Cinefacts

Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 412
  1. #361
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    ... aber trotzdem kommentierst du immer wieder in sehr herausfordernder Weise meine Beiträge und provozierst damit Diskussionen, die mit einem Schwanzeinziehen deinerseits enden.
    Ha, "Schwanzeinziehen" ist gut...ich glaube doch du überschätzt dich da ein bisschen. Ich habe mich noch nie vor einer Diskussion gedrückt.
    Dieser Thread ist da wohl das beste Beispiel, nur was mir zu blöd ist, ist nun mal zu blöd und bedarf keiner Antwort.
    Das ist alles!

  2. #362
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Ha, "Schwanzeinziehen" ist gut...ich glaube doch du überschätzt dich da ein bisschen. Ich habe mich noch nie vor einer Diskussion gedrückt.
    Dieser Thread ist da wohl das beste Beispiel, nur was mir zu blöd ist, ist nun mal zu blöd und bedarf keiner Antwort.
    Das ist alles!

    Ja, lüg dir noch selbst in die Tasche.

    Das macht das Bild von dir nur noch armseliger.

    Mittlerweile hab ich fast Mitleid mit dir.

  3. #363
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Ja, lüg dir noch selbst in die Tasche.

    Das macht das Bild von dir nur noch armseliger.

    Mittlerweile hab ich fast Mitleid mit dir.
    Hui, das sind aber jetzt mal überzeugende Argumente.
    Und da fragst du dich ernsthaft, warum ich deine Beiträge so schnell wieder vergesse?

  4. #364
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Und wieder einmal bist Du offenbar der Annsicht, daß Deine - ebenfalls nur stichprobenmässig vorhandene - Erfahrungen die komplette Realität abbilden. Ich bleibe dabei, daß weder Du noch wir mit Sicherheit sagen können, wie die Realität aussieht. Dazu fehlen uns schlichtweg die Mitte und die repräsentative Masse. Ihc bin aber auch der Meinung, daß es einen Fortschritt darstellt, genau das zu erkennen. Ich tue dies und erkläre noch einmal, daß ich es nicht mit Sicherheit weiss (wie die Reaktioin auf Wendecover ist), die Möglichkeit einer Wichtigkeit jedoch einfach nicht ausschliesse ...
    Quatsch. Ich halte diese Erfahrungen nur für weitaus stichhaltiger als die Meinungen von 5 Leuten (bzw. zwei im zitierten Fall, der nichts mit den Wendecovern zu tun hatte) hier im Forum, welche sich numal zu großen Teilen nicht mit diesen Erfahrungen decken.

    Ein ganzes Stück weiter vorne habe ich doch bereits geschrieben wie ich selbst zu den Fakten, insbesondere den genutzten Zahlen, stehe.


    Und erneut (weil's doch so schön ist):

    Ich will den Nutzen von Wendecovern für den einzelnen User/Sammler/etc. gar nicht in Abrede stellen, nur weil ich diese nicht benötige. Ursprünglich ging es hier aber um den (aktuellen) Fall Sony. Und das Verhalten bzw. Handeln seitens Sony kann ich nunmal, so unschön es für den oben genannten Kreis auch sein mag, nachvollziehen. Was eben wiederum mit meinen Erfahrungen im Verleih/Verkauf und den üblichen, im Studium erworbenen (betriebs)wirtschaftlichen Kenntnissen zusammenhängt.

  5. #365
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von MisterBlonde Beitrag anzeigen
    Falls doch muss ich dir am Ende noch attestieren ein ähnlicher Pedant wie Freund Marzellus zu sein, der hier jenseits jeglichen Gefühls für sprachliche Stilmittel (a la Ironie oder hyperbolischen Figuren) mit der Goldwaage durch die Reihen rennt und meint sich durch alberne Wortklaubereien in seiner engstirnigen Sichtweise bestätigt zu fühlen! Aber wie gesagt: Falls...!
    Eieiei ... dabei hab' ich doch zumindest den (vor)letzten Beitrag mit jeder erdenklichen Art der Kenntlichmachung (meiner Absicht) versehen. Aber offensichtlich hab' ich Dir da (und in Bezug auf die Rezeptionsfähigkeit) wohl etwas zu viel zugetraut. Schade.


  6. #366
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Jaja ... alles nur Spaß.
    Verzeiht, falls ich euer Ansinnen misinterpretiert haben sollte, aber durch den Einsatz eines neckischen war die jüngste Verlautbarung eurerseits, unglücklicherweise auch in die andere Richtung zu deuten.
    Wieder Freunde? Name:  larv-bestfriends.png
Hits: 57
Größe:  8,7 KB

  7. #367
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Ist es nicht schön, wenn man keine größeren Sorgen als so'n blödes Logo auf 'nen BluRay/DVD Cover hat?

    Leute, Leute, das ist doch schon grenzwertig lachhaft und ich möchte nicht wissen, was die Studios über euch denken Womöglich lachen die nur und denken sich 'Was für Idioten'.
    Meckerer kann man eh nicht zufriedenstellen, warum also erst versuchen? Die große Masse kauft's eh, so daß alles in ein Wendecover investierte Geld nie wieder reinkommt. Selbst die hier genannten Kleckerbeträge summieren sich letztendlich zu einem nicht unerheblichen Betrag auf, daß das nie und nimmer die kleine Gruppe der Flatschenverweigerer kompensieren kann,

  8. #368
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von MisterBlonde Beitrag anzeigen
    Verzeiht, falls ich euer Ansinnen misinterpretiert haben sollte, aber durch den Einsatz eines neckischen war die jüngste Verlautbarung eurerseits, unglücklicherweise auch in die andere Richtung zu deuten.


    Ihm sei verzieh'n, Purche!


  9. #369
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Leute, Leute, das ist doch schon grenzwertig lachhaft und ich möchte nicht wissen, was die Studios über euch denken Womöglich lachen die nur und denken sich 'Was für Idioten'.
    Ach, und du meinst also wenn die Studios zur Selbstkostenersparnis eine Rationalisierungsmaßnahme nach der anderen auf Kosten des Kunden durchführen und diese, jenseits jeglicher Empörung, einfach unbeirrt weiterkaufen, denken Sie "verdammt clever diese "Deutschen! Denen macht man nichts vor!"? Na dann Glückwunsch zu dieser exklusiven Weltsicht Name:  thumbup-ape.png
Hits: 51
Größe:  6,6 KB

  10. #370
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Ihm sei verzieh'n, Purche!
    Ausgesprochen jovial von euch, Wertester Name:  cool-mario.png
Hits: 59
Größe:  7,5 KB

  11. #371
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Und erneut (weil's doch so schön ist):

    Ich will den Nutzen von Wendecovern für den einzelnen User/Sammler/etc. gar nicht in Abrede stellen, nur weil ich diese nicht benötige. Ursprünglich ging es hier aber um den (aktuellen) Fall Sony. Und das Verhalten bzw. Handeln seitens Sony kann ich nunmal, so unschön es für den oben genannten Kreis auch sein mag, nachvollziehen. Was eben wiederum mit meinen Erfahrungen im Verleih/Verkauf und den üblichen, im Studium erworbenen (betriebs)wirtschaftlichen Kenntnissen zusammenhängt.
    Daß bei einem Unternehmen betriebswirtschaftliche Überlegungen eine Rolle spielen kann auch ich nachvollziehen. Aber ich bin hier Käufer/Sammler: Und aus dieser Sicht gefällt mir der Verzicht von Wendecovern gar nicht!
    Auch aus unternehmerischen Überlegungen würde ich als Manager nicht auf Wendecover verzichten. Auf den ersten Blick mag sich hier ein Einsparungspotential ergeben, aber die Realität ist komplex. Eine Produktionsverlagerung nach Indien mag auf dem Papier reizvoll erscheinen, doch wenn die Annahmen nicht eintreffen, wenn Risiken unterschätzt, und Gewinnpotentiale überschätzt wurden. AUf dem Papier mag es auch wirtschaftlich sinnvoll erscheinen ein Stahlwerk in günstigen Sumpfland zu errichten...
    OK - das Thema Wendecover ist weniger komplex: Aber auch hier sind m.E. Abstufungen notwendig. Wenn in einer Umfrage die Mehrheit Interesse an einem Wendecover zeigt, so ist dies doch ein großes Ausrufungszeichen. Zwar mag nur eine (kleine) Midnerheit bewußt auf den Kauf verzichten, aber was ist mit jenen die am Ende unbewußt den Film doch nicht kaufen? Wer hatte nicht schon einen Film prüfend in der Hand, und überlegt: Kaufen oder nicht... Da kann dann plötzlich eine scheinbare (unbewußte) Kleinigkeit den Ausschlag geben. (Jeder 0,Prozentpunkt beeinflußt doch auch die Verkaufszahlen.) Ein Wendecover kann als Bonus wahrgenommen werden (und steigert die Bereitschaft einen höheren Preis zu zahlen). Dann das Thema Image...
    Letztlich ist die Frage wohl nicht wirklich zu beantworten, denn es kann jewiels nur das eine Szenario geben - wie sich der gleiche Film ansonsten im gleichen Zeitraum verkauft hätte, bleibt m.E: Spekulation...
    Aber für mich als Sammler sind solche Gedankenspiele auch irrelevant: Die großen FSK-Logos empfinde ich einfach störend...

  12. #372
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Quatsch. Ich halte diese Erfahrungen nur für weitaus stichhaltiger als die Meinungen von 5 Leuten (bzw. zwei im zitierten Fall, der nichts mit den Wendecovern zu tun hatte) hier im Forum, welche sich numal zu großen Teilen nicht mit diesen Erfahrungen decken.
    Die Meinungen basieren nur oftmals auch auf Erfahrungen - wenn auch nur im Bekanntenkreis und nicht im Geschäft. Von daher halte ich sie nicht für weniger aussagekräftig als Deine Einschätzung, die ebenfalls nur auf einer Stichprobe basiert und somit ebenfalls nur eine Meinung ist und kein Fakt. Am Ende können wir beide nicht sicher sein - und ich verstehe nicht, wie Du Deine Erfahrung als relevant/aussagekräftig darstellen kannst und die von anderen Usern als nicht so relevant/aussagekräftig bezeichnen kannst. Und nochmal: es geht hier nicht nur um Boykott, sondern um einen generellen Zusammenhang zwischen Kaufverhalten und Wendecover und diesen kannst auch Du in Deinem Geschäft sicherlich kaum erkennen. Wenn ich in Deinen Laden komme und mir das Preis/Leistungs Verhältnis wegen des fehlenden Wendecovers zu schlecht ist, laufe ich doch nicht erst zu Dir, um Dir das mitzuteilen. Das heisst, Du wirst meine Meinung gar nicht erfahren und kannst sie daher auch nicht auswerten. Wenn ich hingegen bereit bin, einen etwas höheren Preis zu zahlen, weil eben auch ein Wendecover dabei ist, sieht es ähnlich auis: Du weisst nicht, was der ausschlaggebende Punkt für meinen Kauf war. Es bleibt also dabei: Beobachtungen sind Beobachtungen und sind am Ende eben ähnlich aussagekräftig wie Beobachtungen im persönlichen Umfeld.

  13. #373
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Ist es nicht schön, wenn man keine größeren Sorgen als so'n blödes Logo auf 'nen BluRay/DVD Cover hat?
    Leute, Leute, das ist doch schon grenzwertig lachhaft und ich möchte nicht wissen, was die Studios über euch denken Womöglich lachen die nur und denken sich 'Was für Idioten'.
    Meckerer kann man eh nicht zufriedenstellen, warum also erst versuchen? Die große Masse kauft's eh, so daß alles in ein Wendecover investierte Geld nie wieder reinkommt. Selbst die hier genannten Kleckerbeträge summieren sich letztendlich zu einem nicht unerheblichen Betrag auf, daß das nie und nimmer die kleine Gruppe der Flatschenverweigerer kompensieren kann,
    Und ich lach mich gerade über Deinen Beitrag tot. "Habt ihr keine anderen Sorgen als so ein blödes Logo?": doch mit Sicherheit, nur ist eben dieses mehr oder minder das Thema des Threads. Wenn also demnächst irgendwo ein Tonfehler diskutiert wird, werde ich auch gleich in den Thread posten, ob die Leute nichts wichtigeres zu tun haben...und das, obwohl mir der Film völlig egal ist. Denn Dir scheint ja das Logo völlig egal zu sein. Aus diesem Grunde frage ich Dich, ob Du keine anderen Sorgen hast, als Dich über die Sorgen Anderer zu amüsieren? Oder ist das einfavch ein Versuch, wichtig hervorzustechen? Mir helt einfach der Grund für diesen Beitrag, denn etwas Neues hast Du hier ja nicht zu bieten gehabt und eine kritische Auseinandersetzung mit der Thematik auch nicht (warum auch, denn Dich interessiert das Thema an sich ja gar nicht). Offenbar hast Du leider auch noch niet einmal realisiert, daß es hier nicht nur um Kaufverzicht sondern um verändertes Kaufverhalten geht und dann fliegt Dein "der kleine Prozentsatz der Flatschenverweigerer" Kartenhaus sicher schön in sich zusammen. Aber hauptsache erst einmal schreiben, wie dämlich wir alles sind. Nun gut - das hast Du nun getan, ich bezeichne mich hier gerne als grössten Idioten, weil ich immer noch nicht resigniert habe - stehe aber zu meiner Idiotie und werde weiterhin eher eine VÖ mit Wendecover zum Vollpreis kaufen als eine ohne. Schön, daß wir mal drüber geredet haben.

  14. #374
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Hui, das sind aber jetzt mal überzeugende Argumente.

    Aber das sind doch keine Argumente ...

    Hör auf, du weißt noch nicht einmal, was Argumente sind?


    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Und da fragst du dich ernsthaft, warum ich deine Beiträge so schnell wieder vergesse?

    Hab ich irgendwo geschrieben, dass ich mich das frage?

    Eher nicht ... wo komm ich denn hin, wenn es mich anfängt zu interessieren, was sich Hinz und Kunz merkt und was nicht?

  15. #375
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    ... nur was mir zu blöd ist, ist nun mal zu blöd und bedarf keiner Antwort.

  16. #376
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Die Meinungen basieren nur oftmals auch auf Erfahrungen - wenn auch nur im Bekanntenkreis und nicht im Geschäft. Von daher halte ich sie nicht für weniger aussagekräftig als Deine Einschätzung, die ebenfalls nur auf einer Stichprobe basiert und somit ebenfalls nur eine Meinung ist und kein Fakt. Am Ende können wir beide nicht sicher sein - und ich verstehe nicht, wie Du Deine Erfahrung als relevant/aussagekräftig darstellen kannst und die von anderen Usern als nicht so relevant/aussagekräftig bezeichnen kannst. Und nochmal: es geht hier nicht nur um Boykott, sondern um einen generellen Zusammenhang zwischen Kaufverhalten und Wendecover und diesen kannst auch Du in Deinem Geschäft sicherlich kaum erkennen. Wenn ich in Deinen Laden komme und mir das Preis/Leistungs Verhältnis wegen des fehlenden Wendecovers zu schlecht ist, laufe ich doch nicht erst zu Dir, um Dir das mitzuteilen. Das heisst, Du wirst meine Meinung gar nicht erfahren und kannst sie daher auch nicht auswerten. Wenn ich hingegen bereit bin, einen etwas höheren Preis zu zahlen, weil eben auch ein Wendecover dabei ist, sieht es ähnlich auis: Du weisst nicht, was der ausschlaggebende Punkt für meinen Kauf war. Es bleibt also dabei: Beobachtungen sind Beobachtungen und sind am Ende eben ähnlich aussagekräftig wie Beobachtungen im persönlichen Umfeld.
    Hmhm ... also erneut:

    Ursprünglich ging es mir bei der bemängelten Aussage um eine ganz andere Beobachtung, weswegen ich die FSK-Geschichte auch nur im Nebensatz erwähnte, wobei ich meine Beobachtungen auch in dieser Hinsicht natürlich schon weiter vorn im Thread erwähnte. Davon abgesehen zog ich meine Schlüsse eben auch aus den Aussagen von Label- bzw. Vertriebsmitarbeitern (wobei sich dies (inzwischen) zumindest im Fall Concorde ja auch geändert hat und somit bei meiner Grundüberlegung nicht mehr dem aktuellen stand entsprach) und den vorgelegten Zahlen, wobei ich den Ergebnissen der Umfrage ohne weitere Informationen nur eine untergeordnete Rolle zusprechen würde.

    In Bezug auf den stichprobenartigen Charakter der Beobachtungen gebe ich dir ja auch durchaus Recht, nur wird meine Stichprobe vermutlich umfangreicher sein, was ich zumindest in diesem Fall als wichtig für die daraus zu ziehenden Schlüsse erachte, dazu folgende Punkte:

    - ich neige duchaus dazu mit den Kunden zu sprechen (je nach Lust und Tagesform auch über solche Themen)
    - zumindest in der Videothek ist die reine Laufkundschaft eher gering (im Elektronikfachmarkt sieht's aber im Ergebnis nicht viel anders aus, nur wird sich da weit weniger mit Kunden unterhalten)
    - ich kann (in der Regel) selbstverständlich nicht erkennen, ob ein Kunde wegen des fehlenden Wendecovers einen Kauf direkt ausschließt - davon war aber auch nie die Rede, denn ich sprach von der Allgemeinheit der Käufer (die tatsächlich kaufen) im Geschäft, denen ein Wendecover egal ist (und davon auszugehen, die Zahl würde sich durch die oben genannte Gruppe in signifikantem Maße erhöhen ist einfach unrealistisch)
    - es gab (bisher) niemanden, der hier, nicht hier im Forum, wegen eines fehlenden Wendecovers vom Kauf abgesehen hätte (und glaub' mir, dies würde mir mitgeteilt werden) oder gar Kunden, die nach Einführung der neuen FSK-Logos nicht mehr kaufen (würden)
    - von meinen Beobachtungen im persönlichen Umfeld ausgehend wären Wendecover sogar völlig unnötig (unwichtig für die vorangestellten Punkte)
    - aber vor allem: durch den größeren Kunden- als Bekanntenkreis (und den täglichen Umgang mit diesen Themen) komme ich für mich zu dem Schluss, eine realistischere Einschätzung der Lage vornehmen zu können als Du - damit will ich weder Deine Meinung noch Deine Erfahrungen zu diesem Thema kleinreden, es ist nur eine Feststellung bzw. Überzeugung, von der ich mich durch die von Dir aufgeführten Punkte nicht abbringen lasse(n kann)

    Würde ich, mit Blick auf die Statistiken der letzten Jahre, einen Rückgang der Verkäufe feststellen, wäre das evtl. ein Ansatz, Überlegungen im Zusammenhang mit den neuen FSK-Logos (bzw. des Wendecoveraufkommens) anzustellen - zumindest wenn der Rückgang zeitlich mit deren Einführung zusammenfällt. Allerdings ist (zumindest hier im Laden) genau das Gegenteil der Fall - dennoch würde ich nun nicht auf die Idee kommen, die neuen FSK-Logos hätten einen positiven Effekt auf die Verkäufe (den tatsächliche Rückgang der Umsatzzahlen von DVD/BD im Lande außen vor gelassen).

    Ich kann natürlich auch nicht beweisen, dass das Abnehmen der (landesweiten) Verkäufe nicht doch in Zusammenhang mit den FSK-Logos (und ggf. fehlender Alternativen) steht - nur halte ich es, ich wiederhole mich, nicht für realistisch.

    Ähnlich sieht es auch in Bezug auf meine Aussage zu den Nutzen der Hinweise auf Updatemöglichkeiten aus (selbstverständlich nicht als Alternative zu Wendecovern). Nur halte ich meine Erfahrungen mit Kunden in diesem Fall noch für ein ganzes Stück aussagekräftiger als die Erfahrungen/Befragungen bzw. das fehlen dieser Problematik im jeweiligen Bekanntenkreis der beiden Gegner.


  17. #377
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    es gab (bisher) niemanden, der hier, nicht hier im Forum, wegen eines fehlenden Wendecovers vom Kauf abgesehen hätte (und glaub' mir, dies würde mir mitgeteilt werden)
    Ohne Scheiss? Die werden bei dir vorstellig und rechtfertigen sich für einen Nichtkauf? Du scheinst ja ein strenges Zepter zu schwingen in deinem Laden

  18. #378
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Ja. Die müssen sich aber selbstverständlich auch für den Kauf rechtfertigen. Besonders bei Pornos!

    (beim Überarbeiten hab' ich, neben anderer Teile, die vermutlich (wieder) als Angriff angesehen worden wären, leider auch den Hinweis auf die Stammkundschaft getilgt - der Rest, insb. die Kaufverweigerer/Freunde des Boykotts, wurde ja bereits im vorherigen Punkt genannt)

    Geändert von Marzellus (11.02.12 um 16:36:53 Uhr)

  19. #379
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Ja. Die müssen sich aber selbstverständlich auch für den Kauf rechtfertigen. Besonders bei Pornos!
    Warum? So was kauft man doch bekanntlich nie für sich selbst, sondern ausschließlich als Geschenk für einen Junggesellenabschied...naja, dass zeigen zumindest meine, nicht repräsentativen, Erfahrungen...!

  20. #380
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Ältere (männliche) Kunden benötigen diese auch oftmals für Herrenabende und/oder als Gewinn bei Skatrunden (ggf. auch Scatrunden).


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •