Cinefacts

Seite 5 von 21 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 412
  1. #81
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von nitro Beitrag anzeigen
    Ich glaube eines wurde hier noch nicht erwähnt, dürfte den meisten aber bekannt sein. Sony verwendet zwar bei neuen Veröffentlichungen Wendecover, aber mittlerweile auch nur eine begrenzte Zeit dann werden keine mehr gedruckt.
    Wie mein Vorredner/-schreiber bereits erwähnte, hatten bisher zumidnest die Erstauflagen von Kinotiteln (bzw. A-Titeln im Allgemeinen) noch Wendecover. Die Folge- bzw. Zweitauflagen der gleichen Filme dann aber nicht mehr (z.B. Machete, Faster, Salt).

  2. #82
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    ... und damit unterscheidet ihn nichts, aber auch gar nichts von denen, die Wert auf eine flatschenfreie Coveroptik legen. Das ist doch genau der Punkt.
    Es wird aber kaum passieren, dass alle Covertexte plötzlich auf flämisch gedruckt werden. Wenn ich in Deutschland eine BD mit deutschem Covertext kaufe, ist das doch sicher etwas anderes, als wenn sich jemand des Covers wegen eine BD von irgendwo her importiert. Ich gehe den normalen Weg und kaufe das, was in D verfügbar ist, mit oder ohne Flatschen.
    Das ich dt. Texte bevorzuge, ist kein Fetisch sondern ganz normal, für einen deutschsprachigen Verbraucher.

    Wenn ich in Deutschland ein TV-Gerät kaufe, möchte ich auch bitte eine dt. Bedienungsanleitung dazu.
    Mir zu unterstellen, dass ich deswegen, das selbe Verhalten an den Tag lege, wie ein Flatschenhasser, der alles tut um das Ding los zu werden, so dass er sogar bei gleichem Inhalt, ein fremdsprachiges Cover in Kauf nimmt, ist einfach Quatsch.
    Ich verlange nichts, ich importiere nichts, ich kaufe es so wie es angeboten wird.
    Wohlgemerkt gilt das nur fürs Cover, denn der Inhalt ist entscheidend. Wenn der nicht stimmt nützt mir auch das schönste Cover im besten Deutsch nichts. Dann wird importiert, wenn es eine akzeptable Alternative gibt.

    So, ich glaube, ich habe mich genug erklärt.
    Dass Brummel mich auf Anhieb verstanden hat, zeigt mir, dass ihr eher nur auf einen kleinen Schlagabtausch Lust hattet. Den habt ihr ja nun bekommen und gut is!
    Geändert von Nutty (27.01.12 um 19:43:05 Uhr)

  3. #83
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Es geht aber nicht um das, was Du nimmst, sondern das, was Du nicht nimmst, und hier sträubst Du Dich in meinem Fallbeispiel gegen das flämische Cover. Dir fällt lieber die Hand ab, bevor Du trotz gleichem Inhalt das flämische Cover nimmst.

    Ergo: Was der Flatschen für uns, ist das flämische Cover für Dich. Isses denn so schwer?

    Daß Randy und Santic mich auf Anhieb verstanden haben (sogar Brummel gibt eigene Spleens zu), zeigt mir, daß Du offenbar nicht genug von dem Schlagabtausch kriegen kannst. Gute Nacht!
    Geändert von Waffler (27.01.12 um 21:40:26 Uhr)

  4. #84
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Nachdem es bei sehr vielen Filmen einfach keine Alternative gibt, hab ich mich sehr schnell an das FSK-Logo gewöhnt und es ist mir völlig egal geworden. Ich sehe nur die Spines im Regal und das Cover vielleicht alle 2-3 Jahre mal wenn ich mir den Film anschaue. Letztlich entscheidet bei mir der Preis, wenn ich sehe, dass die identische Disc in UK/US etwas günstiger ist, dann nehme ich die BD eben hier mit, wobei das in letzter Zeit bei den fallenden Preisen nicht wirklich mehr notwendig ist. Auf einen Film gänzlich zu verzichten (bzw. ein Label zu boykottieren), nur weil einem das Cover nicht zusagt, halte ich da für absolute Idiotie. Was hat man davon, seinen Seelenfrieden?

  5. #85
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Ja und!?
    Manche haben eben diese Priorität, andere mögen Steelbooks nicht und andere mögen keine Mediabook Kombis.
    Mir gehen schon schrottige Cover allgemein auf den Geist und tausche diese gegen Alternativcover. Warum? Die stehen doch meistens im Schrank und ich sehe nur die Spine...
    Genausogut könnte man fragen, warum irgend jemand dies oder jenes sammelt.

    EDIT:
    Übrigens müßte man ja nicht boykottieren, einige Labels haben es wirklich geschaftt mit Wendecovern, O-Ringen und Sticker auch die Flatschengegner zum Kauf zu bewegen.
    Geändert von Tyler Durden (28.01.12 um 08:13:27 Uhr)

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.512

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Das Freigabelogo schränkt den Nutzwert des gekauften Produktes nicht ein, der Text in einer unverständlichen Sprache hingegen schon.

  7. #87
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Das Freigabelogo schränkt den Nutzwert des gekauften Produktes nicht ein, der Text in einer unverständlichen Sprache hingegen schon.
    Und ob, man ärgert sich nämlich jedesmal wieder, wenn einem das PR-Produkt einer gewissen Bundesministerin ins Auge springt, die einem damit ein schönes Hobby ein gehöriges Stück unattraktiver gemacht hat.

  8. #88
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Der Flatschen zeigt eigentlich, für wie dumm Eltern in Deutschland gehalten werden. Bisher waren sie ja zu blöde, die Freigabe auf der Rückseite zu finden (okay, es gibt wirklich solche Geistesamöben).
    Beim nächsten Amoklauf, bei dem böse Filme beim Täter gefunden werden, wird man merken, das diese "verschärfte" Kennzeichnung nichts, aber auch gar nichts gebracht hat...

  9. #89
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    ... man wird das Ding dann aber nicht wieder einmotten, sondern höchstwahrscheinlich noch zu dem Schluß kommen, daß die Kennzeichnung nicht groß genug war.

  10. #90
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Flatschen auf Covergröße und Cover auf Flatschengröße?!

  11. #91
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Der Flatschen zeigt eigentlich, für wie dumm Eltern in Deutschland gehalten werden. Bisher waren sie ja zu blöde, die Freigabe auf der Rückseite zu finden (okay, es gibt wirklich solche Geistesamöben).
    Beim nächsten Amoklauf, bei dem böse Filme beim Täter gefunden werden, wird man merken, das diese "verschärfte" Kennzeichnung nichts, aber auch gar nichts gebracht hat...
    Ich erinnere mich an eine mail des Ministeriums, in der als Begründung angegeben wurde, daß diese verhindert, daß die Freigabezeichnung IGNORIERT wird. Meine Antwort, daß Ignoranz etwas mit WILLEN zu tun hat und nicht mit VERSEHEN wurde aber leider auch ignoriert

    Zu der Geschichte zwischen Nutty und Waffler+Co mit den ausl. Covern vs. deutsche Flatschen. Ich habe mir nun alle Beiträge durchgelesen und ich denke, ich kann den Unterschied, den Nutty hier aufzeigt bzw. den nicht-Unterschied, den Waffler sieht, erklären:

    Nutty bevorzugt deutsche Texte (und ist hierbei auch bereit, den deutschen Flatschen in Kauf zu nehmen). Insofern hat er durchaus eine Prioritätensetzung hinsichtlich Covergestaltung - ebenso wie die Anti-Flatschisten. Damit hat Waffler also durchaus recht. ALLERDINGS müssen Waffler und Co einen Alternativweg vom Standard eingehen (Import/eigener Druck etc.) während Nutty einfach zur bereits vorliegenden deutschen VÖ greift und somit den "normalen" Weg geht. Somit ist Nutty die Verpackung zwar auch nicht völlig egal, sie führt aber - eben weil er nur deutsche VÖs kauft - nicht zu einer Änderung seines Kaufverhaltens. Da alles den "normalen" Weg geht, sieht Nutty hier keinen "Spleen" oder schrulliges Verhalten. Sein Verhalten ist ja so wie das von allen 08/15 Käufern.

  12. #92
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    @ Marko - so hatte ich das schon verstanden.

    Da Nutty erklärtermaßen aber auch dann nicht zum flämischen Cover greifen würde, wenn er hier direkt vor Ort die Wahl zwischen Flatsch oder flämisch hätte, sieht die Sache schon ein bißchen anders aus.
    Geändert von Waffler (28.01.12 um 11:25:56 Uhr)

  13. #93
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?



    Würde aber doch auch nichts an seinen Sprachkenntnissen und den damit verbundenen Präferenzen ändern.

    85,6 Prozent dieses Threads sind völlig sinnfrei.

  14. #94
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    85,6 Prozent dieses Threads sind völlig sinnfrei.
    Auch das ist wieder eine Einstellungsfrage. Seitens der "Flatschen-I don't care" Liga sind 100% sinnfrei

  15. #95
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Ich bezog die Aussage auf beide Seiten (als Befürworter der neuen FSK-Logos).

  16. #96
    FHM
    FHM ist offline
    Senior Insider
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.757

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Wie mein Vorredner/-schreiber bereits erwähnte, hatten bisher zumidnest die Erstauflagen von Kinotiteln (bzw. A-Titeln im Allgemeinen) noch Wendecover. Die Folge- bzw. Zweitauflagen der gleichen Filme dann aber nicht mehr (z.B. Machete, Faster, Salt).
    Moment mal, das ist mir neu mit den Folgeauflagen... Woran erkenne ich denn, ob einer der Filme als Blu-ray eine Erst- oder Zweitauflage ist, wenn ich die Scheibe jetzt kaufen will?

  17. #97
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Gar nicht (kein Aufkleber, kein Hinweis). Bei den meisten Titeln sieht man die unbedruckte oder ggf. bedruckte Innenseite aber recht gut durchschimmern (von schräg oben reingucken). So neu ist das aber auch nicht mehr. Wird spätestens seit September 2011 so gehandhabt.

  18. #98
    *Hart am Limit*
    Registriert seit
    20.06.04
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    41
    Beiträge
    37

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Erstauflage:
    Freunde mit gewissen Vorzügen -> kein Wendecover

    Nachtrag......man sollte mit der ersten Seite anfangen zu lesen, nicht mit der letzten.......kann ich das hier auch wieder löschen?
    Geändert von LeGENDE (28.01.12 um 14:36:55 Uhr) Grund: erst lesen, dann posten

  19. #99
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    @ Marko - so hatte ich das schon verstanden.

    Da Nutty erklärtermaßen aber auch dann nicht zum flämischen Cover greifen würde, wenn er hier direkt vor Ort die Wahl zwischen Flatsch oder flämisch hätte, sieht die Sache schon ein bißchen anders aus.
    Hypothetisch gesehen magst du da vielleicht recht haben. Nur dass sowas im normalen Leben nicht vorkommt. Also bleibts dabei: Werder Spleen noch Fetisch, sondern stink normales 08/15 Kaufverhalten und das legt kein Hardcore-Flatschenhasser an den Tag.
    So wie es Marko schreibt, ist es schon richtig.

  20. #100
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von FHM Beitrag anzeigen
    Moment mal, das ist mir neu mit den Folgeauflagen... Woran erkenne ich denn, ob einer der Filme als Blu-ray eine Erst- oder Zweitauflage ist, wenn ich die Scheibe jetzt kaufen will?
    Bei Titeln wo vorne in der rechten unteren Ecke das BD Live Logo vorhanden ist, kann man es erkennen beim schräg reinschauen.

Seite 5 von 21 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •