zu DVD-Zeiten bei Neuauflagen schon angefangen ("Internal Affairs", "Nur 48 Stunden" u.v.m.) und wird auf BD hirn- und sinnlos fortgesetzt. Ein Paradebeispiel auf BD ist auch "Die Firma".

  18. #238
    Christian Mueller
    Gast

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Nichts für ungut, aber ist es wirklich sicher, dass der Film irgendwann, irgendwo in einem Kino in einer längeren Fassung lief? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen und halte es für ein Gerücht
    In Österreich gabs früher im Kino vieles uncut zu sehen. Die beiden Stirb langsam Filme z.B.. Die Schilderungen vom alten Filmnarren sind glaubwürdig. Obs einer glaubt spielt keine Rolle, wenns so war.

    mfG
    Christian

  19. #239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Danke!

  20. #240
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Paramount - Klassiker Offensive 2012

    Anstatt den labels immer die schlechten Cover vorzuwerfen solltet ihr auch mal bedenken wieso diese überhaupt dermassen auf modern getrimmt werden.
    Wie hier im Forum von Labelseite her auch schon erwähnt ist es effektiv so, dass die Märkte Filme ablehnen wenn das Cover auf Abneigung stösst was vor allem bei alten Motiven der Fall ist.
    Die Labels machen das also nicht um uns Fans zu verärgern oder aus Spass an der Freude.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •