Cinefacts

Seite 15 von 19 ErsteErste ... 5111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 368
  1. #281
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Ist klar. Schlimmer geht immer.
    Werde mir irgendwann die Büchsen holen und in ein KeepCases umpacken. 20€ geht gerade noch so dafür.
    Große (und gute) Motive sind natürlich auch schön (Vergleich Schallplatten - CDs), aber reicht mir auch in BD Ausmaßen....

  2. #282
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Die Büchse kann man jetzt vorbestellen z.Bsp. bei medienversand.at für knapp 20 Euro. Datum 25.05.2012

    Da den Monat ja einiges rauskommt, kommt so wunderbar um die Versandkosten herum.

  3. #283
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Ja, das sieht man auch. Es ist gerade in der Opernsaal-Szene am Anfang ein ständiger Wechsel zwischen Synchron- und Asynchron und das sowohl bei alten wie auch neuen Synchrostellen.
    Das wäre wirklich ne Höllenarbeit, dies zu restauerieren (sic!), vor allem, da es ja auch keinen M&E-Track mehr gibt. Und wenn man das probieren würde, wie würde das dann klingen? Bestimmt nicht gut...
    Ich habe mir die Tage auch mal nun die XT Version angesehen. Das mit dem asynchron / synchron ist streckenweise richtig auffällig. Absolut unschön. Hier noch ein Screenshotvergleich zur US Scheibe. Gefiltert wurde da tatsächlich:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/148994
    Ansonsten war das Bild auch tatsächlich teilweise unruhig (Kompression). Obwohl im Grunde genauso viel Platz verwendet wurde als auf der US Scheibe. Naja, der Burner ist die Scheibe nicht. Wer auf den deutschen Ton verzichten kann ist denke ich mit der US gut bedient.

    cu
    Gargi

  4. #284
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Hab mir heute endlich die vor mehreren Monaten gekaufte Arrow-Scheibe anschauen können und möchte mal fragen, ob die außer mir noch jemand hat.

    Das Bild war wie zu erwarten nicht gerade der Oberhammer, doch hatte ich mir vorher ein paar Reviews durchgelesen und Bildvergleiche angeschaut, dachte also, ich wäre ganz gut vorbereitet gewesen. In der Tat gibt es eine Menge sehr schöner Momente, allerdings waren über den ganzen Film verteilt in großen schwarzen Flächen immer wieder ziemlich starke Kompressions-Artefakte [keine Ahnung, ob das der korrekte Begriff ist, meine sich bewegende Klötzchenbildung] so deutlich zu erkennen, dass mich das nicht nur ein Mal aus dem Film geworfen hat. Versteht mich nicht falsch, ich habe überhaupt kein Problem mit starkem Filmkorn oder schwankender Schärfe, aber so eine digitale Unruhe im Bild nervt dann doch sehr.

    Irgendwie hoffe ich ja noch, dass ich vielleicht 'ne Montags-Disc oder so was erwischt habe, da ich wie gesagt nichts davon in Reviews gelesen hatte. Hat jemand von Euch denn ähnliche Erfahrungen gemacht? Besonders auffällig waren die Artefakte im Schwarz beim Psychologiekongress direkt am Anfang und beim Finale in Haus und Schule.

    Edit: Habe nur Disc 1, also den Director's Cut gesehen.

  5. #285
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Das ist bei der Arrow leider normal. Der ganze Film ist voll mit dem Scheiß. Die Disc kann man getrost in the Tonne kloppen. So ziemlich alle anderen Scheiben weltweit sind besser.

  6. #286
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    ya, das review möchte ich mal sehen, welches die arrow zur besten version erklärt hat.

  7. #287
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Danke für die Antworten, Männer, dann muss ich mir wohl oder übel auch noch die Blue Underground holen... Mir war bekannt, dass bei Arrow das Verhältnis zwischen grandioser Ausstattung inkl. Verpackung und tatsächlicher Bild- und Ton-Quali nicht immer stimmt, aber so einen nervigen Fall hatte ich bisher noch nicht. Bei "Dawn of the Dead" oder "Obsession" gibt's ja beispielsweise nix zu meckern und da weder hier, noch hier von den krassen Artefakten die Rede war und auch die Screenshots bei capsaholic einigermaßen ok aussahen (die, rückblickend betrachtet leider die betroffenen Szenen aussparen), wähnte ich mich in Sicherheit. Wat willse machen...

  8. #288
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.12
    Alter
    29
    Beiträge
    324

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Gerade bei blu-ray.com wird da anscheinend kaum ein genaues Auge drauf geworfen. Auch House By The Cemtery vom gleichen Levelsprechen diese von "definitive release", trotz dicker Pixel-Blöcke.
    Die - in der Tat - schöne BD von Obsession oder einige sehr gelungene Titel aus der Arrow Academy Reihe kann man da leider nicht als Vergleich heranziehen. Von allen VÖs, die ich von Arrow besitze, sind nur die Italo-Filme von diesen unschönen Artefakten verunstaltet.

  9. #289
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Bekommt man das Mediabook noch irgendwo?

  10. #290
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Owuso Beitrag anzeigen
    Bekommt man das Mediabook noch irgendwo?
    Bis auf eine Auktion bei Filmundo, konnte ich auch nichts finden.

  11. #291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    das ging ja schnell, bis das Mediabook ausverkauft war

  12. #292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.09
    Beiträge
    782

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    das ging ja schnell, bis das Mediabook ausverkauft war
    Hier wäre ein unlimitiertes zweites MB wie bei Pheno echt angebracht gewesen. Habs leider auch verpasst.

  13. #293
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zumindest gibt's das Metalpak als Alternative.

  14. #294
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    731

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Masta Norris Beitrag anzeigen
    Zumindest gibt's das Metalpak als Alternative.
    Oder die große Hartbox vom Resteverwerter 84 Entertainment. Und wer mit den Verpackungen nicht leben kann kauft einfach das Metalpack und entsorgt dieses und sammelt die Scheiben in einer platzsparenden Papiertüte...
    Solange diese Labels nicht mit der schlimmsten aller Verpackungen anfangen ist mir alles recht. Hauptsache kein EcoCase! Werfe "der Umwelt zu liebe" schon genug von den Dingern in den Müll.

  15. #295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Papiertütte no go !
    Das Metalpak gefällt mir nicht so am
    schönsten wären die XT Holo Steels aber mit Blu Ray !
    Mediabook ist auch schön leider teuer und schnell OOP.

  16. #296
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    No smilies, no understanding...

  17. #297
    Trash-Monster
    Registriert seit
    31.05.11
    Ort
    Amity Beach
    Alter
    42
    Beiträge
    113

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Ich habe mir die Tage auch mal nun die XT Version angesehen. Das mit dem asynchron / synchron ist streckenweise richtig auffällig. Absolut unschön.
    Was den deutschen Ton angeht, ist die XT-VÖ m. E. vollkommen unbrauchbar -und zwar BEIDE Fassungen!
    Der Ton ist sowohl bei der Originalfassung, als auch bei der Exportfassung stellenweise heftig asynchron.
    Immerhin hat man noch die Option sich die Versionen im OmU anzusehen, sonst könnte man die XT komplett abhaken.

    Wie ich vorhin feststellen musste, hat sich XT auch bei "Tenebre" eine asynchrone Passage geleistet.
    Und zwar, wenn die beiden Frauen sich streiten (kurz vor der Kamerfahrt über das Hausdach).
    Weiter habe ich "Tenebre" noch nicht geguckt, da ich erstmal wieder bedient bin, von soviel Inkompetenz.

    Auch bei den BDs von "Invasion der Zombies" und "New York Ripper" gibt es z. T. kleinere Abweichungen, die aber nicht ganz so störend auffallen.

    Jedenfalls macht es echt keinen Spaß mehr, sich VÖ von XT und Co. (NSM, usw.) anzusehen.
    Jetzt kommen endlich mal schöne VÖ heraus und die unfähigen Authoring-Kasper dieser Labels versauen alles, weil sie nicht einmal in der Lage sind, Tonspuren ordentlich anzulegen.
    Das ist echt Scheiße, Mann!
    Geändert von Guilala (29.01.14 um 12:52:19 Uhr)

  18. #298
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Ist jetzt nach MUTTERTAG schon wieder was in den Startlöchern von XT?

  19. #299
    Trash-Monster
    Registriert seit
    31.05.11
    Ort
    Amity Beach
    Alter
    42
    Beiträge
    113

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Nochmal zu "Tenebre": Bis auf die besagte (kurze) Passage ist der Ton hier okay. Allerdings ist mir -zumindest an einer Stelle- ein doppeltes Geräusch aufgefallen (-mitten in einem Dialog). Hört sich an, als wäre der Ton an dieser Stelle neu angelegt worden. (Nach ca. 28 Min., bei der Interviewszene mit John Steiner)

    Da ich mehrere verschiedene DVDs von "Tenebre" besitze, habe ich mal an dieser Stelle einen Vergleich gemacht. Nur bei der DVD von XT ist dieses Doppel-Geräusch zu hören.

    Bei "Profondo Rosso" sind mir gleich mehrere solcher Doppel-Geräusche aufgefallen.

  20. #300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Guilala Beitrag anzeigen

    Bei "Profondo Rosso" sind mir gleich mehrere solcher Doppel-Geräusche aufgefallen.
    Wer sich PR ernsthaft mit dieser dt. Tonspur anschaut (für die XT nix kann) ist sowieso hart im Nehmen. Ein weiterer Störfaktor wie ein Doppelgeräusch macht diesen Murks nun wirklich nicht weiter fett...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •