Cinefacts

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    Absolutely Anything (J.Cleese,M.Palin,T.Gilliam,T.Jones,R.Williams)

    Bevor hier einigen die Vorfreude am Bein runterläuft, es wird kein Monty Python Reunion Film sein, sondern etwas anderes.

    The movie centers on a group of aliens who grant unlimited powers to a human being. Unable to handle his newfound abilities and apparently ignoring the sage advice of his talking dog, the earthling causes chaos.

    “The film looks at the whole notion how funny unintended consequences can be,” producer Chris Chesser told TheWrap. “It’s the whole thing about the genie granting three wishes.”

    Although its is not a true Monty Python reunion, the film’s producers describe its humor as "Pythonesque" -- a term Jones himself disagrees with.

    “I don’t know what it means,” Jones said. “When we were doing Python, we tried to avoid any kind of style. We kept doing different things all the time, so people couldn’t say what it was they were looking at. The fact that ‘Pythonesque’ is a word in the dictionary, is the gravestone to all of the goals that we were hoping to achieve.”
    http://www.thewrap.com/movies/column...anything-34816
    Geändert von nimue71 (28.02.12 um 10:21:58 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Absolutely Anything (J.Cleese,M.Palin,T.Gilliam,T.Jones,R.Williams)

    Ob das nun "Pythonesque" wird oder nicht ist mir egal. Die arbeiten wieder zusammen. Das ist ein historisches Zusammentreffen. Ein kulturelle Mega-Fusion. Da kann und muß man die beste Komödie aller Zeiten erwarten. Mindestens. Und wenn es nix wird werden sie halt auf den Scheiterhaufen geworfen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Alter
    33
    Beiträge
    383

    AW: Absolutely Anything (J.Cleese,M.Palin,T.Gilliam,T.Jones,R.Williams)

    Eric Idle istdoch hoffentlich auch dabei, oder?! Bütte!!!!
    Wird auf jeden Fall angeschaut!

  4. #4
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Absolutely Anything (J.Cleese,M.Palin,T.Gilliam,T.Jones,R.Williams)

    Eric Idle wurde gefragt, er überlegt noch.

  5. #5
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Absolutely Anything (J.Cleese,M.Palin,T.Gilliam,T.Jones,R.Williams)


    Gemma Arterton und Benedict Cumberbatch sind auch mit von der Partie.
    http://www.firstshowing.net/2013/fir...tely-anything/

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.04
    Beiträge
    4.305

    AW: Absolutely Anything (J.Cleese,M.Palin,T.Gilliam,T.Jones,R.Williams)

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  7. #7
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Absolutely Anything (J.Cleese,M.Palin,T.Gilliam,T.Jones,R.Williams)

    Macht Laune !

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.10
    Beiträge
    98

    AW: Absolutely Anything (J.Cleese,M.Palin,T.Gilliam,T.Jones,R.Williams)

    Die Trickeffekte mit den Aliens hauen mich nicht vom Hocker (die dahintersteckenden Stimmen aber schon!), der Rest macht aber schon einen guten Eindruck. Simon Pegg in der Hauptrolle ist auch gut.

  9. #9
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Absolutely Anything (J.Cleese,M.Palin,T.Gilliam,T.Jones,R.Williams)

    Könnte lustig werden.
    Mal die deutschen Stimmen abwarten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •