Cinefacts

Seite 9 von 21 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 412
  1. #161
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    allerdings wird Sony sicher finanzielle Beweggründe dafür haben, keine Wendecover mehr herzustellen ...
    Na gewiss haben Sie die, steht ja außer Frage! Aber solange ich denen keine Handvoll Peanuts (die ich im übrigen über alles Liebe, um das nur mal klarzustellen) zusätzlich mehr wert bin, brauchen die Herren bei Sony eben nicht mehr damit rechnen das ich ihnen was reinbuttere, da ich eben sowas von nicht "mal über das Fehlen eines Wende-Covers hinwegsehen" mag, wenn selbst der finanziell schwachbrüstige Media Koch nicht auf diese Zutat in seiner Suppe verzichtet.

    Wenn die eine 5.000er Auflage haben, sind es schon 250€/Release.
    Klingt ebenfalls plausibel, aber im Gegenzug würden bereits 25 trotzige Kaufverweigerer genügen um die Kalkulation wieder ins wanken zu bringen! Also warum all diese Ignoranz wenn es doch so einfach wäre gleichsam allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern? Name:  thinking-waltz.png
Hits: 19
Größe:  11,3 KB

  2. #162
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Wie und was ich zitiere kannst du gerne mir überlassen.

    Gelesen hab ich's.

    Einwand nicht verstanden?

    -> Nochmal überlegen!
    Das war ein Rechenbeispiel Herr Ram... (ebenso Mr.Blonde)
    Sony läßt bestimmt keine popeligen 5.000er Auflagen von einem Film pressen!
    Sony released nicht nur einen Film pro Monat!

    Aber wie ich sagte, hier haben sicher alle das große Geld zu verschenken....

  3. #163
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Aber wie ich sagte, hier haben sicher alle das große Geld zu verschenken....
    Wieso verschenken? Die schmeißen ihre Scheiben ja nicht gerade vom Faschingswagen...!

  4. #164
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Das war ein Rechenbeispiel Herr Ram...

    ... dann rechne einfach auf die gewünschte Auflage hoch und denk dir meinen Einwand 1:1 dazu. Das ändert gar nichts, das Verhältnis bleibt gleich.


    Und von "verschenken" kann ebenfalls keine Rede sein, andere Majors stellen Wendecover sicherlich auch nicht aus Nächstenliebe bereit, wie Waffler anmerkte.

  5. #165
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Komisch, der Einwand, dass bei anderen Label an wichtigerer Stelle gespart wird, oft zu Lasten der Bild und Tonqualität, wird hier immer beflissen überlesen und nicht zitiert. Da ist mir ein fehlendes Wende-Cover aber lieber.
    Nur als kleines Beispiel euer Vorzeige-Label Kochmedia, die KEINE englischen UTs anbieten, was hier auch schon oft bemäkelt wurde.

  6. #166
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Komisch, der Einwand, dass bei anderen Label an wichtigerer Stelle gespart wird, oft zu Lasten der Bild und Tonqualität, wird hier immer beflissen überlesen und nicht zitiert. Da ist mir ein fehlendes Wende-Cover aber lieber.
    Nur als kleines Beispiel euer Vorzeige-Label Kochmedia, die KEINE englischen UTs anbieten, was hier auch schon oft bemäkelt wurde.
    Es ist sinnlos Nutty. Egal was man einwirft, es wird lächerlich gemacht.
    Und wenn Sony Deutschland mehrere 1.000€ pro Monat bei ihren Releases einsparen kann, egal!
    Na ja, was rede ich hier noch rum?!
    Da lobe ich mir Universal! Wendecover, aber schrottige Bildqualität bei fast jedem zweiten Katalogtitel...

  7. #167
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Komisch, der Einwand, dass bei anderen Label an wichtigerer Stelle gespart wird, oft zu Lasten der Bild und Tonqualität, wird hier immer beflissen überlesen und nicht zitiert. Da ist mir ein fehlendes Wende-Cover aber lieber.

    Siehste, so hat jeder seine Vorlieben. Für mich ist die Bild- und Tonqualität bei fehlendem Wendecover völlig unerheblich, weil für mich ein Kauf in dem Fall sowieso nicht in Frage kommt.

  8. #168
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.512

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Gibt es überhaupt ein Label, dass alle DVDs/BDs mit Wendecover bzw. Aufkleber ausstattet? Meines Wissens nicht!

  9. #169
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Capelight?

    Wenn man Schuber nicht mitzählt, dürften wohl auch Koch, MiG (und angeschlossene Subunternehmen) und Universal (als Major) mitgezählt werden.

  10. #170
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.512

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Capelight?

    Wenn man Schuber nicht mitzählt, dürften wohl auch Koch, MiG (und angeschlossene Subunternehmen) und Universal (als Major) mitgezählt werden.
    Die Sherlock Holmes-Staffeln wurden von Koch in schönen Mediabooks veröffentlicht. Das dritte und letzte davon hatte ein fest aufgedrucktes Freigabelogo. Die zweite Staffel von ZURÜCK IN DIE VERGANGENHEIT wurde von Universal in einem Keepcase ohne Schuber - und ohne Wendecover - mit fest aufgedrucktem Freigabelogo veröffentlicht. Das sind zwar keine BDs, sondern DVDs, aber Freigabelogo ist Freigabelogo.

    Was machen die Logoausweicher eigentlich, wenn im Ausland ebenfalls die Altersfreigaben nach deutschem oder gar australischem Vorbild eingeführt werden? Künftig das Sammeln komplett einstellen?

  11. #171
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Und wenn Sony Deutschland mehrere 1.000€ pro Monat bei ihren Releases einsparen kann, egal!
    Wenn deren Kostenersparnis zu meinen Lasten fällt, ist mir das aber sowas von nicht egal! Demnächst verpacken sie die Scheiben in Kunstdarm weils billiger ist! Soll ich mich dann auch noch an den englischen Untertiteln erfreuen?

    Nur als kleines Beispiel euer Vorzeige-Label Kochmedia, die KEINE englischen UTs anbieten, was hier auch schon oft bemäkelt wurde.
    Und jetzt stelle er sich einmal vor, er würde ein solches Vorgehen als unhaltbar deklarieren, in Folge konsequent durch Kaufverweigerung sanktionieren und u. a. auch öffentliche Foren dazu nutzen um seinen Unmut zu teilen. Doch alles was er da zur hören bekäme wäre: "Den Koch den kenn ich, der hat sich letzte Woche die Lippen aufspritzen lassen. Der muss jetzt an anderer Stelle sparen, also sinse hier ma nicht so kleinkarriert und kaufen se gefälligst, Genosse Schnürschuh!" Würde er sich da nicht auch leicht bevormundet vorkommen und bzgl. der Engstirnigkeit und Selbstgerechtheit der selbsternannten Gleichsteller hadern? Name:  VogelArguing.png
Hits: 19
Größe:  4,7 KB

  12. #172
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Interessant ist eigentlich die Ironie, dass die Veröffentlichungen aus UK ebenfalls "Flatschen" besitzen. Sowohl auf der linken, als auch auf der rechten Seite. Ok, in kleinerer Form aber "Flatschen" bleibt "Flatschen"

  13. #173
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Was sparen die denn, wenn div potentielle Käufer dann nicht zugreifen?
    Die könnten weit mehr sparen wenn sie diese unsinnigen Zettelchen in den Hüllen (mit Werbung und sonstigen Hinweisen) streichen würden.

  14. #174
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    "Flatschen" bleibt "Flatschen"
    Was für eine schrecklich oberflächliche Betrachtungsweise! Es sind ja nicht nur die Ausmaße eines schweizer Kantons die die Dinger so unerträglich machen, sondern gleichsam auch die unsäglich hässlichen Designs, direkt aus dem Win-Paint von Frau von der Leyen! Wenn ich so argumentiere wie du, muss ich mir zukünftig nach dem Aufstehen auch nicht mehr überlegen was ich anziehe, Hose bleibt schließlich Hose!

  15. #175
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.512

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Interessant ist eigentlich die Ironie, dass die Veröffentlichungen aus UK ebenfalls "Flatschen" besitzen. Sowohl auf der linken, als auch auf der rechten Seite. Ok, in kleinerer Form aber "Flatschen" bleibt "Flatschen"
    Das englische Freigabelogo ist häufig in Begleitung seines irischen Kollegen anzutreffen. Dann gibt es vorne zwei Stück, hinten zwei Stück und auch auf dem Rücken zwei Stück. Wenn die Hülle dann noch in einem nach oben und unten offenen Schuber, sprich O-Ring, steckt, gibt es auf diesem Ring auf allen vier Seiten je zwei Logos. Am Ende hat man in diesem Beispiel dann nicht weniger als vierzehn Freigabelogos bei Englandimport, während die deutsche Ausgabe nur ein einzige vorweisen kann.

  16. #176
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von MisterBlonde Beitrag anzeigen
    Wenn deren Kostenersparnis zu meinen Lasten fällt, ist mir das aber sowas von nicht egal! Demnächst verpacken sie die Scheiben in Kunstdarm weils billiger ist! Soll ich mich dann auch noch an den englischen Untertiteln erfreuen?



    Und jetzt stelle er sich einmal vor, er würde ein solches Vorgehen als unhaltbar deklarieren, in Folge konsequent durch Kaufverweigerung sanktionieren und u. a. auch öffentliche Foren dazu nutzen um seinen Unmut zu teilen. Doch alles was er da zur hören bekäme wäre: "Den Koch den kenn ich, der hat sich letzte Woche die Lippen aufspritzen lassen. Der muss jetzt an anderer Stelle sparen, also sinse hier ma nicht so kleinkarriert und kaufen se gefälligst, Genosse Schnürschuh!" Würde er sich da nicht auch leicht bevormundet vorkommen und bzgl. der Engstirnigkeit und Selbstgerechtheit der selbsternannten Gleichsteller hadern? Name:  VogelArguing.png
Hits: 19
Größe:  4,7 KB
    Deine Beiträge gleichen immer mehr einer Satire...

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Interessant ist eigentlich die Ironie, dass die Veröffentlichungen aus UK ebenfalls "Flatschen" besitzen. Sowohl auf der linken, als auch auf der rechten Seite. Ok, in kleinerer Form aber "Flatschen" bleibt "Flatschen"
    Nicht nur auf dem Frontcover und auf dem Backcover, nein, die UK Freigaben ist auch noch auf der Spine, die man zu 99% eher im Regal sieht, als die Vorder- oder Rückseite. Scheint aber nicht zu stören. Dazu kommt noch, das es sogar jeweils zwei Flatschen sind (ahhh, der Norbert hat schneller getippt...)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Was sparen die denn, wenn div potentielle Käufer dann nicht zugreifen?
    Die könnten weit mehr sparen wenn sie diese unsinnigen Zettelchen in den Hüllen (mit Werbung und sonstigen Hinweisen) streichen würden.
    Welche Potentiellen Käufer? Der geringe Anteil, der wegen des Flatschen nicht kauft, ist a) zu verkraften oder b) kauft die selbe Scheibe im Ausland, so what?!
    Nur weil auf cinefacts 100 Leutchen herumlaufen, die wegen dem Flatschen nicht kaufen, muß man daraus nicht auf ganz Deutschland schließen.
    Wievielen Leuten ist es sowas von scheissegal, das ein Film geschnitten ist? Wenn der Preis stimmt, wird gekauft. Da können wir froh sein, das sich einige Label für uncut Versionen erbarmen (wobei sie sich diese Versionen oft gut bezahlen lassen)...

  17. #177
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Interessant ist eigentlich die Ironie, dass die Veröffentlichungen aus UK ebenfalls "Flatschen" besitzen. Sowohl auf der linken, als auch auf der rechten Seite. Ok, in kleinerer Form aber "Flatschen" bleibt "Flatschen"

    Ich denke, der Begriff Flatschen ist nicht synomym mit dem Begriff Freigabelogo, sondern damit ist explizit das deutsche Logo gemeint, weil es besonders groß, hässlich und in dieser Form unnötig ist.

    Vielleicht Waffler dazu etwas sagen, der den Begriff ja eingeführt hat.


    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Das englische Freigabelogo ist häufig in Begleitung seines irischen Kollegen anzutreffen. Dann gibt es vorne zwei Stück, hinten zwei Stück und auch auf dem Rücken zwei Stück. Wenn die Hülle dann noch in einem nach oben und unten offenen Schuber, sprich O-Ring, steckt, gibt es auf diesem Ring auf allen vier Seiten je zwei Logos. Am Ende hat man in diesem Beispiel dann nicht weniger als vierzehn Freigabelogos bei Englandimport, während die deutsche Ausgabe nur ein einzige vorweisen kann.

    Der Unterschied dabei ist, dass die englischen bzw. irischen Logos IMO bei weitem nicht so hässlich sind wie die deutschen. Die UK/IR-Logos sehen aus, wie offiziell von einer Behörde erstellt, nicht wie die deutschen mit diesem dämlichen transparenten Rahmen, die aussehen, als hätte sie ein blinder Dreijähriger designt.

    Wäre der besagte Rahmen nicht da, würde mich auch das deutsche Logo nicht stören.

    Ist natürlich wie so oft Geschmackssache.

    Den Rahmen gibt es ja auch nur, weil man das Logo in aller Eile unbedingt auf die vorgeschriebene Größe bringen wollte. Es wurde eben keine Zeit an's Design "verschwendet", es wurde einfach ohne Rücksicht auf Verluste irgendwas mit einer Freigabe drauf rausgehauen.

    Ich seh's (immer noch nicht) ein so etwas zu kaufen.

  18. #178
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Verstehe. Das FSK-Logo (das Wort "Flatschen" finde ich noch immer unsagbar dämlich) hätte also nur anständig designed werden müssen, dann wären alle zufrieden gewesen.
    Alle zu lange auf'm Fasching gefeiert, wie's scheint...

  19. #179
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Verstehe..

    Sicher?


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen


    das Wort "Flatschen" finde ich noch immer unsagbar dämlich...

    Das ist es tatsächlich, passt also perfekt zu dem, was es andeutet.


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    ... hätte also nur anständig designed werden müssen, dann wären alle zufrieden gewesen.

    Zeig mal bitte genau die Stelle, wo was von "allen" steht? Immer diese Verallgemeinerungen ...


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Alle zu lange auf'm Fasching gefeiert, wie's scheint...

    Der tolle Sprüchlein fällt wohl in die Kategorie "was von meiner Meinung abweicht und ich nicht verstehe, beleidige ich"...

    Erbärmlich ...

  20. #180
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Kein Wendecover mehr bei Sony BD?

    ... hätte also nur anständig designed werden müssen
    Nicht "nur", sondern "auch! Name:  16.png
Hits: 21
Größe:  8,9 KB

Seite 9 von 21 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •