Cinefacts

Seite 15 von 21 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 412
  1. #281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von MisterBlonde Beitrag anzeigen
    Der Wirtschaftsstudent scheint aufgrund seiner selbstgefälligen Denkweise jedoch schlichtweg außer Stande zu sein, einen solchen Rückschluss zu ziehen...und das sage ich dir als Lehramtsstudent
    Nö, ich hab mir schon gedacht, dass du das so meintest. Ziehst ja selbst auch ganz gerne fundamentlose Rückschlüsse (11% Absatzrückgang, Druckkosten von 0,8 Cent)

    Im Übrigen eskalieren diese Threads immer, weil sich einige von euch (und du bist da ganz vorne mit dabei) mit ihren abstrusen Vergleichen teilweise bis ins Bodenlose lächerlich machen und man dadurch keine Basis mehr hat, auf der man einen unpolemischen Diskurs führen könnte (Stichwort: Snickers ).

    PS. Ich bin ebenfalls Lehramtsstudent, aber psst verrat's nicht weiter...

  2. #282
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Ihr könnt doch nicht ernsthaft die 11 Prozent aus dieser Umfrage* auf den Gesamtmarkt umschlagen (?!).
    Genau genommen war es der gute Herr Durden der seine Thesen immer mit diesen Zahlen zu untermauern suchte. Ich hab ihm nur klargemacht, dass seine Argumente selbst in dieser Hinsicht keinem Vergleich standzuhalten vermögen. Im Endeffekt läuft sowieso alles auf die Aussagen Markos hinaus, dass das meiste hier nur reiner Spekulatius ist. Ein Einlenken bereits mehrer Label dürfte jedoch aufzeigen, dass eine Kaufverweigerung, nicht das irrationalste Mittel auf dem Weg hin zur Zufriedenheit zu sein scheint!
    In diesem Sinn

  3. #283
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Man darf da die Major-Label aber nicht mit einem kleinen Indie gleichsetzen. Erstmal sprechen Indies eine ganz andere Käuferschicht an und zweitens produzieren sie in wesentlich kleineren Mengen, sodass ein kleiner "Boykott" vo Seiten der Käufer ganz andere Auswirkungen hat.

    Und welche Major produzieren denn grundsätzlich Wendecover?
    Fox nur bei wenigen Filmen, Disney nie, Universal ab und zu, Sony nicht mehr, Paramount veröffentlicht in Deutschland ja ohnehin fast nix...

  4. #284
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    (Stichwort: Snickers ).
    ...ich find den Vergleich noch immer ausgesprochen treffend Name:  102.png
Hits: 15
Größe:  9,3 KB

    P.S. GS, HS, RS oder Gym?

  5. #285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Gym und du?

  6. #286
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Ihr könnt doch nicht ernsthaft die 11 Prozent aus dieser Umfrage* auf den Gesamtmarkt umschlagen (?!). Für wirre Argumentationsspielchen (beider Lager) mag das noch klappen - evtl. auch noch für den einen oder anderen Nischentitel in einer 1000er-Kleinstauflage - aber im Massenmarkt wird's, wenn überhaupt, sicherlich eine Zahl mit 'ner Null vor dem Komma sein.

    *wurde da auch irgendwo die Teilnehmeranzahl genannt?
    Womit Du meine Ansicht über die Aussagekraft der Umfrage wie auch dessen Fehler (Anzahl der Befragten etc.) offenbar zustimmst. Der Rückgang im Massenmarkt dürfte imo nicht so einfach ersichtlich sein, da man eben (siehe meinen am Ende doch viel zu lang geratenen Beitrag) auch berücksichtigen muss, daß eine Abhängigkeit vom Wendevover nicht gelichzeitig auch einen generellen Kaufverzicht bedeuten muss. Würde man eine Korellationsanalyse der Variablen Wendecover und Preis für den man bereit ist, eine DVD/BD zu kaufen durchführen, würde man sicher feststellen, daß hier doch ein stärkerer Zusammenhang besteht als vermutet. Das widerum ist aber natürlich nur MEINE Vermutung

  7. #287
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Im Übrigen eskalieren diese Threads immer, weil sich einige von euch (und du bist da ganz vorne mit dabei) mit ihren abstrusen Vergleichen teilweise bis ins Bodenlose lächerlich machen und man dadurch keine Basis mehr hat, auf der man einen unpolemischen Diskurs führen könnte (Stichwort: Snickers ).
    PS. Ich bin ebenfalls Lehramtsstudent, aber psst verrat's nicht weiter...
    Solltest Du als Student aber denn nicht gelernt haben, daß die (subjektive) Zuweisung einer Schuld keiner Diskussion zuträglich ist? Ich könnte nun auch sagen, daß diese Threads immer wieder eskalieren, weil ihr immer wieder Argumente anführt, die mit der Argumentation gar nichts zu tun haben - aber da uns das kein Stück weiter bringt, lasse ich das. Immer diese Schuldzuweisungen

  8. #288
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Hinzu kommt noch, dass hier meiner Meinung nach viele bellende Hunde unterwegs sind und genau das wissen die Label auch. Im entscheidenden Moment wird der Filmfreak doch schwach.
    Lass Mr. Blonde mal seinen ersehnten Watchmen Directors Cut in einer technisch perfekten BD ohne Wendecover aber mit Flatschen vor ihm liegen. Ich mache jede Wette, dann wird selbst er schwach. Und so ist es bei den Meisten hier.
    Je eher man sich mit dem Siegel der profilierungssüchtigen Ministerin arrangiert, um so eher hat man wieder Spaß am Hobby.

  9. #289
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von MisterBlonde Beitrag anzeigen
    Ein Einlenken bereits mehrer Label dürfte jedoch aufzeigen, dass eine Kaufverweigerung, nicht das irrationalste Mittel auf dem Weg hin zur Zufriedenheit zu sein scheint!
    Hat nur leider nicht viel mit der (erlebten) Realität am Hut. Die Gründe für das angebliche Einlenken wurden bereits (mehrfach) genannt und von der Kaufverweigerung, so sie denn tatsächlich auch praktiziert wird, wird das Label wohl auch nur im Einzelfall (Du, wenn Du ihnen eine Mail schreibst) Notiz nehmen. Und dieser Einzelfall resp. diese Einzelfälle ist/sind für den Massenmarkt eben völlig unbedeutend.

    Bei den kurz erwähnten Kleinstauflagen und/oder Sondereditionen, wie z.B. der neuen Repack-Reihe von Fox/MGM (DVD) sieht das dann wieder (etwas) anders aus, im Gegensatz zu Titeln wie "Friends with Benefits" richten diese sich aber eher an Sammler, die Wendecover und/oder Kinoplakate als Covermotive zumindest begrüßen und so, zumindest im Fall dieser speziellen Reihe, auch einen erneuten Kauf des Titels (auf einem veralteten Medium) in Betracht ziehen.

  10. #290
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Und welche Major produzieren denn grundsätzlich Wendecover?
    Fox nur bei wenigen Filmen, Disney nie, Universal ab und zu, Sony nicht mehr, Paramount veröffentlicht in Deutschland ja ohnehin fast nix...
    Paramount auf Blu-Ray immer. Da hierzu ja auch die Dreamworks Titel gehören, kommt da schon einiges zusammen.
    Fox hat mit den Wendecovern erst angefangen - erst einmal abwarten, ob die nicht Geschmack daran finden.
    Universal hat FAST IMMER Wendecover (ab und zu halte ich eine extreme Untertreibung).
    Disney und Warner sind allerdings tatsächlich bei Standardveröffentlichungen bisher fast ausnahmslos wendecoverlos in Erscheinung getreten.

  11. #291
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Womit Du meine Ansicht über die Aussagekraft der Umfrage wie auch dessen Fehler (Anzahl der Befragten etc.) offenbar zustimmst.
    Sogar recht offensichtlich!

  12. #292
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Immer diese Schuldzuweisungen
    Wenn einer Schuld hat, dann die Zensur Ursel, denn ohne ihre Schnapsidee hätte es diese (unterhaltsamen ) Keilereien nie gegeben.

  13. #293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?



    Eigentlich ist das ein passendes Schlusswort.
    Und weil es gerade passt- Ich bin auch kein Freund des Flatschens und der Familienpolitik von Zensursula und Herdprämien-Krissie :P

  14. #294
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Hinzu kommt noch, dass hier meiner Meinung nach viele bellende Hunde unterwegs sind und genau das wissen die Label auch. Im entscheidenden Moment wird der Filmfreak doch schwach.
    Das mag für viele stimmen, wenn Du wirklich nur die Betrachtung Kauf/Nichtkauf ziehst. Bein einer rein preismässigen Betrachtung sieht die Sache mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit völlig anders aus. Auch ich habe einige Flatschen in meiner Bude - habe aber keinen davon jemals mit einem Vollpreis gewürdigt.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Je eher man sich mit dem Siegel der profilierungssüchtigen Ministerin arrangiert, um so eher hat man wieder Spaß am Hobby.
    Man kann sich nicht mit etwas arrangieren, was einem einfach jedes mal beim Griff zur DVD hässlich ins Gesicht springt (bitte nicht wieder das "die meiste Zeit sieht man nur den Spine" Argument). Man wird es im zweifel eher zähneknirschend schlucken - zufrieden ist man dennoch nicht und das ist imo der springende Punkt. Ich kann erst wieder richtig Spass am Sammeln haben, wenn mich das Logo wirklich nicht stört und das wird vermutlich nie der Fall sein, da der Ärger hierüber nicht willkürlich sondern unwillkürlich entsteht. Als noch viel in den Grundsatzflatschenthreads gepostet wurde, hatte ich beim posten immer Angst, meine Tastatur zu zerhämmern, da auch hier der Ärger leider unwillkürlich immer wieder hochkam. Auch heute ärgert mich jede einzelne verflatschte DVD trotz der Freude, den Film zu haben.

  15. #295
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Filmgenießer Beitrag anzeigen
    Wenn einer Schuld hat, dann die Zensur Ursel, denn ohne ihre Schnapsidee hätte es diese (unterhaltsamen ) Keilereien nie gegeben.
    Ich weiss nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll - aber auf jeden Fall muss ich dem zustimmen

  16. #296
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Lass Mr. Blonde mal seinen ersehnten Watchmen Directors Cut in einer technisch perfekten BD ohne Wendecover aber mit Flatschen vor ihm liegen.
    Nachdem das ganze bei mir schon zur Prinzipsache verkommen ist, seh ich da keine Chance auf ein einknicken! Aber simmer mal ehrlich: Wie aussagekräftig mag dieses Bekenntnis von einem Wildfremden wohl für dich sein?

    Die Gründe für das angebliche Einlenken wurden bereits (mehrfach) genannt
    Jetzt will ichs aber genau wissen: Warum haben Concord und Constantin denen es zu Beginn doch ausschließlich um das Wohl der Kinder einen solchen Prinzipienverfall erlebt?

    Gym und du?
    Na, wo lernt man wohl solch wunderschöne, kindgerechte Sachaufgaben zu erstellen?

  17. #297
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Im Zweifel verzichtet man durch den Boykott auf einen Film den man eigentlich gerne hätte, mehr nicht.
    Wieso verzichten? Der eingefleischte Antifla besorgt sich den Film im Normalfall aus Ländern, wo ihn nicht die häßliche Fratze des Flatschismus vom Cover angrinst.

  18. #298
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von MisterBlonde Beitrag anzeigen
    Jetzt will ichs aber genau wissen: Warum haben Concord und Constantin denen es zu Beginn doch ausschließlich um das Wohl der Kinder einen solchen Prinzipienverfall erlebt?
    Constantin resp. Highlight verdankt diesen Umstand Paramount (Vertrieb PHE). Bei Concord wurde, wie aber auch bei Paramount, ein zusätzliches Abheben von den DVD-Veröffentlichungen genannt - welche bei allen drei Vertretern (in der Regel) keine Wendecover o.ä. besitzen.

  19. #299
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Wieso verzichten? Der eingefleischte Antifla besorgt sich den Film im Normalfall aus Ländern, wo ihn nicht die häßliche Fratze des Flatschismus vom Cover angrinst.
    Deswegen ja "Im Zweifel". Es importiert nicht jeder und nicht jede Import-BD hat deutschen Ton.

    Und nein, ich will jetzt keine O-Ton-Diskussion provozieren!

  20. #300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von MisterBlonde Beitrag anzeigen
    Na, wo lernt man wohl solch wunderschöne, kindgerechte Sachaufgaben zu erstellen?
    Öhh... im Wipäd-Studium?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •