Cinefacts

Seite 12 von 19 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 368
  1. #221
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von D_E_V_I_L Beitrag anzeigen
    Ist aber bei der XT-DVD optional in der deutschen Fassung: Nachsynchro oder OmU bei den nicht synchronisierten Stellen. Wird wohl bei der BluRay nicht anders werden.
    Echt? Na dann: Optimal gelöst!

  2. #222
    steve
    Gast

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Echt? Na dann: Optimal gelöst!
    Jein mal ehrlich: 2012 diese Nachsynchro auf einer BD zu verwenden ist eigentlich, sagen wir mal, unseriös. Klar, kann man einstellen (vermutlich ist die Nachsynchro die Standardeinstellung?), geht aber IMHO dennoch nicht. Das zieht für mich die VÖ im Niveau dann einen Level runter. Würde sie mir natürlich dennoch kaufen, aber das gibt der VÖ für mich einen unangehmen Beischmack.
    "gut gelöst" ok, aber "optimal" ist dann zuviel gesagt

  3. #223
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Entsprechende Labels werden den Teufel tun und noch irgendeinen extra € in so ein Release stecken. Hier zählt alleine der Gewinn.
    Deshalb werden auch immer diese "Synchros" verwendet (sogar die Extras werden gerne weggelassen und man hat eigentlich ein Barebone-Release).
    Der hohe Preis wird ja auch nur durch den indiziert/§131 Status, die Limitierung und dem Mediabook "gerechtfertigt".

  4. #224
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Frank Castle Beitrag anzeigen
    Wenn Du Dich auf die englische Fassung einlassen kannst, würde ich Dir die Arrow Blu empfehlen, da es diese doch für relativ wenig Geld gibt und ich persönlich die Disk nicht als so schlecht empfinde. Klar geht es sicher besser, aber ich würde die Arrow auf dem Niveau von der XT Profondo Rosso sehen.
    Für eine Erstsichtung ist diese Disk auf jeden Fall gut.
    Tenebrae ist aufgrund von §131 sicher nicht wieder einfach und günstig zu bekommen.
    Ich verstehe und spreche englisch zwar "recht gut", aber einen ganzen Film ohne deutsche Uts in englisch zu gucken wäre dann doch eine Nummer zu hoch für mich.
    Da werde ich wohl wieder auf die "kostengünstige" XT bd warten müssen...

  5. #225
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von de dexter Beitrag anzeigen
    Ich verstehe und spreche englisch zwar "recht gut", aber einen ganzen Film ohne deutsche Uts in englisch zu gucken wäre dann doch eine Nummer zu hoch für mich.
    Da werde ich wohl wieder auf die "kostengünstige" XT bd warten müssen...
    Kann ich verstehen, aber da die BR Englische UT hat, ist dies meiner Meinung nach gut gelöst. Ich Verstehe bei Englisch miteEnglischen UT mehr als bei Englisch mit deutschen UT. Ich würde den Sprung ins kalte Wasser wagen, kann aber auch verstehen, wenn man dies nicht möchte. Vor 10 - 15 Jahren wollte ich auch immer lieber alles in deutsch haben, kann nun aber manchmal schon mich zu der englischen VÖ hinreissen lassen, zum Teil auch ohne UT (Siehe Intruder von Synapse). Hängt aber sicher auch damit zusammen, das ich in den USA mehrfach Schulungen von Amis für meinen Arbeitgeber gemacht habe und auch 15 Monate in Toronto gelebt habe.
    Ich würde allerdings die 13,49€ (play.com) eher für einen Blindkauf investieren als 30€ plus....

  6. #226
    Neben der Spur...
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    358

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Dann hoffen wir mal, das der hervorragende französische Transfer für die deutsche Tenebre BD genommen wird. Der Arrow Transfer hat mal wieder die typischen Arrowkrückenfehler.

    Ganz genau, man kann es gar nicht oft genug betonen. Am Beispiel der französischen Tenebre BD lässt sich auch sehr gut demonstrieren, was alleine eine HD-Neuabtastung für Qualitätsunterschiede bringen kann. Das relativ kleine französische Label Wild Side Video hat eben nicht wie Arrow einen veralteten italienischen HD-Scan verwendet, sondern einen neuen Transfer erstellt, der ohne Remastering zu einem sehr guten Ergebnis geführt hat.

    Und genau dieses hätte ich mir für Profondo Rosso auch gewünscht. Leider beruhen nämlich alle Blu-ray Auswertungen zu Profondo Rosso (auch die neue XT BD) auf demselben bereits 2004 erstellten HD Master. Ich habe am WE die XT BD bewundern dürfen – und sie entspricht bildmäßig bis auf geringen (encoding-bedingten) Unterschieden so ziemlich genau der Blue Underground BD. Das Bild ist zwar “gut“ und auf jeden Fall allen DVD VÖ’s vorzuziehen, kann aber aufgrund der veralteten Abtastung nicht ganz die Vorzüge des Mediums ausreizen. Das liegt zum einen an der relativ geringen Detailzeichnung (Bato hatte dies auch schon in seinem Bericht angesprochen) zum anderen an dem mal mehr mal weniger sichtbaren digitalen Rauschen - bedingt durch den alten Scanner. So etwas sollte bei einer aktuellen Blu-ray einfach nicht drauf sein, sorry. Und restauriert, wie man es auf der VÖ lesen kann, ist das Bild somit offensichtlich auch nicht. Ansonsten kann man XT keinen Vorwurf machen. Die Untertitel sind keine Dubtitel, sondern entsprechen dem italienischen O-Ton, Timing stimmt auch. Das Mediabook ist sehr schön gestaltet und dürfte dem geneigten Fan sicherlich gefallen.
    Nicht das beste Bild weltweit, aber in Augenhöhe mit der (ebenfalls nicht optimalen) Blue Underground BD.
    Geändert von LostHighway (27.02.12 um 15:23:19 Uhr)

  7. #227
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von LostHighway Beitrag anzeigen
    Das relativ kleine französische Label Wild Side Video
    Wie bitte? Kleines Label? Wild Side gehört zu Wild Bunch und Vertigo Films!

  8. #228
    Neben der Spur...
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    358

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Wie bitte? Kleines Label? Wild Side gehört zu Wild Bunch und Vertigo Films!
    Ok, dann darfst du den Passus gedanklich streichen...

  9. #229
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von LostHighway Beitrag anzeigen
    Ganz genau, man kann es gar nicht oft genug betonen. Am Beispiel der französischen Tenebre BD lässt sich auch sehr gut demonstrieren, was alleine eine HD-Neuabtastung für Qualitätsunterschiede bringen kann. Das relativ kleine französische Label Wild Side Video hat eben nicht wie Arrow einen veralteten italienischen HD-Scan verwendet, sondern einen neuen Transfer erstellt, der ohne Remastering zu einem sehr guten Ergebnis geführt hat.

    Und genau dieses hätte ich mir für Profondo Rosso auch gewünscht. Leider beruhen nämlich alle Blu-ray Auswertungen zu Profondo Rosso (auch die neue XT BD) auf demselben bereits 2004 erstellten HD Master. Ich habe am WE die XT BD bewundern dürfen – und sie entspricht bildmäßig bis auf geringen (encoding-bedingten) Unterschieden so ziemlich genau der Blue Underground BD. Das Bild ist zwar “gut“ und auf jeden Fall allen DVD VÖ’s vorzuziehen, kann aber aufgrund der veralteten Abtastung nicht ganz die Vorzüge des Mediums ausreizen. Das liegt zum einen an der relativ geringen Detailzeichnung (Bato hatte dies auch schon in seinem Bericht angesprochen) zum anderen an dem mal mehr mal weniger sichtbaren digitalen Rauschen - bedingt durch den alten Scanner. So etwas sollte bei einer aktuellen Blu-ray einfach nicht drauf sein, sorry. Und restauriert, wie man es auf der VÖ lesen kann, ist das Bild somit offensichtlich auch nicht. Ansonsten kann man XT keinen Vorwurf machen. Die Untertitel sind keine Dubtitel, sondern entsprechen dem italienischen O-Ton, Timing stimmt auch. Das Mediabook ist sehr schön gestaltet und dürfte dem geneigten Fan sicherlich gefallen.
    Nicht das beste Bild weltweit, aber in Augenhöhe mit der (ebenfalls nicht optimalen) Blue Underground BD.
    Man muß heute ja schon froh sein, wenn UTs drauf sind.

  10. #230
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Man muß heute ja schon froh sein, wenn UTs drauf sind.

    Die Untertitel zur italienischen Version sind für mich der einzige Kaufgrund für die DEEP RED von XT.
    Ansonsten bin ich nämlich mit der BU zufrieden.
    Ich frage mich nur, ob die Uts auch dabei gewesen wären wenn es rechtlich nicht vorgeschrieben wäre?

  11. #231
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von LostHighway Beitrag anzeigen
    Ok, dann darfst du den Passus gedanklich streichen...
    So eine schöne Formulierung habe ich hier im Forenbereich ja seit Jahren nicht mehr gelesen .

  12. #232
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Die Untertitel zur italienischen Version sind für mich der einzige Kaufgrund für die DEEP RED von XT.
    Ansonsten bin ich nämlich mit der BU zufrieden.
    Ich frage mich nur, ob die Uts auch dabei gewesen wären wenn es rechtlich nicht vorgeschrieben wäre?
    Die UT waren ja schon auf der Dragon vorhanden (+ englische UT + Trivia-Track), die musste man also nur noch übernehmen.
    Allerdings wurden die UT bei der XT auch etwas angepasst und verbessert. Etwas, das man bei den UT der DEMONS-Filme leider versäumt hat.

  13. #233
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.09
    Beiträge
    782

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Die Untertitel zur italienischen Version sind für mich der einzige Kaufgrund für die DEEP RED von XT.
    Ansonsten bin ich nämlich mit der BU zufrieden.
    Ich frage mich nur, ob die Uts auch dabei gewesen wären wenn es rechtlich nicht vorgeschrieben wäre?
    Sitzen die UT den diesmal korrekt?

  14. #234
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von UX-Bluthund Beitrag anzeigen
    Sitzen die UT den diesmal korrekt?
    Angeblich ja, habe es aber selbst noch nicht nachgeprüft.

  15. #235
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Angeblich ja, habe es aber selbst noch nicht nachgeprüft.
    Ich habe nur die erste Hälfte des Film angesehen und würde sagen, die Untertitel sitzen zwar besser als vorher aber noch nicht korrekt. Das schaffen die irgendwie nicht. Trotzdem kann ich aber damit leben.

  16. #236
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.05
    Ort
    Würzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    337

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Hilfe! Ich wollte mir heute Abend den Film anschauen, kann aber an meinem Blu-ray-Player (Sony BDP-S470) die Tonspuren nicht umstellen. Im Menü funktionieren die Buttons neben "Deutscher Tonspur" oder "Italienischer Tonspur" überhaupt nicht und innerhalb des Films kann ich den Ton ebenfalls nicht umstellen weil mein Player mir die Meldung bringt "Diese Operation ist für diese Disc gesperrt"! Hat noch irgendeiner das Problem? Die neueste Firmware ist drauf und ich würde mir den Film am liebsten auf Italienisch mit UT anschauen, aber so kann ich in nur in Deutsch anschauen... Bin jetzt echt genervt, hatte mich auf den Film gefreut und jetzt sowas!

    Irgendjemand eine Idee? Kann es sein, dass meine Disc defekt ist?

  17. #237
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Ich habe einen Panasonic Player DMP 110, da funktioniert alles.

  18. #238
    steve
    Gast

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von oliver0205 Beitrag anzeigen
    Hilfe! Ich wollte mir heute Abend den Film anschauen, kann aber an meinem Blu-ray-Player (Sony BDP-S470) die Tonspuren nicht umstellen. Im Menü funktionieren die Buttons neben "Deutscher Tonspur" oder "Italienischer Tonspur" überhaupt nicht und innerhalb des Films kann ich den Ton ebenfalls nicht umstellen weil mein Player mir die Meldung bringt "Diese Operation ist für diese Disc gesperrt"! Hat noch irgendeiner das Problem? Die neueste Firmware ist drauf und ich würde mir den Film am liebsten auf Italienisch mit UT anschauen, aber so kann ich in nur in Deutsch anschauen... Bin jetzt echt genervt, hatte mich auf den Film gefreut und jetzt sowas!


    Irgendjemand eine Idee? Kann es sein, dass meine Disc defekt ist?
    Ich glaub man sieht im Menü nicht so richtig, dass eine Sprache ausgewählt ist. Versuche mal dennoch die Sprache mit den Richtungstasten anzuwählen auch wenn man nix markiert sieht und dann auf Film fortfahren.

  19. #239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.05
    Ort
    Würzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    337

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    Ich glaub man sieht im Menü nicht so richtig, dass eine Sprache ausgewählt ist. Versuche mal dennoch die Sprache mit den Richtungstasten anzuwählen auch wenn man nix markiert sieht und dann auf Film fortfahren.
    Tatsächlich! Funktioniert! Bin gestern immer wieder ins Hauptmenü zurück, statt auf "Film starten" zu gehen. Dann startet der Film nämlich nur auf Deutsch. Merci für diesen Denkanstoß

  20. #240
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Blu-ray gesichtet. Also im Vergleich zu den Capsaholic Screenshots der BU wirkt die XT leicht gefiltert und im Kontrast manipuliert.

    Hier ein Screenshot von der XT:

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •