Cinefacts

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 368
  1. #1
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Unverhofft (?) kommt oft:

    XT (Östereich) hat wohl mal wieder sehr aufwendig ein Master erstellt ...

    ... und beglückt alle Synchro-Freunde am 5.3.2012 mit einer deutschsprachigen Blu-ray (+DVD) im Mediabook.

    Es soll sich auf der Blu-ray um die sogenannte Exportfassung (= ungekürzte deutsche Kinofassung) handeln (allerdings nicht um die Langfassung, die allerdings nur in Handlungsszenen verlängert ist). Hat aber auch den Vorteil, dass der Film durchgängig original deutsch synchronisiert präsentiert werden kann (und die Langfassung eh vielen nicht so gefällt).

    Es soll auch noch italienisch und evtl. englischen Ton (da differieren die Ankündigungen noch) mit dt. Zwangs-UT geben, allerdings sonst keine nennenswerten Extras. Preis liegt bei den üblichen Händlern bei knapp 30€

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Es sind beide Version enthalten.

  3. #3
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Und kurze Zeit später erscheint dann wieder die normale BD für 20 Euro. Schaun mer mal wie das Bild bei dieser Fassung nun sein wird. Der Film ist natürlich Pflicht. Die Fassung auch ??? Abwarten

  4. #4
    six
    six ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    740

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Hört sich nicht schlecht an. Mal schauen, ob es sich lohnt die durschnittliche Arrow Blu gegen die XT auszutauschen.
    Weiß jemend, ob XT plant auch Tenebre zu bringen.

  5. #5
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Ich habe den Film noch nie gesehen, für einen Blindkauf ist der Preis natürlich nicht ohne!
    Da ich aber auch das MB von "Ein Zombie hing am Glockenseil" gekauft habe und mit der Bildqualität, sowie dem Mediabook, äußerst zufrieden war, werde ich wohl auch bei dieser Vö zuschlagen.
    Wenn mir der Film widererwarten doch nicht gefallen sollte, dann kann ich ihn ja auch wieder verkaufen.
    Eine Frage vorweg:
    Sollte man sich lieber die kürzere deutsche Kinofassung ansehen?
    Habe nämlich gelesen das es sich bei den verlängerten Dialogszenen um etwas deplazierte, leicht "humoristische", Wortwechsel handelt.
    Diese sollen die Atmosphäre doch erheblich stören...aber eigentlich gucke ich immer gerne die längere Fassung eines Films.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von de dexter Beitrag anzeigen
    Ich habe den Film noch nie gesehen, für einen Blindkauf ist der Preis natürlich nicht ohne!
    Da ich aber auch das MB von "Ein Zombie hing am Glockenseil" gekauft habe und mit der Bildqualität, sowie dem Mediabook, äußerst zufrieden war, werde ich wohl auch bei dieser Vö zuschlagen.
    Wenn mir der Film widererwarten doch nicht gefallen sollte, dann kann ich ihn ja auch wieder verkaufen.
    Eine Frage vorweg:
    Sollte man sich lieber die kürzere deutsche Kinofassung ansehen?
    Habe nämlich gelesen das es sich bei den verlängerten Dialogszenen um etwas deplazierte, leicht "humoristische", Wortwechsel handelt.
    Diese sollen die Atmosphäre doch erheblich stören...aber eigentlich gucke ich immer gerne die längere Fassung eines Films.
    Ich empfehle ganz klar den Directors Cut, weil die Szenen schon Sinn machen.
    Stell Dich einfach im Vorfeld auf längere Dialogsequenzen in der ersten Hälfte ein und schaue den Film auf jeden Fall noch ein zweites mal an, bevor Du Dich entschließt die Scheibe wieder zu verkaufen.
    Deep Red wächst nämlich mit jedem Sehen.

  7. #7
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Danke für deine Einschätzung, ich werde mir dann wohl einmal den DC und danach die deutsche KF ansehen.
    Ich kenne das, war bei mir auch schon bei vielen Filmen so das sie mir mit jeder weiteren Sichtung besser gefielen.
    Ich bin jedenfalls sehr gesapannt auf den Film, ist für viele Fans ja einer von Argentos besten.
    Da mir "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" schon sehr gut gefallen hat denke ich das ich mit Profondo Rosso nicht viel falsch machen kann.

  8. #8
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Oh ja, mal sehen war dabei rauskommt.
    Richtige Toptransfers gibt es ja keine, immerhin sind beide Fassung drauf.
    Die Dialoge des DC haben mich immer etwas aus der Stimmung gerissen, da sie teils freiwillig, teils unfreiwillig komisch waren und nicht so ganz in das Gesamtbild (für mich ) passen.
    Na ja, habe noch genug Zeit, da ich mir sowieso erst die Folgeauflage kaufen werde...

  9. #9
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    @dexter: Wenn dir die "Handschuhe'" gefallen haben, dann wirst du "Deep Red" lieben.

    Ich persönlich empfehle folgende Sichtung des Films: Erst die kurze Fassung und dann, wenn einem der Film gefallen hat, die lange Version.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von de dexter Beitrag anzeigen
    Danke für deine Einschätzung, ich werde mir dann wohl einmal den DC und danach die deutsche KF ansehen.
    Ich kenne das, war bei mir auch schon bei vielen Filmen so das sie mir mit jeder weiteren Sichtung besser gefielen.
    Ich bin jedenfalls sehr gesapannt auf den Film, ist für viele Fans ja einer von Argentos besten.
    Da mir "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" schon sehr gut gefallen hat denke ich das ich mit Profondo Rosso nicht viel falsch machen kann.
    Ich würde mir auch nicht die deutsche Synchro anschauen, sondern Englisch oder Original mit Untertiteln.
    Der Film ist meiner Meinung nach nicht unbedingt mit den Handschuhen zu vergleichen und hatte mich bei der ersten Sichtung etwas enttäuscht aber bei nomaligem Sehen gefiel er mir besser und besser.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Monate auf die Glockenseil BD gewartet und dann das Release nicht mitbekommen.

    Passt das alles in Sachen Bild und Ton? Hat XT noch andere BDs rausgebracht. Bin nur noch sehr selten aktiv... Sorry

    Grüße

  12. #12
    Tripod
    Registriert seit
    15.05.02
    Alter
    46
    Beiträge
    364

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Die ist ja auch noch nicht draußen, sondern kommt erst am 05.03.

  13. #13
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Mini-Me Beitrag anzeigen
    Die ist ja auch noch nicht draußen, sondern kommt erst am 05.03.
    Die Frage von Daywalker1987 bezog sich meiner Meinung nach auf Glockenseil und nicht Profondo Rosso.
    @Daywalker1987
    Schau mal in den Thread für die Splatter Filme Deutschland.

  14. #14
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    @dexter: Wenn dir die "Handschuhe'" gefallen haben, dann wirst du "Deep Red" lieben.

    Ich persönlich empfehle folgende Sichtung des Films: Erst die kurze Fassung und dann, wenn einem der Film gefallen hat, die lange Version.
    Na, das hört sich ja super an, so werde ich es nun machen.
    Sind die zusätzlichen Szenen beim Directors Cut eigentlich alle omu, oder wurden diese nachsynchronisiert?
    Falls nicht, dann würde ich zumindest diesen, wie Robinson empfiehlt, komplett im Original mit Untertiteln gucken.
    Der dauernde Sprachwechsel ist bei über 20 Minuten an eingefügtem Material mit Sicherheit Nervtötend...
    Fehlen in der deutschen Fassung eigentlich für die Handlung essenzielle Dialoge, oder ist alles noch nachzuvollziehen?

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von de dexter Beitrag anzeigen
    Falls nicht, dann würde ich zumindest diesen, wie Robinson empfiehlt, komplett im Original mit Untertiteln gucken.
    Der dauernde Sprachwechsel ist bei über 20 Minuten an eingefügtem Material mit Sicherheit Nervtötend...
    Nicht nur nervtötend sondern auch noch ganz übel, sinnverfälschend synchronisiert. Glaube mir, durch dieses Stückelwerk versaust Du Dir einen tollen Film.

  16. #16
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Die Sprecher unterscheiden sich schon, dazu gibt es auch noch Anschlussfehler bei der Übersetzung.
    Na ja, bei dem Status des Films ist das eben damals wohl günstig gemacht worden.
    Gibt Schlimmeres, aber auch Besseres...

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Bin auch mal aufs Bild gespannt. Eine Krekel only Bildbearbeitung kommt mir nicht ins Haus

  18. #18
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    XT (Östereich) hat wohl mal wieder sehr aufwendig ein Master erstellt ...
    Sind das nicht die, die ihre Master von anderen klauen und nicht lizensieren?

  19. #19
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Auf deutsch kann man sich höchstens die kurze Exportversion ansehen, denn diese ist durchgehend mit der alten Synchro versehen.

    Deutsch durchgehend auf der Langfassung geht gar nicht, da die "neuen" Szenen mit improvisiertem (!) Text synchronisiert wurden.
    Heißt: Im italienischen Original sagen die Darsteller etwas ganz anderes als in der deutschen Fassung.

    Bei der englischen Fassung springt der Ton an den Stellen auf Italienisch um, ergänzt von englischen UT, die aber sinngemäß richtig sind.

    XT hat bei der DVD-Neuauflage für die rein italienische Fassung die deutschen UT der Dragon übernommen, die aber stellenweise fehlerhaft waren.
    Hier muss man dann sehen, ob dies dann nun für die BD behoben wird.

    Wer auf Nummer Sicher gehen will und mit rein englischen UT kein Problem hat, der fährt mit der Blue-Underground-Scheibe sicher besser.

  20. #20
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Deep Red - Profondo Rosso - Die Farbe des Todes" in deutsch als Mediabook

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Sind das nicht die, die ihre Master von anderen klauen und nicht lizensieren?
    Ob sie die Master klauen oder nicht, kann ich nicht sagen.
    Zumindest kann man fast immer davon ausgehen, das sich bei einem Master/einer BD aus dem Ausland bedient wird.
    Wenn nicht noch zusätzlich "herumgeschraubt" wird, kann man immerhin schonmal in etwa sagen, wie die deutsche Fassung aussieht.

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •